Neuer Cat®-Dozer D6K2: Feinplanierfavorit jetzt noch intelligenter, schneller und effizienter

Zur Veröffentlichung in Europa: Februar 2016
Pressemitteilung Nr. 14PR16

Der Cat®-Dozer D6K2, wegen seiner hervorragenden Feinplaniereigenschaften seit vielen Jahren beliebt, ist jetzt mit einem kleinen Paket von GRADE-Technologien für Dozer ausgestattet. Zudem ermöglicht das modifizierte Laufwerk noch schnellere Feinplaniergeschwindigkeiten.  Ein Cat C4.4 ACERT™ -Motor mit Biturbolader sowie ein neuer hydrostatischer Antrieb sorgen für den leistungsstärksten Antriebsstrang in dieser Größenklasse und ermöglichen gegenüber dem Vormodell eine um bis zu 17 Prozent bessere Kraftstoffeffizienz. Mit einer Nennleistung von 97 kW erfüllt der Dozer die Emissionsnormen Stufe IV (EU).

Cat Connect-Technologien

Jeder neue Dozer D6K2 ist serienmäßig mit Cat GRADE-Funktionen ausgestattet, die Sie bei der exakten Steuerung des Planierschilds unterstützen, sodass Sie mehr qualitativ hochwertige Arbeit in kürzerer Zeit absolvieren können. Erfahrene Fahrer können produktiver arbeiten und weniger erfahrene Fahrer können schneller bessere Ergebnisse erzielen. Diese intelligenten Funktionen sind bereits ab Werk in die Maschine integriert – keine zusätzliche Hardware oder Software erforderlich.

  • Cat Slope Assist hilft dem Fahrer, schnell die gewünschte Neigung zu erzielen, indem es die eingestellten Planierschildwinkel automatisch beibehält. Erstellen Sie Ihr Zielplanum bis zu 39 % schneller, mit einer bis zu 68 % besseren Oberflächengüte und mit bis zu 82 % weniger Fahreraufwand.*  
  • Cat Stable Blade überwacht die Schildbewegung und passt die Schildstellung für Anheben und Absenken in Abstimmung mit dem Fahrer automatisch an, sodass ein optimales Planum schneller und mit weniger Aufwand erzielt wird.
  • Cat Slope Indicate zeigt die Quer- und Längsneigung der Maschine auf dem Hauptdisplay an, sodass es für den Fahrer leichter ist, die Maschine auf der gewünschten Neigung zu platzieren und das Planum über mehrere Durchgänge konstant zu halten.

Wenn komplexere Geländepläne zu bewältigen sind, kann der D6K2 mit optionalen technologischen Funktionen ausgestattet werden, sodass der Kunde die Funktionen entsprechend den Anforderungen am Einsatzort und dem vorhandenen Budget wählen kann. Diese GRADE-Technologien von Cat Connect kombinieren digitale Geländedaten, Anzeigen in der Fahrerkabine und automatische Schildsteuerung und sorgen dadurch für größere Planiergenauigkeit, weniger Nacharbeiten und geringere Kosten – unabhängig davon, ob es beim jeweiligen Einsatz um große Erdbewegungen oder Feinplanierarbeiten geht.

  • Cat Grade Control 3D (verfügbar Mitte 2016) ist ein als Sonderausrüstung erhältliches integriertes Planiersteuerungssystem, mit dem die Fahrer die Planiereffizienz, -genauigkeit und -produktivität von Standard- sowie Feinplanierarbeiten verbessern können. Bei dem integrierten System sind die Antennen auf dem Kabinendach angeordnet, sodass auf die konventionellen schildmontierten Masten und zugehörigen Kabel verzichtet werden kann. Das System Cat AutoCarry™ und die AccuGrade™-Vorrüstung sind ebenfalls im Paket enthalten und sorgen für weitere Produktivitätssteigerungen sowie noch vielseitigere Einsetzbarkeit.
  • Cat AccuGrade ist ein vom Händler nachrüstbares Planiersteuerungssystem, mit dem die Flexibilität beim Planieren erhöht und die Kapazität an wechselnde Anforderungen angepasst werden kann. Es bietet verschiedene Laser für zweidimensionales Arbeiten auf ebenen und geneigten Flächen, Nutzung des globalen Navigationssatellitensystems (GNSS, Global Navigation Satellite System) für komplexe dreidimensionale Einschnitte und Geländeprofile und/oder Nutzung von Systemen mit universeller Nachverfolgungsstation (UTS, Universal Total Station) für Feinabtrag und Feinplanieren. Durch Verwendung einiger Komponenten des Slope Assist-Systems liefert AccuGrade jetzt eine noch höhere Planierleistung, die das bisher erreichbare Niveau beim Feinplanieren noch übertrifft.
  • Die AccuGrade-Vorrüstung ermöglicht Ihnen die einfache Installation der Planiersteuerungssysteme Cat AccuGrade 2D und 3D bzw. eine Aktualisierung auf diese Systeme. So erhöhen Sie die Vielseitigkeit und den Wiederverkaufswert Ihrer Maschine.

