Neuer Cat®-Motorgrader 24 steigert die Leistung, senkt die Kosten und sorgt für einen noch sichereren Betrieb

Zur weltweiten Veröffentlichung (Japan ausgenommen): März 2018 
Pressemitteilung Nr. 109PR18

Aufbauend auf der bewährten Grundlage der Motorgrader der M-Serie erzielt der neue Cat ®-Motorgrader 24 Hochleistung bei der Errichtung und der Instandhaltung von Bergwerkstrecken und erhöht so die Effizienz von Steinbruchmuldenkippern. Der Motorgrader 24 ist mit einem 7,3 m (24') breiten Scharkörper ausgestattet und eignet sich für mittelgroße bis große Bergwerke mit Muldenkippern mit mehr als 180 Tonnen (200 US-Tonnen) Nutzlast. Die innovative, modulare Konstruktion ermöglicht eine einfachere und schnellere Montage und Demontage der Komponenten. In manchen Fällen kann die Dauer für die Montage/Demontage im Vergleich zum 24M um 70 Prozent verringert werden. Das standardmäßige Cat GRADE mit Querneigungsführung erhöht die Fahrerproduktivität und die Qualität der Transportstraßen, wodurch der Reifenverschleiß der Muldenkipper sowie der Rollwiderstand verringert und die Fälle vorzeitigen Reifenausfalls reduziert werden.

Der neue Motorgrader verfügt im Vergleich zum 24M über eine optimierte Gewichtsverteilung und ein um 15 Prozent höheres Drehmoment im unteren Bereich. Diese Funktionen verbessern die Traktion und sorgen für konstante Fahrgeschwindigkeiten, insbesondere bei hoher Last am Scharkörper, beim Arbeiten am Hang oder beim Wenden unter Last. Das um 11 Prozent höhere Maschinengewicht sorgt für zusätzlichen Bodendruck der Schar und mehr Traktionskraft, um die Planierleistung zu steigern, und die Funktion der konstanten Kraftübertragung auf den Boden passt die Motorleistung zum Ausgleich von Lüfterdrehzahlverlusten an, wodurch der Motorgrader jederzeit ein Höchstmaß an Leistung liefern kann.

Verbesserte Servicefreundlichkeit und niedrigere Betriebskosten

Der Cat-Motor C27 mit ACERT™-Konzept sorgt für eine zuverlässige Leistungsabgabe und verlängert die Solllebensdauer bis zur Überholung im Vergleich zum Motor C18 um 33 Prozent. Das neue 6-Gang-Planetengetriebe (533 mm/21"), das verbesserte Kegelrad der Hinterachse und der Seitenantrieb erhöhen die Nutzungsdauer des unteren Antriebsstrangs um bis zu 33 Prozent, wodurch die Wartungskosten erheblich gesenkt werden.

Die Modulbauweise des Cat 24 reduziert die durch den Aus- und Einbau der Hauptkomponenten bedingten Stillstandzeiten. Das Getriebe lässt sich nun beispielsweise um 70 Prozent schneller ausbauen als beim 24M. Die Wartungsintervalle für das Getriebe, den Hydraulikfilter und den Motorluftfilter sowie die Nutzungsdauer des Getriebes und der Hinterachsflüssigkeiten konnten verdoppelt werden, wodurch sowohl Wartungsdauer als auch -kosten drastisch reduziert wurden. Die neue Vorderachs-Schlauchverlegung und Schutzvorrichtungen schirmen die Lenkungskomponenten gegen äußere Einflüsse ab und verbessern die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der Vorderachse. Ein standardmäßiges Getriebeschutzblech schützt das Verteilergetriebe, und die Getriebeschlupferkennung schützt durch eine Sperrschaltung bei erkanntem Schlupf das Getriebe.

Dank des standardmäßigen Flüssigkeitssystems lassen sich Flüssigkeiten bequem vom Boden aus einfüllen und ablassen, womit die Wartung vereinfacht wird und Stillstandzeiten sowie Kosten reduziert werden.   Sämtliche Maschinenfilter sind zentral untergebracht und so leicht zugänglich.

Sicherheitsverbesserungen

Der Cat 24 verfügt über 15 strategisch platzierte Anschlagpunkte, durch die Servicetechniker während der Wartungsarbeiten geschützt werden. Zusätzlich zu den Standard-Mini-Plattformen, Laufstegen, Handgriffen und rutschfesten Stufen bietet ein Paket für das Arbeiten in größeren Höhen stabile, sichere Handläufe und Griffe, die zur Sicherheit bei der Arbeit am Motor beitragen.

