Neue Cat®-Radlader der Baureihe M bieten durch integriertes Cat-Wägesystem beständig genaue Lasten und damit Effizienz in der Produktion

Zur Veröffentlichung in Europa, Japan: Januar 2015
Pressemitteilung Nr. 53PR15

Die mittelgroßen Cat®-Radlader der Baureihe M erweisen sich durch das Cat-Wägesystem jetzt als noch effizienter. Die zu Cat Connect gehörende Funktion zur Ermittlung der Nutzlast (Cat Connect Payload) erhöht die Produktivität beim Laden und Transportieren bei Einsätzen, bei denen die Kunden präzise Gewichtsermittlung und exakte Lasten verlangen. Dieses System ermittelt das Gewicht beim Füllen der Schaufel – ohne Unterbrechung des Ladetakts. Durch fortschrittliche Wiegefunktionen kann der Fahrer die Last vor dem Verlassen der Halde rasch anpassen. Die Nutzlastdaten lassen sich auf einen Blick ablesen, was dem Fahrer beim schnellen, effizienten Laden nach genauen Vorgaben hilft, sodass sich kostspieliges Abschätzen erübrigt, das zu Minder- und Übermengen führt. Darüber hinaus werden die Nutzlastdaten gespeichert, sodass die Manager die Produktion beobachten, die Betriebseffizienz beurteilen und ihr Unternehmen besser führen können. Durch das Cat-Wägesystem profitieren die Kunden von kürzeren Arbeitstaktzeiten, höherer Produktivität sowie geringeren Kraftstoff- und Betriebskosten.

Integrierte Ausführung

Das Cat-Wägesystem ist speziell für Cat-Lader der Baureihe M optimiert und sowohl in die Maschine als auch die Systeme ab Werk voll integriert. Aufgrund der tiefen Integration kann das System bei der Maschine vorhandene Komponenten und Sensoren nutzen, sodass Leistung und Zuverlässigkeit sich zu einem erschwinglichen Preis optimieren lassen. Das System nutzt Daten von den Hubzylindersensoren, um die Schaufelposition zu ermitteln, und den Hydraulikdruck, um die genaue Nutzlast bis auf +/-1 % zu berechnen.

Die Informationen sind über den normalen Multifunktions-Touchscreen des Laders leicht abrufbar. Die einfache Gestaltung macht das Benutzen und Navigieren zum Einrichten von Material- und Fahrzeugkennungen und Soll-Nutzlasten sowie zum Speichern der Nutzlastdaten leicht. Wenn der Lader rückwärts fährt, nutzt die Rückfahrkamera der Maschine dieselbe Bildschirmanzeige, wobei die wertvollen Nutzlastdaten erhalten bleiben, was die Produktivität weiter erhöht und die Aufmerksamkeit am Einsatzort verbessert.

Merkmale und Funktionen

Fortschrittliche Wägefunktionen tragen zur Genauigkeit der Nutzlastermittlung bei und beschleunigen den Ladetakt.

  • Übertragung beim Wägen – liefert beim Wägen der Schaufel eine Vorschau auf Materialgewicht plus Fahrzeuggesamtnutzlast – so kann der Fahrer Material abkippen, wenn die Last zu groß ist.
  • Wägen bei geringer Hubhöhe – Schätzung des Materialgewichts bei geringer Hubhöhe, ohne dass das Material über den gesamten Wägebereich gehoben wird – so lässt sich das Laden beschleunigen, wenn keine exakte Gewichtsermittlung erforderlich ist, beispielsweise beim Beschicken von Aufgabetrichtern.
  • Abkippen – erlaubt dem Fahrer, Anpassungen der Ladung beim letzten Durchgang an der Halde, am Lkw oder an der Aufgabeeinrichtung vorzunehmen und das angepasste Gewicht in Echtzeit abzulesen.

Als zusätzliche Erleichterung für den Fahrer arbeitet das Cat-Wägesystem mit der Schaufelfüllautomatik der Maschine zusammen, sodass weniger Eingaben des Fahrers erforderlich sind und bei stets wiederkehrenden Ladevorgängen an der Halde die Produktivität zunimmt.

Produktivitätskontrolle

Fahrer können die Laderproduktivität von der Kabine aus nachverfolgen – durch schnellen Zugriff auf die täglichen Nutzlastdaten, Ladungs- und Zykluszählungen und die Gesamtwerte. Wenn LINK-Technologien eingesetzt werden, können Manager auf Nutzlastdaten sowie Kennzahlen zu Produktion und Kraftstoffausnutzung zugreifen – alles an einer Stelle mittels VisionLink®-3D-Projektüberwachung. Durch die umfassenden Berichtsfunktionen können Manager rasch Materialbewegungen verwalten, Flotten- und Fahrerleistung bewerten und zeitnah Entscheidungen treffen, um Produktionsziele zu erreichen und die Einsatzeffizienz zu verbessern. Detailliertere Daten sind über VIMSpc verfügbar.

Ausführlichere Informationen über die Funktionen von Cat Connect Payload finden Sie auf Cat.com.

###

Hinweis für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in allen Absatzgebieten zu verschiedenen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktbeschreibungen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

CAT, CATERPILLAR, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow" und das "Power Edge"-Handelszeichen sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden. 

VisionLink ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Markenzeichen von Trimble Navigation Limited.

©2015 Caterpillar – Alle Rechte vorbehalten 


Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika
Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com
Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost
Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragen

www.cat.com/requestCatinfo