323F SA

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Der Cat®-Hydraulikbagger 323F SA ist die ideale Wahl für Unternehmer, die maximale Produktion in Verbindung mit der klassenbesten Kraftstoffeffizienz benötigen. Die von einem C4.4 ACERT™-Motor angetriebene Maschine verfügt über ein modernes, leistungsstarkes Hydrauliksystem und ist serienmäßig mit Cat Grade Control ausgestattet – so sind präzise Grabarbeiten gewährleistet.

Motor

Maßeinheiten:
Motortyp Cat C4.4 ACERT Cat C4.4 ACERT Less
Nettoleistung am Schwungrad 161.0 PS 120.0 kW Less
Bohrung 4.1 in 105.0 mm Less
Hub 5.0 in 127.0 mm Less
Hubraum 268.5 in³ 4.4 l Less
Motorleistung – ISO 14396 122 kW/164 HP/166 PS 122 kW/164 HP/166 PS Less
Nettoleistung – SAE J1349 120 kW/161 HP/163 PS 120 kW/161 HP/163 PS Less
Motordrehzahl – Betrieb 1800.0 r/min 1800.0 r/min Less
Motordrehzahl – Fahren 1800.0 r/min 1800.0 r/min Less

Gewichtsangaben

Einsatzgewicht 56438.0 lb 25600.0 kg Less
Min. Gewicht 53793.0 lb 24400.0 kg Less
Max. Gewicht 56438.0 lb 25600.0 kg Less
Anmerkung (1) Min. Einsatzgewicht: LN-Unterwagen, Standardausleger 5,7 m, Stiel R2.5, Universallöffel 1,3 m3 und Dreistegbodenplatten 550 mm. Min. Einsatzgewicht: LN-Unterwagen, Standardausleger 5,7 m, Stiel R2.5, Universallöffel 1,3 m3 und Dreistegbodenplatten 550 mm. Less
Anmerkung (2) Max. Einsatzgewicht: LN-Unterwagen, Verstellausleger, Stiel R2.9, Universallöffel 1,3 m3 und Dreistegbodenplatten 550 mm. Max. Einsatzgewicht: LN-Unterwagen, Verstellausleger, Stiel R2.9, Universallöffel 1,3 m3 und Dreistegbodenplatten 550 mm. Less

Füllmengen

Kraftstofftankinhalt 81.9 gal (US) 310.0 l Less
Kühlsystem 7.9 gal (US) 30.0 l Less
Schwenkantrieb 2.1 gal (US) 8.0 l Less
Seitenantrieb – jeweils 2.1 gal (US) 8.0 l Less
Hydrauliktanköl 40.4 gal (US) 153.0 l Less
Hydraulikölkapazität – einschließlich Tank 68.7 gal (US) 260.0 l Less
Motoröl – mit Filter 6.6 gal (US) 25.0 l Less
Tankinhalt Abgasreinigungsflüssigkeit 5.5 gal (US) 21.0 l Less

Schwenkwerk

Schwenkdrehzahl 11.2 r/min 11.2 r/min Less
Max. Schwenkmoment 53104.0 ft·lbf 72.0 kN·m Less

Antrieb

Max. Zugkraft 56427.0 lbf 251.0 kN Less
Höchstgeschwindigkeit 2.9 mile/h 4.6 km/h Less

Hydrauliksystem

Hauptsystem – max. Volumenstrom – gesamt 113.1 US-Gall./min 428.0 l/min Less
Max. Druck – Schwenken 3626.0 psi 25.0 kPa Less
Maximaler Druck – Ausrüstung 35.000/38.000 kPa (5076/5511 psi) 35.000/38.000 kPa (5076/5511 psi) Less
Maximaler Druck – Fahren 5076.0 psi 35000.0 kPa Less
Vorsteuersystem – Max. Druck 569.0 psi 3920.0 kPa Less
Vorsteuersystem – Max. Volumenstrom 6.4 US-Gall./min 24.3 l/min Less
Auslegerzylinder – Bohrung 4.7 in 120.0 mm Less
Auslegerzylinder – Hub 49.6 in 1260.0 mm Less
Löffelzylinder B1 – Bohrung 4.7 in 120.0 mm Less
Löffelzylinder B1 – Hub 43.5 in 1104.0 mm Less
Schwenksystem – Max. Volumenstrom 56.5 US-Gall./min 214.0 l/min Less
Stielzylinder – Bohrung 5.5 in 140.0 mm Less
Stielzylinder – Hub 59.2 in 1504.0 mm Less

