Caterpillar gibt Verfügbarkeit der ersten einer Reihe von autorisierten Modifikationen für ausgewählte Gebrauchtgeräte bekannt, die den Emissionsvorschriften gemäß Tier 4 Interim entsprechen und nun in Ländern mit weniger strengen bzw. ohne Emissionsvorschriften eingesetzt werden

Zur weltweiten Veröffentlichung – 29. Oktober 2014
Pressemitteilung Nr. 562PR14

Modifikationen sind nur für Cat®-Motoren mit einer Leistung von weniger als 130 kW erforderlich, die den Emissionsvorschriften gemäß Tier 4 Interim entsprechen und außerhalb von Ländern mit strengen Emissionsvorschriften eingesetzt werden. Die Modifikationen sind ab dem 1. Dezember 2014 für Kunden nur über den Cat-Händler vor Ort in Ländern erhältlich, in denen weniger strenge bzw. keine Emissionsvorschriften gelten.

PEORIA, Illinois – 29. Oktober 2014 – Caterpillar Inc. gab heute die Bereitstellung der ersten einer Reihe von autorisierten Modifikationen für Cat® -Produkte bekannt, die den Emissionsvorschriften gemäß Tier 4 Interim entsprechen. Diese Modifikationen sind für den Einsatz der Produkte außerhalb der Länder erforderlich, für die sie ursprünglich hergestellt wurden und in denen strenge Emissionsvorschriften gelten. Ab dem 1. Dezember sind diese Modifikationen nur bei Cat- Händlern in bestimmten Ländern erhältlich, in denen weniger strenge bzw. keine Emissionsvorschriften für den Betrieb gebrauchter Tier 4 Interim-Produkte gelten, die Kunden in diesen Ländern betreiben.

Die autorisierten Modifikationen umfassen die Rücknahme der Zulassung und das Entfernen der Nachbehandlungssysteme bei bestimmten Cat-Maschinen- und Motorkonfigurationen für den Betrieb in Ländern mit weniger strengen bzw. ohne Emissionsvorschriften. Wie in der Caterpillar Pressemitteilung vom 8. November 2013 angegeben, ermittelte das Unternehmen in umfangreichen Tests, Analysen und Feldprüfungen, dass Cat Tier 4 Interim-konforme Motoren unter 130 kW für den Einsatz außerhalb von Ländern mit strengen Emissionsvorschriften Modifikationen erfordern, um mit Spitzenleistung betrieben werden zu können. Cat Tier 4 Interim-konforme Motorsysteme im Leistungsbereich 130–895 kW (7–32-l-Motoren) erfordern für den Einsatz außerhalb von Ländern mit strengen Vorschriften kein Entfernen der Nachbehandlungssysteme und keine anderweitigen Modifikationen, um die Spitzenleistung zu erzielen.

"Im Rahmen der Migrationsstrategie ermittelte Caterpillar gebrauchte Produkte und Regionen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit Empfänger gebrauchter Tier 4 Interim-Produkte sein werden", erklärt Rick Jeffs, Engineering Manager. "Bei der Konzipierung und Entwicklung dieser ersten Reihe von Modifikationen haben wir uns daher auf diese Produkte und Regionen konzentriert. Caterpillar hat diese Erkenntnisse als Grundlage für die Vorbereitung der Händler verwendet, die die Migration gebrauchter Tier 4 Interim-Produkte in den betroffenen Regionen unterstützen. Wir erwarten, dass Tier 4 Final-Produkte bald auf die Interim-Produkte folgen werden, und haben daher eine Strategie entwickelt, die eine Lösung für die heutigen und künftigen Kunden bietet."

Die ersten Modifikationen und zugehörigen Materialien für ausgewählte Produkte sind nur bei Cat-Händlern vor Ort in Ländern mit weniger strengen bzw. ohne Emissionsvorschriften erhältlich. Diese Händler haben entsprechende Schulungen erhalten und sind für die Betreuung von Cat Tier 4-Produkten gerüstet. Sie verfügen über Lagerbestände der erforderlichen Ersatzteile sowie Informationen zu Produktverfügbarkeit, überarbeiteten Wartungsrichtlinien, optionalen Kraftstoff-Filterkits und Neuaufbau-/Überholungs-/Reparaturoptionen.

"Wenn bestimmte Cat Tier 4-Produkte, die Modifikationen erfordern, in Ländern mit weniger strengen bzw. ohne Emissionsvorschriften eingesetzt werden sollen, dürfen die autorisierten Modifikationen nur durch einen entsprechend geschulten Cat-Händler vor Ort vorgenommen werden", betont Rick Jeffs. "Die Migration ist eine komplexe Angelegenheit, und potenzielle Kunden müssen beim Kauf und Support dieser beliebten Cat-Geräte neue Faktoren und Problemstellungen berücksichtigen. Der Cat-Händler ist ihr unschätzbarer und zuverlässiger Berater. Er kann ihnen sagen, ob die in Erwägung gezogenen Gebrauchtgeräte für den effektiven Betrieb in ihrer Region geeignet sind und ob eine Nachbehandlungs-Modifikation zulässig oder erforderlich ist."

Rick Jeffs erklärt, dass Caterpillar seine Händler darauf vorbereitet hat, Kunden beim Betrieb und bei der Wartung dieser Produkte der nächsten Generation zu unterstützen. Er betont ausdrücklich, wie wichtig es ist, dass Kunden sich vor dem Kauf oder der Modifikation gebrauchter Cat Tier 4-Produkte mit den örtlichen Emissionsbestimmungen vertraut machen und diese beachten.

Nach dem schnellen Wachstum bei Cat Tier 4 Interim-Produkten sind inzwischen mehr als 178.000 dieser Produkte in Ländern mit strengen Emissionsvorschriften im Einsatz. Ihre hervorragende Zuverlässigkeit und Kraftstoffeffizienz in mehr als 210 Millionen Betriebsstunden insgesamt führt zu regem Interesse an gebrauchten Cat Tier 4-Produkten bei Kunden in aller Welt, auch in Ländern, in denen weniger strenge bzw. keine Emissionsvorschriften gelten. Keine Frage: Die Migration dieser begehrenswerten Produkte ist unaufhaltsam. Caterpillar entwickelt daher im Rahmen der Migrationsstrategie weitere Modifikationen, die ebenfalls bei den Händlern vor Ort erhältlich sein werden.

###

Informationen zu Caterpillar
Seit mehr als 90 Jahren fördert Caterpillar Inc. den Fortschritt und ist Motor eines positiven und nachhaltigen Wandels auf allen Kontinenten. Kunden wenden sich an Caterpillar für die Entwicklung von Vermögenswerten in puncto Infrastruktur, Energie und natürliche Ressourcen. Mit Umsatzerlösen und Erträgen von $ 55,656 Mrd. im Jahr 2013 ist Caterpillar der weltweit führende Hersteller von Bau- und Bergbaumaschinen, Diesel- und Erdgasmotoren, Industriegasturbinen sowie dieselelektrischen Lokomotiven. Neben den drei wesentlichen Produktsegmenten Construction Industries, Resource Industries und Energy & Transportation bietet das Unternehmen über das Segment Financial Products auch Finanzdienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie auf caterpillar.com (http://www.caterpilar.com/de.html). Um mit uns über soziale Medien in Kontakt zu bleiben, besuchen Sie uns auf caterpillar.com/social-media (http://www.caterpillar.com/de/news/social-media.html).

Presseanfragen

Cat-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika
Robert L. Christmas
Christmas_Robert_L@cat.com