Tieflöffel

Cat® SMART-Anbaugeräte – Planierschild, Grader-Schild und Tieflöffel – bieten revolutionäre Möglichkeiten für Ihre Maschine

Zur weltweiten Veröffentlichung: März 2020 
Mitteilungsnummer: 217PR20

Planierschild, Grader-Schild und Tieflöffel: Drei neue Cat® SMART-Anbaugeräte bieten ein wichtiges Plus an Vielseitigkeit für verschiedene Cat-Maschinen der D3-Serie: Kompaktlader, Kompaktkettenlader und Deltalader. Die Steuerungssysteme für die neuen Anbaugeräte lassen sich einfach an die Standard-Steuerungssysteme der Maschine anpassen. Dies ermöglicht genaue Abstimmung auf die Steuerungsanforderungen der anerkannten SMART-Anbaugeräte.

Das SMART-Planierschild-Anbaugerät – verfügbar für Cat-Kompakt-Kettenlader 279D3, 289D3, 299D3 und 299D3 der XE-Serie – eignen sich zum Fräsen, Bewegen und Planieren praktisch aller als Basis verwendeter Materialien. Der Planierschild besitzt einen gekrümmten Schildkörper für einen guten Materialfluss. Die trapezförmige Konstruktion mit vorgezogenen Endstücken ermöglicht bei voller Neigung des Schildes das bündige Fräsen an vertikalen Flächen. Die Trägermaschine der D3-Serie erkennt das Anbaugerät und entsperrt den speziellen Anzeigebildschirm, mit denen der Fahrer auswählen kann, wie das Schild gesteuert wird.

Durch die Auswahl des Arbeitsgeräte-Steuermodus werden die standardmäßigen Joystick-Funktionen (links für Fahren, rechts für Ausleger und Löffel) geändert. Der linke Joystick ermöglicht weiterhin die Steuerung der Fahrt, während der rechte Joystick nun die Schildfunktionen betätigt – Kippen (Seitwärtsbewegung des Joysticks), Heben (Vorwärts- und Rückwärtsbewegung des Joysticks) und Winkel (Drehen des Rändelrads nach vorn oder hinten). Außerdem kann der Fahrer durch Auswahl des Modus "Hub" oder "Schwenken" festlegen, welche Zylinder (Hubrahmen oder Löffel) die wichtigsten Schildfunktionen steuern. Dies ermöglicht eine weitergehende Anpassung der Maschine an Grobplanieren oder Feinplanieren.

Die Assist-Funktion koordiniert die Bewegung von Maschine und Schild zur Erreichung ebenerer Oberflächen. Dadurch kann der Fahrer in weniger Durchgängen ein glatteres Planum erreichen und sich dabei auf den Aufbau oder das Abfräsen von Material zur Erreichung des gewünschten Planums konzentrieren.

Durch die Zuschaltung von ASSIST werden weitere Funktionen in Bezug auf die Schildneigung aktiviert. Eine Speicherfunktion ermöglicht es dem Fahrer, eine Schildneigung auszuwählen und diese Einstellung per Tastendruck abzurufen. Durch zweimaliges Drücken der Speichertaste wird die gespeicherte Schildneigung auf der anderen Seite gespiegelt. Für weiteren Komfort sorgt die Möglichkeit, die Schildneigung durch Drücken einer Taste auf dem linken Joystick auf null zurückzustellen, wenn sich die Maschine auf einer ebenen Oberfläche befindet.

SMART-Grader-Schildanbaugerät mit ASSIST

Die neuen Grader-Schildanbaugeräte Cat GB120 und GB124 SMART sind für Kompaktlader und Kompakt-Kettenlader der Cat-Serie D3 erhältlich. Ebenso wie beim SMART-Planierschild erkennt die D3-Trägermaschine auch den Grader-Schildund entsperrt spezielle Anzeigebildschirme, die Optionen zur Anbaugerätesteuerung über die Joysticks erschließen. Im Anbaugeräte-Steuerungsmodus ermöglicht der rechte Joystick die Steuerung der Schildfunktionen für Schwenken (Seitlichbewegung des Joysticks), Winkel (Drehen des Rändelrads nach vorn oder hinten) und Hub (Bewegung des Joysticks nach vorne und hinten). Bei erweiterten Display zeigt der Startbildschirm die Querneigung und den Schwenkwinkel des Schilds an.

Die ASSIST-Funktion bietet die Auswahl zwischen den beiden Mustern "Querneigung rechts" und "Querneigung links". Die Querneigungseinstellung wird dabei unabhängig vom Betriebswinkel der Maschine beibehalten. Bei der Auswahl des Musters "Querneigung rechts" steuert die Vorwärts- und Rückwärtsbewegung des rechten Joysticks die rechte Seite des Schilds, indem der rechte Hubzylinder des Arbeitsgeräts angehoben oder abgesenkt wird. Die Maschine bzw. das Anbaugerät hält durch die Steuerung der linke Schildseite die gewünschte Querneigung bei, sodass sich der Fahrer auf die rechte Schildseite konzentrieren kann. Beim Muster "Querneigung links" wirkt die Einstellung auf umgekehrte Weise.

