Drei Cat®-Bagger der nächsten Generation bieten mehr Möglichkeiten für höhere Effizienz und niedrigere Betriebskosten in der 20-Tonnen-Größenklasse

Zur Veröffentlichung in Europa: Oktober 2017
Pressemitteilung Nr. 527PR17

Drei Bagger der 20-Tonnen-Größenklasse von Caterpillar der nächsten Generation: Der 320GC, 320 und 323 erhöhen im Vergleich zu früheren Modellen die Betriebseffizienz, reduzieren den Kraftstoffverbrauch und die Wartungskosten und verbessern den Komfort für den Fahrer. Die neuen Bagger bieten eine einzigartige Kombination aus zweckorientierten Merkmalen, die dem Kunden helfen, seine Ziele in puncto Produktivität und Kosten zu erreichen.

Der neue Cat® 320 setzt mit der integrierten, produktivitätssteigernden Cat Connect-Technologie neue Maßstäbe hinsichtlich Effizienz. Standardtechnologie in Kombination mit geringerem Kraftstoffverbrauch und niedrigeren Wartungskosten führt zu einer kostengünstigen Produktion bei mittelschweren bis schweren Anwendungen.

Der neue Cat 320 GC wurde für einfache bis mittelschwere Einsätze entwickelt und bietet ein ausgewogenes Verhältnis von produktivitätssteigernden Funktionen bei reduziertem Kraftstoffverbrauch und geringeren Wartungskosten. Das Ergebnis ist eine hohe Zuverlässigkeit sowie eine hohe Leistung zu geringen Kosten pro Stunde.

Der neue Cat 323 bietet höchste Produktivität und weist serienmäßig integrierte Cat Connect-Technologie sowie die größte Leistung und Hubkraft innerhalb der Produktpalette auf. Diese Merkmale in Kombination mit einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch und mit geringeren Wartungskosten sorgen für maximale Produktivität bei geringsten Kosten.

Technologie steigert die Effizienz um bis zu 45 Prozent                              

Die neuen Modelle Cat 320 und 323 bieten zur Produktivitätssteigerung branchenweit die beste serienmäßige Technologieausstattung ab Werk. Beide Modelle sind mit der integrierten Cat Connect-Technologie ausgestattet, wodurch die Arbeitseffizienz im Vergleich zu traditionellen Planierarbeiten um bis zu 45 Prozent gesteigert wird.

Cat Grade mit 2D-System bietet Führungshilfen für Tiefe, Neigung und horizontalen Abstand zum Planum und hilft dem Fahrer so, das gewünschte Planum schnell und präzise zu erreichen. Mit der Systemfunktion E-Fence (Begrenzung des Schwenkbereichs) kann die Maschine sicher unter Bauwerken oder in der Nähe von Verkehr arbeiten, da diese Funktion dafür sorgt, dass sich kein Teil des Baggers außerhalb der vom Fahrer festgelegten Sollwerte bewegt. Das serienmäßige 2D-System lässt sich auf Cat Grade mit erweitertem 2D oder auf Cat Grade mit 3D aufrüsten.

Das serienmäßige Grade Assist automatisiert die Bewegungen von Ausleger, Stiel und Löffel, sodass der Fahrer das Planum mühelos per Einhebelsteuerung einhalten kann. Das bei den Modellen Cat 320 und 323 ab Werk integrierte Wägesystem Cat Payload hält durch Wiegevorgänge während des Betriebs und durch Echtzeit-Schätzungen der Nutzlast ohne Schwenkbewegung präzise die Lastvorgaben ein und steigert die Ladeeffizienz, um eine Über- bzw. Unterladung des Lkw zu vermeiden. Die Cat-LINK™-Hard- und Software verbindet die Einsatzorte mit dem Büro und liefert dem Kunden so wichtige Betriebsdaten der Maschinen.

Kraftstoffeinsparungen von bis zu 25 %

Die robusten Cat-Motoren versorgen die drei neuen Bagger mit der für die auszuführende Arbeit passenden Nennleistung von 90 bis 121 kW. Die effizienten Motoren der nächsten Generation verbrauchen bis zu 25 Prozent weniger Kraftstoff als die vorherigen entsprechenden Modelle. Der neue Smart-Modus passt die Motor- und Hydraulikleistung automatisch den Grabbedingungen an und optimiert dabei sowohl den Kraftstoffverbrauch als auch die Leistung. Die Motordrehzahl wird automatisch abgesenkt, wenn kein Hydraulikbedarf vorliegt, um den Kraftstoffverbrauch weiter zu reduzieren.

Das neue Kühlsystem mit mehreren elektrischen Lüftern ist effizienter als Kühlsysteme mit nur einem Lüfter, da die Temperaturen von Hydrauliköl, Kühler und luftgekühltem Ladeluftkühler unabhängig voneinander überwacht werden, sodass die Lüfter genau für die erforderliche Luftzirkulation sorgen. Mit einem neuen Hydrauliksystem, das auf Reaktionsgeschwindigkeit und Effizienz ausgelegt ist, verfügen der Cat 320 GC, 320 und 323 über ein neues Hauptsteuerventil, wodurch keine Steuerleitungen mehr benötigt werden, Druckverluste reduziert werden und der Kraftstoffverbrauch verringert wird. Weniger Hydraulikleitungen am Bagger führen zu einem um 20 % verringerten Ölbedarf, was langfristig die Betriebskosten senkt.

