Mobile Cat®- Scheren der neuen Generation für große Hydraulikbagger beschleunigen Primärabbrucharbeiten und Schrottverarbeitung

Zur weltweiten Veröffentlichung: April 2016  
Pressemitteilung Nr. 198PR16

Die neuen mobilen Cat®-Scheren der Serien S2000/S3000, die für Hydraulikbagger in Schrott- und Abbrucheinsätzen konzipiert sind, bieten ein optimales Verhältnis zwischen Kraft und Eigengewicht, sodass sie im Vergleich zu den Vorgängertypen S340B, S365C und S385C kürzere Arbeitstaktzeiten und mehr Schnitte pro Stunde erreichen. Die neuen Typen bieten höhere Festigkeit und bessere Schutzeinrichtungen für die Backen, können am Ausleger oder am Stiel montiert werden und sind sowohl in starren (S2050, S2070, S2090) als auch in endlos drehbaren (S3050, S3070, S3090) Ausführungen lieferbar. Durch die Drehvorrichtung lässt sich die Schere in die optimale Schneidposition bringen, ohne dass die Trägermaschine bewegt werden muss.

"Schrott ist ein wertvolles Gut. Um den Gewinn zu maximieren, brauchen die Kunden leistungsfähige Maschinen, die es ihnen ermöglichen, ihre Kosten im Griff zu behalten", so Rogier Tonies, Sales Manager bei Caterpillar Work Tools.   "Wir freuen uns, dass unsere mobilen Schrottscheren die Produktivität und Schneidleistung steigern, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen."

Die Bauweise dieser robusten neuen Scheren mit gerader Unterbacke und gewinkelter Oberbacke sorgt für höhere Schneidleistung und Effizienz. Durch die neue von Cat zum Patent angemeldete angeschraubte Schneidspitze an der Oberbacke wird bei Schneidarbeiten die Produktivität gesteigert, gleichzeitig wird die bewegliche Backe geschützt und das Grundmetall vor Verschleiß bewahrt, wenn die bewegliche Backe sich durch die Unterbacke bewegt. Konstruktive Verstärkungen bewirken eine effektivere Verteilung der Schneidkräfte der Schere, und die Bauweise mit gewinkelter Oberbacke sorgt in Verbindung mit einer größeren Maulweite für höhere Schneidleistung insbesondere beim Zerkleinern von Profilen.

Der umgekehrt montierte leistungsstarke Zylinder ist vollständig geschützt und ermöglicht eine flache Bauform, die Sicht und Manövrierbarkeit bei beengten Platzverhältnissen verbessert. Die Messer und Führungsmesser haben vier Schneidflächen, sodass sie gedreht werden können, bevor sie ersetzt werden müssen. Die schwere Drehgelenkgruppe kann mit Standardwerkzeugen gespannt werden, damit die Backen auch bei Verschleiß immer ausgerichtet sind.

Die Scheren der Serien S2000/S3000 werden aus legiertem Stahl gefertigt, der hervorragende Fließ- und Zugfestigkeitseigenschaften besitzt und dessen Härtewerte deutlich höher sind als die von T1-Stahl. Diese Eigenschaften tragen zu einer längeren Gesamtlebensdauer bei. Messerwartung, Austausch der Verschleißplatten und Aufbau der Spitze lassen sich schnell und einfach durchführen.

Die Scheren der Serien S2000/S3000 eignen sich für Cat-Hydraulikbagger sowie Bagger anderer Fabrikate in den Gewichtsklassen von 30 bis über 85 Tonnen. Caterpillar bietet für seine Arbeitsgeräte eine umfassende Palette von Dienstleistungen vor und nach dem Kauf; dazu zählen Beratung zur Auswahl des richtigen Arbeitsgeräts ebenso wie Fahrerschulung, Maschinenmanagement und eine Vielzahl von Finanz- und Versicherungsprodukten.

 

Technische Daten Scheren der Serien S2000/S3000

Typ              Gewicht Trägergerät*Maulweite
S2050    Ausleger: 20 – 30 t/44.000 – 66.000 lb        681 mm/27"
S2070                Ausleger: 25 – 40 t/55.000 – 88.000 lb      819 mm/32"
S2090    Ausleger: 30 – 55 t/66.000 – 121.000 lb      910 mm/36"
S3050    

Ausleger: 25 – 40 t/55.000 – 88.000 lb

Stiel: 40 – 60 t/88.000 – 132.000 lb

681 mm/27"
S3070    

Ausleger: 30 – 55 t/66.000 – 121.000 lb

Stiel: 70 – 90 t/154.000 – 198.000 lb

819 mm/32"
S3090    

Ausleger: 45 – 75 t/99.000 – 165.000 lb

Stiel: 90 – 110 t/198.000 – 242.000 lb      

910 mm/36"

⃰ Nur zur Orientierung. Abhängig von der Maschinenausführung.

###

CAT, CATERPILLAR, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow" und das "Power Edge"-Handelszeichen sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.  

©2016 Caterpillar – Alle Rechte vorbehalten  

 

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika

Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com

Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost

Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragenwww.cat.com/requestCatinfo