< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Rohrverleger

Rohrverleger

Rohrverleger

Rohrverleger

Rohrverleger

Fahrerkabine

Geschlossene Fahrerkabine mit Druckbelüftung

Geschlossene Fahrerkabine mit Druckbelüftung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Bedienelemente für Arbeitshydraulik und Lenkung

Laufwerk

Laufwerk

Laufwerk

Rahmen

Motor und Antriebsstrang

Motor und Antriebsstrang

Abgastechnik

Abgastechnik

Abgastechnik

Nachhaltigkeit

Integrierte Technologien

Integrierte Technologien

Servicefreundlichkeit und Kundenbetreuung

Servicefreundlichkeit und Kundenbetreuung

Servicefreundlichkeit und Kundenbetreuung

Servicefreundlichkeit und Kundenbetreuung

Servicefreundlichkeit und Kundenbetreuung

Vorbildliche Betreuung durch Cat-Händlerservice

Vorbildliche Betreuung durch Cat-Händlerservice

Vorbildliche Betreuung durch Cat-Händlerservice

Sicherheit

Überblick

Rohrverleger von Cat® sind seit Jahrzehnten der Standard in der Rohrverlegungsbranche. Angesichts der besonders hohen Anforderungen an die Produktionsleistung der Rohrverlegungsfirmen werden diese langlebigen und zuverlässigen Maschinen weltweit vom Cat-Händlernetz betreut. Cat-Rohrverleger sind exakt an die speziellen Anforderungen der Kunden ausgelegt. Und wie jede andere Cat-Maschine überzeugen die Cat-Rohrverleger durch eine lange Nutzungsdauer, durch Wartungsfreundlichkeit und die Möglichkeiten der Maschinenaufarbeitung, um die Vorhalte- und Betriebskosten gering zu halten. Der PL72 ist die Lösung für alle Kunden, die nach mehr Hubvermögen, besserer Neigungsfähigkeit, Bedienerfreundlichkeit, Leistung und Transportfähigkeit suchen.

Motor

Maßeinheiten:
Motortyp Cat® C9.3 ACERT™ Cat® C9.3 ACERT™ Less
Leistung am Schwungrad 212.0 PS 158.0 kW Less
Bohrung 4.5 in 115.0 mm Less
Hub 5.9 in 149.0 mm Less
Hubraum 567.5 in³ 9.3 l Less
Emissionen EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU) oder EPA Tier 3 (USA)/Stufe IIIA (EU) EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU) oder EPA Tier 3 (USA)/Stufe IIIA (EU) Less
Motorleistung (max.) – ISO 14396 255.0 PS 190.0 kW Less
Motorleistung (max.) – ISO 14396 (DIN) 258.0 PS 192.0 kW Less
Motorleistung (max.) – SAE J1995 257.0 PS 192.0 kW Less
Nettoleistung (Nennwert) – ISO 9249/SAE J1349 212.0 PS 158.0 kW Less
Nettoleistung (Nennwert) – ISO 9249/SAE J1349 (DIN) 215.0 PS 160.0 kW Less
Nettoleistung (max.) – ISO 9249/SAE J1349 246.0 PS 183.0 kW Less
Nettoleistung (max.) – ISO 9249/SAE J1349 (DIN) 249.0 PS 186.0 kW Less

Getriebe

1 Vorwärtsgang 2.3 mile/h 3.8 km/h Less
2 Vorwärtsgänge 4.1 mile/h 6.6 km/h Less
3 Vorwärtsgänge 7.1 mile/h 11.4 km/h Less
1 Rückwärtsgang 3.0 mile/h 4.8 km/h Less
2 Rückwärtsgänge 5.2 mile/h 8.4 km/h Less
3 Rückwärtsgänge 9.0 mile/h 14.6 km/h Less
Zugkraft – 1 vorwärts 86000.0 lb 382.0 kN Less
Zugkraft – 2 vorwärts 49800.0 lb 221.0 kN Less
Zugkraft – 3 vorwärts 26800.0 lb 119.0 kN Less

