302.4D

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Der Cat® 302.4D zeichnet sich durch Leistungsvermögen und Effizienz aus, sodass Sie ohne große Mühe optimale Arbeitsergebnisse erzielen können. So sind schnellere Erdarbeiten mit höherer Grabkraft und feinfühligerem Ansprechen sichergestellt.

Motor

Maßeinheiten:
Engine Model Yanmar 3TNV76 Yanmar 3TNV76 Less
Nennleistung (2) 17.7 PS 13.2 kW Less
Displacement 40.0 in³ 1116.0 cm³ Less
Nenn-Nettoleistung bei 2200/min (ISO 9249) 17.7 PS 13.2 kW Less
Bruttoleistung – ISO 14396 24.3 PS 17.9 kW Less

Weights

Einsatzgewicht 5115.0 lb 2320.0 kg Less
Einsatzgewicht mit Fahrerhaus 5115.0 lb 2320.0 kg Less

Gewichtsangaben

Einsatzgewicht bei offenem Fahrstand mit Schutzdach 4872.0 lb 2210.0 kg Less
Transportgewicht bei offenem Fahrstand mit Schutzdach (1) 4795.0 lb 2175.0 kg Less
Transportgewicht bei offenem Fahrstand mit Schutzdach (2) 4553.0 lb 2065.0 kg Less

Fahrsystem

Steigfähigkeit 30°/58 % 30°/58 % Less
Fahrgeschwindigkeit 2,5 km/h - 4 km/h (1,55 mph - 2,5 mph) 2,5 km/h - 4 km/h (1,55 mph - 2,5 mph) Less

Hydrauliksystem

Betriebsdruck – Ausrüstung 3481.0 psi 240.0 bar Less
Betriebsdruck – Fahren 3481.0 psi 240.0 bar Less
Betriebsdruck – Schwenken 2176.0 psi 150.0 bar Less
Pumpenförderstrom bei 2200/min 26,1 + 26,1 + 19,4 + 6,4 l/min (6,9 + 6,9 + 5,1 + 1,7 US-Gall./min) 26,1 + 26,1 + 19,4 + 6,4 l/min (6,9 + 6,9 + 5,1 + 1,7 US-Gall./min) Less
Maximale Reißkraft – Langer Stiel 2990.0 lb 13.3 kN Less
Zusatzkreise – primär 30 l/min bei 170 bar (8 US-Gall./min bei 2465 psi) 30 l/min bei 170 bar (8 US-Gall./min bei 2465 psi) Less
Maximale Reißkraft – Standardstiel 3372.0 lb 15.0 kN Less
Maximale Losbrechkraft 4900.0 lb 21.8 kN Less
Zusatzkreise – sekundär 17 l/min bei 200 bar (4,5 US-Gall./min bei 2900 psi) 17 l/min bei 200 bar (4,5 US-Gall./min bei 2900 psi) Less

Schild

Grabtiefe 13.0 in 334.0 mm Less
Hubhöhe 11.5 in 294.0 mm Less

Wartungsflüssigkeits-Füllmenge

Kraftstofftankinhalt 6.3 gal (US) 24.0 l Less

Füllmengen

Hydrauliktankinhalt 5.0 gal (US) 19.0 l Less

Abmessungen (ca.) – Standardstiel

Maximale Reichweite auf Standebene 13.19 ft 4020.0 mm Less
Maximale Grabtiefe 7.87 ft 2400.0 mm Less
Auslegerschwenkwinkel (rechts) 48.0 ° 48.0 ° Less
Maximale Ausschütthöhe 9.0 ft 2750.0 mm Less
Maximale vertikale Grabtiefe 5.15 ft 1570.0 mm Less
Transportlänge (Ausleger abgesenkt) 13.22 ft 4030.0 mm Less
Maximale Schildschürftiefe 13.0 in 335.0 mm Less
Maximale Schildhubhöhe 12.0 in 300.0 mm Less
Höhe 7.84 ft 2390.0 mm Less
Maximale Seitenversetzung des Auslegers (rechts) 20.0 in 520.0 mm Less
Heckschwenkradius 3.84 ft 1170.0 mm Less
Maximale Abtragshöhe 12.96 ft 3950.0 mm Less
Unterwagenlänge 6.0 ft 1840.0 mm Less
Auslegerschwenkwinkel (links) 77°/64° 77°/64° Less
Maximale Seitenversetzung des Auslegers (links) 14.0 in 360.0 mm Less
Breite 4.59 ft 1400.0 mm Less

Betriebsdaten

Stiellänge – Standard 42.0 in 1050.0 mm Less
Stiellänge – Lang 49.2 in 1250.0 mm Less
Maschinenüberstand 18.1 in 460.0 mm Less

Vielseitigkeit

Leistung

Produktiver Komfort

Wartung und Service

302.4D Standardausrüstung

Automatische Feststellbremse des Schwenkwerks

Zusatzleitungs-Schnellkupplungen

Schutzdach – Überrollschutzaufbau und Umsturzschutzvorrichtung

Planierschild

Planierschild mit Schwimmfunktion

Unterwagen ohne Spurverstellung

Hammer-/Zweiwege-Zusatzhydraulikleitungen

Hydraulikölkühler

Wartungsfreie Batterie

Sicherheitsgurt

Gummikette, 250 mm (10") breit

Gefederter Sitz mit Vinylbezug

Fahrpedale

Arbeitsscheinwerfer am Ausleger

302.4D Sonderausrüstung

Zusätzlicher Hydraulikkreis vom Löffelzylinder abgeleitet

Leerlaufautomatik

Ausleger-, Stiel- oder Planierschild-Leitungsbruchsicherung

Fahrerkabine, Radiovorrüstung – Überrollschutzaufbau und Umsturzschutzvorrichtung, Heizung/Entfroster sowie Windschutzscheibenwischer und -waschanlage

Fahrerkabinendachschutz gemäß ISO 10262 (Kategorie 1)

Scheinwerfer Fahrerkabine/offener Fahrstand mit Schutzdach

Über Schiebeschalter auf dem Joystick proportionale Steuerung von Zusatzfunktionen mit Volumenstromsteuerung

Langer Stiel

Spiegelpaket

Abnehmbare Oberwagensperre

Zusatzhydraulikleitungen Kreis 2

Gefederter Sitz mit Textilbezug