< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Antriebsstrang - Motor

Antriebsstrang – Getriebe

Integriertes System Motor/Fahrantrieb

Konstruktionselemente

Fahrerkabine

Cat®-Bremssystem

Muldensysteme

Überwachungssystem

Sicherheit

Nachhaltigkeit

Servicefreundlichkeit

Kundenbetreuung

Überblick

Die exklusive Caterpillar-Konstruktion ist vorteilhaft, da das gesamte Transportfahrzeug die bestmögliche Integration einer hohen Produktivität, Verfügbarkeit und Nutzlast in Kombination mit niedrigen Betriebskosten und langer Lebensdauer bietet. Mit dem Cat® 789D wird die Tradition des bewährten 789 mit hoher Produktivität und geringsten Kosten pro Tonne in dieser Größenklasse fortgesetzt.

Motor

Maßeinheiten:
Motortyp 3516C - HD 3516C - HD Less
Bruttoleistung – SAE J1995 2100.0 PS 1566.0 kW Less
Nennleistung 1969.0 PS 1468.0 kW Less

Gewicht - ca.

Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 715000.0 lb 324319.0 kg Less
Fahrgestell-Einsatzgewicht leer 218542.0 lb 99129.0 kg Less
Muldengewicht-Bereich 23.920 kg - 45.547 kg (52.850 lb - 100.414 lb) 23.920 kg - 45.547 kg (52.850 lb - 100.414 lb) Less

Betriebsdaten

Nenn-Nutzlast 200.0 tn 181.0 tn Less
Serienmäßige Doppel-V-Mulde (SAE 2:1) 141.0 yd³ 108.0 m³ Less
Serienmäßige Kombi-Mulde (SAE 2:1) 200.0 yd³ 153.0 m³ Less
Serienmäßige MSD-Mulde (SAE 2:1) 170.0 yd³ 130.0 m³ Less
Serienmäßige X-Mulde (SAE 2:1) 161.0 yd³ 123.0 m³ Less
Serienmäßige heckklappenlose Kohlenmulde (SAE 2:1) 250.0 yd³ 191.0 m³ Less

Seitenantriebe

Differenzialübersetzung 2,35:1 2,35:1 Less
Planetenübersetzung 10,83:1 10,83:1 Less
Gesamtuntersetzungsverhältnis 25,46:1 25,46:1 Less

Getriebe

Vorwärts 1 7.8 mile/h 12.6 km/h Less
Vorwärts 2 10.6 mile/h 17.1 km/h Less
Vorwärts 3 14.4 mile/h 23.1 km/h Less
Vorwärts 4 19.4 mile/h 31.2 km/h Less
Vorwärts 5 26.3 mile/h 42.3 km/h Less
Vorwärts 6 35.5 mile/h 57.2 km/h Less
Rückwärts 7.3 mile/h 11.8 km/h Less

Aufhängung

Zylinderhub effektiv – vorn 4.0 in 105.0 mm Less
Zylinderhub effektiv – hinten 3.5 in 93.0 mm Less
Hinterachspendelung ±5,6° ±5,6° Less

Muldenhubzylinder

Pumpenförderstrom – obere Leerlaufdrehzahl 193.0 US-Gall./min 731.0 l/min Less
Druckbegrenzungsventileinstellung – Anheben 2500.0 psi 17238.0 kPa Less
Muldenhubzeit – obere Leerlaufdrehzahl 18.9 Sekunden 18.9 Sekunden Less
Muldenabsenkzeit bei oberer Leerlaufdrehzahl – Kraftschlüssig 15.6 Sekunden 15.6 Sekunden Less
Muldenabsenkzeit bei oberer Leerlaufdrehzahl – Schwimmen 17.3 Sekunden 17.3 Sekunden Less

Bremsen

Bremsfläche – hinten 18024.0 in² 116283.0 cm² Less
Normen SAE J1473 OCT90 ISO 3450:1996 SAE J1473 OCT90 ISO 3450:1996 Less
Bremsfläche – vorne 12662.0 in² 81693.0 cm² Less

Gewichtsverteilung - ca.

Hinterachse – beladen 67.0 % 67.0 % Less
Hinterachse – leer 54.0 % 54.0 % Less
Vorderachse – beladen 33.0 % 33.0 % Less
Vorderachse – leer 46.0 % 46.0 % Less

Füllmengen

Brems-/Hubhydrauliksystem 241.0 gal (US) 909.0 l Less
Differenzial und Seitenantriebe 154.0 gal (US) 583.0 l Less
Getriebetank 20.0 gal (US) 76.0 l Less
Kraftstofftank (optional) 1000.0 gal (US) 3785.0 l Less
Kraftstofftank (serienmäßig) 550.0 gal (US) 2082.0 l Less
Kurbelgehäuse 77.0 gal (US) 291.0 l Less
Kühlsystem 192.0 gal (US) 725.0 l Less
Lenksystem 50.0 gal (US) 189.0 l Less

Reifen

Optionale Reifen 40.00-R57 40.00-R57 Less
Standardreifen 37.00-R57 37.00-R57 Less

