795F AC

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

795F ACStandardausrüstung

ELEKTRIK
  • Rückfahr-Warneinrichtung
  • Bürstenloser Drehstromgenerator, 150 A
  • Batterien, 210 Ah, wartungsarm, 12 V (2)
  • Elektrischer Umwandler, 12 V
  • Elektrische Anlage, 24 V, 10, 15 und 20 A
  • Batterieladesteckdose
  • Beleuchtungsanlage: – Rückfahr- und Warnblinkleuchten – Fahrtrichtungsanzeiger (vorn und hinten LED) – Vorderer Treppenzugang/Serviceplattform – Bremsschlussleuchten (LED) – Motorraum – VIMS, blaues Licht (LED) – Fahrscheinwerfer mit Wahlschalter Abblendlicht/Fernlicht

ARBEITSUMGEBUNG
  • Klimaanlage mit Klimaautomatik
  • Stromversorgung 12 V DC (3)
  • Kleiderhaken
  • Getränkehalter
  • Diagnoseanschluss
  • Fahrerkabinen-Deckenleuchte
  • Kartenlampen (2)
  • Vorrüstung Entertainment/Radio: – 20-A-Schaltwandler bzw. 10-A-Speicherwandler, Lautsprecher und Kabelstränge
  • Anzeigegerät/Kontrollleuchten: – Anzeigetafel: • Antriebsstrang (Systemtemperatur) • Bremsöltemperatur • Motorkühlmitteltemperatur • Kraftstoffstand • Wandleröltemperatur – Anzeige bei Ausfall der elektrischen Motorsteuerung – Elektrischer Betriebsstundenzähler – Tachometer – Drehzahlmesser
  • Heizgerät/Entfroster: 10.310 kcal (40.912 BTU)
  • Hebezeug, Muldensteuerung (elektrisch)
  • Warnhorn (2)
  • Cat Detect System (Radar und Kamera)
  • Spiegel, rechts und links
  • Isoliertes/schallgedämpftes ROPS-Fahrerkabine
  • Fahrersitz mit Luftfederung
  • Dreipunkt-Sicherheitsgurt für den Fahrer, selbstaufrollend
  • Zweipunkt-Sicherheitsgurt für den Beifahrer, selbstaufrollend
  • Treppen- und Laufstegzugang, 600 mm (23,6")
  • Lenkrad, schwenkbar, gepolstert, höhenverstellbar
  • Ablagefächer
  • Getönte Scheiben
  • Getriebeganganzeige
  • VIMS-Meldezentrum mit Advisor
  • Elektrischer Fensterheber Fahrer
  • Intervall-Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

ANTRIEBSSTRANG
  • Cat-Motor C175-16, erfüllt die Emissionsvorschriften nach Tier 2: – Luftfilter mit Vorreiniger (4) – Luftgekühlter Ladeluftkühler (ATAAC) – Automatischer Anlasserschutz – Ätherstarthilfe (automatisch) – Mehrpunkt-Öldruckmessung – Turboaufladung (4)/Ladeluftkühler
  • Bremssystem: – Dauerbremsautomatik, einstellbar – Motor zum Lösen der Bremse (Abschleppen) – Motorüberdrehzahlschutz – Bremsscheibenmaterial mit verlängerter Lebensdauer – Ölgekühlte Mehrscheibenbremsen (vorn und hinten): • Betriebs-, Dauer-, Feststell- und Hilfsbremse – Feststellbremse mit Gangschalthebel integriert – Sekundär, Notfall
  • Cat-AC-Antriebsstrang: – IGBT-gesteuerte AC-Induktionsmotoren – Wechselstromgenerator – Gekühltes AC-Radialgitter – Rückwärtsneutralisiereinrichtung – Sperre für die Hubschaltung der Mulde – Fahrtrichtungsschaltmanagement – Leerlaufschaltsperre – Neutralstartschalter – Programmierbare Höchstgeschwindigkeit – Rückwärtsschaltsperre
  • Vorschmierung/Motor
  • Kontinuierliche Schmierung/Filtrierung der Hinterachse

