< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Reduzierung der Betriebskosten

Hohe mechanische Verfügbarkeit ist eines Ihrer wichtigsten Kriterien. Der 16M3 reduziert Standzeiten und Betriebskosten durch verbesserte Servicefreundlichkeit und geringeren Kraftstoffverbrauch und Wartungsaufwand. Wichtige Komponenten sind modular konstruiert, sodass die meisten ohne Beeinträchtigung anderer Komponenten entfernt und wieder eingebaut werden können.

  • Weniger Kraftstoffverbrauch – Der Motor C13 mit ACERT™-Konzept wurde dahingehend optimiert, dass er ohne Kompromisse bei der Leistung so effizient wie möglich ist. Darüber hinaus kann der ECO-Modus aktiviert werden, um die hohe Leerlaufdrehzahl des Motors zu steuern und sicherzustellen, dass der Motor hinsichtlich Kraftstoffverbrauch möglichst effizient arbeitet und zusätzliche Kraftstoffeinsparungen erzielt werden.
  • Entwickelt für maximale Produktion und Nutzungsdauer – Der mittlere Schaltbereich des vorderen Rahmens ist aus schweren Stahlgussteilen gefertigt, wodurch die Belastung besser verteilt und die Haltbarkeit verbessert wird. Die hintere Rahmenstruktur wurde verlängert, um einen einfachen Zugang zu den Komponenten unter der Motorraumverkleidung zu ermöglichen und das Gleichgewicht der Maschine zu verbessern. Der Vorderachsen-Lenkzylinder verbessert die Haltbarkeit und beim Verlegen der Hydraulikschläuche wurde auf Zuverlässigkeit geachtet.
  • Einfache Wartung – Das modulare Kühlpaket erleichtert den Aus- und Einbau der Komponenten des Kühlsystems, wodurch der Wartungsaufwand reduziert wird. Die Türen der Motorraumverkleidung bieten vollständigen und einfachen Zugang zum Motor ohne störende Säulen. Durch längere Wartungsintervalle sind weniger Eingriffe erforderlich und Standzeiten werden reduziert.
  • Schutz Ihres Kapitals – Startfreigabe und Überwachungssystem für extrem niedrigen Flüssigkeitsstand schützen wichtige Komponenten vor Schäden, die durch geringen Flüssigkeitsstand hervorgerufen werden. Alle Angaben sind über das Informationsdisplay in der Fahrerkabine verfügbar und Diagnosecodes werden aufgezeichnet.

Verbesserte Leistung und mehr Fahrerkomfort

Sie messen Rentabilität anhand des produzierten Erzes – je kostengünstiger dies möglich ist, umso erfolgreicher sind Sie. Bohrer, Draglines, Lader und Muldenkipper kommen bei der Produktion von Erz zum Einsatz; Motorgrader sind entscheidend dafür, wie produktiv diese Maschinen arbeiten können, insbesondere bei der Instandhaltung von Transportstraßen.

  • Gleichgewicht der Maschine – Das zusätzliche Gewicht sowie eine bessere Gewichtsverteilung steigern die Leistung des 16M3 durch bessere Traktion und die Möglichkeit, die Fahrgeschwindigkeit auch beim Transport großer Lasten aufrechtzuerhalten.
  • Einfache, bedienerfreundliche Emissionstechnologie – Der 16M3 ist in drei Ausführungen des Motors C13 mit ACERT™-Konzept erhältlich. Eine erfüllt die Emissionsnormen EPA Tier 4 Final (USA), Stufe IV (EU) und Japan 2014 (Tier 4 Final) und ist für den Verkauf in Ländern mit strengeren Vorschriften erforderlich. Die anderen Ausführungen erfüllen Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2) oder Tier 3/Stufe IIIA/Japan 2006 (Tier 3) gleichwertige Emissionsnormen und stehen für den Verkauf in nicht oder weniger streng regulierte Länder zur Verfügung, abhängig von den Emissionsnormen des jeweiligen Landes. Die Technologie zur Emissionsminderung des Motorgraders 16M3 arbeitet transparent; es sind keine Maßnahmen durch den Fahrer erforderlich.
  • Komfort und Kontrolle – Das neue Mehrfarben-/Touchscreen-Display ermöglicht dem Fahrer, die Maschinenleistung zu überwachen und auf bequeme Weise Maschinenparameter zu ändern, um die Leistung mit der aktuellen Aufgabe abstimmen zu können.
  • Überwachung, Koordination und Verbesserung der Arbeiten am Einsatzort – Cat Product Link™ Elite ist tief in die Maschine integriert und trägt zu präzisem Maschinenmanagement bei. Der problemlose Zugang zu zeitnahen Informationen, wie Maschinenstandort, Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch, Leerlaufzeit und Ereigniscodes über die Online-VisionLink®-Benutzerschnittstelle kann Ihnen helfen, effektiv Ihre Flotte zu verwalten und die Betriebskosten zu senken.

