< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Der RM300 verbindet überragende Leistungsfähigkeit mit Zuverlässigkeit bei schwersten Einsätzen und maximiert die Maschinenbetriebszeit.

Gewichtsangaben

Maßeinheiten:
Maximales Einsatzgewicht 53911.0 lb 24454.0 kg Less

Betriebsdaten

Schnitt-/Mischbreite 96.0 '' 2438.0 mm Less
Maximale Schnitt-/Mischtiefe 20.0 '' 508.0 mm Less
Höchstgeschwindigkeit 6.0 mph 9.7 km/h Less
Betriebsgeschwindigkeit 2.7 mph 4.3 km/h Less
Rotoroptionen Universal, Kombination, Spaten Universal, Kombination, Spaten Less
Erste Rotordrehzahl (bei einer Motordrehzahl von 2100/min) 106.0 1/min 106.0 1/min Less
Zweite Rotordrehzahl (bei einer Motordrehzahl von 2100/min) 144.0 1/min 144.0 1/min Less
Dritte Rotordrehzahl (bei einer Motordrehzahl von 2100/min) 216.0 1/min 216.0 1/min Less

Motor

Bruttoleistung 350.0 HP 261.0 kW Less
Motortyp C11 mit ACERT-Konzept C11 mit ACERT-Konzept Less

Abmessungen

Bodenfreiheit 28.3 '' 720.0 mm Less
Länge 32.83 ' 10.0 m Less
Maximale Höhe 11.08 ' 3.37 m Less
Radstand 20.75 ' 6.32 m Less
Breite 9.83 ' 3.0 m Less

Füllmengen

Kraftstofftankinhalt 279.0 US-Gall. 1056.0 l Less

Motor C11 mit ACERT®-Konzept

Das ACERT®-Konzept optimiert durch eine Reihe von Innovationen bei der Kraftstoffverbrennung die Motorleistung und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Emissionsvorschriften gemäß EPA Tier 3 (USA) und Stufe IIIA (EU) eingehalten werden.


Fahrerkabine

Dank ergonomischer Gestaltung bietet er vorbildlichen Fahrerkomfort, beste Sichtverhältnisse und leichte Bedienung. Die optionale Schiebeplattform lässt sich von einer Seite zur anderen verschieben, um der Ermüdung des Fahrers vorzubeugen und die Produktivität zu erhöhen.


Operative Kontrollen

Alle Maschinenbedienungselemente, Schalter und Anzeigen sind so angeordnet, dass die Produktivität maximiert und die Ermüdung des Fahrers minimiert wird.


Verschiebbare Fahrerkabine (optional)

Mit der optionalen Fahrerkabine können die Nutzungsmöglichkeiten der Maschine erweitert werden. Sie bietet das ganze Jahr hindurch mehr Komfort unter extremen Umgebungsbedingungen. Die Fahrerkabine ist vollständig druckbelüftet und enthält eine Klimaanlage.


Elektroniksteuergeräte

Durch zuverlässige, praxiserprobte Technologie wird der Maschinenbetrieb vereinfacht. Die Selbstdiagnose erleichtert die Fehlersuche.


Fahrantrieb

Der hydrostatische Fahrantrieb bietet gleichmäßige Durchzugskraft an allen Antriebsmotoren.


Hinterradantrieb (optional)

Der optionale Hinterradantrieb umfasst eine separate Hydraulikpumpe und großvolumige Fahrmotoren an jedem Hinterrad. Das System treibt die Maschine mit Allradantrieb an.


Rotorantrieb

Maximale Produktion mit hoher Zuverlässigkeit. Das mechanische Rotorantriebssystem bietet drei verschiedene Rotordrehzahlen für maximale Leistung für eine Vielzahl von Materialien und Frästiefen.


Mischkammer

Die Mischkammer ist eine HD-Haube mit großem Volumen für die tiefe Vermischung. Sie gewährleistet die Tiefensteuerung, die angemessene Größe und die gründliche Mischung von wiederaufbereiteten Materialien.


Hydraulische vordere Klappe (optional)

Die optionale vordere Klappe ist ideal für höchsten Wirkungsgrad bei der Bodenstabilisierung, der Biosanierung und bei Mischdurchgängen der Asphaltrückgewinnung.


Universalrotoren

Zwei Universalrotoren für verschiedene Aufgaben.


Kombinationsrotor

Hauptsächlich für Bodenstabilisierungsanwendungen mit bindigen Böden vorgesehen.


Spatenrotor

Für Bodenstabilisierungsanwendungen konzipiert.


Servicefreundlichkeit

Weniger Zeit für die Wartung bedeutet mehr Zeit im Einsatz.


RM300Sonderausrüstung

Überrollschutz (ROPS, Rollover Protective Structure)

Steinschlagschutz (FOPS)

Verschiebbarer Bedienstand

Verschiebbare Fahrerkabine

Hinterradantrieb

Automatische Frästiefensteuerung

Lenkung mit vier verschiedenen Lenkmodi

Hydraulisch betätigte vordere Klappe

Reibungsmomentbegrenzer

Arbeitsscheinwerfersatz

Beleuchtungsanlage

Rundumleuchte

Spiegelpaket

Schirm

Wasserberieselungsanlage

Antriebsstrang, Unterbodenschutzblech

Universalrotor

Bodenrotor