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG
  • Druckluftanlasser, Turbine
  • Luftsystemtrockner
  • Automatische Zentralschmieranlage
  • Zusätzlicher Schnellverschluss für "Buddy-Abkippen"
  • Zusätzlicher Schnellverschluss für Lenkung (Abschleppen)
  • Gemischte Dauerbremsanlage
  • Schutzvorrichtung Antriebsstrang
  • Abgas
  • Kraftstofftank, 3596 l (950 US-Gall.)
  • Schnellbetankungsanlage
  • Kraftstoffvorfilter mit Wasserabscheider
  • Batteriesperre auf Bodenebene
  • Motorabschaltung auf Bodenebene
  • Motoranlasssperre auf Bodenebene
  • Maschinensperre auf Bodenebene
  • Getriebesperre auf Bodenebene
  • VIMS-Datenanschluss auf Bodenebene
  • Schnellölwechsel Kurbelgehäuse
  • Hydraulikfilter, 1000 Betriebsstunden
  • Nutzlast-Kontrollleuchten
  • Behälter (zwei separate): – Bremse/Hebezeug, Lenkung/Lüfter
  • Steinabweiser
  • Wartungsstellen, Bodenebene
  • Füllstandsanzeigen für Hydraulik-/Motoröl
  • S·O·S-Probenentnahmeanschlüsse
  • Notlenkung (automatisch)
  • Ösen zum Verzurren
  • Abschlepphaken und -bolzen (vorn): – Abschleppbolzen (hinten) (nur bei leerem Muldenkipper)
  • Antriebsschlupfregelung
  • Vorhängeschlösser für die Diebstahlsicherung
  • Maschinendatenerfassungssystem (VIMS, Vital Information Management System): – Mit VIMS-Nutzlastüberwachung mit Manager für maximale Nutzlast und Geschwindigkeit: • VIMS 3G erfordert ein Download-Kabel 305-5528, VIMS 3G Connect PC-Software (Referenzmediennummer EERP2001) und VIMS PC-Software JERD2175. Zusatz-Software "VIMS Supervisor" YERA1403. Gesondert bestellen. Computer nicht im Lieferumfang enthalten.

FROSTSCHUTZMITTEL
  • Langzeitkühlmittel bis -35 °C (-30 °F)

795F ACSonderausrüstung

Zugangsplattform, hinterer Teil des Fahrgestells

Zusatzbeleuchtung

Zusätzliche Dauerbremsleistung für Gefällstreckentransporte

Druckluftanlasser, Turbine, TDI

Kühlmittel mit Frostschutz bis -50 °C (-58 °F)

Mulde
  • MSD II-Mulde: • Mulde, MSD II, 181 m3 (237 yd3) • Mulde, MSD II, 220 m3 (288 yd3)
  • Arbeitsgeräte für die MSD II-Mulde: • Verlängerungen, 400 mm (~15"), 206 m³ (270 yd³), passend für Mulde 181 m³ (237 yd³) • Verlängerungen, 395 mm (~15"), 237 m³ (310 yd³), passend für Mulde 220 m³ (288 yd³) • Verlängerungen, 550 mm (~21"), 248 m³ (324 yd³), passend für Mulde 220 m³ (288 yd³) • Verlängerungen, 675 mm (~26"), 252 m³ (330 yd³), passend für Mulde 220 m³ (288 yd³)
  • Aufkleber, Mulde
  • Heckklappenlose Kohlenmulde: • Mulde, heckklappenlose Kohlenmulde, 352 m³ (460 yd³)
  • Arbeitsgeräte heckklappenlose Kohlenmulde: • Verlängerungen, 440 mm (~17"), 382 m³ (500 yd³) • Verlängerungen, 875 mm (~34"), 413 m³ (540 yd³) • Verlängerungen, 1060 mm (~41"), 428 m³ (560 yd³)

Beheizte Mulde

Muldenbefestigungsgruppen
  • MSD II-Mulde
  • Heckklappenlose Kohlenmulde

Bremsverschleißanzeige

Fahrerkabinen-Luftvorreiniger

Kamerasystem (nur Kamera)

Luftgefederter Cat-Komfortsitz Beifahrer

Beheizter Cat-Komfortsitz Fahrer

Elektrischer Fensterheber, rechte Seite

Elektrisches Startsystem

Motor (Höhenlagen)*

Motorkühlmittel- und Ölheizgerät für Kaltstarts

Zeitschalter für verzögerte Motorabschaltung

Filterung, Seitenantrieb-Ölkühler

Externe digitale Nutzlastanzeige

Kraftstofftank (7192 l/1900 US-Gall.)

