Caterpillar präsentiert auf der bauma 2013 in München mehr als 70 Produkte sowie innovative Lösungen und Dienstleistungen

Zur weltweiten Veröffentlichung: Januar 2013
Pressemitteilung Nr. 22PR13

Caterpillar präsentiert auf der bauma 2013 in München mehr als 70 Produkte sowie innovative Lösungen und Dienstleistungen

Unter dem Motto „Ihrem Erfolg verpflichtet. Tag für Tag.“ stellt Caterpillar zusammen mit seiner deutschen Handels und Serviceorganisation, der Zeppelin Baumaschinen GmbH, mehr als 70 Maschinen aus. Auf drei verschiedenen Ausstellungsflächen mit einer Größe von insgesamt mehr als 12.000 Quadratmetern werden neben den neuesten Cat®-Maschinen, Anbaugeräten und Motoren auch modernste Technologien, Lösungen und Dienstleistungen vorgestellt, die Kunden zum Erfolg verhelfen.

Auf dem Hauptstand in Halle B6 werden mehr als 50 Maschinen zu sehen sein. Ein Schwerpunktthema sind Technologien, mit denen sich Bestleistungen bei Produktivität, sparsamem Kraftstoffverbrauch und Nachhaltigkeit erzielen lassen, und daher werden an zentraler Stelle folgende Exponate präsentiert:

  • Der neue Cat®-Hybridbagger 336E H, der auf der Messe seine Premiere feiert. Die bahnbrechende Maschine nutzt eine von Caterpillar entwickelte neue Hydrauliktechnik und bietet höchste Leistung.
  • Der Radlader 988K, der auf der Messe ebenfalls erstmals vorgestellt wird, hält die strengen Emissionsnormen Stufe IV (EU) bzw. EPA Tier 4 Final (USA) ein und bietet im Vergleich zu seinem Vorgänger um bis zu 20 % weniger Kraftstoffverbrauch.
  • Der Cat -Radlader 966K XE, der mit einem hochmodernen Antriebsstrangsystem ausgerüstet ist.
  • Der Cat-Kettendozer D7E mit dieselelektrischem Antrieb.

Weitere Cat-Neuheiten sind unter anderem vier Minibagger: der 302.2D, der 302.4D und die Kurzheckmaschinen 301.7D und 308E2, außerdem der Baggerlader 444F mit gleich großen Rädern und der Kettendozer D6K2. Ebenfalls gezeigt werden vor kurzem eingeführte Maschinen wie der Hydraulikbagger 318E, der Mobilbagger M313D, der Motorgrader 120M2 AWD sowie der Muldenkipper 777G mit 91 Tonnen Nutzlast.

Bei dem auf der bauma zum ersten Mal ausgestellten Tieflöffel-Hydraulikbagger 6020B handelt es sich um ein neu entwickeltes Bergbaugerät, das optimal auf den Muldenkipper 777G abgestimmt ist. Mit einem Einsatzgewicht von 220 Tonnen und einer Nutzlast von 20 Tonnen ist der 6020B die größte aller ausgestellten Cat-Maschinen. Ziel der Entwicklung war die Konstruktion einer einfachen aber zuverlässigen Maschine. Darüber hinaus kann das Gerät mit einigen erstklassigen Merkmalen punkten. So ist der Hydraulikbagger mit einer hochmodernen Fahrerkabine, die überragende Sicht in den Arbeitsbereich bietet, ausgestattet. Die modulare Bauweise sowie das begehbare Motormodul setzen neue Akzente in dieser Geräteklasse und schaffen beste Servicefreundlichkeit. Auch die Einmotorenvariante, die mit dieser Entwicklung umgesetzt wurde, verspricht hohe Effizienz bei Wartungsarbeiten.

Die große Palette der ausgestellten Maschinen vermittelt auch einen umfassenden Überblick über die Cat-Straßenbaumaschinen und stellt drei neue Typen vor: den Asphaltfertiger AP300D und die beiden Tandem-Vibrationswalzen CB24B und CB34B XW. Diese Maschinen sind Gegenstand einer separaten Pressemitteilung.

Es werden folgende wichtige Serviceleistungen präsentiert, die Caterpillar und seine Händler zur Unterstützung der Branche anbieten:

  • Product Link™ und Vision Link™ ermöglichen umfassende und flexible Fernüberwachung, Maschinenverfolgung, Flottenmanagement und vorbeugende Wartung und tragen zur Verbesserung der Produktivität auf der Baustelle bei. Auf Vorführungen wird demonstriert, wie die leistungsstarken Funktionen der Vision Link-Schnittstelle Kunden einen direkten Zugriff auf Flottendaten ermöglichen. Darüber hinaus können die Händler die Daten auswerten und eine Optimierung von Wartung, Schulung und Betriebsmitteln empfehlen, um Produktivität, Maschinenauslastung, Leistung und Gewinn der Kunden zu steigern.
  • Cat Grade Control, ein werkseitig montiertes und kalibriertes zweidimensionales Maschinensteuerungs- und -leitsystem, kann auf ein dreidimensionales System aufgerüstet werden, und AccuGrade™ ist als Nachrüstsystem erhältlich. Diese Lösungen versetzen Kunden in die Lage, durch effiziente Nutzung der Zeit, sicherere Arbeitsbedingungen, besseres Projektkostenmanagement und präzise Umsetzung der Arbeitsvorgaben ihr Ergebnis zu verbessern. Die Optionen werden bei ausgestellten Bau- und Straßenbaumaschinen zu sehen sein.
  • Durch CCU-Gebrauchtmaschinen (Cat Certified Used) können Kunden ihre Kosten senken und ihre Rendite verbessern. Für jede CCU-Maschine gilt eine umfassende Garantie.
  • Finanzierungen und Versicherungen: Cat Financial verfügt über eine mehr als dreißigjährige Erfahrung und bietet Cat-Kunden auf allen von Caterpillar bedienten Märkten hervorragende Finanzdienstleistungen an. Cat Financial bietet Kunden und Cat-Händlern eine breite Palette von Finanzierungsmöglichkeiten für Cat-Maschinen und -Motoren, Solar®-Gasturbinen sowie andere Ausrüstungen und Schiffe.

Caterpillar Industrial stellt eine komplette Palette von Motoren vor, die Stufe IV (EU) bzw. EPA Tier 4 Final (USA) entsprechen. Diese Motoren in einem Leistungsbereich von 8,2 bis 895 bkW (11 bis 1200 bhp) werden von Erstausrüstern im Bauwesen, im Bergbau und in der Industrie eingesetzt. Ausgestellt werden die Motoren C2.2 und C7.1 ACERT™, daneben die Antriebsaggregate C4.4 ACERT und C13 ACERT. Die Industrial-Exponate sind auf Stand 316 in Halle 4 zu finden.

Abbildung 1

Abbildung 2

Abbildung 3

Abbildung 4

# # #

Hinweise für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in allen Absatzgebieten zu verschiedenen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktinformationen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

Presseanfragen
Cat-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika
Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com
Christina Schave: Schave_Christina_M@cat.com

Europa, Afrika und Nahost
Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Allgemeine E-Mail-Adresse: Cat_Trade_Press@cat.com

Leseranfragen www.cat.com/requestCatinfo