< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Die neuesten Modelle der Cat-Kettendozerreihe D6N vereinen die altbekannte Vielseitigkeit mit einer Vielzahl technischer Funktionen, um Ihre Produktivität am Einsatzort mehr als je zuvor zu steigern. Ein neues Getriebe mit Drehmomentwandler mit Überbrückungskupplung bietet einfache Bedienung, höhere Nettoleistung, plus 10 bis 15 Prozent bessere Kraftstoffnutzung. Der D6N verfügt über das nötige Gewicht und die Motorleistung für Abschiebearbeiten und die erforderliche Standsicherheit und Stabilität für Feinplanierungsarbeiten – alles in einer leicht zu transportierenden Maschine.

Engine

Maßeinheiten:
Engine Model Cat® C7.1 ACERT™ Cat® C7.1 ACERT™ Less
Flywheel Power 166.0 PS 124.0 kW Less
Displacement 433.0 in³ 7.1 l Less

Motor

Bohrung 4.1 in 105.0 mm Less
Hub 5.3 in 135.0 mm Less
Emissionen US- EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU)/Korea Tier 4 Final US- EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU)/Korea Tier 4 Final Less
Motorleistung (max.) bei 2200/min – ISO 14396 178.0 PS 133.0 kW Less
Motorleistung (max.) bei 2200/min – ISO 14396 (DIN) 180.0 PS 133.0 kW Less
Motorleistung (max.) bei 2200/min – SAE J1995 182.0 PS 136.0 kW Less
Nettoleistung (Nennwert – 1800/min): ISO 9249/SAE J1349 166.0 PS 124.0 kW Less
Nettoleistung (Nennwert – 1800/min): ISO 9249/SAE J1349 (DIN) 168.0 PS 124.0 kW Less
Anmerkung (1) Die angegebene Nettoleistung ist die am Schwungrad verfügbare Leistung, wenn der Motor mit Luftfilter, Schalldämpfer, Drehstromgenerator und Lüfter mit Maximaldrehzahl ausgerüstet ist. Die angegebene Nettoleistung ist die am Schwungrad verfügbare Leistung, wenn der Motor mit Luftfilter, Schalldämpfer, Drehstromgenerator und Lüfter mit Maximaldrehzahl ausgerüstet ist. Less
Anmerkung (2) Keine Leistungsdrosselung erforderlich bis zu einer Höhe von 3000 m (9840') über NN; in Höhen über 3000 m (9840') erfolgt die Drosselung automatisch. Keine Leistungsdrosselung erforderlich bis zu einer Höhe von 3000 m (9840') über NN; in Höhen über 3000 m (9840') erfolgt die Drosselung automatisch. Less
Anmerkung (3) Alle Dieselmotoren für Nichtstraßenfahrzeuge, die Tier 4 Interim und Final, Stufe IIIB und IV und Korea Tier 4 Final entsprechen, dürfen nur mit extrem schwefelarmen Dieselkraftstoffen (ULSD, Ultra Low Sulfur Diesel) mit einem Schwefelgehalt von maximal 15 ppm (EPA)/10 ppm (EU) (mg/kg) betrieben werden. Biodieselmischungen bis zu B20 (Beimischung von 20 % Vol.) sind zulässig, wenn der Biodiesel mit extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff mit einem Schwefelgehalt von höchstens 15 ppm (mg/kg) gemischt wird. B20 muss der Spezifikation ASTM D7467 entsprechen (Biodieselmischungen müssen der Cat-Biodiesel-Spezifikation, ASTM D6751 oder EN 14214 entsprechen). Cat DEO-ULS™ oder Öle, die den Spezifikationen Cat ECF-3, API CJ-4 und ACEA E9 entsprechen, sind erforderlich. Weitere Informationen zu maschinenspezifischen Kraftstoffempfehlungen finden Sie im zugehörigen Betriebs- und Wartungshandbuch. Alle Dieselmotoren für Nichtstraßenfahrzeuge, die Tier 4 Interim und Final, Stufe IIIB und IV und Korea Tier 4 Final entsprechen, dürfen nur mit extrem schwefelarmen Dieselkraftstoffen (ULSD, Ultra Low Sulfur Diesel) mit einem Schwefelgehalt von maximal 15 ppm (EPA)/10 ppm (EU) (mg/kg) betrieben werden. Biodieselmischungen bis zu B20 (Beimischung von 20 % Vol.) sind zulässig, wenn der Biodiesel mit extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff mit einem Schwefelgehalt von höchstens 15 ppm (mg/kg) gemischt wird. B20 muss der Spezifikation ASTM D7467 entsprechen (Biodieselmischungen müssen der Cat-Biodiesel-Spezifikation, ASTM D6751 oder EN 14214 entsprechen). Cat DEO-ULS™ oder Öle, die den Spezifikationen Cat ECF-3, API CJ-4 und ACEA E9 entsprechen, sind erforderlich. Weitere Informationen zu maschinenspezifischen Kraftstoffempfehlungen finden Sie im zugehörigen Betriebs- und Wartungshandbuch. Less
Anmerkung (4) Im Cat-System zur selektiven katalytischen Reduktion (SCR, Selective Catalytic Reduction) verwendete Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) muss die Anforderungen der ISO 22241 (International Organization for Standardization, Internationale Organisation für Normung) erfüllen. Im Cat-System zur selektiven katalytischen Reduktion (SCR, Selective Catalytic Reduction) verwendete Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) muss die Anforderungen der ISO 22241 (International Organization for Standardization, Internationale Organisation für Normung) erfüllen. Less

