Integriertes Cat®-Planiersteuerungssystem jetzt Teil der Standardausrüstung von Cat-Hydraulikbaggern 323E L (N) mit einem 2,9 m langen Stiel

Zur Veröffentlichung in Europa: Oktober 2014
Pressemitteilung Nr. 495PR14 

Die Cat®-Maschinensteuerung für Tiefe und Neigung, ein Cat Connect-Planiersteuerungssystem, gehört nun zur Standardausrüstung von Cat-Hydraulikbaggern 323E L (N) mit einem 2,9 m langen Stiel und Standardausleger für den Vertrieb in Europa. Das 2D-System ist in das Standarddisplay integriert und zeigt Echtzeitinformationen zum Positionieren und Abtragen/Auffüllen an, um dem Fahrer die zum effizienten und präzisen Herstellen gleichmäßiger Tiefen und Neigungswinkel benötigten Daten zu liefern. Dies ermöglicht ein schnelleres Arbeiten mit weniger Arbeitsspielen, höhere Kraftstoffeinsparungen sowie minimale Ausgaben für Absteckarbeiten und Planumskontrollen. Mit dem System konnten eine deutliche Produktivitätssteigerung von bis zu 35 % und nachgewiesene Kraftstoffeinsparungen von bis zu 6 % erreicht werden.

Das Cat-Planiersteuerungssystem wird werksseitig in die Maschine integriert. Sensoren und Komponenten werden in die Maschine eingebaut, wodurch das Diebstahlrisiko oder die Gefahr von Schäden im Betrieb  gesenkt, die Investition des Kunden geschützt und der Wiederverkaufswert erhöht werden. Und da die Technologie von Caterpillar-Maschinen für die Funktion als System optimiert wurde, bietet sie eine zuverlässige Leistung und gibt dem Kunden mehr Sicherheit bei der Arbeit.

Mit den integrierten Joystick-Tasten kann der Fahrer die Neigungseinstellungen anpassen, ohne die Hände von der Steuerung zu nehmen, und über das Display kann er leicht mit dem System interagieren. Akustische Warnsignale können aktiviert werden, um den Fahrer darauf hinzuweisen, dass sich Löffelschneidmesser oder -zahnspitze oberhalb oder unterhalb des Planums oder auf dem Planum befinden.

Außerdem können Höhen- und Tiefengrenzwarnsignale eingestellt werden, die den Fahrer darauf hinweisen, dass die Arbeitsausrüstung oder der Löffel eine vorgegebene Höhe oder Tiefe erreicht hat, z. B. beim Graben in der Nähe von Wasserleitungen oder in Bereichen mit niedrigen Decken. 

Die Cat-Planiersteuerung ist benutzerfreundlich, da der Fahrer zum Kalibrieren des Systems ausschließlich einen vertikalen Startpunkt als Referenz angeben muss – entweder durch das Berühren eines bekannten Punktes wie einen Pflock oder durch das Empfangen eines Laserstrahls von einem Transmitter auf der Baustelle. Der Fahrer gibt einfach die gewünschte Tiefe und Neigung in das Display ein und kann mit dem Graben beginnen. 

Leuchtbalken auf dem Display erleichtern die Übersicht und werden durch akustische Warnsignale ergänzt. Bei einer Neupositionierung der Maschine bewegt der Fahrer einfach den stielmontierten Laserempfänger durch den Laserstrahl, damit Neigungsinformationen und Führungsindikatoren in Echtzeit aktualisiert werden. Das System muss nicht jedes Mal neu kalibriert werden. Sensoren messen die Bewegungen von Ausleger, Stiel und Löffel und die Planumsanzeige zeigt an, wie weit der Fahrer den Löffel nach oben oder unten bewegen muss, um das gewünschte Planum zu erhalten.

Sind weitere Funktionen erforderlich, können Cat-Kunden leicht auf das Cat AccuGrade™-System mit 3D-Planiersteuerung aufrüsten, mit dem sich präzise Ergebnisse bei komplexen Aufgaben erreichen lassen. Die Maschine ist für eine einfache Aufrüstung bereits ab Werk vorverkabelt und mit Halterungen am hinteren Mast ausgestattet.

 

###

Hinweis für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in allen Absatzgebieten zu verschiedenen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktbeschreibungen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse
Nord- und Südamerika
Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com
Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost
Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com
Allgemeine E-Mail-Adresse: Cat_Trade_Press@cat.com

Leseranfragen
www.cat.com/requestCatinfo