Sicherheit

Für Sie steht die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter an oberster Stelle, und wir tun unser Bestes, damit Sie Ihre Sicherheitsziele erreichen. Caterpillar berücksichtigt die Sicherheit aller Beteiligten in den Cat-Maschinen oder in ihrem Umfeld, wenn wir neue Produkte entwickeln oder die Sicherheitsfunktionen für vorhandene Produkte verbessern. Der 16M3 verfügt über zahlreiche Sicherheitsfunktionen, unter anderem:

  • Zugang zu Tandem
  • Rückfahrkamera
  • Gurtwarnleuchte
  • Arbeitsbühne – optional
  • Wartungszugangsplattform – optional
  • Vorrüstung für Brandbekämpfungssystem – optional

Händlerservice auf ganzem Weg

Ihr örtlicher Cat-Händler verhilft Ihnen zum Erfolg, indem er sicherstellt, dass Sie die richtige Maschine für den Job haben, Ersatzteile zur Verfügung stellt und Ihnen vielseitige Arbeitsgeräte bereitstellt.

Überblick

Der Motorgrader 16M3 hat einen direkten Einfluss auf Produktivität und Kosten eines Bergwerks. Die Transportstraße ist entweder Ihr größtes Kapital oder Ihr größter Schwachpunkt. Wenn die Transportstraßen einen optimalen Zustand aufweisen, laufen die Lkw länger und schneller. Gute Straßenbedingungen sind der Schlüssel für die Verlängerung der Lebensdauer, die Verringerung des Wartungsaufwands, die Senkung der Kraftstoffkosten und die Reduzierung des Reifenverschleißes, sodass Arbeitstaktzeiten verlängert werden und mehr Erz zu niedrigeren Kosten produziert wird. Der 16M3 eignet sich ideal für:

  • Kleine bis mittelgroße Bergbaubetriebe mit 150-Tonnen- oder kleineren Transport-Lkw.
  • Als Ergänzung zur 24M-Motorgraderflotte in großen Bergbaubetrieben, die zusätzliche Flexibilität für das Anlegen und Räumen von Gräben, die Wartung kleinerer Nebenstraßen oder für Arbeiten an Straßenböschungen benötigen.
Der 16M3 umfasst Funktionen, die sich vorteilhaft auf Betriebskosten, Laufzeit und Leistung sowie Sicherheit auswirken.