Ändert sich bei angewinkeltem Schild die Geometrie, wird ferner die Querneigungseinstellung vom Anbaugerät berechnet und aufrechterhalten. Der gewünschte Querneigungswinkel wird sogar dann beibehalten, wenn der Schild zum Entladen von Material auf dem Streifenhaufen gedreht wird. Die speziellen Anzeigebildschirme des SMART-Grader-Schilds informieren den Fahrer durch die Anzeige sowohl der Neigung als auch des Winkels über die Ausrichtung des Anbaugeräts.

Die Standard-Schildbreite beträgt 78" (1990 mm) für Modell GB120 und 96" (2440 mm) für das Modell GB124. Bei ausgefahrenen optionalen Flügeln beträgt die Breite jeweils 85" (2150 mm) bzw. 103" (2605 mm). Die Schildneigung für beide Modelle beträgt 15 Grad, die Schildanhebung beträgt 6" (150 mm) und die maximale Frästiefe 4" (100 mm). Unabhängige Nachlaufräder drehen sich um 360 Grad und bieten Unterstützung beim Vorwärts- und Rückwärtsplanieren.

SMART-Tieflöffelausrüstung

Die neue SMART-Tieflöffelausrüstung Cat BH130 ist für Kompaktlader, Kompakt-Kettenlader und Deltalader der Cat-Serie D3 konzipiert. Das neue Anbaugerät erhöht die Vielseitigkeit dieser kleinen Maschinen erheblich. Diese können dadurch für eine breite Palette von Aufgaben genutzt werden. Dazu zählen: Grabenaushub, Graben für Fundamente oder auch das Ausbilden und Aufrechterhalten von Entwässerungsgräben. Darüber hinaus ist der Tieflöffel auch kompatibel mit den Anbaugeräten von Cat-Baggern der 3-Tonnen-Klasse. Ferner ermöglicht das Zusatzhydrauliksystem die Kopplung mit hydromechanischen Arbeitswerkzeugen, etwa Hämmern, Löffelgreifern, Erdbohrern und Vibrationswalzen. Da sich der Tieflöffel auch hydraulisch von Seite zu Seite bewegt, ermöglicht er Aushubarbeiten in der Nähe von Gebäuden und Fundamentkörpern. Dabei sorgen die integrierten Stabilisatoren für eine solide Grabplattform.

Der Tieflöffel verfügt über elektrohydraulische Steuerungen, die mit den Joysticks der Trägermaschine bedient werden. Dadurch braucht die Tür nicht abgenommen zu werden, sodass der Fahrer sicher und komfortabel von der Fahrerkabine aus arbeiten kann. Im Anbaugeräte-Steuerungsmodus können vorhandene Joysticks für Ausleger-, Stiel-, Löffel- und Schwenkfunktionen verwendet werden. Die Trägermaschine erkennt den BH130, wenn der Tieflöffel angebracht ist und der Fahrer bereit ist, den Heckbagger zu verwenden, indem er das System durch Ziehen am Auslöser des rechten Joysticks in den Grabmodus versetzt.

Der BH130 ermöglicht eine maximale Grabtiefe von 9,75' (2970 mm) und eine Reichweite auf Standebene ab Drehzapfen von 13,25' (4040 mm). Die Breite über die abgesenkten Abstützpratzen in der Arbeitsstellung beträgt 71" (1815 mm) und die gesamte Seitenverschiebung beträgt 33" (825 mm). Das Einsatzgewicht des Tieflöffels beträgt 2325 lbs (1055 kg).

 

# # #

Anmerkung für Redakteure: Caterpillar bringt Produkte und Dienstleistungsangebote in den einzelnen Vertriebsgebieten in unterschiedlichen Zeitabständen auf den Markt. Obwohl alle Anstrengungen unternommen werden, die Produktbeschreibungen erst öffentlich zu machen, nachdem Caterpillar eine Bestätigung aus dem Händlernetz, den Niederlassungen und beauftragten Marketingunternehmen erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in der jeweiligen Region verfügbar sind, bitten wir die Redakteure um eine Nachfrage zu Verfügbarkeit und technischen Daten beim örtlichen Händler.

CAT, CATERPILLAR, LET’S DO THE WORK, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow", die Handelszeichen "Power Edge" und Cat "Modern Hex" sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.

©2020 Caterpillar. Alle Rechte vorbehalten. 

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika

   Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com

   Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika, Nahost

    Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragen
www.cat.com/requestCatinfo

Neuigkeiten zu & Produkten und Dienstleistungen

Hier finden Sie die aktuellen Ankündigungen zu Produkten und Motoren von Caterpillar.

Aktuelle Neuigkeiten anzeigen