Geräuschpegel

ISO 6395 – Außengeräusch 99.0 dB(A) 99.0 dB(A) Less
Schalldruckpegel – ISO 6396 68.0 dB(A) 68.0 dB(A) Less
Gehörschutz Bei längerem Betrieb der Maschine mit offener Fahrerkabine, einer nicht ordnungsgemäß gewarteten Fahrerkabine oder mit geöffneten Türen/Fenstern bzw. in lauter Umgebung kann ein Gehörschutz erforderlich sein. Bei längerem Betrieb der Maschine mit offener Fahrerkabine, einer nicht ordnungsgemäß gewarteten Fahrerkabine oder mit geöffneten Türen/Fenstern bzw. in lauter Umgebung kann ein Gehörschutz erforderlich sein. Less
Schalldruckpegel – Innengeräusch Der Schalldruckpegel wird nach ISO 6394:1998 bei der von Caterpillar angebotenen, ordnungsgemäß montierten und gewarteten Fahrerkabine bei geschlossenen Türen und Fenstern gemessen. Der Schalldruckpegel wird nach ISO 6394:1998 bei der von Caterpillar angebotenen, ordnungsgemäß montierten und gewarteten Fahrerkabine bei geschlossenen Türen und Fenstern gemessen. Less
Schallleistungspegel (Außengeräusch) Der angegebene Schallleistungspegel wird nach den in 2004/14/EG genannten Verfahren und Bedingungen gemessen. Der angegebene Schallleistungspegel wird nach den in 2004/14/EG genannten Verfahren und Bedingungen gemessen. Less

Abmessungen 323F SA (ca.): Standardausleger; Stiel 2,9 m (9,5'); Löffel 1,19 m3 (1,56 yd.3)

Schwenkradius 9.3 ft 2830.0 mm Less
Gesamthöhe 10.2 ft 3100.0 mm Less
Gesamtlänge 31.4 ft 9560.0 mm Less
Transportgewicht 53846.0 lb 24424.0 kg Less
Anmerkung Die Fahrerkabine verfügt über eine Überrollschutzaufbau-Zulassung für bis zu 27.786 kg gemäß ISO 12117-2:2008. Die Fahrerkabine verfügt über eine Überrollschutzaufbau-Zulassung für bis zu 27.786 kg gemäß ISO 12117-2:2008. Less
Gesamtbreite – 550 mm 8.2 ft 2500.0 mm Less
Länge – Kette 14.3 ft 4360.0 mm Less
Länge – bis zur Mitte der Laufrollen 11.5 ft 3490.0 mm Less

Normen

Bremsen ISO 10265:2008 ISO 10265:2008 Less
Fahrerkabine/FOGS (Falling Object Guard Structure, Steinschlagschutz) ISO 10262:1998 ISO 10262:1998 Less
Fahrerkabine - ROPS ISO 12117-2:2008 ISO 12117-2:2008 Less

Abmessungen 323F SA (ca.): Standardausleger; Stiel 2,5 m (8,2'); Löffel 1,3 m3 (1,7 yd.3)

Anmerkung Die Fahrerkabine verfügt über eine Überrollschutzaufbau-Zulassung für bis zu 27.786 kg gemäß ISO 12117-2:2008. Die Fahrerkabine verfügt über eine Überrollschutzaufbau-Zulassung für bis zu 27.786 kg gemäß ISO 12117-2:2008. Less
Gesamtbreite – 550 mm 8.2 ft 2500.0 mm Less
Gesamthöhe 10.2 ft 3100.0 mm Less
Gesamtlänge 31.4 ft 9570.0 mm Less
Länge – Kette 14.3 ft 4360.0 mm Less
Länge – bis zur Mitte der Laufrollen 11.5 ft 3490.0 mm Less
Schwenkradius 9.3 ft 2830.0 mm Less
Transportgewicht 53863.0 lb 24432.0 kg Less