Motor

Maßeinheiten:
Basisleistung (1. Gang) – Netto 290.0 PS 216.0 kW Less
Motortyp Cat® C13 ACERT™ VHP (Variable Horse Power, Leistungsstufenautomatik) Cat® C13 ACERT™ VHP (Variable Horse Power, Leistungsstufenautomatik) Less
Bohrung 5.1 in 130.0 mm Less
Hub 6.2 in 157.0 mm Less
Drehzahl bei Nennleistung 2000/min 2000/min Less
Basisleistung (1. Gang) – Netto (metrisch) 294.0 PS 216.0 kW Less
Bereich Leistungsstufenautomatik VHP (Variable Horse Power) – Netto 216-259 kW (290-348 HP) 216-259 kW (290-348 HP) Less
Bereich Leistungsstufenautomatik VHP – Netto (metrisch) 216-259 kW (294-353 HP) 216-259 kW (294-353 HP) Less
Drehmomentanstieg: Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2) gleichwertig 39 % 39 % Less
Drehmomentanstieg: Tier 3/Stufe IIIA/Japan 2006 (Tier 3) gleichwertig 39 % 39 % Less
Drehmomentanstieg: Tier 4/Stufe II/Japan 2014 (Tier 4) 43 % 43 % Less
Drosselungshöhe: Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2) gleichwertig 12973.0 ft 3954.0 m Less
Drosselungshöhe: Tier 3/Stufe IIIA/Japan 2006 (Tier 3) gleichwertig 12176.0 ft 3711.0 m Less
Drosselungshöhe: Tier 4/Stufe II/Japan 2014 (Tier 4) 12500.0 ft 3810.0 m Less
Emissionen (1) US- EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU)/Japan 2014 (Tier 4 Final) US- EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU)/Japan 2014 (Tier 4 Final) Less
Emissionen (2) Tier 3/Stufe IIIA/Japan 2006 (Tier 3) gleichwertige Emissionsnormen – abhängig von den Emissionsnormen des jeweiligen Landes Tier 3/Stufe IIIA/Japan 2006 (Tier 3) gleichwertige Emissionsnormen – abhängig von den Emissionsnormen des jeweiligen Landes Less
Emissionen (3) Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2) gleichwertige Emissionsnormen – abhängig von den Emissionsnormen des jeweiligen Landes Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2) gleichwertige Emissionsnormen – abhängig von den Emissionsnormen des jeweiligen Landes Less
Maximales Drehmoment ISO 9249: Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2) gleichwertig 1270.0 lb/ft 1721.0 N·m Less
Maximales Drehmoment ISO 9249: Tier 3/Stufe IIIA/Japan 2006 (Tier 3) gleichwertig 1270.0 lb/ft 1721.0 N·m Less
Maximales Drehmoment ISO 9249: Tier 4/Stufe II/Japan 2014 (Tier 4) 1306.0 lb/ft 1771.0 N·m Less
Standard – Lüfterdrehzahl: Maximum 1450/min 1450/min Less
Standard – Lüfterdrehzahl: Minimum 550/min 550/min Less
Standard – Umgebungstemperaturen 122.0 °F 50.0 °C Less
Bereich optimierter Leistungsstufenautomatik VHP – Netto 216-259 kW (290-348 HP) 216-259 kW (290-348 HP) Less
Hubraum 763.0 in³ 12.5 l Less
Anzahl der Zylinder 6 6 Less

Antriebsstrang

Vorwärts-/Rückwärtsgänge 8 Vorwärtsgänge/6 Rückwärtsgänge 8 Vorwärtsgänge/6 Rückwärtsgänge Less
Getriebe Direktgetriebenes Gegenwellen-Lastschaltgetriebe Direktgetriebenes Gegenwellen-Lastschaltgetriebe Less
Betriebsbremsen Ölbetätigt, Ölscheiben Ölbetätigt, Ölscheiben Less
Bremsen – Dynamisches Bremsmoment pro Rad 27069.27 lb/ft 36701.0 N·m Less
Feststellbremse Federbetätigt, hydraulisch gelöst Federbetätigt, hydraulisch gelöst Less
Hilfsbremsen Ölbetätigt, Ölscheiben Ölbetätigt, Ölscheiben Less

Hydrauliksystem

Kreisart Elektrohydraulisches Load-Sensing-System (Closed Center) Elektrohydraulisches Load-Sensing-System (Closed Center) Less
Pumpenbauart Verstellkolben Verstellkolben Less
Maximaler Systemdruck 3590.0 psi 24750.0 kPa Less
Standbydruck 856.0 psi 5900.0 kPa Less
Anmerkung Pumpenleistung gemessen bei 2150/min Pumpenleistung gemessen bei 2150/min Less
Pumpenförderstrom* 74.0 US-Gall./min 280.0 l/min Less