Laufwerk

Spurweite 90.0 in 2286.0 mm Less
Tragende Kettenlänge 10.7 ft 3270.0 mm Less
Bodenauflagefläche – ISO 16754 8406.0 in² 5.42 m² Less
Bodenplatten/Seite 45 45 Less
Bodenplattenbreite 30.0 in 760.0 mm Less
Laufrollen/Seite 8 8 Less
Steghöhe 2.6 in 65.0 mm Less
Teilung 8.0 in 203.0 mm Less
Tragrollen/Seite 1 1 Less
Bodendruck (ISO 16754) 8.2 psi 56.6 kPa Less
Bodenfreiheit 14.6 in 372.0 mm Less
Pendelung am vorderen Leitrad 6.4 in 163.0 mm Less

Gewichtsangaben

Transportgewicht 59846.0 lb 27145.0 kg Less
Einsatzgewicht 68945.0 lb 31278.0 kg Less

Rohrverleger

Traglast 90000.0 lb 40823.0 kg Less

Füllmengen

Kraftstofftank 109.6 gal (US) 415.0 l Less
Kühlsystem 13.4 gal (US) 51.0 l Less
Hydrauliktanköl 26.4 gal (US) 100.0 l Less
Kurbelgehäuse des Motors und Filter 6.5 gal (US) 24.6 l Less
Seitenantriebe (jede Seite) 3.6 gal (US) 13.5 l Less
Ölsystem für Antriebsstrang 39.1 gal (US) 148.0 l Less
Abgasreinigung (DEF-Tank) 4.5 gal (US) 17.1 l Less
Windengehäuse (Ausleger) 3.0 gal (US) 11.3 l Less
Windengehäuse (Haken) 3.0 gal (US) 11.3 l Less

Normen

Bremsen Die Bremsen entsprechen der ISO-Norm 10265:2008 Die Bremsen entsprechen der ISO-Norm 10265:2008 Less
Überrollschutz Der Überrollschutz (ROPS, Rollover Protective Structure) erfüllt die Anforderungen gemäß ISO 3471:2008. Der Überrollschutz (ROPS, Rollover Protective Structure) erfüllt die Anforderungen gemäß ISO 3471:2008. Less

Abmessungen (ca.)

Spurweite 10.0 in 254.0 mm Less
Auslegerhöhe (bei SAE 1,22 m (4') Ausladung) 6,1-m-(20')-Ausleger 22.24 ft 6.78 m Less
Auslegerhöhe (bei SAE 1,22 m (4') Ausladung) 7,3-m-(24')-Ausleger 26.28 ft 8.01 m Less
Betriebslänge 15.68 ft 4.78 m Less
Bodenfreiheit (gemäß SAE J1234) 1.41 ft 0.43 m Less
Höhe der Zugvorrichtung 2.1 ft 0.64 m Less
Maschinenbreite (Standard-Bodenplatten) 10.0 ft 3.05 m Less
Maschinenbreite (ausgefahrenes Kontergewicht) 17.65 ft 5.38 m Less
Maschinenbreite (eingezogenes Kontergewicht) 12.04 ft 3.67 m Less
Maschinenbreite (ohne Kontergewicht/Ausleger) 11.88 ft 3.62 m Less
Maschinenhöhe (Kabine und Überrollschutz) 11.25 ft 3.43 m Less
Maschinenhöhe (über Kontergewicht) 8.53 ft 2.6 m Less

Bauteile

Ausleger, 6,1 m (20') 1980.0 lb 898.1 kg Less
Ausleger, 7,3 m (24') 2604.0 lb 1181.0 kg Less
Hakenblock 338.0 lb 153.4 kg Less
Komponente (1) Oberer Auslegerblock Oberer Auslegerblock Less
Komponente (2) Lastblock Lastblock Less
Unterer Auslegerblock 55.0 lb 25.0 kg Less

