Mehrschalengreifer GSH525 (fünfschalig)

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Die Cat® GSH-Mehrschalengreifer umfassen Modelle und Größen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. Mit kürzeren Taktzeiten und größeren Fassungsvermögen können Sie mit GSH-Greifern mehr umschlagen und gleichzeitig Ihre Ausgaben reduzieren. Das effizientere Produktdesign des Greifers erhöht die Gesamtproduktivität und verringert die Wartungskosten.

Technische Daten

Maßeinheiten:
Anzahl der Schalen 5 5 Less
Schalentyp-Optionen Halb geöffnet, geschlossen Halb geöffnet, geschlossen Less
Kapazität 1.0 yd³ 750.0 l Less
Einsatzgewicht 4550.0 lb 2064.0 kg Less
Maximale Traglast 22.046 lb 10.0 kg Less

Empfohlenes Trägergewicht

Umschlagmaschine min. 25.0 tn 25.0 tn Less
Umschlagmaschine max. 40.0 tn 40.0 tn Less
Bagger min. 20.0 tn 20.0 tn Less
Bagger max. 30.0 ton (UK) 30.0 tn Less

Hohe Leistung bei geringerem Kraftstoffverbrauch

  • Bewegen Sie mehr Tonnen pro Stunde mit kürzeren Taktzeiten.
  • Erhöhen Sie mit einem neuen Drehsystem die Hydraulikstrom-Kapazität um bis zu 160 Prozent.
  • Optimieren Sie durch die verbesserte Schalenkrümmung Ihren Gesamtfüllfaktor um bis zu 140-200 Prozent.
  • Cat-Maschinen werden durch Vorprogrammierung mit optimalen Leistungseinstellungen für Ihren Greifer versehen, um die Kopplung und die Effizienz von Maschine und Greifer zu maximieren.
  • Erreichen Sie neue Höhen, und verbessern Sie Ihre Drehwerksteuerung. Die kompakte Höhe der GSH-Greifer erweitert Ihre Einsatzmöglichkeiten und eignet sich ideal für Anwendungen in Innenräumen.

Langlebige Qualität

  • Die Lebensdauer des Greifers ist höher, da anstelle von geschweißten Bauteilen leichtere, kraftverteilende Gussformteile zum Einsatz kommen.
  • Beugen Sie der Überlastung von Zylindern vor, und vermeiden Sie unnötigen Verschleiß an Drehpunkten und Schalenspitzen, indem robuste, abriebfeste obere und untere Anschläge am Greifergehäuse zur Anwendung kommen.
  • Festigkeit, auf die Sie sich verlassen können. Die soliden inneren Schalen und Spitzen sind aus hochwertigem Stahl gefertigt – gegen Abrieb und Verschleiß durch Reibung von Metall auf Metall. Die Drehpunkte sind in gegossener Ausführung gefertigt, wodurch Schwachstellen am Rahmen ausgeschlossen sind.
  • Höhere Nutzungsdauer durch leicht austauschbare gegossene Schalenspitzen.

Wartungsfreundlich im Laufe der Zeit

  • Nutzen Sie mehr Zeit zum Arbeiten, und reduzieren Sie den Wartungsaufwand. Die Nutzungsdauer vor dem ersten Serviceintervall wird um bis zu 250 Prozent erhöht. Und vom Boden aus erreichbare Schmierstellen sind sicherer und einfacher zu verwenden.
  • Integrierte Hydraulikkomponenten wurden neu verlegt und sind im Innern der Schale geschützt, wodurch Spannungen an Schläuchen verringert und Beeinträchtigungen durch Materialien ausgeschlossen werden.
  • Problemloser Zugang zur Hydraulik vom Schaleninneren aus durch abnehmbare Verkleidungen. Verkleidungen umfassen auch Staubschutzdichtungen zum Schutz der schnell verschleißenden Teile im Schaleninneren.
  • Gewährleisten Sie eine sichere Arbeitsumgebung durch Verwendung der Montagehalterungsstütze, die dafür sorgt, dass die Halterung beim Anbau des Greifers an die Maschine in senkrechter Position bleibt.

Optionen für spezielle Anwendungen

  • Werden Sie Ihren speziellen Anwendungsanforderungen gerecht, und entscheiden Sie sich für Modelle mit 4 oder 5 Schalen und optional halb geöffneten oder geschlossenen Schalenausführungen.
    • Vier Schalen – quadratische Grundfläche, saubere Ecken in Schienenfahrzeugen und Anhängern. Sicheres Schließen des Greifers bei sperrigen Gütern, wie z. B. Fahrzeugkarosserien.
    • Fünf Schalen – optimales Halten kleinerer Materialien.
    • Halb geöffnete Schalen eignen sich am besten für Anwendungen, bei denen größere Stahlschrottteile oder Fahrzeugkarosserien bewegt werden.
    • Geschlossene Schalen sind optimal in Fällen, in denen vorrangig Schredderschrott bewegt wird.
  • Die Modelle GSH420 und GSH520 sind jetzt mit einer standardmäßigen Huböse an der Unterseite des Gehäuses ausgestattet, an der ein Magnet montiert werden kann.
  • Andere GSH-Modelle bieten die Möglichkeit, bei Bestellung des Greifers eine Huböse vorzusehen.