Getriebe

1,0 vorwärts 2.1 mile/h 3.3 km/h Less
1,5 vorwärts 2.7 mile/h 4.4 km/h Less
2,0 vorwärts 3.6 mile/h 5.8 km/h Less
2,5 vorwärts 4.7 mile/h 7.5 km/h Less
1,0 rückwärts 2.5 mile/h 4.1 km/h Less
1,5 rückwärts 3.4 mile/h 5.4 km/h Less
2,0 rückwärts 4.4 mile/h 7.1 km/h Less
2,5 rückwärts 5.9 mile/h 9.5 km/h Less
3,0 rückwärts 7.6 mile/h 12.2 km/h Less
0,5 rückwärts 1.9 mile/h 3.1 km/h Less
0,5 vorwärts 1.6 mile/h 2.5 km/h Less
0,5 vorwärts (EU) 1.5 mile/h 2.4 km/h Less
0,7 vorwärts 1.7 mile/h 2.8 km/h Less
0,7 vorwärts (EU) 1.6 mile/h 2.7 km/h Less
1,0 vorwärts (EU) 1.9 mile/h 3.0 km/h Less
1,7 vorwärts 3.0 mile/h 4.9 km/h Less
2,7 vorwärts 5.2 mile/h 8.3 km/h Less
0,5 rückwärts (EU) 1.8 mile/h 2.9 km/h Less
0,7 rückwärts 2.1 mile/h 3.4 km/h Less
0,7 rückwärts (EU) 1.9 mile/h 3.1 km/h Less
1,0 rückwärts (EU) 2.2 mile/h 3.5 km/h Less
1,7 rückwärts 3.7 mile/h 6.0 km/h Less
2,7 rückwärts 6.5 mile/h 10.5 km/h Less
Max. Zugkraft – 1,0 vorwärts 71939.0 320.0 kN Less
Max. Zugkraft – 2,0 vorwärts 44512.0 198.0 kN Less
Max. Zugkraft – 3,0 vorwärts 25403.0 113.0 kN Less

Transmission

3.0 Forward 6.1 mile/h 9.8 km/h Less

Service Refill Capacities

Fuel Tank 73.2 gal (US) 277.0 l Less
Cooling System 10.6 gal (US) 40.0 l Less
Power Train 42.3 gal (US) 160.0 l Less
Final Drives (each) 1.8 gal (US) 7.0 l Less
Hydraulic Tank 7.8 gal (US) 29.5 l Less

Gewichte

Einsatzgewicht 36943.0 lb 16757.0 kg Less

Gewicht

Transportgewicht - LPG 39339.0 lb 17844.0 kg Less

Gewichtsangaben

Einsatzgewicht – LGP 40446.0 lb 18346.0 kg Less
Einsatzgewicht – XL 36943.0 lb 16757.0 kg Less
LGP-VPAT, klappbar 3287.0 lb 1491.0 kg Less
LGP-VPAT-Müllverteilschild 3166.0 lb 1436.0 kg Less
LGP-VPAT-Schild 2720.0 lb 1234.0 kg Less
Mehrzahnaufreißer (mit 3 Zähnen) 2959.0 lb 1342.0 kg Less
Transportgewicht – XL 36153.0 lb 16399.0 kg Less
XL-SU-Schild 5732.0 lb 2600.0 kg Less
XL-VPAT klappbar 2762.0 lb 1253.0 kg Less
XL-VPAT-Müllverteilschild 2912.0 lb 1321.0 kg Less
XL-VPAT-Schild 2341.0 lb 1062.0 kg Less
Anmerkung (1) Einsatzgewicht: Mit EROPS, Klimaanlage, Scheinwerfern, VPAT-Schild, Getriebe, Zugvorrichtung, Motorraumverkleidung, Hydraulikanlage mit 3-Wege-Ventil, 100 % Kraftstoff, luftgefedertem Cat-Komfortsitz und Fahrer. Einsatzgewicht: Mit EROPS, Klimaanlage, Scheinwerfern, VPAT-Schild, Getriebe, Zugvorrichtung, Motorraumverkleidung, Hydraulikanlage mit 3-Wege-Ventil, 100 % Kraftstoff, luftgefedertem Cat-Komfortsitz und Fahrer. Less
Anmerkung (2) Transportgewicht: Mit EROPS, Klimaanlage, Scheinwerfern, VPAT-Schild, Getriebe, Zugvorrichtung, Motorraumverkleidung, Hydraulikanlage mit 3-Wege-Ventil, 5 % Kraftstoff und luftgefedertem Cat-Komfortsitz. Transportgewicht: Mit EROPS, Klimaanlage, Scheinwerfern, VPAT-Schild, Getriebe, Zugvorrichtung, Motorraumverkleidung, Hydraulikanlage mit 3-Wege-Ventil, 5 % Kraftstoff und luftgefedertem Cat-Komfortsitz. Less
Einsatzgewicht – Abfallentsorgungsmaschine LGP 44749.0 lb 20298.0 kg Less
Einsatzgewicht – Abfallentsorgungsmaschine XL 40818.0 lb 18515.0 kg Less
Einsatzgewicht – XL-Feinplanierung 38162.0 lb 17310.0 kg Less
Transportgewicht – Abfallentsorgungsmaschine LGP 43642.0 lb 19796.0 kg Less
Transportgewicht – Abfallentsorgungsmaschine XL 40029.0 lb 18157.0 kg Less
Transportgewicht – XL-Feinplanierung 37373.0 lb 16952.0 kg Less