Abmessungen 323F SA (ca.): Verstellausleger; Stiel 2,5 m (8,2'); Löffel 1,3 m3 (1,7 yd.3)

Anmerkung Die Fahrerkabine verfügt über eine Überrollschutzaufbau-Zulassung für bis zu 27.786 kg gemäß ISO 12117-2:2008. Die Fahrerkabine verfügt über eine Überrollschutzaufbau-Zulassung für bis zu 27.786 kg gemäß ISO 12117-2:2008. Less
Gesamtbreite – 550 mm 8.2 ft 2500.0 mm Less
Gesamthöhe 10.2 ft 3100.0 mm Less
Gesamtlänge 32.2 ft 9820.0 mm Less
Länge – Kette 14.3 ft 4360.0 mm Less
Länge – bis zur Mitte der Laufrollen 11.5 ft 3490.0 mm Less
Schwenkradius 9.3 ft 2830.0 mm Less
Transportgewicht 56361.0 lb 25565.0 kg Less

Abmessungen 323F SA (ca.): Verstellausleger; Stiel 2,9 m (9,5'); Löffel 1,3 m3 (1,7 yd.3)

Anmerkung Die Fahrerkabine verfügt über eine Überrollschutzaufbau-Zulassung für bis zu 27.786 kg gemäß ISO 12117-2:2008. Die Fahrerkabine verfügt über eine Überrollschutzaufbau-Zulassung für bis zu 27.786 kg gemäß ISO 12117-2:2008. Less
Gesamtbreite – 550 mm 8.2 ft 2500.0 mm Less
Gesamthöhe 10.2 ft 3100.0 mm Less
Gesamtlänge 32.2 ft 9820.0 mm Less
Länge – Kette 14.3 ft 4360.0 mm Less
Länge – bis zur Mitte der Laufrollen 11.5 ft 3490.0 mm Less
Schwenkradius 9.3 ft 2830.0 mm Less
Transportgewicht 56399.0 lb 25582.0 kg Less

Arbeitsbereiche 323F SA (ca.): Standardausleger 5,7 m (18,7'); Stiel R2.5 (8,2')

Löffelinhalt 1.7 yd³ 1.3 m³ Less
Max. Einstechhöhe 30.6 ft 9320.0 mm Less
Max. Grabtiefe 20.4 ft 6220.0 mm Less
Max. Grabtiefe an der Vertikalwand 17.1 ft 5210.0 mm Less
Max. Grabtiefe bei Sohlenlänge 2440 mm (8'0") 19.8 ft 6020.0 mm Less
Max. Ladehöhe 20.9 ft 6380.0 mm Less
Max. Reichweite – Standebene 31.0 ft 9440.0 mm Less
Min. Ladehöhe 8.8 ft 2680.0 mm Less
Schaufeltyp GD GD Less

Arbeitsbereiche 323F SA (ca.): Standardausleger 5,7 m (18,7'); Stiel R2.9 (9,5')

Löffelinhalt 1.7 yd³ 1.3 m³ Less
Max. Einstechhöhe 31.2 ft 9520.0 mm Less
Max. Grabtiefe 21.8 ft 6640.0 mm Less
Max. Grabtiefe an der Vertikalwand 18.4 ft 5610.0 mm Less
Max. Grabtiefe bei Sohlenlänge 2440 mm (8'0") 21.2 ft 6470.0 mm Less
Max. Ladehöhe 21.6 ft 6580.0 mm Less
Max. Reichweite – Standebene 32.3 ft 9840.0 mm Less
Min. Ladehöhe 7.4 ft 2260.0 mm Less
Schaufeltyp GD GD Less

Arbeitsbereiche 323F SA (ca.): Verstellausleger 2,4 m (7,9') Grundausleger/3,3 m (10,8') Vorausleger; Stiel R2.5 (8,2')

Löffelinhalt 1.7 yd³ 1.3 m³ Less
Max. Einstechhöhe 36.9 ft 11250.0 mm Less
Max. Grabtiefe 20.3 ft 6200.0 mm Less
Max. Grabtiefe an der Vertikalwand 16.0 ft 4870.0 mm Less
Max. Grabtiefe bei Sohlenlänge 2440 mm (8'0") 20.0 ft 6090.0 mm Less
Max. Ladehöhe 26.7 ft 8140.0 mm Less
Max. Reichweite – Standebene 32.1 ft 9780.0 mm Less
Min. Ladehöhe 12.3 ft 3740.0 mm Less
Schaufeltyp GD GD Less