Die Maschine bietet eine Feuerlöschanlagen-Vorrüstung, dank derer sich die meisten Feuerlöschanlagen einfach installieren und unterbringen lassen. Optional kann eine Feuerlöschanlage bereits werkseitig verbaut werden.

Die serienmäßige Rückfahrkamera verbessert die Sicht hinter die Maschine, während die Sicht nach vorne und zu den Seiten durch optionale Frontkameras verbessert werden kann. In der Fahrerkabine kommt ein neues Sicherheitsgurtwarnsystem zum Einsatz, das eine visuelle und akustische Warnung auslöst, wenn der Sicherheitsgurt gelöst wird. Außerdem meldet das System den Vorfall an das Büro.

Ein Satz von zwei 4x4-LED-Leuchten im Motorraum verbessert die Sicht für Techniker während der Wartung der Maschine.

Leistung und Komfort

Der mit dem Cat-Motor C27 ACERT betriebene neue Motorgrader 24 bietet eine Nettoleistung im Bereich von 399-518 kW (535-694 HP) und ein im Vergleich zum 24M um 15 Prozent verbessertes Drehmoment im unteren Bereich. Um den Großteil der weltweiten Emissionsnormen zu erfüllen, sind zwei unterschiedliche Konfigurationsarten verfügbar: EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU) für strenge Emissionsnormen und Tier 2/Stufe II für weniger streng regulierte Märkte. Beide Konfigurationen bieten Höchstleistung in Höhen bis zu 3048 m (10.000') bzw. 4572 m (15.000').

Das automatische Lastschaltgetriebe arbeitet mit der erweiterten elektronischen Cat-Steuerungsstrategie zur Produktivitätssteigerung (APECS, Advanced Electronic Control Strategy), durch die weiche Schaltvorgänge, verbesserte Komponentennutzungsdauer und erhöhter Fahrerkomfort gewährleistet sind. Zwei elektrohydraulische Joysticks reduzieren die Hand- und Handgelenkbewegungen im Vergleich zur herkömmlichen Hebelbedienung um 78 Prozent, wodurch Fahrerkomfort und Produktivität zusätzlich gesteigert werden. Das neue Informationsdisplay mit Touchscreen und das Tastenfeld ersetzen die meisten Dreistellungsschalter des 24M und bieten dem Fahrer so eine verbesserte Bedienoberfläche für effizientere Steuerung.

Technologie

Der neue Cat Motorgrader 24 ist mit den neuesten Technologien zum Maschinenschutz ausgestattet, beispielsweise für potenzielle Betriebs- oder Wartungsprobleme. Dazu zählen Unter-/Überdrehzahlschutz des Motors, Getriebeschlupferkennung, Lenkungs-eStop, Arbeitsgerätesperre und Flüssigkeitsüberwachung.  Vor dem Start führt die Maschine eine Diagnose des Kühlmittels sowie der Motor- und Hydraulikölstände durch und gibt dann den Maschinenstart frei. Während des Betriebs werden die Flüssigkeitsstände automatisch überwacht, und der Fahrer wird bei kritischen Ständen alarmiert.

Der Cat 24 verfügt über eine MineStar™-Vorrüstung und ist standardmäßig mit Cat VIMS™ und Product Link™ Elite ausgestattet, wodurch verbesserte Maschinenbetriebsberichte durch VisionLink ® ermöglicht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: Der neue Cat Motorgrader 24.

 

Motorgrader 24 – Technische Daten

Motor

Cat C27 ACERT

Nettoleistung (ISO 9249)

399-518 kW (535-694 HP)

Einsatzgewicht

73.344 kg (161.695 lb)*

Scharbreite

7,3 m (24')

Getriebe

Automatik, elektronisches Lastschaltgetriebe

Gangbereiche

6 (V)/3 (R)

Höchstgeschwindigkeit

41,9 km/h (26 mph) V

41,2 km/h (25,6 mph) R

*Typische Ausstattung

# # #

Hinweis für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in den verschiedenen Absatzgebieten zu unterschiedlichen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktbeschreibungen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

CAT, CATERPILLAR, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow" und das "Power Edge"-Handelszeichen sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.

VisionLink ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Markenzeichen von Trimble Navigation Limited.

©2018 Caterpillar – Alle Rechte vorbehalten

 

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika

Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com

Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost

Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragenwww.cat.com/requestCatinfo