Cat Connect LINK-Technologien bieten Telematiklösungen, die eine drahtlose Verbindung der Nutzer zu ihren Maschinen herstellen und dadurch wertvolle Erkenntnisse über die Leistung der Maschinen bzw. der Flotte liefern. Product Link™ ist tief in die Maschinen integriert und erlaubt den problemlosen Abruf aktueller Informationen wie Standort der Maschine, Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch, Leerlaufzeit und Ereigniscodes. Die Daten werden über die Online-Benutzerschnittstelle VisionLink® bereitgestellt und ermöglichen ein effektiveres Flottenmanagement sowie eine Senkung der Betriebskosten.

Effizienz und Bedienerfreundlichkeit

Der Turbomotor versorgt einen hydrostatischen Antrieb, der hervorragende Manövrierfähigkeit, eine schneller ansprechende Lenkung sowie eine höhere Schildfüllungskapazität gewährleistet. Eco-Modi optimieren die Motordrehzahl unter Beibehaltung der Fahrgeschwindigkeit. Bei Anwendungen mit geringerer Schildfüllung, wie z. B. beim Feinplanieren, können so bis zu 17 % Kraftstoff gespart werden. Weitere Verbesserungen:

  • Das neue Arbeitshydraulikventil ermöglicht ein schnelleres Ansprechen. Die elektrohydraulischen Bedienelemente sind intuitiv und präzise; ihre Empfindlichkeit kann zwischen den Optionen "fein“, "mittel" und "grob" eingestellt werden.
  • Die neue Flüssigkristallanzeige (LCD, Liquid Crystal Display) ist leicht ablesbar und wird in vielen Cat-Dozern verwendet. Sie ermöglicht den Einsatz von Slope Assist und ist für eine Rückfahrkamera vorgerüstet. Somit ist kein zusätzlicher Monitor erforderlich.
  • Blade Power Pitch (optional) – leichte Einstellung des Schildneigewinkels aus der Kabine zur Optimierung der Produktivität für die Anwendung.
  • Die neue automatische Antriebsschlupfregelung verringert automatisch Kettenschlupf bei schlechten Bodenverhältnissen. So werden Produktivität und Oberflächengüte beim Planieren erhöht.
  • Die Rückfahrkamera (optional) bietet verbesserte Sicht.  
  • Neue bidirektionale Steuerung – Wählen Sie vorgewählte Vorwärts-/Rückwärtsgeschwindigkeiten, um den Aufwand zu reduzieren und die Effizienz zu erhöhen. Für noch mehr Komfort können die Einstellungen als Fahrerprofil gespeichert werden.
  • Die optionale praktische Schaufelhalterung an der Rückseite der Maschine ermöglicht eine schnelle Laufwerksreinigung.

Nachhaltigkeit

Der neue D6K2 erfüllt die Emissionsnormen Stufe IV mit Emissionsminderungstechnologie, die für den Fahrer transparent ist. Die Arbeit muss zur Regenerierung nicht unterbrochen werden.  Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) kann beim Nachtanken jederzeit bequem vom Boden aus eingefüllt werden, und der Dieselpartikelfilter braucht über die gesamte Lebensdauer des Motors weder gereinigt noch gewechselt zu werden.

Für weitere Informationen über den neuen D6K2 wenden Sie sich bitte an Ihren Cat-Händler, oder besuchen Sie uns unter www.cat.com.

*Cat Slope Assist-Einsatzstudie, Dezember 2014

D6K2 LGP

Technische Daten der Maschine

   
MotorCat C4.4 ACERT mit Biturbolader
Maximale Leistung
ISO 14396
117 kW
159 HP (DIN)
Nennleistung
ISO 9249/SAE J1349
97 kW
132 HP (DIN)
Einsatzgewicht, XL    13.271 kg  
Einsatzgewicht, LGP13.909 kg  
Bereich der Schildkapazität (m3)3,26 – 3,81 m3

###

Hinweis für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in den verschiedenen Absatzgebieten zu unterschiedlichen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktbeschreibungen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

CAT, CATERPILLAR, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow" und das "Power Edge"-Handelszeichen sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.  

VisionLink ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Markenzeichen von Trimble Navigation Limited.

©2016 Caterpillar – Alle Rechte vorbehalten  

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika

Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com

Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost

Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragenwww.cat.com/requestCatinfo