Unterwagen

Anmerkung (1) *ISO 16754 *ISO 16754 Less
Anmerkung (2) Alle Angaben zu Abmessungen mit SystemOne-Laufwerk. Alle Angaben zu Abmessungen mit SystemOne-Laufwerk. Less
Bodenauflagefläche* – LGP 8928.0 in² 5.76 m² Less
Bodenauflagefläche* – XL 5518.0 in² 3.56 m² Less
Bodendruck* – LGP 6.7 psi 46.1 kPa Less
Bodendruck* – XL 4.5 psi 31.2 kPa Less
Laufrollen/Seite – LGP 8 8 Less

Laufwerk

Bodenplatten/Seite – LGP 46 46 Less
Bodenplatten/Seite – XL 40 40 Less
Bodenplattenbreite – LGP (Low Ground Pressure, geringer Bodendruck) 33.1 in 840.0 mm Less
Bodenplattenbreite – XL 24.0 in 610.0 mm Less
Laufrollen/Seite – XL 7 7 Less
Spurweite – LGP 85.0 in 2160.0 mm Less
Spurweite – XL 74.4 in 1890.0 mm Less
Steghöhe – LGP 2.2 in 57.0 mm Less
Steghöhe – XL 2.6 in 66.0 mm Less
Tragende Kettenlänge – LGP 122.4 in 3110.0 mm Less
Tragende Kettenlänge – XL 102.6 in 2605.0 mm Less
Bodenauflagefläche* – XL – Feinplanieren 6479.0 in² 4.18 m² Less
Bodendruck* – XL – Feinplanieren 5.8 psi 40.3 kPa Less
Bodenplatten/Seite – XL – Feinplanieren 46 46 Less
Bodenplattenbreite – XL – Feinplanierung 24.0 in 610.0 mm Less
Laufrollen/Seite – XL – Feinplanierung 8 8 Less
Spurweite – XL – Feinplanierung 74.4 in 1890.0 mm Less
Steghöhe – XL – Feinplanieren 2.6 in 66.0 mm Less
Tragende Kettenlänge – XL –Feinplanierung 122.4 in 3110.0 mm Less

Aufreißer

Abstand der äußeren Reißschenkel 6.6 ft 2.0 m Less
Gewicht mit drei Reißschenkeln 3444.0 lb 1562.0 kg Less
Jeder weitere Zahn 172.0 lb 78.0 kg Less
Lichte Höhe, angehoben (Schenkelspitze) 24.5 in 622.0 mm Less
Max. Ausbrechkraft – XL 47480.0 211.2 kN Less
Max. Eindringkraft – LGP 9667.0 43.0 kN Less
Max. Eindringkraft – XL 11600.0 51.6 kN Less
Max. Eindringtiefe – XL 20.2 in 514.0 mm Less
Maximale Ausbrechkraft – LGP 38217.0 170.0 kN Less
Maximale Eindringtiefe – LGP 15.6 in 398.0 mm Less
Querschnitt 73 mm × 176 mm (2,9" × 6,9") 73 mm × 176 mm (2,9" × 6,9") Less
Reißschenkelabstand 3.3 ft 1000.0 mm Less
Typ Feststehender Parallelogrammaufreißer Feststehender Parallelogrammaufreißer Less
Querträgerbreite 86.7 in 2202.0 mm Less
Querschnitt Ausleger 216 mm × 254 mm (8,5" × 10,0") 216 mm × 254 mm (8,5" × 10,0") Less

Ripper

Number of Pockets 3 3 Less

Seilwinde

Gesamtbreite 38.4 in 975.0 mm Less
Steuerung Elektrisch Elektrisch Less
Bandagendurchmesser 10.0 in 254.0 mm Less

