Familienunternehmen Martin Stone baut auf Cat Produkte

Familienunternehmen Martin Stone baut auf Cat Produkte

Bereits in dritter Generation produziert die Martin Stone Quarries, Inc. pro Jahr rund 1,5 Millionen Tonnen Granit in ihrem Steinbruch Bechtelsville (Pennsylvania/USA). Zur Maschinenflotte gehört der neue Cat® Radlader 990K, der nicht nur wegen der erwarteten Produktivität und Zuverlässigkeit angeschafft wurde, sondern auch aufgrund der Fahrerreaktionen.

„Wir wissen, wie wichtig unsere Mitarbeiter sind, denn wir können nicht alles selbermachen“, sagt Travis Martin, Inhaber der dritten Generation von Martin Stone. „Und wir bemühen uns, Ihnen alles zu geben, was sie zur erfolgreichen Tätigkeit benötigen. Gerne geben wir ihnen einige Großmaschinen, auf denen und mit denen sie arbeiten können. Deshalb kaufen wir Cat Maschinen.“

Starten Sie das Video (siehe unten), um mehr von den Mitarbeitern bei Martin Stone Quarries zu hören und lesen Sie den vollständigen Artikel aus Rock Products Magazine.

ENTDECKEN SIE DEN RADLADER 992K AUF DER BAUMA IN MÜNCHEN – 11. BIS 17. APRIL 2016

Hören Sie, wie Travis Martin, Betriebsleiter und Inhaber der dritten Generation von Martin Stone Quarries, Inc., über den Cat®Radlader 990K denkt.

Quarry & Aggregates Loading Tool

Das „Quarry and Aggregates Loading Selection Tool“ empfiehlt den zu einer bestimmten Anwendung passenden Lader, basierend auf den Angaben über die generellen Einsatzbedingungen und die jeweilige Aufgabenstellung.

Tool anwenden

Radlader 992K

Der Cat® Radlader 992 hat sich als Produktionsmaschine in Tagebau-, Steinbruch- und Industrieeinsätzen rund um den Globus bewährt. Der 992K setzt jedoch ganz neue Maßstäbe hinsichtlich Leistung, Sicherheit, Fahrerkomfort und Effizienz.

Produkt ansehen