Neuer Abfallentsorgungsgreifer für eine hohe Arbeitseffizienz und einen sparsamen Kraftstoffverbrauch der Trägermaschine

Zur Veröffentlichung in Europa, Afrika, Nahost, GUS: Juni 2014
Pressemitteilung Nr. 262PR14

Der neue Abfallentsorgungsgreifer G315B WH von Cat® wurde für Hydraulikbagger mit einem Einsatzgewicht von 15 bis 22 Tonnen konstruiert. Der neue Greifer baut das bisherige Angebot der Baureihe G300 weiter aus und ist auf das Bewegen großer Mengen von Material mit geringer Dichte wie Kunststoff- und Schaumstoffprodukte ausgelegt.

""Mit dem neuen Greifer G315 WH erweitern wir unser Angebot an Arbeitsgeräten im Hinblick auf die wachsende Anzahl von Abfallentsorgungs- und Recyclingbetrieben", so Dick Hermann, Commercial Manager bei Caterpillar Work Tools B.V. "Durch diese Ergänzung unseres Sortiments in Verbindung mit unseren Fachkenntnissen und unserer Anwendungserfahrung wird Caterpillar weiterhin ein weltweit führender Anbieter von Arbeitsgeräten für Bagger und Radlader bleiben. Wir freuen uns, unseren Kunden einen Mehrwert für ihre Abfallentsorgungs- und Recyclingarbeiten bieten zu können." "

Zur Gewährleistung des Mehrwerts für den Kunden verfügt der Greifer G315 WH über eine große Schale mit einem Fassungsvermögen von 800 Litern, sodass weniger Ladespiele erforderlich sind und sich der Kraftstoffverbrauch der Trägermaschine verringert. Dies gewährleistet eine hohe Rentabilität für Abfallentsorgungs- und Recyclingbetriebe.

Technische Merkmale

Der Greifer G315 WH verfügt über eine Tragplatte für eine Vorsatzhalterung, durch die der Greifer an verschiedene Trägermaschinen angebaut werden kann. Zusammen mit dem CW-Schnellwechsler von Cat lässt sich der Greifer sekundenschnell gegen andere Arbeitsgeräte austauschen. Cat-Hydraulikbagger haben voreingestellte Hydraulikeinstellungen, die den Einsatz von Greifern der Baureihe G300 unterstützen.

Der neue Greifer wurde speziell für die Abfallentsorgung entwickelt und zeichnet sich daher durch eine niedrige Bauhöhe und eine Konstruktion aus hochwertigem, schlagfestem Stahl aus. Die Hydraulikbauteile sind geschützt angeordnet, und der Einzelzylinder mit Dämpfungssystem ermöglicht eine hohe Schließkraft der Greiferschalen. Schnelle Öffnungs- und Schließzeiten sorgen in Verbindung mit dem Lasthalteventil für kurze Taktzeiten. Hochwertige Buchsen mit Schmiernuten, gehärteten Bolzen und innen liegenden Staubdichtungen erhöhen die Haltbarkeit.

Außerdem kann der G315B WH dank seiner hydraulischen Endlosdrehvorrichtung Material in praktisch jedem Winkel greifen, sodass die Trägermaschine kaum umgesetzt werden muss. Die rechteckigen, geschlossenen Schalen ermöglichen einen maximalen Zugriff auf das Material, und ihre glatte Innenfläche sowie der große Abstand sorgen für   optimale Ladeeigenschaften. Die Sicherung der Drehvorrichtung garantiert einen sicheren Transport.

Die Wartungsklappen des G315 WH gewährleisten einen problemlosen Zugang zu den wichtigsten Bauteilen. Wöchentliche Wartungsintervalle und leicht zugängliche Schmierstellen sorgen für minimale Stillstandzeiten. Auswechselbare abriebfeste Schneidkanten gehören zur Standardausrüstung.

G315B WH – Technische Daten

Bagger-Gewichtsklasse 15 - 22 t Weniger
Abmessungen – Länge 2200 mm Weniger
Abmessungen – Breite 1100 mm Weniger
Abmessungen – Höhe 1455 mm Weniger
Kapazität 800 l Weniger
Gewicht* 1450 kg Weniger
Schließkraft 50 kN Weniger
Druck – Öffnen/Schließen (max.) 350 bar Weniger
Ölvolumenstrom – Öffnen/Schließen (max.) 90 l/min Weniger
Druck – Drehen (max.) 140 bar Weniger
Ölvolumenstrom Drehen (max.) 40 l/min Weniger

*Gewicht ohne Befestigungsbügel

Abbildung 1

Abbildung 2

# # #

Hinweis für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in allen Absatzgebieten zu verschiedenen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktbeschreibungen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika
Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com
Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost
Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com
Allgemeine E-Mail-Adresse: Cat_Trade_Press@cat.com

Leseranfragen
www.cat.com/requestCatinfo