Winch

Winch Case - Width 38.4 in 975.0 mm Less
Weight* 2814.0 lb 1276.5 kg Less
Oil Capacity 19.55 gal (US) 74.0 l Less
Winch and Bracket Length 45.1 in 1145.0 mm Less
Drum Width 12.4 in 315.0 mm Less

Winde

Größe Seilendverschluss (Außendurchmesser × Länge) 54 mm × 67 mm (2,13" × 2,63") 54 mm × 67 mm (2,13" × 2,63") Less
Max. Seilgeschwindigkeit bei leerer Trommel 141.0 ft/min 43.0 m/min Less
Max. Seilgeschwindigkeit bei voller Trommel 217.0 ft/min 66.1 m/min Less
Max. Zugkraft bei leerer Trommel* 69200.0 lb 31389.0 kg Less
Max. Zugkraft bei voller Trommel* 44410.0 lb 20144.0 kg Less
Seildurchmesser (empfohlen) 0.875 in 22.0 mm Less
Trommelkapazität – 22 mm (0,88") 288.75 ft 88.0 m Less
Windenantrieb Mechanisch Mechanisch Less
Windenmodell PA55 PA55 Less
Anmerkung (1) *Gewicht: Mit Pumpe, Bedienelementen, Öl, Befestigungshalterungen und Distanzstücken. *Gewicht: Mit Pumpe, Bedienelementen, Öl, Befestigungshalterungen und Distanzstücken. Less
Anmerkung (2) Langsamlauf- und Normalgeschwindigkeits-Winden sind lieferbar. Langsamlauf- und Normalgeschwindigkeits-Winden sind lieferbar. Less
Flanschdurchmesser 19.8 in 504.0 mm Less

Normen

Steinschlagschutz Der Steinschlagschutz (FOPS, Falling Object Protective Structure) erfüllt die Anforderungen gemäß ISO 3449:2005, Stufe II. Der Steinschlagschutz (FOPS, Falling Object Protective Structure) erfüllt die Anforderungen gemäß ISO 3449:2005, Stufe II. Less
Überrollschutz Der serienmäßige Überrollschutzaufbau (ROPS, Rollover Protective Structure) von Caterpillar erfüllt die Anforderungen gemäß SAE ISO 3471:2008. Der serienmäßige Überrollschutzaufbau (ROPS, Rollover Protective Structure) von Caterpillar erfüllt die Anforderungen gemäß SAE ISO 3471:2008. Less
Bremsen Die Bremsen entsprechen der ISO-Norm 10265:2008. Die Bremsen entsprechen der ISO-Norm 10265:2008. Less

Nachhaltigkeit – Lärmentwicklung und Vibrationen

Anmerkung *Die Werte gelten für einen erfahrenen Fahrer und eine Planieranwendung. Weitere Informationen sind im Betriebs- und Wartungshandbuch zu finden. *Die Werte gelten für einen erfahrenen Fahrer und eine Planieranwendung. Weitere Informationen sind im Betriebs- und Wartungshandbuch zu finden. Less
Geräuschpegel: durchschnittlicher Außen-Schalldruckpegel – SAE J88:2006 85.5 dB(A) 85.5 dB(A) Less
Geräuschpegel: dynamischer Schalldruckpegel (LpA) – ISO 6396:2008 76.0 dB(A) 76.0 dB(A) Less
Schallpegel: max. Schallleistungspegel – 2000/14/EG 110.0 dB(A) 110.0 dB(A) Less
Schwingungswerte: Sitzübertragungsfaktor – ISO 7096:2000 – Spektralklasse EM6 Weniger als 0,7 Weniger als 0,7 Less
Schwingungswerte: maximale Ganzkörperbelastung* – ISO/TR25398:2006 0,5 m/s2 (1,6'/s2) 0,5 m/s2 (1,6'/s2) Less
Schwingungswerte: maximale Hand/Arm-Belastung* – ISO 5349:2001 2,5 m/s2 (8,2'/s2) 2,5 m/s2 (8,2'/s2) Less

Schilde

Anmerkung *Nur für Europa, Breite mit abgenommenen Eckmessern, Schildbreite mit Eckmessern beträgt 3126 mm (10'). *Nur für Europa, Breite mit abgenommenen Eckmessern, Schildbreite mit Eckmessern beträgt 3126 mm (10'). Less
Breite: LGP VPAT 13.42 ft 4080.0 mm Less
Breite: LGP VPAT – klappbar 13.42 ft 4080.0 mm Less
Breite: XL SU 10.33 ft 3154.0 mm Less
Breite: XL SU – schmal* 9.83 ft 3000.0 mm Less
Breite: XL VPAT 10.75 ft 3272.0 mm Less
Kapazität: LGP VPAT 5.1 yd³ 3.9 m³ Less
Kapazität: LGP VPAT – klappbar 5.1 yd³ 3.9 m³ Less
Kapazität: XL SU 5.6 yd³ 4.3 m³ Less
Kapazität: XL VPAT 4.3 yd³ 3.3 m³ Less

