Der neue Cat® 988K XE Radlader mit elektrischem Antrieb bietet eine höhere Verbrauchsleistung und geringere Gesamtkosten der Investition

Zur Veröffentlichung in Nordamerika und Europa: August 2017
Pressemitteilung Nr. 446PR17

Der Radlader mit elektrischem Antrieb bietet eine um 25 % höhere Gesamteffizienz und eine um bis zu 10 % höhere Produktivität bei Load-and-Carry-Einsatz als der branchenführende Radlader 988K

Der neue Cat® 988K XE ist der erste Radlader von Caterpillar mit einem hocheffizienten elektrischen Antriebssystem. Dieser neue große Radlader ergänzt das Angebot des branchenführenden Radladers 988K und des kürzlich eingeführten Radladers 986K, um Kunden den kostengünstigsten Radlader für jede Anwendung zu bieten. Der 988K XE bietet eine hohe Produktivität für alle Beladungsanwendungen und wird für anspruchsvolle Baustellen empfohlen, an denen die Verbrauchsleistung die Gesamtbetriebskosten der Maschine maßgeblich beeinflusst.

Der neue Radlader ist mit geschalteter Reluktanzmomenttechnologie (SR, Switched Reluctance) ausgestattet und profitiert von über 15 Jahren Erfahrung von Cat in elektrischen Antriebssystemen und mehr als 4 Jahren strengen Tests in einer Reihe von Anwendungen für bewährte Zuverlässigkeit auf der Baustelle. Die Maschine mit elektrischem Antrieb übernimmt für einen konsistenten, störungsfreien Einsatz den in der Praxis erprobten und bewährten Motor C18 ACERT™, das mechanische Verteilergetriebe sowie Antriebsstrang und Achsen von dem 988K.

Maximale Leistungsfähigkeit & Produktivität

Mit einer verbesserten Effizienz bei der Beladung von Lkw sowie im Load-and-Carry-Einsatz verbessert der neue 988K XE die Gesamteffizienz im Vergleich zum 988K um 25 % und um bis zu 49 % an der Abbauwand. Dies senkt die Kosten und trägt zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen und zur Verbesserung der CO2-Bilanz bei. Nach Angaben der Fertigungsstudie von Caterpillar bietet der neue Radlader eine um bis zu 10 % höhere Produktivität bei Load-and-Carry-Einsatz.

Der neue Radlader Cat 988K XE bietet Schaufelinhalte von 6,2 bis 17 yd3 (4,7 bis 13 m3). Die Standard-Nutzlast und die Nutzlast mit verlängertem Arm des Radladers betragen 12,5 US-Tonnen (11,3 Tonnen) beim Arbeiten an der Abbauwand und 16 US-Tonnen (14,5 Tonnen) bei losem Material. Die Bodenbearbeitungswerkzeuge der Serie Advansys™ schützen Schaufelkomponenten und senken die Betriebskosten. So kann die Maschinenleistung maximiert werden.

Die Standardausführung des Radladers 988K XE ist für eine optimale Leistung bei der effizienten Beladung in 3 Schritten des Muldenkippers CAT 770G mit einer Nutzlast von 42,6 US-Tonnen (38,6 Tonnen) sowie bei der Beladung in 4 Schritten des Muldenkippers CAT 772 mit einer Nutzlast von 51 US-Tonnen (46,3 Tonnen) ausgelegt. Mit dem verlängerten Hubgerüst (HL, High Lift) lassen sich die Muldenkipper CAT 773G mit einer Nutzlast von 61 US-Tonnen (55,3 Tonnen) in 5 Schritten und Cat 775G mit einer Nutzlast von 70,5 US-Tonnen (64 Tonnen) in 6 Schritten beladen.

Längere Serviceintervalle, geringere Betriebskosten

Die in dem 988K XE verbaute elektrische Antriebstechnologie senkt die gesamten Wartungskosten und verlängert gleichzeitig die Lebenserwartung des Motors. Der Radlader mit elektrischem Antrieb verbraucht bei verlängerten Ölwechselintervallen von 2000 Stunden 40 % weniger Öl für den Antriebsstrang.  

Der dauerhafte SR-Fahrmotor sowie der Generator und Invertermotor sind dafür ausgelegt, die zweite Lebensdauer des Motors mit minimalem Wartungsaufwand zu bestehen. Darüber hinaus verlängert der effizient ausgelegte Elektroantrieb die Lebensdauer des Motors um bis zu 3500 Stunden, wodurch die Zeit zwischen den Grundüberholungen des Antriebsstrangs verlängert wird.

Als Hilfestellung bei der Grundüberholung des Elektroantriebs bietet Caterpillar seinen Kunden erstklassige Schulungsunterlagen für die Wartung, hinter denen der branchenführende Kundendienst des umfassenden Netzwerks der Caterpillar-Händler steht. Außerdem werden wiederaufgearbeitete Antriebsmotoren, Generatoren und Frequenzumrichter verfügbar sein, um die Überholungskosten zu senken.