Arbeitsbereiche 323F SA (ca.): Verstellausleger 2,4 m (7,9') Grundausleger/3,3 m (10,8') Vorausleger; Stiel R2.9 (9,5')

Löffelinhalt 1.7 yd³ 1.3 m³ Less
Max. Einstechhöhe 38.0 ft 11590.0 mm Less
Max. Grabtiefe 21.7 ft 6610.0 mm Less
Max. Grabtiefe an der Vertikalwand 17.3 ft 5270.0 mm Less
Max. Grabtiefe bei Sohlenlänge 2440 mm (8'0") 21.4 ft 6510.0 mm Less
Max. Ladehöhe 27.8 ft 8480.0 mm Less
Max. Reichweite – Standebene 33.4 ft 10190.0 mm Less
Min. Ladehöhe 11.0 ft 3340.0 mm Less
Schaufeltyp GD GD Less

Kette

Anzahl Bodenplatten – je Seite 45 45 Less
Anzahl der Laufrollen – je Seite 7 7 Less
Anzahl der Tragrollen – je Seite 2 2 Less

Losbrech- und Reißkräfte 323F SA: Standardausleger 5,7 m (18,7'); Stiel R2.5 (8,2')

Losbrechkraft – ISO 31473.0 lbf 140.0 kN Less
Losbrechkraft – SAE 28326.0 lbf 126.0 kN Less
Reißkraft – ISO 26527.0 lbf 118.0 kN Less
Reißkraft – SAE 25853.0 lbf 115.0 kN Less

Losbrech- und Reißkräfte 323F SA: Verstellausleger, Stiel R2.9 (9,5')

Losbrechkraft – ISO 31473.0 lbf 140.0 kN Less
Losbrechkraft – SAE 28326.0 lbf 126.0 kN Less
Reißkraft – ISO 24279.0 lbf 108.0 kN Less
Reißkraft – SAE 24279.0 lbf 108.0 kN Less

Losbrech- und Reißkräfte 323F SA: Verstellausleger; Stiel R2.5 (8,2')

Losbrechkraft – ISO 31473.0 lbf 140.0 kN Less
Losbrechkraft – SAE 28326.0 lbf 126.0 kN Less
Reißkraft – ISO 25853.0 lbf 115.0 kN Less
Reißkraft – SAE 26078.0 lbf 116.0 kN Less

Losbrech- und Reißkräfte 323F SA: Standardausleger 5,7 m (18,7'); Stiel R2.9 (9,5')

Losbrechkraft – ISO 31473.0 lbf 140.0 kN Less
Losbrechkraft – SAE 28326.0 lbf 126.0 kN Less
Reißkraft – ISO 24055.0 lbf 107.0 kN Less
Reißkraft – SAE 23380.0 lbf 104.0 kN Less

Technologie

  • Erstellen Sie Ihr Zielplanum schnell und exakt mit der serienmäßigen Maschinensteuerung Cat Grade Control, einem einfach zu bedienenden System, das über den serienmäßigen Monitor in der Fahrerkabine Echtzeitdaten zur Position der Löffelzahnspitzen sowie Abtragungs- und Auffülldaten liefert.
  • Erstellen Sie Ihr Zielplanum bis zu 45 % schneller und mit geringerem Aufwand dank Cat Grade mit ASSIST, einem System, das Arbeitsschritte automatisiert, die Sie in der Regel per Handsteuerung durchführen.
  • Einfache Aktualisierung auf AccuGrade™, ein 3D-System, das Ihnen perfekte Schnitte und Konturen bei komplexeren Einsätzen ermöglicht.

Leistung

  • Graben Sie jederzeit mit maximaler Ausbrechkraft – unabhängig von Motordrehzahl und Leistungsmodus.
  • Heben Sie Objekte mit der optionalen Schwerlasthubfunktion gleichmäßig und kontrolliert.
  • Ein intelligentes, unterbrechungsfreies Emissionssystem gewährleistet langfristig produktives Arbeiten.