Wartungsflüssigkeits-Füllmenge

Motorkurbelgehäuse 4.5 gal (US) 17.0 l Less

Füllmengen

DEF-Tank 5.0 gal (US) 19.0 l Less
Laufrollenrahmen XL/LGP (jeweils) 20/17,5 l (4,3/4,6 US-Gall.) 20/17,5 l (4,3/4,6 US-Gall.) Less

Hydrauliksteuerung - Pumpe

Pumpenleistung – Arbeitsgerät 33.5 US-Gall./min 127.0 l/min Less

Hydrauliksteuerung – Pumpe

Ausreißerzylinder-Fluss 33.5 US-Gall./min 127.0 l/min Less
Durchfluss Hubzylinder 33.5 US-Gall./min 127.0 l/min Less
Durchfluss Schwenkzylinder – VPAT 33.5 US-Gall./min 127.0 l/min Less

Hydraulik – Pumpe

Durchfluss Kippzylinder 23.8 US-Gall./min 90.0 l/min Less
Pumpenleistung – Lenkung 36.2 US-Gall./min 137.0 l/min Less

Hydraulische Bedienelemente – Drücke

Maximaler Betriebsdruck Arbeitsgerät 3640.0 psi 25100.0 kPa Less
Maximaler Betriebsdruck Lenkung 6556.0 psi 45200.0 kPa Less

Klimaanlage

Klimaanlage Die Klimaanlage dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgaskältemittel R134A ("Global Warming"-Potenzial = 1430). In der Anlage befindet sich 1,6 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 2,288 Tonnen entspricht. Die Klimaanlage dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgaskältemittel R134A ("Global Warming"-Potenzial = 1430). In der Anlage befindet sich 1,6 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 2,288 Tonnen entspricht. Less

Schall und Vibrationen – Fahrerkabine

Schalldruckpegel (1) Der äquivalente Schalldruckpegel (Leq) beträgt bei Anwendung des Messverfahrens nach ANSI/SAE J1166 FEB2008 in der geschlossenen Fahrerkabine 81,5 dB(A). Die Messung wurde bei maximaler Drehzahl (100 %) des Motorlüfters ausgeführt. Dies ist der Schalldruckpegel während eines Arbeitstakts. Die Fahrerkabine war ordnungsgemäß montiert und instand gehalten. Die Prüfung wurde bei geschlossenen Fahrerkabinentüren und -fenstern durchgeführt. Der äquivalente Schalldruckpegel (Leq) beträgt bei Anwendung des Messverfahrens nach ANSI/SAE J1166 FEB2008 in der geschlossenen Fahrerkabine 81,5 dB(A). Die Messung wurde bei maximaler Drehzahl (100 %) des Motorlüfters ausgeführt. Dies ist der Schalldruckpegel während eines Arbeitstakts. Die Fahrerkabine war ordnungsgemäß montiert und instand gehalten. Die Prüfung wurde bei geschlossenen Fahrerkabinentüren und -fenstern durchgeführt. Less
Schalldruckpegel (2) Bei langen Einsätzen mit offenem Fahrerstand oder bei starker Geräuschentwicklung kann das Tragen von Gehörschutz erforderlich sein. Unter Umständen wird Gehörschutz benötigt, wenn die Fahrerkabine der Maschine nicht sachgemäß instand gehalten wurde oder Türen und Fenster im Dauereinsatz oder bei starker Geräuschentwicklung geöffnet sind. Bei langen Einsätzen mit offenem Fahrerstand oder bei starker Geräuschentwicklung kann das Tragen von Gehörschutz erforderlich sein. Unter Umständen wird Gehörschutz benötigt, wenn die Fahrerkabine der Maschine nicht sachgemäß instand gehalten wurde oder Türen und Fenster im Dauereinsatz oder bei starker Geräuschentwicklung geöffnet sind. Less
Schalldruckpegel (3) Bei der Standardmaschine beträgt der durchschnittliche Außen-Schalldruckpegel nach dem Messverfahren „SAE J88 FEB2006 – Constant Speed Moving Test“ 85,5 dB(A). Die Messung erfolgte unter folgenden Bedingungen: Abstand von 15 m (49,2') und "die Maschine fährt in einem mittleren Gang vorwärts". Bei der Standardmaschine beträgt der durchschnittliche Außen-Schalldruckpegel nach dem Messverfahren „SAE J88 FEB2006 – Constant Speed Moving Test“ 85,5 dB(A). Die Messung erfolgte unter folgenden Bedingungen: Abstand von 15 m (49,2') und "die Maschine fährt in einem mittleren Gang vorwärts". Less
Specification Name Too Long Der dynamische Schalldruckpegel am Fahrerohr beträgt in einer geschlossenen Fahrerkabine gemäß den Messverfahren nach ISO 6396:2008 76 dB(A). Die Messung wurde bei 70 % der maximalen Drehzahl des Motorlüfters durchgeführt. Der Schallpegel kann bei unterschiedlichen Motorlüfterdrehzahlen variieren. Die Fahrerkabine war ordnungsgemäß montiert und instand gehalten. Die Messung wurde bei geschlossenen Türen und Fenstern der Fahrerkabine durchgeführt. ANMERKUNG: Für diesen dynamischen Schalldruckpegel gilt ein Unsicherheitsfaktor von 2 dB(A). Der dynamische Schalldruckpegel am Fahrerohr beträgt in einer geschlossenen Fahrerkabine gemäß den Messverfahren nach ISO 6396:2008 76 dB(A). Die Messung wurde bei 70 % der maximalen Drehzahl des Motorlüfters durchgeführt. Der Schallpegel kann bei unterschiedlichen Motorlüfterdrehzahlen variieren. Die Fahrerkabine war ordnungsgemäß montiert und instand gehalten. Die Messung wurde bei geschlossenen Türen und Fenstern der Fahrerkabine durchgeführt. ANMERKUNG: Für diesen dynamischen Schalldruckpegel gilt ein Unsicherheitsfaktor von 2 dB(A). Less
Specification Name Too Long Bei entsprechender Ausstattung dient der Zertifizierungsaufkleber – 110 dB(A) – als Nachweis dafür, dass diese Maschine den Umwelt-Schalldruckanforderungen gemäß den Anforderungen der Europäischen Union entspricht. Der auf dem Aufkleber angegebene Wert entspricht dem garantierten äußeren Schalldruckpegel LWA ab Werk gemäß den in Richtlinie 2000/14/EG festgelegten Spezifikationen. Für Ihre Maschine ist unter Umständen ein anderer Wert angegeben. Bei entsprechender Ausstattung dient der Zertifizierungsaufkleber – 110 dB(A) – als Nachweis dafür, dass diese Maschine den Umwelt-Schalldruckanforderungen gemäß den Anforderungen der Europäischen Union entspricht. Der auf dem Aufkleber angegebene Wert entspricht dem garantierten äußeren Schalldruckpegel LWA ab Werk gemäß den in Richtlinie 2000/14/EG festgelegten Spezifikationen. Für Ihre Maschine ist unter Umständen ein anderer Wert angegeben. Less

