Caterpillar Erweitert Seine Palette An Industriemotoren, Die Die Emissionsnormen Stufe V (Eu) Und Epa Tier 4 Final (Usa) Erfüllen, Um Neuen 9,3-Liter-Motor

Caterpillar Erweitert Seine Palette An Industriemotoren, Die Die Emissionsnormen Stufe V (Eu) Und Epa Tier 4 Final (Usa) Erfüllen, Um Neuen 9,3-Liter-Motor

Zur weltweiten Veröffentlichung: Dezember 2017  
Pressemitteilung Nr. 657PR17

Um die diversen globalen Anforderungen für Muldenkipperemissionen anzugehen, hat Caterpillar einen neuen Ansatz für die Kunden hinsichtlich des neuen CatIndustriemotors C9.3B entwickelt. Unsere Kunden erwarten Zuverlässigkeit und Langlebigkeit und verlangen dies von einer einfacheren, leichteren Maschine mit mehr Leistung – und genau das bieten wir.

Der 9,3-Liter-Sechszylindermotor kombiniert eine neue Common-Rail-Hochdruckeinspritzung mit vereinfachten Druckluft-, Elektrik- und Nachbehandlungssystemen. Dabei werden bis zu 340 kW Leistung und Drehmomentwerte von bis zu 2088 Nm erzielt, und das mit einem Paket, das knapp 140 kg leichter ist als sein Vorgänger.

Diese Änderungen schaffen zahlreiche Vorteile für den Kunden, einschließlich erhöhter Leistung, verbessertem Kraftstoffverbrauch sowie einer außergewöhnlichen Startfähigkeit bei kalten Klimabedingungen.

Diese bedeutenden Systemverbesserungen bieten Erstausrüsterkunden zusätzlichen Nutzen und bauen auf dem Hauptmotor auf, von dem seit 2011 bereits über 46.000 Exemplare hergestellt wurden und der auf 150 Millionen Betriebsstunden in echten Geländeeinsätzen kommt. Mit einem bewährten, zuverlässigen Hauptmotor sowie einem bereits integrierten Dieselpartikelfilter (DPF, Diesel Particulate Filter) liegt Caterpillars Hauptaugenmerk hinsichtlich Kunden der EU-Stufe V auf vereinfachter Konstruktion und Leistungsverbesserung.

Neben der gegenüber der Vorgängerkonstruktion um 39 % verringerten Einbaugröße des Nachbehandlungssystems können sich Kunden für die motormontierte Nachbehandlung (EMAT, Engine Mounted Aftertreatment) sowie ein vollständiges Industrieantriebsaggregat (IPU, Industrial Power Unit) ab Werk entscheiden.

Für anspruchsvollere Installationen sind fernmontierte Nachbehandlungslösungen verfügbar, bei denen nur die Verkabelung, Kühlmittel und Abgasreinigungsflüssigkeitseffekte dem System hinzugefügt werden müssen.

Caterpillar ist darauf vorbereitet, die Anforderungen von Kunden der Stufe V zu erfüllen, da die vollständige Motorproduktion bereits für das erste Quartal 2018 geplant ist.

Weitere Informationen über Stufe V finden Sie unter www.cat.com/stagev. Wenn Sie mehr über unser vollständiges Motorenangebot und darüber erfahren möchten, wie unsere Motoren Ihr Unternehmen weiterbringen können, dann besuchen Sie www.cat.com/industrial-oem. Ihren nächsten Cat-Händler finden Sie unter www.cat.com/dealer-locator.

# # #

Hinweis für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in den verschiedenen Absatzgebieten zu unterschiedlichen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktbeschreibungen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

CAT, CATERPILLAR, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow" und das "Power Edge"-Handelszeichen sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.

©2017 Caterpillar – Alle Rechte vorbehalten  

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika

Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com

Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost

Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragenwww.cat.com/requestCatinfo