Wartungskosten um bis zu 15 Prozent reduziert

Die neuen Cat-Bagger bieten verlängerte und besser abgestimmte Wartungsintervalle und leisten so mehr Arbeit bei geringeren Kosten. Zudem werden die Wartungskosten gegenüber der vorherigen Serie um bis zu 15 Prozent reduziert. Der neue Rücklauffilter des Hydraulikölkreises bietet mit einer Nutzungsdauer von über 3000 Stunden ein um 50 % höheres Schmutzspeichervermögen als die vorherigen Filter. Der neue Cat-Luftfilter mit integriertem Vorfilter und primärem und sekundärem Filter verlängert die Nutzungsdauer auf 1000 Stunden, was im Vergleich zu den vorherigen Ausführungen eine Steigerung von 100 Prozent darstellt. Der neue Kraftstofftankdeckelfilter verlängert die Nutzungsdauer auf 2000 Stunden. Alle drei Kraftstoffsystemfilter weisen ein Serviceintervall von jeweils 500 Stunden auf.  

Alle täglichen Wartungsprüfungen für Motoröl, Kraftstoff-Wasserabscheider, Kraftstofftankwasser und -ablagerungen sowie Kühlmittelstand des Kühlsystems werden vom Boden aus durchgeführt, sodass sich die routinemäßigen Aufgaben schneller, einfacher und sicherer erledigen lassen. Die zusammengeführte Anordnung der verschiedenen Filter reduziert die Servicedauer.

Neue Fahrerkabine zur Steigerung der Fahrerleistung

Alle Fahrerkabinen der Cat-Bagger der nächsten Generation sind serienmäßig mit Funktionen wie schlüssellosem Drucktasten-Motorstart, 203-mm-Touchscreen-Monitor mit Tippwählschaltern und schallgedämpftem Überrollschutz (ROPS, Rollover Protective Structure) ausgestattet und heben so Fahrerkomfort, Sicherheit und leisen Betrieb auf eine neue Ebene. Die programmierbaren Joystick-Tasten für Ansprechverhalten und Art der Baggersteuerung ermöglichen dem Fahrer, die Produktivitätseinstellungen anzupassen. Die neuen verbesserten Viskoseauflagen reduzieren die Vibrationen der Fahrerkabine um bis zu 50 Prozent im Vergleich zu den vorherigen Modellen und vermindern so die Ermüdung des Fahrers.

Die wahlweise mit Komfort-, Deluxe- oder Premium-Paket ausgestattete geräumige Kabine weist eine niedrige Bauweise auf und verfügt über große Vorder-, Rück- und Seitenfenster, um die Sichtverhältnisse nach vorne und zu den Seiten des Baggers zu verbessern. Die optionale 360-Grad-Sicht fügt Bilder von mehreren an der Maschine montierten Kameras zusammen, um die Sicht des Fahrers in alle Richtungen zu verbessern. Die Klimaautomatik hält die Temperatureinstellungen für die Fahrerkabine unabhängig von den Umgebungstemperaturen ein. Ein integriertes Bluetooth®-Radio mit USB-Ports zum Anschließen und Aufladen von Handys bringt die Behaglichkeit von zu Hause an den Arbeitsplatz des Fahrers. Die hochklappbare Konsole der Deluxe- und Premium-Kabinenausführung erleichtert das Betreten und Verlassen der Kabine.

Weitere Informationen über die Cat-Hydraulikbagger der nächsten Generation erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Cat-Händler oder unter www.cat.com  

 

Cat-Bagger der nächsten Generation – Technische Daten

                                                                                       

320 GC

320

323

Motor

Cat C4.4 ACERT™

Cat C4.4 ACERT™

Cat C7.1 ACERT™

Bruttoleistung kW (ISO 14396)

90

121

121

Einsatzgewicht, kg

21.900

22.700

25.500

Max. Grabtiefe, mm  (5,7-m-Ausleger, 2,9-m-Stiel)

6730

6730

6730

Max. Reichweite auf Standebene  (5,7-m-Ausleger, 2,9-m-Stiel)

9860

9860

9870

Max. Ladehöhe  (5,7-m-Ausleger, 2,9-m-Stiel)

6490

6490

6480

# # #

Hinweis für Redakteure: Caterpillar führt neue Produkte und Dienstleistungen in den verschiedenen Absatzgebieten zu unterschiedlichen Zeiten ein. Obwohl wir sorgfältig darauf achten, dass Produktbeschreibungen erst veröffentlicht werden, nachdem Caterpillar eine Bestätigung der Händler, Werke und Vertriebstöchter erhalten hat, dass die Produkte und Dienstleistungen in den jeweiligen Regionen verfügbar sind, bitten wir die Redakteure, beim örtlichen Händler nachzufragen, ob die Angaben zur Produktverfügbarkeit und zu den technischen Daten stimmen.

CAT, CATERPILLAR, die entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow" und das "Power Edge"-Handelszeichen sowie die hierin verwendeten Unternehmens- und Produktidentitäten sind Markenzeichen von Caterpillar Inc. und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.

VisionLink ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Markenzeichen von Trimble Navigation Limited.

©2017 Caterpillar – Alle Rechte vorbehalten

Presseanfragen

Caterpillar-Medienvertreter für die Fachpresse

Nord- und Südamerika

Sharon Holling: Holling_Sharon_L@cat.com

Johanna Kelly: Kelly_Johanna_L@cat.com

Europa, Afrika und Nahost

Francine Shore: Shore_Francine_M@cat.com

Leseranfragenwww.cat.com/requestCatinfo