Effizienz

  • Erfüllt die EU-Emissionsnormen der Stufe IV bei 5 % weniger Kraftstoffverbrauch als ein Motor der Stufe IIIB C6.6 ACERT.
  • Aktives Management des Kraftstoffverbrauchs bei unterschiedlichen Grabbedingungen mit drei wählbaren Leistungsmodi.
  • Profitieren Sie vom Kraftstoffsparpotenzial dank der Verwendbarkeit von Biokraftstoff bis B20.

Vielseitigkeit

  • Maximieren Sie Ihre Maschinenverfügbarkeit, indem Sie Anbaugerätewechsel durch die Verwendung von optionalen Cat-Schnellwechslern beschleunigen.
  • Beginnen Sie schneller mit der Arbeit dank Cat-Arbeitsgerätesteuerung, einem exklusiven System, das Drücke und Volumenströme von bis zu 20 Anbaugeräten speichert.
  • Steigern Sie Ihre Leistung mit optionaler Zusatzhydraulik und optionalen Anbaugeräten von Cat Work Tools.

Wartung

  • Investieren Sie weniger Zeit in die Maschinenwartung – dank verlängerter Wartungsintervalle sowie eines wartungsfreien Dieselpartikelfilters.
  • Die meisten routinemäßigen Wartungsarbeiten wie die tägliche Schmierung oder die Wartung von Zapfventilen können sicher vom Boden aus durchgeführt werden.
  • Wartungsgehäuse können über breite, fest verschließbare Klappen bequem erreicht werden.

Komfort

  • Arbeiten Sie in einer ruhigen und komfortablen Umgebung – dank Viskoseauflagen zur Begrenzung von Kabinenvibrationen sowie einer speziellen Dachverkleidung und -abdichtung zur Reduzierung des Innengeräuschpegels.
  • Bewahren Sie dank serienmäßiger Klimaautomatik, die für eine angenehme, konstante Temperatur in der Fahrerkabine sorgt, immer einen kühlen Kopf.
  • Alle beheizbaren Sitze haben eine verstellbare Rückenlehne, obere und untere Schienenverstellungen sowie Höhen- und Neigungswinkel-Einstellmöglichkeiten.

Laufwerk

  • Stärkerer, schwererer und schmalerer Unterwagen als beim 323F, mit größeren Unterwagenkomponenten.
  • Speziell für Bodenverhältnisse mit hoher Beanspruchung ausgelegt.
  • Schmale Spurbreite (Transportbreite 2500 mm) für einfachen Transport.

323F SA Standardausrüstung

MOTOR
  • C4.4 ACERT erfüllt die Emissionsnormen der Stufe IV
  • Drei wählbare Leistungsstufen
    – HP, STD und ECO
  • Drehzahlgeregelter Lüfter mit Viskosekupplung
  • Leerlauftaste mit Motordrehzahlautomatik
  • Motorleerlaufabschaltautomatik
  • Dreistufiges Kraftstofffiltersystem mit Wasserabscheider und Anzeige
  • Eignung für Höhenlagen bis 3000 m ohne Leistungsanpassung
  • Hochleistungskühlsystem bis 52 °C, mit Drosselung ab 48 °C
  • Kaltstartfähigkeit bis -18 °C
  • 85-A-Drehstromgenerator
  • Schnellwechselluftfilter mit Radialdichtring und zweistufigem Filtereinsatz
  • Elektrische Kraftstoffentlüftungspumpe
  • Vorrüstung für Betrieb mit Biodiesel (bis B20)
  • Luftvorreiniger
  • Elektrische Betankungspumpe mit Abschaltautomatik

HYDRAULIK
  • Arbeitsgerätesteuerung
  • Schnellwechslerschalter
  • SmartBoom™
  • Elektrischer Energieverwertungskreis des Auslegers
  • Energieverwertung im Stielkreis
  • Hubmodus per Knopfdruck
  • Automatische Zweistufen-Fahrfunktion
  • Rückschwenk-Dämpfungsventil
  • Hochleistungs-Rücklauffilter für Hydrauliköl
  • CRN-kompatibler Druckspeicher

