Caterpillar entwickelt und fertigt in Zukunft vollständige Palette an Minibaggern, da Zusammenarbeit mit Wacker Neuson beendet wird

Zur weltweiten Veröffentlichung: August 2016  
Pressemitteilung Nr. 445PR16

Caterpillar verlagert die Entwicklung und Fertigung seiner kleinsten Hydraulikbagger ab 2018 in Caterpillar-Produktionsstätten. Grund hierfür ist die Beendigung der erfolgreichen sechsjährigen strategischen Zusammenarbeit mit Wacker Neuson. Caterpillar möchte sich auf das Wachstum seines globalen Minibaggergeschäfts konzentrieren. Dabei sollen vorhandene Produktionsstätten und Entwicklungsteams genutzt werden, um kostengünstige und effiziente neue Maschinen mit einem Gewicht unter drei Tonnen zu entwerfen.  

Die Entwicklungs- und Produktionsabteilung von Caterpillar wird die neuen Maschinen konzipieren und fertigen. Dabei kann man auf die bewährten Eigenschaften der größeren Cat®-Minibagger zurückgreifen. Fünf der aktuellen, von Wacker Neuson gefertigten Modelle (301.4C, 301.7D, 301.7D CR, 302.2D und 302.4D) werden noch bis Mitte 2018 von Wacker Neuson produziert. Die Wacker Neuson-Produktion des 302.7D CR läuft Ende 2019 aus. Die Produktion des 300.9D läuft ebenfalls 2019 oder später aus, je nachdem, auf welchen Termin sich beide Parteien einigen.

"Wacker Neuson war ein hervorragender strategischer Partner, der Caterpillar in den vergangenen Jahren mit hochwertigen Minibaggern der Kompaktklasse beliefert hat", so Korey Coon, General Manager mit Verantwortung für den Geschäftsbereich Minibagger und kompakte Kettendozer. "Der Markt für diese Produkte ist gewachsen. Daher glauben wir, dass die interne Entwicklung, Fertigung und der interne Vertrieb dieser Bagger unseren Kunden, Händlern und Aktionären einen noch höheren Wert bieten."

Ersatzeilverfügbarkeit, technischer Support und Garantie für die aktuellen Modelle bleiben unverändert, da Caterpillar und Wacker Neuson auch weiterhin ein Team bilden. Andere Produkte, die von Wacker Neuson bei Cat-Händlern und in Cat Rental Stores verkauft und gewartet werden, sind nicht betroffen.

# # #

CAT, CATERPILLAR, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow" und das "Power Edge"-Handelszeichen sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.

©2016 Caterpillar – Alle Rechte vorbehalten  

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika

Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com

Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost

Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragenwww.cat.com/requestCatinfo