Arbeitsumgebung

Kraft und Leistung

Integrierte Technologien

Cat Connect-Technologien

Abgastechnik

Bestens ausgerüstet

Spezialausführungen

Servicefreundlichkeit und Kundenbetreuung

D6N Standardausrüstung

ANTRIEBSSTRANG
  • Cat-Dieselmotor C7.1 ACERT
  • Gemäß Tier 4 Final/Stufe IV/Korea Tier 4 Final zertifizierter Motor mit Abgasnachbehandlung (Dieselpartikelfilter [DPF, Diesel Particulate Filter] und selektive katalytische Reduktion [SCR, Selective Catalytic Reduction])
  • Harnstoff /DEF
  • Einzelner Keilrippenriemen mit automatischem Riemenspanner
  • Glühkerzenstarthilfe
  • Betrieb ohne Leistungsdrosselung bis zu einer Höhe von 3000 m über NN
  • Motorbetriebener Lüfter mit Viskokupplung (variable, geregelte Lüfterdrehzahl)
  • Kühlsysteme mit Aluminiumgitterblech (Kühler, Antriebsstrang, Ladeluftkühler, Differenziallenkung)
  • Luftfilter, integrierter Vorreiniger mit Staubauswerfer
  • Elektrische Förder-/Entlüftungspumpe
  • 3-Gang-Planetengetriebe, Lastschaltgetriebe mit Drehmomentwandler mit Überbrückungskupplung
  • Schaltautomatikerweiterung (EAS, Enhanced AutoShift)
  • Unbegrenzte Einstellung der Fahrgeschwindigkeit (GSA, Ground Speed Adjustment)
  • Schaltmanagement: – Automatik bei Richtungswechsel und Herunterschalten – Drehzahlschalter, lastabhängig
  • Programmierbare/wählbare bidirektionale Schaltung
  • Differenziallenkung
  • Motorleerlaufabschaltung
  • Motordrehzahlautomatik
  • Langzeitkühlmittel

LAUFWERK
  • Heavy-Duty-Laufwerk
  • Leitrad ohne Mittelflansch
  • Dauergeschmierte Laufrollen (7 bei XL und 8 bei LGP) und Leitrad
  • Tragrollen
  • Ketten mit 40 Bodenplatten – 610 mm (24")
  • Schwereinsatz für XL
  • Ketten mit 46 Bodenplatten – 840 mm (33")
  • Normaleinsatz für LGP
  • Hydraulische Kettenspanner
  • Laufrollenschutz in der Mitte (nur LGP)