Anzeige, Bremsverschleiß

Zugang vom Boden aus, mit Antrieb

Zugang vom Boden aus, fest, umgekehrt

Zugang vom Boden aus, mit Antrieb, umgekehrt

Beheizte Spiegel, rechts

Beheizte Spiegel, links

Xenon-Arbeitsscheinwerfer (HID, High Intensity Discharge) (vorn und hinten)

Warnhorn, Druckluft oder elektrisch, links oder rechts

Anleitung (ANSI oder ISO)

Sprachdisplays – Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Estnisch, Lateinisch, Litauisch, Slowakisch, Slowenisch, Griechisch, Rumänisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Finnisch, Dänisch, Thailändisch, Indonesisch, Vietnamesisch, Malaysisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Serbisch, Mongolisch, Hebräisch, Türkisch, Arabisch

Maschinenzugang, umgekehrt

Tragbarer Feuerlöscher

Herausziehbare Sonnenblende vorn

Bodenanalysesteuerung (RAC, Road Analysis Control)

Beifahrersitz, vollwertig

Servicezentrum, unter Druck stehendes System

Servicezentrum, druckloses System

SL-V-Schmierfettinjektoren

Radunterlegkeile

Räder, Keil, 1041 mm (41")

*Nur für bestimmte Märkte

Überblick

Für Anwendungen und Situationen, in denen Sie lieber einen Muldenkipper mit Elektroantrieb einsetzen möchten, bietet Caterpillar jetzt den 795F AC an. Das Cat-AC-Antriebssystem bietet die beste Dauerbrems- und Betriebsbremsanlage sowie Kontrolle in der Branche. Der von Caterpillar konstruierte und hergestellte 795 ist der erste Muldenkipper mit AC-Elektroantrieb, der ausschließlich aus Teilen des Originalherstellers besteht und vom branchenweit besten Händlernetz unterstützt wird.

Motor

Maßeinheiten:
Motortyp Cat C175-16 Cat C175-16 Less
Bruttoleistung – SAE J1995 3400.0 HP 2536.0 kW Less
Bohrung 6.9 '' 175.0 mm Less
Hub 8.7 '' 220.0 mm Less
Hubraum 5187.0 in3 85.0 l Less
Nennleistung 3188.0 HP 2377.0 kW Less

Gewicht - ca.

Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 1257000.0 lb 570678.0 kg Less
Gewicht Fahrzeugrahmen 445524.0 lb 202270.0 kg Less
Muldengewicht-Bereich 38.500 – 54.500 kg (84.900 – 120.000 lb) 38.500 – 54.500 kg (84.900 – 120.000 lb) Less

Betriebsdaten

Nenn-Nutzlast 345.0 Tonnen 313.0 Tonnen Less
Höchstgeschwindigkeit – Beladen 40.0 mph 64.0 km/h Less
Lenkeinschlagwinkel 34.0 Grad 34.0 Grad Less
Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 1257000.0 lb 570678.0 kg Less
Gesamtwendekreis 127.0 ' 38.7 m Less
Drehbereich – vorne 112.0 ' 34.0 m Less

Seitenantriebe

Gesamtuntersetzungsverhältnis 35:1 35:1 Less

AC Antriebssystem

Bedienelemente IGBT-Wechselrichtertechnologie, luftgekühlt, Fahrerkabine mit Druckbelüftung und Filterung IGBT-Wechselrichtertechnologie, luftgekühlt, Fahrerkabine mit Druckbelüftung und Filterung Less
Kühlsystem Variable Drehzahl, Hydraulikkühlsystem Variable Drehzahl, Hydraulikkühlsystem Less
Generator/Alternator Bürstenlos, fernmontiert, Doppellager Bürstenlos, fernmontiert, Doppellager Less
Radmotor An der Hinterachse montierte Cat-AC-Induktion An der Hinterachse montierte Cat-AC-Induktion Less

Aufhängung

Zylinderhub effektiv – vorn 11.5 '' 293.0 mm Less
Zylinderhub effektiv – hinten 5.6 '' 141.0 mm Less
Hinterachspendelung ±4,8° ±4,8° Less

Muldenhubzylinder

Pumpenförderstrom – obere Leerlaufdrehzahl 247.0 US-Gall./min 935.0 l/min Less
Druckbegrenzungsventileinstellung – Anheben 3553.0 psi 24500.0 kPa Less
Muldenhubzeit – obere Leerlaufdrehzahl 19.0 Sekunden 19.0 Sekunden Less
Muldenabsenkzeit – Schwimmen 20.0 Sekunden 20.0 Sekunden Less
Aufbau herunterfahren – obere Leerlaufdrehzahl 17.5 Sekunden 17.5 Sekunden Less

