Schwarzdeckenfertiger AP355F

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren

Überblick

Gewichtsangaben

Maßeinheiten:
Maschinengewicht 16094.0 lb 7300.0 kg Less
Einsatzgewicht mit SE34 V 18850.0 lb 8550.0 kg Less
Einsatzgewicht mit SE34 VT 19246.0 lb 8730.0 kg Less

Betriebsdaten

Grundarbeitsbreite 1,75 – 3,42 m (5' 9" – 11' 2") 1,75 – 3,42 m (5' 9" – 11' 2") Less
Maximale Arbeitsbreite 15.1 ' 4.6 m Less
Maximale Einbaugeschwindigkeit 210.0 '/min 64.0 m/min Less
Höchstgeschwindigkeit 7.0 mph 11.0 km/h Less

Motor

Bruttoleistung 74.8 HP 55.0 kW Less
Motortyp Cat C3.3B Cat C3.3B Less

Füllmengen

Kraftstofftankinhalt 29.0 US-Gall. 110.0 l Less
Sprühtrennmitteltank 6.2 US-Gall. 28.0 l Less

Abmessungen

Betriebslänge 16.5 ' 5047.0 mm Less
Breite im Einsatz 10.45 ' 3180.0 mm Less
Einsatzhöhe mit offenem Farhstand mit Schutzdach 11.1 ' 3415.0 mm Less
Transportlänge 15.75 ' 4814.0 mm Less
Transportbreite 6.3 ' 1938.0 mm Less
Transporthöhe – Schutzdach eingeklappt 8.6 ' 2645.0 mm Less
Bodenauflagelänge 8.6 ' 2615.0 mm Less
Lkw-Beschickungshöhe 21.5 '' 547.0 mm Less
Lkw-Eingangsbreite 10.3 ' 3150.0 mm Less

Hocheffizienter Antriebsstrang

Der Cat-Vierzylindermotor C3.3B mit Turbolader liefert 55 kW (73,8 HP) Leistung, während eine bedarfsgesteuerte Kühlung den Kraftstoffverbrauch optimiert und den Geräuschpegel verringert. Der Motor erfüllt die regionalen Emissionsvorschriften und hält Bauunternehmer auf dem neuesten Stand der Technik.


Besserer Materialfluss durch Automatisierung

Funktionen wie die Zufuhrautomatik, Steuerung des Beschickungstrichters per Knopfdruck und Aktivierung des Materialfördersystems über einen Schalter erleichtern die Bedienung der Maschine und ermöglichen es dem Fahrer, sich auf andere Baustellenfunktionen zu konzentrieren.


Komfort und Übersicht

Komfort für den Fahrer bedeutet optimierte Effizienz. Zwei Sitze in Kombination mit der neu konturierten Konstruktion der Maschine sorgen für eine gute Rundumsicht. Die niedrige Bauweise des Kühlsystems verbessert die Sicht nach vorn und die neu gestaltete Förderschneckeneinheit optimiert die Sicht auf die Materialhöhe vor der Einbaubohle. Die Option mit Sitzheizung und mehrere Einstellungen am Sitz lassen sich an den Fahrer anpassen und sorgen für besseren Komfort an einem langen Arbeitstag.


Einsatzvielseitigkeit

Die hydraulisch ausfahrbaren Einbaubohlen SE34 und SE34 VT haben eine Standardeinbaubreite von 1,75 m bis 3,42 m (5' 9" bis 11' 1"). Wenn sie mit mechanischen anschraubbaren Verbreiterungen ausgerüstet sind, kann die Einbaubreite bis zu 4,6 m (15' 1") betragen. Reduzierschuhe verkleinern die Einbaubreite auf 700 mm (27,5") für Grabenarbeiten.


Vereinfachte Wartung

Das Hydrauliksystem weist in Gruppen zentral angeordnete Magnetventile auf. Manuelle Übersteuerungen erleichtern die Fehlersuche, da funktionierende Systeme ausgeschaltet werden können. Durch die großen Zugangstüren können Kontrollen schnell und einfach vorgenommen werden. Bei der elektrischen Anlage sorgen farbliche Kennzeichnung, Nummerierung und Kevlar-Ummantelung für leichte Identifikation und für Haltbarkeit. Mit dem lieferbaren System Product Link™ kann die Verfügbarkeit maximiert werden; es kann zur Ortung der Maschine, zur Aktualisierung der Betriebsstunden sowie zur Planung notwendiger Servicearbeiten zu günstigeren Zeitpunkten eingesetzt werden.


Schwarzdeckenfertiger AP355FStandardausrüstung


Schwarzdeckenfertiger AP355FSonderausrüstung