HYDRAULIK
  • Hydraulikanlage mit Drei-Wege-Ventil für VPAT-Schild
  • Load-Sensing-Hydraulik

ELEKTRIK
  • Signalhorn
  • Rückfahrwarneinrichtung
  • Wandler 12 V, 10 A
  • Diagnosestecker
  • Batterien der Klasse 31, Kälteprüfstrom 950 CCA
  • Integrierte Scheinwerfer (4 vorne, 2 hinten)
  • Bürstenloser Drehstromgenerator, 105 A (24 V)
  • Elektrischer Starter, 24 V
  • Servicezentrum auf Bodenebene mit elektrischer Ferntrennung, Betriebsstundenzähler und Beleuchtungs-Fernschalter

ARBEITSUMGEBUNG
  • ROPS-/FOPS-Fahrerkabine
  • Integrierte Klimaanlage mit Klimaautomatik
  • Luftgefederter Sitz mit Stoffbezug (Maschine mit Fahrerkabine)
  • Automatiksicherheitsgurt – 76 mm (3 ")
  • Verstellbare Armlehnen
  • Fußstützen für die Arbeit an Steigungen
  • Grafisches Farbdisplay 7" (178 mm)
  • Antriebsstrang-Steuergerät (Drehzahlpotenziometer, Elektronik, Schaltautomatikerweiterungssteuerung [EAS, Enhanced AutoShift] und Schaltmanagementskala)
  • Elektronische Luftfilterwartungsanzeige
  • Elektronische Wartungsanzeige des Wasser-im-Kraftstoff-Sensors
  • Elektrohydraulische Anbaugeräte und Differenziallenkkontrolle
  • Eine 12-V-Anschlussbuchse
  • Intervall-Scheibenwischer
  • 12-V-Radiovorrüstung (anschlussfertig)
  • Ablagefach
  • Getränkehalter
  • Kleiderhaken
  • Rückspiegel
  • Handschuhfach

TECHNOLOGIEPRODUKTE
  • Cat GRADE mit Slope Assist
  • Cat Slope Indicate
  • Cat Stable Blade
  • Product Link

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG
  • Schaufelhalterung
  • Ersatzteilkatalog (CD-ROM)
  • C-Rahmen, Zylinder (VPAT) und Leitungen
  • Verlängerte Wartungsintervalle (Motor: 500 Betriebsstunden, Antriebsstrang: 1000 Betriebsstunden)
  • Bodenschutzbleche, schwenkbar
  • Ablassventile (Motoröl, Motorkühlmittel und Antriebsstranggehäuse, Hydraulik)
  • Verstellbare Neigung (VPAT)
  • Motorraumklappen mit Lüftungsschlitzen
  • Ölprobenzapfventile für planmäßige Öluntersuchung
  • Zentralisierte Fern-Druckmessanschlüsse
  • Zugvorrichtung, vorne
  • Schwenkbarer Kühlergrill
  • Verschließbare Motorraumklappen

D6N Sonderausrüstung

ANTRIEBSSTRANG
  • Turbo-Vorreiniger mit Sieb

LAUFWERK
  • XL – SystemOne
  • XL – HD
  • XL – HD mit Doppelflansch
  • XL – SystemOne Feinplanierung
  • XL – HD Feinplanierung
  • LGP – SystemOne
  • LGP – HD
  • LGP – HD mit Doppelflansch
  • LGP – Super-LGP
  • XL – HD – Abfall
  • LGP – HD – Abfall

KETTEN
  • Laufwerkskette, SystemOne (40 Abschnitte): – 610 mm (24"), Schwereinsatz – 560 mm (22"), Schwereinsatz – 610 mm (24"), Normaleinsatz (46 Abschnitte)
  • Laufwerkskette, XL, HD (40 Abschnitte): – 600 mm (24"), Schwereinsatz – 600 mm (24"), Normaleinsatz (46 Abschnitte) – 600 mm (24") Schwereinsatz, Mittelloch
  • Laufwerkskettenpaar, LPG, SystemOne (46 Abschnitte): – 840 mm (33"), Normaleinsatz – 840 mm (33"), Schwereinsatz – 860 mm (34"), Schwereinsatz
  • Kettenlaufwerkspaare, LGP, HD (46 Abschnitte): – 600 mm (24"), Schwereinsatz – 840 mm (33"), Schwereinsatz – 840 mm (33"), Schwereinsatz, Mittelloch – 860 mm (34"), Schwereinsatz
  • Laufwerkskette, Super-LGP, HD (52 Abschnitte): – 1067 mm (42"), HD selbstreinigend – 1067 mm (42"), HD-Doppelsteg

KETTENFÜHRUNGSPLATTEN
  • XL, SystemOne: – Schutzvorrichtungen, Mitte – Schutzvorrichtungen, Front und Heck – Schutzvorrichtungen, komplett
  • XL, HD: – Schutzvorrichtungen, Mitte – Schutzvorrichtungen, Schwereinsatz, komplett
  • LGP, SystemOne: – Schutzvorrichtungen, Mitte – Schutzvorrichtungen, Front und Heck – Schutzvorrichtungen, komplett
  • LGP, HD: – Schutzvorrichtungen, Mitte – Schutzvorrichtungen, Schwereinsatz, komplett

