< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Antriebsstrang - Motor

Antriebsstrang – Getriebe

Integriertes System Motor/Fahrantrieb

Strukturen/Aufhängung/Lenkung

Fahrerkabine

Cat-Bremssystem

Muldensysteme

Überwachungssystem

Sicherheit

Nachhaltigkeit

Servicefreundlichkeit

Kundenbetreuung

Überblick

Für Leistung konstruiert, auf Komfort ausgelegt, für Langlebigkeit gebaut.

Motor

Maßeinheiten:
Motortyp Cat® 3512C HD Cat® 3512C HD Less
Bruttoleistung – SAE J1995 1450.0 PS 1082.0 kW Less
Nennleistung (1) 1450.0 PS 1082.0 kW Less
Nettoleistung – Cat 1348.0 PS 1005.0 kW Less
Nettoleistung – ISO 9249 1348.0 PS 1005.0 kW Less
Nettoleistung – 80/1269/EWG 1348.0 PS 1005.0 kW Less
Drehmomentanstieg 23.0 % 23.0 % Less
Bohrung 6.7 in 170.0 mm Less
Hub 8.4 in 215.0 mm Less
Hubraum 3573.6 in³ 58.56 l Less
Nennleistung (2) 1348.0 PS 1005.0 kW Less
Nettoleistung – SAE J1349 1348.0 PS 1005.0 kW Less

Gewicht - ca.

Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 550000.0 lb 249476.0 kg Less
Bereich Einsatzgewicht Fahrzeugrahmen min./max. (OCW) 83.304 – 84.668 kg 183.654 – 186.661 lb 83.304 – 84.668 kg 183.654 – 186.661 lb Less
Bereich Einsatzgewicht Fahrzeugrahmen, leer, min./max. (EOMW) 106.218 – 117.597 kg 234.170 – 259.257 lb 106.218 – 117.597 kg 234.170 – 259.257 lb Less
Muldengewicht-Bereich 20.831 – 30.623 kg 45.924 – 67.512 lb 20.831 – 30.623 kg 45.924 – 67.512 lb Less

Betriebsdaten

Höchstgeschwindigkeit – Beladen 34.0 mile/h 54.8 km/h Less
Lenkeinschlagwinkel 36.0 ° 36.0 ° Less
Drehbereich – vorne 97.7 ft 29.8 m Less
Maximale Soll-Nutzlast 157.0 tn 143.0 tn Less
Minimale Soll-Nutzlast 144.0 tn 131.0 tn Less
Soll-Nutzlast (Doppel-V-Mulde)* 146.0 tn 133.0 tn Less
Wendekreisdurchmesser mit Freiraum um die Maschine 108.9 ft 33.2 m Less

Seitenantriebe

Differenzialübersetzung 2,10:1 2,10:1 Less
Planetenübersetzung 10,83:1 10,83:1 Less
Gesamtuntersetzungsverhältnis 22,75:1 22,75:1 Less

Getriebe

Vorwärts 1 7.5 mile/h 12.1 km/h Less
Vorwärts 2 10.2 mile/h 16.3 km/h Less
Vorwärts 3 13.8 mile/h 22.2 km/h Less
Vorwärts 4 18.6 mile/h 29.9 km/h Less
Vorwärts 5 25.2 mile/h 40.6 km/h Less
Vorwärts 6 34.0 mile/h 54.8 km/h Less
Rückwärts 6.8 mile/h 11.0 km/h Less

Aufhängung

Zylinderhub effektiv – vorn 12.1 in 306.5 mm Less
Zylinderhub effektiv – hinten 6.5 in 165.0 mm Less

Muldenhubzylinder

Pumpenförderstrom – obere Leerlaufdrehzahl 198.0 US-Gall./min 750.0 l/min Less
Druckbegrenzungsventileinstellung – Anheben 2500.0 psi 17238.0 kPa Less
Muldenhubzeit – obere Leerlaufdrehzahl 15.2 Sekunden 15.2 Sekunden Less
Muldenabsenkzeit – Schwimmen 16.2 Sekunden 16.2 Sekunden Less
Aufbau herunterfahren – obere Leerlaufdrehzahl 15.9 Sekunden 15.9 Sekunden Less
Muldenabsenkzeit – obere Leerlaufdrehzahl 15.9 Sekunden 15.9 Sekunden Less

Bremsen

Bremsfläche – hinten 13908.0 in² 89729.0 cm² Less
Normen SAE J1473 OCT90 ISO 3450:1985 SAE J1473 OCT90 ISO 3450:1985 Less
Bremsfläche – vorne 9497.0 in² 61270.0 cm² Less

Gewichtsverteilung - ca.