Betriebsdaten

Achter Vorwärtsgang 32.1 mile/h 51.7 km/h Less
Dritter Rückwärtsgang 6.0 mile/h 9.7 km/h Less
Dritter Vorwärtsgang 5.5 mile/h 8.9 km/h Less
Fünfter Rückwärtsgang 17.4 mile/h 28.0 km/h Less
Fünfter Vorwärtsgang 11.8 mile/h 19.0 km/h Less
Höchstgeschwindigkeit – rückwärts 25.4 mile/h 40.8 km/h Less
Höchstgeschwindigkeit – vorwärts 32.1 mile/h 51.7 km/h Less
Lenkeinschlagwinkel – links/rechts 20° 20° Less
Lenkwinkel – links/rechts 47,5° 47,5° Less
Rückwärts – 1. Gang 2.2 mile/h 3.6 km/h Less
Sechster Rückwärtsgang 25.3 mile/h 40.8 km/h Less
Sechster Vorwärtsgang 16.0 mile/h 25.8 km/h Less
Siebter Vorwärtsgang 22.0 mile/h 35.5 km/h Less
Vierter Rückwärtsgang 9.3 mile/h 15.0 km/h Less
Vierter Vorwärtsgang 7.6 mile/h 12.3 km/h Less
Vorwärts – 1. Gang 2.8 mile/h 4.5 km/h Less
Wenderadius (Außenkante Vorderreifen) 30.5 ft 9.3 m Less
Zweiter Rückwärtsgang 4.1 mile/h 6.6 km/h Less
Zweiter Vorwärtsgang 3.8 mile/h 6.1 km/h Less

Füllmengen

Kraftstofftankinhalt 131.0 gal (US) 496.0 l Less
Kühlsystem 18.5 gal (US) 70.0 l Less
DEF-Tank 4.2 gal (US) 16.0 l Less
Hydrauliksystem – Tank 18.5 gal (US) 70.0 l Less
Hydrauliksystem – gesamt 38.6 gal (US) 146.0 l Less
Motoröl 9.5 gal (US) 36.0 l Less
Getriebe/Differenzial/Seitenantriebe 34.0 gal (US) 98.5 l Less
Tandemgehäuse (je) 34.0 gal (US) 129.0 l Less
Vorderradzapfenlagergehäuse 0.24 gal (US) 0.9 l Less
Drehkranzantriebsgehäuse 2.6 gal (US) 10.0 l Less

Rahmen

Drehkranz – Durchmesser 71.7 in 1822.0 mm Less
Drehkranz – Stärke Scharquerträger 2.0 in 50.0 mm Less
Vorderachse – Gesamtpendelung pro Seite 35° 35° Less
Vorderachse – Höhe bis Mitte 26.4 in 670.0 mm Less
Vorderachse – Radsturz 18° links/ 17° rechts 18° links/ 17° rechts Less
Vorderrahmenkonstruktion – Breite 14.0 in 356.0 mm Less
Vorderrahmenkonstruktion – Höhe 18.1 in 460.0 mm Less
Vorderrahmenkonstruktion – Stärke 0.6 in 14.0 mm Less
Zugvorrichtung – Breite 3.0 in 76.0 mm Less
Zugvorrichtung – Höhe 8.0 in 203.0 mm Less

Scharkörper

Scharbreite 16.0 ft 4.9 m Less
Bogenradius 16.3 in 413.0 mm Less
Schar-Drehkranz-Abstand 5.0 in 126.0 mm Less
Anpresskraft – max. Fahrzeuggesamtgewicht 43861.0 lb 19895.0 kg Less
Anpresskraft – min. Fahrzeuggesamtgewicht 30743.0 lb 13945.0 kg Less
Dicke 1.0 in 25.0 mm Less
Eckmesser – Breite 6.0 in 152.0 mm Less
Eckmesser – Stärke 0.75 in 19.0 mm Less
Schneidmesser – Breite 8.0 in 203.0 mm Less
Schneidmesser – Stärke 1.0 in 25.0 mm Less
Zugkraft – max. Fahrzeuggesamtgewicht 52878.0 lb 23985.0 kg Less
Zugkraft – min. Fahrzeuggesamtgewicht 41039.0 lb 18615.0 kg Less

Schar-Betriebsdaten

Maximaler Winkel der Scharposition 65° 65° Less
Maximale Bodenfreiheit 15.7 in 400.0 mm Less
Max. Schnitttiefe 18.5 in 470.0 mm Less
Drehkranzseitenverstellung – links 27.2 in 690.0 mm Less
Drehkranzseitenverstellung – rechts 22.0 in 560.0 mm Less
Maximale seitliche Auslage außerhalb der Reifen – links 91.0 in 2311.0 mm Less
Maximale seitliche Auslage außerhalb der Reifen – rechts 91.0 in 2311.0 mm Less
Scharneigungswinkel – rückwärts Less
Scharneigungwinkel – vorwärts 40° 40° Less
Scharseitenverschiebung – links 29.1 in 740.0 mm Less
Scharseitenverschiebung – rechts 31.1 in 790.0 mm Less

