< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Sparen Sie Geld und Zeit für den Transport mit einer robusten Maschine für Roden, Graben, Planieren, Beladen von Lkw und Arbeiten am Hang usw. Laderaupen bieten einen verringerten Bodendruck und bessere Traktion, sodass Sie die Arbeit früher beginnen und länger auf weichen Bodenverhältnissen arbeiten können. Speziell konstruierte Ausführungen für die Abfallentsorgung, Schiffsladeräume und bestimmte Arbeiten in Stahlwerken sind ebenfalls verfügbar und härtesten Einsätzen gewachsen. Die neue Generation von Cat®-Kettenladern bietet Ihnen die genannten Vorteile sowie gesteigerte Leistung und Kraftstoffeffizienz.
Die vollständigen technischen Daten der Maschine und Informationen zu den verfügbaren Ausführungen erhalten Sie bei Ihrem Cat-Händler oder finden Sie unter www.cat.com.

Motor

Maßeinheiten:
Leistung am Schwungrad 193.0 PS 144.0 kW Less
Motortyp Cat C7.1 ACERT Cat C7.1 ACERT Less
Nettoleistung – ISO 9249/SAE J1349 193.0 PS 144.0 kW Less
Nettoleistung – ISO 9249/SAE J1349 (DIN) 196.0 PS 144.0 kW Less
Anmerkung (1) Alle Dieselmotoren für Nichtstraßenfahrzeuge, die Tier 4 Interim und Final, Stufe IIIB und IV und Korea Tier 4 Final entsprechen, dürfen nur mit extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff (ULSD, Ultra Low Sulfur Diesel) mit einem Schwefelgehalt von maximal 15 ppm ([mg/kg] oder mit einer Biodieselmischung mit extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff bis zu B20 betrieben werden. B20 muss der Spezifikation ASTM D7467 entsprechen (Biodieselmischungen müssen der Cat-Biodiesel-Spezifikation, ASTM D6751 oder EN 14214 entsprechen). Cat DEO-ULS™ oder Öle, die den Spezifikationen Cat ECF-3, API CJ-4 und ACEA E9 entsprechen, sind erforderlich. Weitere Informationen zu maschinenspezifischen Kraftstoffempfehlungen finden Sie im zugehörigen Betriebs- und Wartungshandbuch. Alle Dieselmotoren für Nichtstraßenfahrzeuge, die Tier 4 Interim und Final, Stufe IIIB und IV und Korea Tier 4 Final entsprechen, dürfen nur mit extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff (ULSD, Ultra Low Sulfur Diesel) mit einem Schwefelgehalt von maximal 15 ppm ([mg/kg] oder mit einer Biodieselmischung mit extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff bis zu B20 betrieben werden. B20 muss der Spezifikation ASTM D7467 entsprechen (Biodieselmischungen müssen der Cat-Biodiesel-Spezifikation, ASTM D6751 oder EN 14214 entsprechen). Cat DEO-ULS™ oder Öle, die den Spezifikationen Cat ECF-3, API CJ-4 und ACEA E9 entsprechen, sind erforderlich. Weitere Informationen zu maschinenspezifischen Kraftstoffempfehlungen finden Sie im zugehörigen Betriebs- und Wartungshandbuch. Less
Anmerkung (2) Im Cat-System zur selektiven katalytischen Reduktion (SCR, Selective Catalytic Reduction) verwendete Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) muss die Anforderungen der ISO 22241 (International Organization for Standardization, Internationale Organisation für Normung) erfüllen. Im Cat-System zur selektiven katalytischen Reduktion (SCR, Selective Catalytic Reduction) verwendete Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) muss die Anforderungen der ISO 22241 (International Organization for Standardization, Internationale Organisation für Normung) erfüllen. Less
Emissionen US- EPA Tier 4 Final (USA)/EU Stufe IV (EU), Nonroad Stufe III (China), Tier 3/Stufe IIIA entsprechend US- EPA Tier 4 Final (USA)/EU Stufe IV (EU), Nonroad Stufe III (China), Tier 3/Stufe IIIA entsprechend Less

Laufwerk

Tragende Kettenlänge 100.0 in 2542.0 mm Less
Spurweite 72.8 in 1850.0 mm Less
Bodenauflagefläche – Standardbodenplatten 4900.0 in² 3.2 m² Less
Bodenauflagefläche – optionale Bodenplatten 4013.0 in² 2.6 m² Less
Bodendruck (1) – Optionale Bodenplatten 11.1 psi 76.9 kPa Less
Bodendruck – Standardbodenplatten 9.0 psi 62.0 kPa Less
Bodendruck – optionale Bodenplatten 11.0 psi 75.8 kPa Less
Bodendruck (1) – Standardbodenplatten 9.1 psi 62.9 kPa Less
Bodenplattenbreite – Standard 22.0 in 550.0 mm Less
Bodenplattenbreite – optional 18.0 in 450.0 mm Less
Laufrollen/Bodenplatten – je Seite Jul-38 Jul-38 Less
Steghöhe – Zweisteg 1.65 in 42.0 mm Less
Anmerkung (1) Maschine mit Technologie zur Emissionsminderung gemäß Tier 4 Final/Stufe IV. (1) Maschine mit Technologie zur Emissionsminderung gemäß Tier 4 Final/Stufe IV. Less