Ähnliche Bedienung, höhere Produktivität

Geringfügige Änderungen im Inneren der Fahrerkabine des neuen 988K XE bieten der Bedienungsperson die vom 988K her vertraute Handhabung und Funktionalität. Gleichzeitig werden die Bedienungspersonen eine verbesserte Laufruhe und eine einfache Bedienung erleben. Die neuen Radlader bieten einen einzigen Geschwindigkeitsbereich, sodass die Maschine ohne Gangwechsel effizient arbeitet. Neue virtuelle Gänge helfen bei der Steuerung der Fahrgeschwindigkeit und sorgen für reibungslose Änderungen der Fahrtrichtung.

Das standardmäßige Cat Produkt Link™ bietet über VisionLink® eine Remote-Datenüberwachung, damit wichtige Mitarbeiter stets kritische Betriebsdaten der Maschine einsehen können.   Die Berichte zum Kraftstoffverbrauch, Zusammenfassungen der Nutzlast, Erinnerungen an geplante Wartungen, Fehlercode-Warnmeldungen sowie verschiedene Produktivitätsberichte tragen zur Verbesserung des Maschinenmanagements bei.   Darüber hinaus stellt das Maschinendatenerfassungssystem (VIMS, Vital Information Management System) der Bedienungsperson Betriebsdaten wie zum Beispiel Kraftstoffverbrauch und Kraftstoffausnutzungsgrad in Echtzeit über einen interaktiven Touchscreen bereit.

Der neue Radlader Cat 988K XE ist mit einer Vielfalt an technologischen Lösungen zur Steigerung der Betriebseffizienz und Maschinenverfügbarkeit ausgestattet. Cat Production Measurement (CPM) stellt Nutzlastinformationen in der Fahrerkabine bereit, damit Fahrer produktiver und mit genauen Lasten arbeiten können. CPM bietet erweiterte Wiegemodi zur Unterstützung bei der genauen Nutzlastbestimmung und Steigerung der Ladetaktgeschwindigkeit.

Optional kann das Reifendrucküberwachungssystem (TPMS, Tire Pressure Monitoring System) als vollständig integrierte Cat-Funktion geordert werden, wodurch die Bedienungspersonen den Reifendruck überwachen können. Über das VIMS-Display kann die Bedienungsperson schnell den Druck jedes Reifens prüfen und bei Bedarf zur Verringerung von Verschleiß und Verlängerung der Lebensdauer entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Wie Kunden es von dem 988K erwarten, können Bedienungspersonen gefahrlos über links- oder rechtsseitig in einem verringerten 45°-Winkel eingebaute Treppen die Fahrerkabine betreten und dabei stets drei Kontaktpunkte aufrecht erhalten. Die STIC-Steuerarmlehne lässt sich einfach einklappen, wodurch die Bedienungsperson schnell in die Fahrerkabine einsteigen kann. Die isolierenden Kabinenlager und der luftgefederte Schwingsitz reduzieren für einen besseren Komfort die zur Bedienungsperson übertragenen Vibrationen, während die gekapselte und druckbeaufschlagte Struktur den Geräuschpegel reduziert. Die automatische in die Fahrerkabine integrierte Temperaturregelung sorgt selbst bei extremen Temperaturen für erhöhten Bedienkomfort.

 

Radlader 988K XE – Technische Daten

   

Motor

Cat C18 ACERT™

Bruttoleistung (SAE J1995)

588 HP (439 kW)

Einsatzgewicht – Standard

116.362 lbs (52.781 kg)

Einsatzgewicht – verlängertes Hubgerüst

119.618 lbs (54.258 kg)

Nutzlast – Standard-Hubgerüst (Abbauwand/loses Material)

12,5 US-Tonnen (11,3 Tonnen) / 16 US-Tonnen (14,5 Tonnen)

Nutzlast – verlängertes Hubgerüst (Abbauwand/loses Material)

12,5 US-Tonnen (11,3 Tonnen) / 16 US-Tonnen (14,5 Tonnen)

Schaufelinhalt

6,2 – 17 yd3 (4,7 – 13 m3)

Ausschütthöhe – Standard-Hubgerüst

11,5' (3492 mm)

Ausschütthöhe – Verlängertes Hubgerüst (HL, High Lift)

12,7' (3885 mm)

# # #

 

Hinweis für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in den verschiedenen Absatzgebieten zu unterschiedlichen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktbeschreibungen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

CAT, CATERPILLAR, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow" und das "Power Edge"-Handelszeichen sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.

VisionLink ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Markenzeichen von Trimble Navigation Limited.

©2017 Caterpillar – Alle Rechte vorbehalten  

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika

Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com

Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost

Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragen www.cat.com/requestCatinfo