FAHRERKABINE
  • Schallgedämpfte ROPS-Fahrerkabine mit Viskosedämpfern
  • Dachfenster, kann als Notausstieg geöffnet werden
  • Vordere, obere Frontscheibe aus Verbundglas
  • Herausnehmbare untere Frontscheibe aus gehärtetem Glas, Halterung zur Aufbewahrung in der Fahrerkabine
  • Sitz mit hoher Rückenlehne, Luftfederung, Sitzheizung und Kopfstütze
  • Sitz, Konsole und Armlehne voll verstellbar
  • 51 mm breiter Sicherheitsgurt
  • LCD-Vollgrafikmonitor, 233 mm × 130 mm, mit verzerrungsfreiem Bild der Rückfahrkamera
  • Automatische Zweistufen-Klimaanlage mit Druckbelüftungsfunktion
  • Radialscheibenwischer mit unterem Wischer
  • 12-V-Radiovorrüstung mit Stereolautsprechern und flexibler Antenne
  • 12 V × 2 Stromversorgung mit Buchsen (max. 10 A)
  • Waschbare Bodenmatte
  • Nützliche Inneneinrichtungen
    – Innenbeleuchtung
    – Kleiderhaken
    – Getränkehalter
    – Dokumentenfach
    – Dokumentenstauraum
    – Hinteres Ablagefach in der Fahrerkabine
  • Sonnenrollo für Frontscheibe mit Teilung 70/30

LAUFWERK
  • Fettgeschmierte Laufwerkskette GLT2, Harzdichtung
  • Zurrösen am Grundrahmen

ELEKTRIK
  • Wartungsfreie Batterie
  • Zentraler Haupttrennschalter
  • Programmierbare Halogen-Arbeitsscheinwerfer mit Ausschaltverzögerung
    – Am Staufach montiert (einer)
    – An der Fahrerkabine montiert (zwei)
    – Am Ausleger montiert links und rechts (zwei)

SERVICE UND WARTUNG
  • Zusammengefasste Öl-, Kraftstoff- und Hydraulikölfilter zur Erleichterung der Wartung
  • Ölprobenzapfventile für planmäßige Öluntersuchung (S·O·SSM, Scheduled Oil Sampling)
  • Dreifachkühlpaket in Parallelanordnung für einfache Wartung

SICHERHEIT
  • Rückfahrkamera, Seitenkamera rechts, beide auf der Fahrerkabine montiert
  • Handlauf und Handgriff rechts
  • Schraubenlose Serviceplattform mit rutschhemmendem Trittblech
  • Sperrhebel für alle Funktionen
  • Vom Boden aus zugänglicher zusätzlicher Motorabstellschalter in der Fahrerkabine
  • Signal-/Warnhorn
  • Notausstiegshammer in Fahrerkabine
  • Auslegernotsenkeinrichtung und Stiel-Rohrbruchsicherung

TECHNOLOGIE
  • Cat Product Link™

323F SA Sonderausrüstung

MOTOR
  • Starthilfepaket für Kälte, –32 °C
  • Kühlerblende

HYDRAULIKSYSTEM
  • Zusätzlicher Hydraulikkreis
  • Ausleger- und Stiel-Leitungen
  • Hochdruckleitung
  • Mitteldruckleitung
  • Cat-Schnellwechslerleitung – für Hoch- und Mitteldruck
  • Elektronisches Steuergerät, 1/2P, Ein-Weg-Kreis
  • Elektronisches Steuergerät, Zwei-Weg-Kreis

FAHRERKABINE
  • Sitz, luftgefedert mit hoher Rückenlehne, beheizbar
  • Fahralarm
  • Linker Fußschalter
  • Geradeausfahrpedal

LAUFWERK
  • Kettenführungsschutz Mitte
  • Geteilter Laufrollenschutz

ARBEITSAUSRÜSTUNG
  • Schnellwechsler
  • Löffelumlenkung, Gruppe B1 mit Lastöse
  • 5,7 m Monoblock-Ausleger – HD und ES
  • 2,5 m lange ES-Stiele
  • 2,9 m lange ES-Stiele

SICHERHEIT
  • Cat-Wegfahrsperre (Machine Security System, MSS)

TECHNOLOGIE
  • Cat Grade Control Depth and Slope