Aufreißer

Abstand Reißzahnhalter – Minimum 17.5 in 445.0 mm Less
Reißtiefe – Maximum 17.8 in 452.0 mm Less
Abstand Reißzahnhalter – Maximum 20.0 in 500.0 mm Less
Reißzahnhalter 7 7 Less
Eindringkraft 30311.0 lb 13749.0 kg Less
Ausbrechkraft 43700.0 lb 19822.0 kg Less
Maschinenlänge (Aufreißer angehoben) 63.4 in 1610.0 mm Less

Gewichtsangaben

Einsatzgewicht – typische Ausstattung 71454.0 lb 32411.0 kg Less

Abmessungen (ca.)

Abstand Vorderachsmitte – Mitte Tandem 290.0 in 7365.0 mm Less
Abstand Vorderachsmitte – Scharmesser 120.7 in 3066.0 mm Less
Bodenfreiheit (Hinterachse) 15.6 in 396.0 mm Less
Breite über Vorderräder 134.3 in 3411.0 mm Less
Breite – Außenkante Hinterreifen 134.3 in 3411.0 mm Less
Breite – Mittellinie Reifen 106.4 in 2703.0 mm Less
Höhe über Abgasrohr 140.0 in 3557.0 mm Less
Höhe über Zylinder 121.6 in 3088.0 mm Less
Höhe – Oberkante Fahrerkabine 146.4 in 3719.0 mm Less
Höhe – Vorderachsmitte 28.9 in 733.0 mm Less
Maschinenlänge (über Kontergewicht/Reißzahn) 474.4 in 12051.0 mm Less
Maschinenlänge – über Vorderräder/Heck (einschließlich Anhängerkupplung) 417.0 in 10593.0 mm Less
Radstand – Tandem 72.5 in 1841.0 mm Less

Normen

Bremsen ISO 3450:2011 ISO 3450:2011 Less
Lenkung ISO 5010:2007 ISO 5010:2007 Less
Schallpegel ISO 6394:2008/ISO 6396:2008/ISO 6369:2008 ISO 6394:2008/ISO 6396:2008/ISO 6369:2008 Less
Überrollschutz (ROPS)/Steinschlagschutz (FOPS) ISO 3471:2008/ISO 3449:2005 ISO 3471:2008/ISO 3449:2005 Less

Gewichte Tier 4 Final/Stufe IV/Japan 2014 (Tier 4 Final)

Anmerkung (1) *Ziehen Sie für Maschinen, die nicht mit einem Motor nach der Tier 4 Final Emissionsnorm ausgestattet ist, 150 kg (331 lb) vom Hinterachsgewicht und Gesamtgewicht ab. *Ziehen Sie für Maschinen, die nicht mit einem Motor nach der Tier 4 Final Emissionsnorm ausgestattet ist, 150 kg (331 lb) vom Hinterachsgewicht und Gesamtgewicht ab. Less
Anmerkung (2) Das Einsatzgewicht bei Grundausrüstung gilt für eine Standardmaschine mit Reifen 23.5 R25, vollem Kraftstofftank und ROPS-Fahrerkabine. Das Einsatzgewicht bei Grundausrüstung gilt für eine Standardmaschine mit Reifen 23.5 R25, vollem Kraftstofftank und ROPS-Fahrerkabine. Less
Bruttofahrzeuggewicht – Basis**: Hinterachse 45596.0 lb 20682.0 kg Less
Bruttofahrzeuggewicht – Basis**: Vorderachse 17932.0 lb 8134.0 kg Less
Bruttofahrzeuggewicht – Basis**: gesamt 63528.0 lb 28816.0 kg Less
Bruttofahrzeuggewicht – Maximum getestet: Hinterachse 58753.0 lb 26650.0 kg Less
Bruttofahrzeuggewicht – Maximum getestet: Vorderachse 26125.0 lb 11850.0 kg Less
Bruttofahrzeuggewicht – Maximum getestet: gesamt 84877.0 lb 38500.0 kg Less
Bruttofahrzeuggewicht – typische Ausstattung: Hinterachse 52201.0 lb 23678.0 kg Less
Bruttofahrzeuggewicht – typische Ausstattung: Vorderachse 19253.0 lb 8733.0 kg Less
Bruttofahrzeuggewicht – typische Ausstattung: gesamt 71454.0 lb 32411.0 kg Less