PL72Standardausrüstung

ELEKTRIK
  • Rückfahr-Warneinrichtung
  • Vier wartungsfreie Heavy-Duty-Batterien
  • Umformer 12 V, 10 A mit einem Anschluss
  • Warnhorn, vorn
  • Leuchten, zwei vorn, zwei hinten
  • Fremdstartanschluss
  • Maschinentrennschalter
  • Maschinendiagnosestecker
  • Endschalter für Ausleger und Gegengewicht

ARBEITSUMGEBUNG
  • Armlehnen, verstellbar
  • Sicherheitssperrschalter, Hydraulik-Bedienelemente
  • Advisor-Bedienoberfläche: – elektronisches Überwachungssystem – Diagnose-Informationen – Fahrereinstellungen
  • Überrollschutz
  • Gasreduzierpedal
  • Zwei Bremspedale
  • Automatiksicherheitsgurt
  • Heizung und Belüftung
  • Differenziallenkung mit Tastschaltknöpfen
  • Ablagefach

ROHRVERLEGER
  • Block und Haken mit Klinke
  • Kontergewichte, segmentierter Teleskoparm
  • Winden, hydraulisch betätigt und elektronisch gesteuert

ANTRIEBSSTRANG
  • Dieselmotor C9.3 ACERT: – Elektronisch geregelte Einspritzung (EUI, Electronic Unit Injection) – Nachbehandlung – Erfüllt Tier 4 Final/ Stage IV oder Tier 3/Stage IIIA gleichwertige Emissionsnormen, je nach Verkaufsregion.
  • ATAAC (Air-To-Air Aftercooler, luftgekühlter Ladeluftkühler)
  • Hochleistungs-Kühlsystem in einer Ebene
  • Langzeitkühlmittel bis -37 °C (-34 °F)
  • Elektrischer Anlasser, 24 V
  • Hydraulischer Stillstands-Umkehrlüfter, elektronisch gesteuert
  • Luftfilter mit elektronischer Wartungsanzeige
  • Seitenantriebe mit zweistufiger Planetenuntersetzung und vier Planetenrädern
  • Kraftstoffentlüftungspumpe, elektrisch
  • Feststellbremse mit elektronischer Betätigung
  • Vorreiniger mit Schichtrohr-Staubauswerfer
  • Vorabscheider
  • Ätherstarthilfe
  • Differenzialwandler
  • Elektronisch gesteuert: – Lastschaltgetriebe, 3V/3R
  • Turbolader, Ladedruckregler
  • Wasserabscheider

LAUFWERK
  • Tragrolle
  • Laufrollenrahmen
  • Hydraulische Kettenspanner
  • Geteilte Kettenendglieder
  • Ungefedertes Laufwerk
  • Laufrollen und Leiträder mit Dauerschmierung
  • Zahnkranzsegmente, auswechselbar
  • Laufrollenschutz
  • Normaleinsatz-Bodenplatten, 760 mm (30"): - ölgeschmierte Kette (48 Segmente) mit Bolzensicherung

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG
  • Rammschutz vorn, mit Abschleppvorrichtung
  • HD-Zugvorrichtung
  • Öko-Ablassventile: – Motoröl – Kühlmittel – Hydrauliköl – Wandlerflüssigkeit – Kraftstoff – Antriebsstrang- und Getriebeöl
  • Motorverkleidungen mit Lüftungsschlitzen
  • Motorhaube mit Lüftungsschlitzen
  • Bodenschutzplatten, schwenkbar
  • Schwenkbarer Kühlerschutz
  • Hydraulikpumpen separat für Lenkung und Arbeitsgeräte
  • Hydrauliksystem, elektronisch aktiviert für Haken, Ausleger und Kontergewichte
  • Hydraulikölkühler
  • Product Link-Vorrüstung
  • S∙O∙S-Probenzapfventile
  • Differenziallenkung, elektronisch gesteuert
  • Vandalismusschutz für Flüssigkeitsbehälter