Überrollschutz

ROPS-Normen Normen Normen Less

Schallpegel

Normvorschriften für Schallpegel Normen Normen Less

Lenkung

Fahrzeugfreiraum – Wendekreis 99.18 ft 30.23 m Less
Lenkeinschlagwinkel 36.07 ° 36.07 ° Less
Wendekreis über Vorderrad 90.32 ft 27.53 m Less
Normen für Lenkung SAE J1511 OCT90 ISO 5010:1992 SAE J1511 OCT90 ISO 5010:1992 Less

Optionaler Motor

Bohrung 6.7 in 170.0 mm Less
Bruttoleistung 2100.0 PS 1566.0 kW Less
Hub 8.3 in 210.0 mm Less
Hubraum 4766.0 in³ 78.1 l Less
Netto-Nennleistung (ISO 9249) 1969.0 PS 1468.0 kW Less

789D Standardausrüstung

ANTRIEBSSTRANG
  • Dieselmotor/Turboaufladung/Ladeluftkühlung:
  • Bremssystem:
  • Getriebe:

ELEKTRIK
  • Rückfahr-Warneinrichtung
  • Drehstromgenerator, 105 A
  • Batterien, 12 V (2), 93 Ah
  • Umwandler, 12 V, elektrisch
  • Elektrische Anlage, 24 V, 15 A
  • Beleuchtungsanlage:

ARBEITSUMGEBUNG
  • STANDARDFAHRERKABINE
  • DELUXE-FAHRERKABINE
  • DELUXE-FAHRERKABINE FÜR TIEFE TEMPERATUREN
  • Klimaanlage
  • Zusatzstromanschluss/Zigarettenanzünder
  • Diagnoseanschluss
  • Deckenleuchte
  • Vorrüstung Entertainment/Radio:
  • Instrumente/Anzeigen:
  • Elektrischer Betriebsstundenzähler
  • Anzeige bei Ausfall der elektrischen Motorsteuerung
  • Leerlaufabschaltung
  • Spiegel, rechts und links
  • Drehzahlmesser
  • Drehzahlmesser
  • Getriebeganganzeige
  • VIMS-Meldezentrum mit Universalmessgerät
  • VIMS-Tastatur
  • Heizgerät/Entfroster (11.070 kcal/43.930 BTU)
  • Signalhorn
  • Hebezeug, Muldensteuerung (elektrisch)
  • Integriertes Objekterkennungssystem
  • Isolierte/schallgedämpfte ROPS-Fahrerkabine
  • Sicherheitsgurt, Fahrer, 75 mm (3") breit
  • Zweipunkt-Sicherheitsgurt für den Beifahrer
  • Treppen- und Laufstegzugang, 600 mm (24")
  • Lenkrad, schwenkbar, gepolstert, höhenverstellbar
  • Elektrischer Fensterheber Fahrer
  • Intervall-Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

FLÜSSIGKEITEN
  • Langzeitkühlmittel bis -35 °C (-30 °F)

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG
  • Lufttrockner
  • Automatische Zentralschmierung
  • Zusätzlicher Schnellverschluss für "Buddy-Abkippen"
  • Zusätzlicher Schnellverschluss für Lenkung (Abschleppen)
  • Befestigungsgruppe Mulde
  • Felgen mit zentraler Befestigung (6) (29 × 57) (für Reifen 37.00-R57)
  • Schutzvorrichtung Antriebsstrang (vollständig gekapselt)
  • Schnellbetankungsanlage
  • VIMS-Datenanschluss auf Bodenebene
  • Batterietrennschalter, bodennah
  • Steinabweiser
  • Notlenkung (automatisch)
  • Anschlagpunkte
  • Abschlepphaken (vorn)
  • Abschleppbolzen (hinten)
  • Antriebsschlupfregelung
  • Vital Information Management System

789D Sonderausrüstung

AUFBAU
  • Doppel-V-Mulde:
  • Anbaugeräte Doppel-V-Mulde:
  • X-Mulde:
  • Anbaugeräte X-Mulde:
  • MSD II-Mulde:
  • Anbaugeräte MSD II-Mulde:
  • Kombimulde:
  • Anbaugeräte Kombiaufbau:
  • Heckklappenlose Kohlenmulde:
  • Anbaugeräte heckklappenlose Kohlenmulde:
  • Aufbaubeleuchtungsgruppe – hinten:

ELEKTRIK
  • Getriebesperre auf Bodenebene
  • Zusatz-Arbeitsscheinwerfer (1) rechte Seite, (1) linke Seite

ANTRIEBSSTRANG
  • Motorvorschmierung
  • Ölauffrischungssystem

FILTRIERUNGSKONFIGURATIONEN
  • Hinterachse, Kühler

SONSTIGES ZUBEHÖR
  • Informationsmanagement
  • Kältebetrieb:
  • Servicezentrum:
  • Verschiedenes:

FROSTSCHUTZMITTEL
  • Kühlmittel, -50 °C (-58 °F)