Tandemantriebe

Breite 16.0 ft 4.9 m Less
Höhe 31.0 in 787.0 mm Less
Pendelung Tandem – vorn nach unten 25° 25° Less
Pendelung Tandem – vorn noch oben 15° 15° Less
Seitenwandstärke – außen 0.9 in 22.0 mm Less
Seitenwandstärke – innen 0.9 in 22.0 mm Less
Antriebskettenteilung 2.5 in 63.5 mm Less
Radstand 72.5 in 1841.0 mm Less

Variable Leistung Tier 4 Final/Stufe IV/Japan 2014 (Tier 4 Final), Tier 3/Stufe IIIA/Japan 2006 (Tier 3) oder Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2) – metrisch

Gang: Achter Vorwärtsgang 348.0 PS 259.0 kW Less
Gang: Dritter - sechster Rückwärtsgang 298.0 PS 222.0 kW Less
Gang: Dritter Vorwärtsgang 298.0 PS 222.0 kW Less
Gang: Erster Rückwärtsgang 290.0 PS 216.0 kW Less
Gang: Erster Vorwärtsgang 290.0 PS 216.0 kW Less
Gang: Fünfter Vorwärtsgang 311.0 PS 232.0 kW Less
Gang: Sechster Vorwärtsgang 320.0 PS 239.0 kW Less
Gang: Siebter Vorwärtsgang 328.0 PS 244.0 kW Less
Gang: Vierter Vorwärtsgang 304.0 PS 227.0 kW Less
Gang: Zweiter Rückwärtsgang 290.0 PS 216.0 kW Less
Gang: Zweiter Vorwärtsgang 290.0 PS 216.0 kW Less

Reifenoptionen

Radgruppe: 19,5 × 25 MP (1) Reifen: 23.5R25 Bridgestone VKT 2 Star Reifen: 23.5R25 Bridgestone VKT 2 Star Less
Radgruppe: 19,5 × 25 MP (2) Reifen: 23.5R25 Bridgestone VKT 1 Star Reifen: 23.5R25 Bridgestone VKT 1 Star Less
Radgruppe: 19,5 × 25 MP (3) Reifen: 23.5R25 Bridgestone VJT 1 Star Reifen: 23.5R25 Bridgestone VJT 1 Star Less
Radgruppe: 19,5 × 25 MP (4) Reifen: 23.5R25 Michelin XHA 2 Star Reifen: 23.5R25 Michelin XHA 2 Star Less
Radgruppe: 19,5 × 25 MP (5) Reifen: 23.5R25 Michelin XLDD 2 Star L5 Reifen: 23.5R25 Michelin XLDD 2 Star L5 Less

16M3 Standardausrüstung

ARBEITSUMGEBUNG
  • Verstellbare elektrische Armlehne
  • Armlehne/Handgelenkstütze, verstellbar
  • Klimaanlage mit Heizung
  • Knicklenkung mit automatischer Lenkrückstellung
  • Anzeige für Drehkranzseitenverstellungsbolzen
  • Kleiderhaken
  • Getränkehalter
  • Digitalanzeige für Drehzahl und Gang
  • Türen, links und rechts mit Scheibenwischer
  • Analoge Instrumentengruppe in der Fahrerkabine (Kraftstoff, Knicklenkwinkel, Motorkühlmitteltemperatur, Motordrehzahl, Systemspannung)
  • Anzeige für Maschinenhöhe
  • Touchscreen-Informationsdisplay
  • Joystick, Gangschaltung
  • Hydraulik-Joysticks für Anbaugeräte, Lenkung, Getriebe
  • Leitern, Fahrerkabine, links und rechts
  • Seitenbeleuchtung, links und rechts
  • Nachtbeleuchtung, Fahrerkabine
  • Betriebsstundenzähler, digital
  • Weitwinkel-Innenrückspiegel
  • 12-V-Steckdose
  • Radiovorrüstung
  • Fahrerkabine mit Überrollschutzaufbau (ROPS), schallgedämmt bis 73 dB(A) nach ISO 6394 bei 70 % Gebläsedrehzahl
  • Luftgefederter Komfort-Sitz, Stoffbezug
  • Ablagefächer
  • Elektronische Drosselklappensteuerung

