Steinbruchmuldenkipper 795F AC

Steinbruchmuldenkipper 795F AC

Produktspezifikationen für 795F AC

Motor

Gewicht - ca.

Betriebsdaten

Seitenantriebe

AC Antriebssystem

Aufhängung

Muldenhubzylinder

Bremssystem

Gewichtsverteilung - ca.

Fassungsvermögen – MSD II – Füllfaktor 100 %

Füllmengen

Reifen

Überrollschutz

Schallpegel

Lenkung

795F AC Standardausrüstung

ELEKTRIK

  • Rückfahr-Warneinrichtung
  • Bürstenloser Drehstromgenerator, 150 A
  • Batterien, 210 Ah, wartungsarm, 12 V (2)
  • Elektrischer Umwandler, 12 V
  • Elektrische Anlage, 24 V, 10, 15 und 20 A
  • Batterieladesteckdose
  • Beleuchtungsanlage: – Rückfahr- und Warnblinkleuchten – Fahrtrichtungsanzeiger (vorn und hinten, LED) – Vorderer Treppenzugang/Serviceplattform – Bremsschlussleuchten (LED) – Motorraum – VIMS, blaues Licht (LED) – Scheinwerfer mit Wahlschalter Abblendlicht/Fernlicht

ARBEITSUMGEBUNG

  • Klimaanlage mit Klimaautomatik
  • Stromversorgung 12 V DC (3)
  • Kleiderhaken
  • Getränkehalter
  • Diagnoseanschluss
  • Fahrerkabinen-Deckenleuchte
  • Kartenlampen (2)
  • Vorrüstung Entertainment/Radio: – 20-A-Schaltwandler bzw. 10-A-Speicherwandler, Lautsprecher und Kabelstränge
  • Anzeigen/Kontrollleuchten: – Anzeigetafel • Antriebsstrang (Systemtemperatur) • Bremsöltemperatur • Motorkühlwassertemperatur • Kraftstoffstand • Wandleröltemperatur – Anzeige bei Ausfall der elektrischen Motorsteuerung – Elektrischer Betriebsstundenzähler – Tachometer – Drehzahlmesser
  • Heizgerät/Entfroster: 10.310 kcal (40.912 BTU)
  • Hebezeug, Muldensteuerung (elektrisch)
  • Warnhorn (2)
  • Cat Detect System (Radar und Kamera)
  • Spiegel, rechts und links
  • Isoliertes/schallgedämpftes ROPS-Fahrerkabine
  • Fahrersitz mit Luftfederung
  • Dreipunkt-Sicherheitsgurt für den Fahrer, selbstaufrollend
  • Zweipunkt-Sicherheitsgurt für den Beifahrer, selbstaufrollend
  • Treppen- und Laufstegzugang, 600 mm (23,6")
  • Lenkrad, schwenkbar, gepolstert, höhenverstellbar
  • Ablagefächer
  • Getönte Scheiben
  • Getriebeganganzeige
  • VIMS-Meldezentrum mit Advisor
  • Elektrischer Fensterheber Fahrer
  • Intervall-Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

ANTRIEBSSTRANG

  • Cat-Motor C175-16, erfüllt die Emissionsvorschriften nach Tier 2: – Luftfilter mit Vorreiniger (4) – Luftgekühlter Ladeluftkühler (ATAAC) – Automatischer Anlasserschutz – Ätherstarthilfe (automatisch) – Mehrpunkt-Öldruckmessung – Turboaufladung (4)/Ladeluftkühler
  • Bremssystem: Dauerbremsautomatik, einstellbar – Motor zum Lösen der Bremse (Abschleppen) – Motorüberdrehzahlschutz – Material der Bremsscheibe für verlängerte Lebensdauer – Ölgekühlte Lamellenbremsen (vorn und hinten): • Betriebs-, Dauer-, Feststell- und Hilfsbremse – Feststellbremse mit Gangschalthebel integriert – Sekundär, Notfall
  • Cat-AC-Antriebsstrang: – IGBT-gesteuerte AC-Induktionsmotoren – Wechselstromgenerator – Gekühltes AC-Radialgitter – Rückwärtsneutralisierung bei angehobener Mulde – Muldenschaltsperre – Fahrtrichtungsschaltmanagement – Leerlaufschaltsperre – Neutralstartschalter – Programmierbare Höchstgeschwindigkeit – Rückwärtsschaltsperre
  • Vorschmierung/Motor
  • Kontinuierliche Schmierung/Filtrierung der Hinterachse

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG

  • Druckluftanlasser, Turbine
  • Luftsystemtrockner
  • Schmierautomatik
  • Zusätzlicher Schnellverschluss für "Buddy-Abkippen"
  • Zusätzlicher Schnellverschluss für Lenkung (Abschleppen)
  • Gemischte Dauerbremsanlage
  • Schutzvorrichtung Antriebsstrang
  • Abgas
  • Kraftstofftank, 3596 l (950 US-Gall.)
  • Schnellbetankungsanlage
  • Kraftstoffvorfilter mit Wasserabscheider
  • Batteriesperre auf Bodenebene
  • Motorabschaltung auf Bodenebene
  • Motoranlasssperre auf Bodenebene
  • Maschinensperre auf Bodenebene
  • Getriebesperre auf Bodenebene
  • VIMS-Datenanschluss auf Bodenebene
  • Schnellölwechsel Kurbelgehäuse
  • Hydraulikfilter, 1000 Betriebsstunden
  • Nutzlast-Kontrollleuchten
  • Behälter (2 separat) – Bremse/Hebezeug, Lenkung/Gebläse
  • Steinabweiser
  • Wartungsstellen, Bodenebene
  • Füllstandsanzeigen für Hydraulik-/Motoröl
  • S·O·S-Probenentnahmeanschlüsse
  • Notlenkung (automatisch)
  • Ösen zum Verzurren
  • Abschlepphaken und -bolzen (vorn): – Abschleppbolzen (hinten) (nur bei leerem Muldenkipper)
  • Antriebsschlupfregelung
  • Vorhängeschlösser für die Diebstahlsicherung
  • Maschinendatenerfassungssystem (VIMS, Vital Information Management System): – Mit VIMS Payload Monitor mit Manager für maximale Nutzlast und Geschwindigkeit: • VIMS 3G erfordert ein Download-Kabel 305-5528, VIMS 3G Connect PC-Software (Referenzmediennummer EERP2001) und VIMS PC-Software JERD2175. Zusatz-Software "VIMS Supervisor" YERA1403. Gesondert bestellen. Computer nicht im Lieferumfang enthalten.

FROSTSCHUTZMITTEL

  • Langzeitkühlmittel bis -35 °C (-30 °F)

Vergleichen Sie 795F AC mit häufig verglichenen Modellen.

Mit Konkurrenzprodukten vergleichen

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Produktbroschüren und vieles mehr können heruntergeladen werden.

Vollständige technische Daten, Produktbroschüren und vieles mehr. Melden Sie sich unten an, um weitere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie dieses Formular überspringen.


Aktuelle Angebote für  795F AC

Weitere Angebote anzeigen