< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Mit einem einzigen Fahrer erfüllt der AP255E alle Anforderungen für Baustellen kleiner und mittlerer Größe. Leichtes, vereinfachtes Fahren – Bedienelemente mit genauer und unmittelbarer Rückmeldung. Der AP255E ist ein kompakter, extrem vielseitiger Schwarzdeckenfertiger und bestens für den Einsatz bei beengten Baustellenverhältnissen in Stadtzentren geeignet. Er ist bei Arbeiten an Fußwegen, Fahrradwegen, Spielplätzen sowie bei Grabenverfüllarbeiten und allen Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten einsetzbar, denn hier kommen seine bemerkenswerten Qualitäten und Funktionen voll zum Einsatz. Dieser Deckenfertiger wurde für Arbeiten unter beengten Verhältnissen entwickelt. Seine Kompaktheit und außergewöhnliche Manövrierbarkeit kommen ihm dabei zugute.

Gewichtsangaben

Maßeinheiten:
Maximales Einsatzgewicht 9921.0 lb 4500.0 kg Less
Einsatzgewicht mit Einbaubohle 9921.0 lb 4500.0 kg Less

Technische Betriebsdaten

Standard-Einbaubreite 1400 - 2600 m (4,6 - 8,5') 1400 - 2600 m (4,6 - 8,5') Less
Höchstgeschwindigkeit 2.0 mile/h 3.2 km/h Less
Maximale Einbaugeschwindigkeit mit Vibrationseinbaubohle 108.0 ft/min 33.0 m/min Less
Schütthöhe Lkw 23.0 in 0.58 mm Less

Techn. Betriebsdaten

Paving Width Minimum 0.5 ft 150.0 mm Less
Maximale Fertigungsbreite 11.08 ft 3400.0 mm Less

Betriebsdaten

Fassungsvermögen Beschickungstrichter 109.0 ft³ 3.1 m³ Less
Lkw-Eingangsbreite 9.8 ft 3.0 m Less
Wenderadius, innen 2.3 ft 0.7 m Less

Motor

Bruttoleistung 46.0 PS 34.1 kW Less
Displacement 135.0 in³ 2.21 l Less
Engine Model Cat C2.2 Cat C2.2 Less

Abmessungen

Kettenkontaktlänge 4.6 ft 1.38 m Less
Overall height 8.3 ft 2.5 mm Less
Einsatzbreite der Zugmaschine 9.83 ft 3.0 m Less
Länge mit Andruckrolle und Einbaubohle 13.8 ft 4.2 m Less
Länge mit Andruckrolle und größter Einbaubohle 13.8 ft 4.2 m Less
Maximale Höhe 8.3 ft 2.5 m Less
Transportbreite, Beschickungstrichter eingeklappt, Endklappen für Einbaubohle angebracht 5.25 ft 1.6 m Less
Transporthöhe 5.75 ft 1.74 m Less

Wartungsflüssigkeits-Füllmenge

Kraftstofftank-Fassungsvermögen 17.0 gal (US) 65.0 l Less
Cooling System 4.49 gal (US) 17.0 l Less

Füllmengen

Hydraulic Oil Tank 19.28 gal (US) 73.0 l Less

Fahrantrieb

Maximale Einbaugeschwindigkeit 108.27 ft/min 33.0 m/min Less

Unterwagen

Das Kettenlaufwerk der Maschine mit HD-Gummibodenplatten bietet hervorragende Stabilität und Gewichtsverteilung zur Minimierung der negativen Effekte von unebenem Grund. Die Spannung der Laufkette wird durch zwei Fettkolben und ein Stoßdämpfungssystem sichergestellt.

Cat®-Motor C2.2

Der zuverlässige Motor Cat® C2.2 bietet große Leistungsreserven und erfüllt die Emissionsnormen Stufe IIIB (EU) und EPA Tier 4 Interim (USA).

Elektrische Einbaubohle AS3143

Die elektrisch beheizte Einbaubohle wird von einem Bordgenerator mit Strom versorgt. Für alle vier Abschnitte ist eine unabhängige Temperaturregelung vorgesehen. Durch drei Heizelemente pro Bohlenabschnitt wird eine gleichmäßige Wärmeverteilung über das gesamte Glättblech gewährleistet.

Materialbeschickungssystem

Die Beschickungstrichter werden hydraulisch betätigt und unabhängig gesteuert, was besonders bei Anwendungen in der Nähe von Wänden und anderen vertikalen Objekten von Vorteil ist. Das Asphaltgemisch wird mit einer HD-Stahlförderanlage zur Einbaubohle transportiert und mit zwei unabhängig gesteuerten Förderschnecken mit umkehrbarer Laufrichtung verteilt. Drei automatische Materialzuführungssensoren sorgen dafür, dass die richtige Materialmenge zur Einbaubohle befördert wird. Die Förderschnecken können hydraulisch angehoben werden, um Hindernisse zu umgehen und die Maschinenbeladung auf dem Anhänger sowie die Montage der optionalen Einbaubreitenverringerungsgruppe zu erleichtern. Die Laufrichtung der Förderanlagen und Förderschnecken ist umkehrbar.

Fahrerplattform

Der Fahrer bedient den Fertiger von der Plattform hinter der Einbaubohle aus. Die Schaltkonsole ist mit umfassenden Bedienelementen ausgerüstet, sodass ein einziger Bediener bequem alle Maschinenfunktionen überwachen kann. Die Fahrerplattform ist mit einem Sitzbelegungserkennungsdetektor ausgestattet, der die Maschinenfunktionen aktiviert, wenn sich der Fahrer in der Fahrposition befindet.

Servicefreundlichkeit

Alle Wartungsstellen sind problemlos zugänglich, so dass sich der AP255E durch eine vorbildliche Servicefreundlichkeit auszeichnet. Große Zugangstüren ermöglichen die schnelle und einfache Kontrolle der Hauptbauteile.