ANTRIEBSSTRANG
  • Zweistufiger Trockenluftfilter mit Wartungsanzeige über Messenger und automatischer Staubabsaugung
  • Luftgekühlter Ladeluftkühler (ATAAC, Air-To-Air After Cooler)
  • Automatische Differenzialsperre
  • Riemenantrieb mit automatischem Riemenspanner
  • Bremsverschleißanzeige
  • Ölbadscheibenbremsen, hydraulisch, an vier Rädern
  • Konstante Kraftübertragung auf den Boden
  • Überwachungssystem für extrem niedrigen Flüssigkeitsstand
  • Schaltbare Differenzialsperre
  • Motorölablass für Schnellölwechsel
  • Elektronischer Überdrehzahlschutz
  • ECO-Motormodus: Entspricht den Emissionsnormen Tier 4 Final/Stufe IV/Japan 2014 (Tier 4 Final) und Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2).
  • Motor, Kompressionsbremse
  • Ätherstarthilfe
  • Kraftstofftank, Schnelltankanlage, vom Boden aus erreichbar
  • Kraftstoff-Wasserabscheider
  • Hydraulischer bedarfsgesteuerter Lüfter
  • Schalldämpfer, unter der Motorhaube (Tier 2/Stufe II/Japan 2001 (Tier 2) und Tier 3/Stufe IIIA/Japan 2006 (Tier 3))
  • Startfreigabe
  • Optimierte Leistungsstufenautomatik
  • Feststellbremse – ölgekühlte Lamellenbremse, abgedichtet
  • Handpumpe für Kraftstoff
  • Modulare Hinterachse
  • Sedimentabscheider im Kraftstofftank
  • Drei Ausführungen des Motors C13 mit ACERT-Konzept. Eine erfüllt die Emissionsnormen EPA Tier 4 Final (USA), Stufe IV (EU) und Japan 2014 (Tier 4 Final) und ist für den Verkauf in Ländern mit strengeren Vorschriften erforderlich. Die anderen Ausführungen
  • Lastschaltgetriebe, 8F/6R
  • VIMS ohne Telematik

ELEKTRIK
  • Drehstromgenerator: 150 A, abgedichtet
  • HD-Batterien, wartungsfrei, Kälteprüfstrom 1400 A
  • Schutzschaltertafel
  • 24-V-Elektriksystem
  • Beleuchtung: Bremse, Rückfahrscheinwerfer, dachmontiert, Brems-/Rückleuchten (LED), Frontarbeitsscheinwerfer
  • Product Link
  • HD-Anlasser, elektrisch

SICHERHEIT
  • Rückfahrwarnsignal
  • Motorabschaltung auf Bodenebene
  • Hammer (Notausstieg)
  • Warnhorn, elektrisch
  • Hydrauliksperre für Straßenfahrten
  • Sitzbelegungserkennungssystem
  • Blendschutzlackierung – oben an Vorderrahmen, Heckhaube und Aufreißerzylinder
  • Rückfahrkamera
  • Gurtwarnleuchte
  • Automatiksicherheitsgurt mit 76 mm (3") breiten Gurtbändern
  • Notlenkung
  • Scheiben, Verbundglas: – feste Frontscheibe mit Intervall-Scheibenwischer – Tür mit Intervallscheibenwischer (2)
  • Scheiben, aus gehärtetem Glas: – seitliche Scheibenwischer, links und rechts – Scheibenwischer hinten und Intervallscheibenwischer