HECKSTEUERUNGSPAKETE
  • Aufreißer-Anbaupaket
  • Winden-Anbaupaket
  • Doppelsteuerungspaket (SU, VPAT, Super LGP)

LÜFTER UND KÜHLUNG
  • Kühler, schmutzabweisend
  • Direktantriebslüfter, umkehrbar
  • Direktantriebslüfter mit hydraulisch umkehrbaren Lüfterflügeln

KÄLTEPAKETE UND BATTERIEN
  • Batterie, Standardausstattung, Paket
  • Batterie, HD, Paket
  • Kältepaket, 120 V

TECHNOLOGIEPRODUKTE
  • Cat AccuGrade
  • Cat Grade mit 3D
  • Mit ARO-Installation (AccuGrade Ready Option, AccuGrade-Vorrüstung)
  • Ohne ARO-Installation
  • Product Link: – Product Link, PLE 631 satellitengestützt – Product Link, PLE 641 mobilfunkgeschützt – Kein Product Link

KRAFTSTOFFSYSTEME
  • Kraftstofftank, Standard
  • Kraftstofftank, Schnellbetankung und -nachfüllung

SCHUTZVORRICHTUNGEN
  • Schutzvorrichtungspakete: – Schutzvorrichtung, VPAT, Standard, Paket – Schutzvorrichtung, VPAT, HD, Paket – Schutzvorrichtung, SU, HD, Paket – Schutzvorrichtung, hinten, Standard – Schutzvorrichtung, hinten, HD – keine Schutzvorrichtung

HECKANBAUGERÄTE
  • Aufreißer, gerade Zähne, Paket
  • Aufreißer, gebogene Zähne, Paket
  • Winde PA55, Normalgeschwindigkeitspaket
  • Winde PA55, Paket mit niedriger Geschwindigkeit
  • Zugvorrichtung
  • Hinterer Kasten mit Abstreiferbalken
  • Keine Heckanbaugeräte

HINTERE HYDRAULIK
  • Zapfwellen-Filter, keine Winde
  • Zapfwellen-Filter, Winde

BULLDOZERPAKETE
  • Bulldozer, VPAT XL, STD, Paket
  • Bulldozer, VPAT LGP, STD, Paket
  • Bulldozer, VPAT XL, HD, Paket
  • Bulldozer, VPAT LGP, HD, Paket
  • Bulldozer, VPAT XL, GRADE mit 3D
  • Bulldozer, VPAT, LGP, GRADE mit 3D
  • Bulldozer, SU XL, HD, Paket
  • Bulldozer Super LGP

SCHILDE
  • Schild, ARO XL, VPAT
  • Schild, ARO LGP, VPAT
  • Schild, ARO XL klappbar, VPAT
  • Schild, ARO LGP klappbar, VPAT
  • Schild, Mülldeponie (XL oder LGP)
  • Schild, Super LGP
  • Schild, SU XL
  • Ohne Schild

BELEUCHTUNG
  • Beleuchtung
  • Forstbeleuchtung
  • GRADE mit 3D-Beleuchtung

ARBEITSUMGEBUNG
  • Fahrerkabinenpakete: – Standard mit luftgefedertem Sitz – Fahrerkabinen-Komfortpaket mit luftgefedertem//beheiztem/belüftetem Sitz – Fahrerkabinen-Komfortpaket – HD
  • Kamera-Ausführung
  • Radio, AM/FM/AUX/USB/Bluetooth™

HYDRAULIKÖL
  • Hydrauliköl, biologisch abbaubar

ANLASSER, BATTERIEN UND DREHSTROMGENERATOREN
  • Isolierter Entlüfter, elektrisch
  • Rundumleuchte

SCHUTZVORRICHTUNGEN – FAHRERKABINENSCHUTZ
  • Fahrerkabine, Schutzausrüstung
  • Sieb, Hinten
  • Sieb, Frontgrill
  • Sandstrahlgitter
  • Schutzvorrichtung, hinten, Zugvorrichtung und Winde

FLÜSSIGKEITEN
  • Frostschutzmittel, (-37 °C/-34,6 °F)

SONSTIGES ZUBEHÖR
  • Sonderausrüstung Winde: – Seilführungsgruppe, 3 Rollen – Seilführungsgruppe, 4 Rollen

WARTUNG UND DAZUGEHÖRIGE ANBAUGERÄTE
  • Schaufelhalter
  • Wiederauffüllende Kraftstoffförderpumpe
  • Öl-Schnellwechselsystem

SPEZIALAUSFÜHRUNGEN
  • Forstausrüstung (XL oder LGP)
  • Abfallentsorgungsmaschine (XL oder LGP)