Hinterachse – beladen (Soll) 67.0 % 67.0 % Less
Hinterachse – leer * 54 - 55 % 54 - 55 % Less
Vorderachse – beladen (Soll) 33.0 % 33.0 % Less
Vorderachse – leer * 45 - 46 % 45 - 46 % Less

Füllmengen

Kraftstofftank (serienmäßig) 500.0 gal (US) 1893.0 l Less
Kühlsystem 100.0 gal (US) 379.0 l Less
Kurbelgehäuse 54.0 gal (US) 204.0 l Less
Lenkhydrauliktank 24.0 gal (US) 90.0 l Less
Lenksystem (einschließlich Tank) 31.0 gal (US) 117.0 l Less
Brems-/Hubhydrauliktank 89.0 gal (US) 337.0 l Less
Brems-/Hubsystem (einschließlich Tank) 169.0 gal (US) 641.0 l Less
Differenzial und Seitenantriebe 115.0 gal (US) 436.0 l Less
Wandler-/Getriebesystem (inkl. Wanne) 65.51 gal (US) 248.0 l Less

Reifen

Standardreifen 33.00-R51 (E3 und E4) 33.00-R51 (E3 und E4) Less

Überrollschutz

ROPS-Normen SAE J1040 APR88 ISO 3471:1994 SAE J1040 APR88 ISO 3471:1994 Less

Schallpegel

Normvorschriften für Schallpegel ANSI/SAE J1166 MAY90 SAE J88 APR95 ANSI/SAE J1166 MAY90 SAE J88 APR95 Less

Lenkung

Normen für Lenkung SAE J1511 OCT90 ISO 5010:1992 SAE J1511 OCT90 ISO 5010:1992 Less

Aufbau – Doppel-V-Mulde

Gehäuft (SAE 2:1) 111.0 yd³ 85.0 m³ Less
Muldengewicht 55468.0 lb 25160.0 kg Less

785D Standardausrüstung

ELEKTRIK
  • Rückfahr-Warneinrichtung
  • Drehstromgenerator (105 A)
  • Batterien, 93 Ah, wartungsarm, 12 V (2)
  • Umwandler, 12 V, elektrisch
  • Elektrische Anlage, 24 V, 15 A
  • Beleuchtungssystem

ARBEITSUMGEBUNG
  • Klimaanlage
  • Aschenbecher/Zigarettenanzünder
  • Kleiderhaken
  • Diagnoseanschluss
  • Deckenleuchte
  • Vorrüstung Option Entertainment/Radio
  • Anzeigen/Kontrollleuchten:
  • Heizung/Entfroster
  • Signalhorn
  • Hebezeug, Muldensteuerung, elektrisch
  • Integriertes Objekterkennungssystem
  • Isolierte/schallgedämpfte ROPS-Fahrerkabine
  • Ablagefach
  • Sicherheitsgurt, 75 mm (3"), selbstaufrollend
  • Lenkrad, schwenkbar, gepolstert, höhenverstellbar
  • Sonnenblende
  • Getönte Scheiben
  • Elektrischer Fensterheber Fahrer
  • Intervall-Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

ANTRIEBSSTRANG
  • Cat-Dieselmotor 3512C HD-EUI
  • Bremssystem
  • Getriebe

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG
  • Lufttrockner (2)
  • Befestigungsgruppe Mulde
  • Automatische Zentralschmierung (Lincoln)
  • Abkippen, zusätzlicher Schnellverschluss für "Buddy-Abkippen"
  • Lenkung, zusätzlicher Schnellverschluss für das Abschleppen
  • Kontinuierliche Filterung an der Hinterachse
  • Diagonaltreppe, 600 mm (24")
  • Fahrer-Sicherheitsabdeckung Antriebsstrang
  • Schnellbetankungsanlage
  • VIMS-Datenanschluss
  • Batterietrennung
  • Schnellölwechsel Kurbelgehäuse
  • Behälter (separat)
  • S·O·SSM-Probenentnahmeanschlüsse
  • Notlenkung (automatisch)
  • Ösen zum Verzurren
  • Abschlepphaken, vorn
  • Antriebsschlupfregelung
  • Vorhängeschlösser für die Diebstahlsicherung
  • Vital Information Management System (VIMS) mit:

785D Sonderausrüstung

MULDEN
  • Mulde, X
  • MSD II (Steinbruchspezifische Mulde)
  • Doppel-V-Mulde
  • Kundenspezifische Muldenoptionen

MULDENVERLÄNGERUNGEN:
  • Heck
  • Umlaufend

AUSKLEIDUNGEN
  • Auskleidung über volle Länge
  • Heckverlängerung umlaufend

ARBEITSUMGEBUNG
  • Fußstütze, Fahrer
  • Schlauch, Fahrerkabinenreinigung
  • Staubsauger, Fahrerkabinenreinigung

ANTRIEBSSTRANG
  • Vorschmierung, Motor
  • Ölauffrischungssystem
  • Ölkühler, Hinterachse

KÄLTEBETRIEB
  • Anlassen, Kältebetrieb

REIFEN UND FELGEN
  • Ersatzfelgen

INFORMATIONSMANAGEMENT
  • Steuerung, Bodenanalyse (RAC)

SERVICEZENTRUM
  • Servicezentrum, Wiggins

VERSCHIEDENES
  • Feuerlöscher, tragbar
  • Nabenkilometerzähler, Kilometer
  • Nabenkilometerzähler, Meilen
  • Radunterlegkeile
  • Dieselkraftstoff-Vorwärmer