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG
  • Scharhalterung mit 3 Schrauben
  • AccuGrade ARO
  • Schar-Hubdruckspeicher
  • Bremsdruckspeicher, zweifach zertifiziert
  • Cat Grade Control Cross Slope
  • Ersatzteilkatalog (CD-ROM)
  • Rutschkupplung für Drehwerkantrieb
  • Scharmesser, gewölbter DH-2 Stahl: – 203 mm × 25 mm (8" × 1") – 19 mm (3/4") Befestigungsschrauben
  • Türen (vier), Motorraum, (zwei links, zwei rechts) verriegelbar
  • Zwei Wartungsklappen, links und rechts
  • Zugvorrichtung – sechs Gleitschuhe mit austauschbaren Verschleißstreifen
  • Eckmesser, 16 mm (5/8") DH-2-Stahl, 19 mm (3/4") Befestigungsschrauben
  • Schnellbetankung, 567,8 l/min (150 US-Gallonen pro Minute)
  • Flüssigkeitsprüfung
  • Knickrahmen mit Sicherheitssperre
  • Hydraulik, lastgeregelt
  • Metallkraftstofftank, 496 l (131 US-Gall.)
  • Tragrahmen-Verschleißstreifen aus Metall
  • Modulkühlsystem
  • Scharkörper: – 4880 mm × 787 mm × 25 mm (16' × 31" × 1") – Hydraulische Seitenverschiebung und Kippfunktion
  • Kühler, zwei Reinigungstüren
  • Hinterer Stoßfänger
  • Hintere Zugangsstufen und Handläufe
  • S∙O∙S-Anschlüsse: Motor, Hydraulik, Getriebe, Kühlmittel
  • Tandemsteg
  • Nachstellung der Drehkranz-Verschleißstreifen
  • Anhängerkupplung (nicht erhältlich mit Aufreißer)

REIFEN, FELGEN UND WALZEN
  • Gewisse Abweichungen bei Reifen auf mehrteiligen Felgen 597 × 609,6 mm (23,5" × 24") sind bei Preis und Gewicht der Grundmaschine berücksichtigt

FLÜSSIGKEITEN
  • Langzeitkühlmittel bis -35 °C (-31 °F)

ARBEITSGERÄTE/SCHNEIDWERKZEUGE (GET, GROUND ENGAGING TOOLS)
  • 4,9-m-(16'-)Schar mit gebogenem Schneidmesser 203 × 25 mm (8" × 1")

16M3 Sonderausrüstung

ARBEITSUMGEBUNG
  • Druckluft-Warnhorn
  • Komfortpaket
  • Beheizte Tür
  • Spiegel, bessere Sicht
  • Außenspiegel beheizt, 24 V
  • Außenspiegel
  • Beheizter Sitz
  • Klimatisierter Sitz
  • Plattform zur Scheibenreinigung und Leitern links und rechts

ANTRIEBSSTRANG
  • Getriebe mit Schaltautomatik

SCHUTZVORRICHTUNGEN
  • Trümmerschutz
  • Schutzvorrichtung, Zylinder, Vorderachse
  • Hinterer Rammschutz
  • Schalldämmung, Motorraumverkleidung und Getriebe
  • Getriebeschutzblech

ELEKTRIK
  • Stroboskop-Warnleuchte (LED)
  • Beleuchtung, vorn, LED
  • Beleuchtung, Frontscheinwerfer, Fernlicht
  • Beleuchtung, Frontscheinwerfer, Abblendlicht
  • Befestigung für Warnleuchte
  • Serviceleuchten
  • Arbeitsscheinwerfer, Halogen
  • Arbeitsscheinwerfer, LED

SICHERHEIT
  • Zusätzlicher Monitor für Rückfahrkamera
  • Verbesserte Zugangsplattform
  • Vorrichtung für Feuerlöschanlage
  • Schlüssel für Wegfahrsperre (MSS, Machine Security System)
  • Wartungszugangsplattform

SONSTIGES ZUBEHÖR
  • Schmierautomatik, Centro-Matic
  • Schmierautomatik, Aufreißer
  • Schar mit Schwimmfunktionsregler
  • Motorkühlmittel-Vorwärmer, 120 V
  • Motorkühlmittel-Vorwärmer, 240 V
  • Hydrauliksysteme mit zusätzlichen Hydraulikventilen Basis+1
  • Hydrauliksysteme mit zusätzlichen Hydraulikventilen Basis+5
  • Product Link Elite – Dual
  • Felge, 495,3 × 635 mm (19,5" × 25") MP (Reserve)
  • Wetter, Cold Plus-Paket

ARBEITSGERÄTE/SCHNEIDWERKZEUGE (GET, GROUND ENGAGING TOOLS)
  • 4,9 m (16') Schar mit flachem Schneidmesser 254 × 35 mm (10" × 1")
  • Schubblock, Kontergewicht
  • Heckreißzahn
  • Reißzahn

FLÜSSIGKEITEN
  • Kühlmittel, -51 °C (-60 °F)