Bremssystem

Kombinierte Dauerbremsung an allen Rädern Standard-Hubgerüst Standard-Hubgerüst Less
Dynamische Dauerbremsleistung 6370.0 HP 4750.0 kW Less
Elektrische Dauerbremsung – Radialgitter-Ausführung mit bürstenlosem Wechselstrom-Lüftermotor 4750 kW (6370 HP) Nennleistung 4750 kW (6370 HP) Nennleistung Less
Ölgekühlte Bremsen – dauerbremsfähig bei jeder Geschwindigkeit – Bremsfläche – vorn 20500.09 in2 132258.4 cm2 Less
Ölgekühlte Bremsen – dauerbremsfähig bei jeder Geschwindigkeit – Bremsfläche – hinten 30750.2 in2 198388.0 cm2 Less
Ölgekühlte Bremsen – dauerbremsfähig bei jeder Geschwindigkeit – Außendurchmesser 42.0 '' 1067.0 mm Less
Ölgekühlte Bremsen – dauerbremsfähig bei jeder Geschwindigkeit – Standards J-ISO 3450 JAN88, ISO 3450:1996 J-ISO 3450 JAN88, ISO 3450:1996 Less

Gewichtsverteilung - ca.

Vorderachse – beladen 33.0 % 33.0 % Less
Hinterachse – beladen 67.0 % 67.0 % Less
Vorderachse – leer 48.0 % 48.0 % Less
Hinterachse – leer 52.0 % 52.0 % Less

Fassungsvermögen – MSD II – Füllfaktor 100 %

Gehäuft (SAE 2:1) 181 – 252 m3 (237 – 330 yd3) 181 – 252 m3 (237 – 330 yd3) Less
Gestrichen 121,5 – 211 m3 (159 – 276 yd3) 121,5 – 211 m3 (159 – 276 yd3) Less

Füllmengen

Kraftstofftank (optional) 1900.0 US-Gall. 7192.0 l Less
Kühlsystem 291.0 US-Gall. 1100.0 l Less
Kurbelgehäuse 82.0 US-Gall. 310.0 l Less
Lenkhydrauliktank 55.5 US-Gall. 210.0 l Less
Lenksystem (einschließlich Tank) 79.0 US-Gall. 300.0 l Less
Brems-/Hubhydrauliktank 134.2 US-Gall. 508.0 l Less
Brems-/Hubsystem (einschließlich Tank) 396.3 US-Gall. 1500.0 l Less
Seitenantriebe, jeweils 90.0 US-Gall. 341.0 l Less
Kraftstofftank 950.0 US-Gall. 3596.0 l Less

Reifen

Standardreifen Wahlausrüstung Wahlausrüstung Less

Überrollschutz

ROPS-Normen Normen Normen Less

Schallpegel

Normvorschriften für Schallpegel Normen Normen Less

Lenkung

Normen für Lenkung SAE J1511 OCT90 ISO 5010:1992 SAE J1511 OCT90 ISO 5010:1992 Less

Antriebsstrang – Cat®-AC-Elektroantrieb

Bessere Kraftübertragung auf den Boden bedeutet höhere Produktivität für Sie.


Antriebsstrang - Motor

Leistung, Zuverlässigkeit und Effizienz für anspruchsvollste Bergbauanwendungen.


Integriertes System Motor/Fahrantrieb

Geringere Betriebskosten durch elektronisch integrierte Antriebsstrangkomponenten.


Cat-Bremssysteme

Eine sehr gute Bremssteuerung bringt den Fahrer bei der Arbeit nicht aus dem Konzept.


Konstruktionselemente

Die hochwertigen Cat-Konstruktionselemente des 795F AC sorgen für Haltbarkeit und lange Lebensdauer.


Muldensysteme

Caterpillar legt bei der Entwicklung und Fertigung großen Wert auf Robustheit, Leistung und Zuverlässigkeit.


Überwachungssystem

Gewährleistung maximaler Produktivität.


Fahrerkabine

Ergonomisches Design für besten Komfort, Kontrolle und Produktivität über den ganzen Arbeitstag.


Kundenbetreuung

Das erfahrenste Händlernetz gewährleistet Ihre Einsatzbereitschaft.


Servicefreundlichkeit

Weniger Zeitaufwand für die Wartung bedeutet mehr Produktivität.


Sicherheit

Sicherheit steht bei der Konstruktion an erster Stelle.


Nachhaltigkeit

Verschiedene Ausstattungsmerkmale verbessern die Nachhaltigkeit dadurch, dass Abfall vermieden, die Komponentenlebensdauer verlängert und der Schadstoffausstoß vermindert wird.