Füllmengen

Kraftstofftank 84.5 gal (US) 320.0 l Less
Anmerkung (1) Maschine mit Technologie zur Emissionsminderung gemäß Tier 4 Final/Stufe IV. (1) Maschine mit Technologie zur Emissionsminderung gemäß Tier 4 Final/Stufe IV. Less
DEF-Tank (1) 4.22 gal (US) 16.0 l Less

Gewichtsangaben

Einsatzgewicht 44138.0 lb 20021.0 kg Less
Anmerkung (1) Maschine mit Technologie zur Emissionsminderung gemäß Tier 4 Final/Stufe IV. (1) Maschine mit Technologie zur Emissionsminderung gemäß Tier 4 Final/Stufe IV. Less
Einsatzgewicht (1) 44771.0 lb 20308.0 kg Less

Schaufeln

Breite – Universalschaufel 102.8 in 2612.0 mm Less
Fassungsvermögen – Universalschaufel 3.2 yd³ 2.5 m³ Less
Fassungsvermögen – Hochleistungsserie 3.7 yd³ 2.8 m³ Less
Inhalt – Kombischaufel 2.6 yd³ 2.0 m³ Less
Breite – Hochleistungsausführung 106.8 in 2712.0 mm Less
Breite – Kombi 101.3 in 2575.0 mm Less

Abmessungen

Anmerkung * Mit Universalschaufel und ED-Zähnen (Extra Duty, Sondereinsatz). * Mit Universalschaufel und ED-Zähnen (Extra Duty, Sondereinsatz). Less
Abstand bei max. Hubhöhe und 45°-Auskippwinkel* 114.8 in 2915.0 mm Less
Ausschütthöhe – Fahrstellung 18.0 in 457.0 mm Less
Bodenfreiheit 18.5 in 471.0 mm Less
Freiwinkel in Fahrstellung 15° 15° Less
Gesamtbreite der Maschine/ohne Schaufel/Standardlaufketten – 550-mm-(21,6")-Bodenplatten 94.5 in 2400.0 mm Less
Gesamtmaschinenhöhe – Vollständig angehobene Schaufel 212.7 in 5402.0 mm Less
Gesamtmaschinenlänge* 275.6 in 7001.0 mm Less
Grabtiefe* 5.4 in 138.0 mm Less
Höhe – Oberseite Auspuffrohr 115.7 in 2940.0 mm Less
Höhe – Schaufelbolzen 155.1 in 3940.0 mm Less
Maschinenhöhe – Oberkante Fahrerkabine 130.9 in 3325.0 mm Less
Maximaler Ein-/Auskippwinkel – Volle Hubhöhe 52°/53° 52°/53° Less
Maximaler Einkippwinkel – Standebene/Fahrstellung 43°/50° 43°/50° Less
Planierwinkel 63° 63° Less
Reichweite bei max. Hubhöhe und 45°-Auskippwinkel* 54.0 in 1373.0 mm Less
Überhangwinkel 29° 29° Less

Klimaanlage

Klimaanlage Die Klimaanlage dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgaskältemittel R134A ("Global Warming"-Potenzial = 1430). Die Anlage enthält 1,1 kg des Kältemittels, was einem CO2-Äquivalent von 1,573 metrischen Tonnen entspricht. Die Klimaanlage dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgaskältemittel R134A ("Global Warming"-Potenzial = 1430). Die Anlage enthält 1,1 kg des Kältemittels, was einem CO2-Äquivalent von 1,573 metrischen Tonnen entspricht. Less

Vielseitigkeit

        
  • Das Stahlraupenlaufwerk ermöglicht das Arbeiten in nassen, weichen oder schwierigen Bodenverhältnissen.
  •     
  • Erledigen Sie Arbeiten in kürzerer Zeit – Kettenlader können dank ihres niedrigeren Bodendrucks und ihrer besseren Traktion häufig früher mit der Arbeit beginnen und länger arbeiten als andere Maschinen.
  •     
  • Schnellwechslervorrüstung – Der optionale Schnellwechsler Fusion™ ermöglicht die einfache Verwendung von Gabeln, Schaufeln usw. bei Radladern und anderen mit Fusion kompatiblen Maschinen.

Effizienz

  • Der 963K verbraucht 10-25 % weniger Kraftstoff pro Stunde im Vergleich zum Vorgängermodell.*
  • Eine effiziente Nutzung der Abgasreinigungsflüssigkeit (1) – in der Regel 2,5 – 3 % des Kraftstoffverbrauchs – sorgt für eine hervorragende Flüssigkeits-Gesamteffizienz.
  • Mit der optionalen Schaufel der Performance-Serie können Sie 5 % mehr Material pro Stunde umschlagen.
  • Die kippbare Fahrerkabine und leicht zugängliche Wartungsstellen erleichtern die Wartung und Reparatur.
  • Ein bedarfsgesteuerter Lüfter sorgt für eine effiziente Kühlung und lässt sich für eine leichte Wartung nach unten klappen.
  • Die Fernüberwachung mit Product Link™/VisionLink® hilft Ihnen, den Einsatz Ihrer Flotte effizienter und rentabler zu managen.

Effizienz

        
  • Der 963K verbraucht 10 – 25 Prozent weniger Kraftstoff pro Stunde im Vergleich zum Vorgängermodell.*
  •     
  • Eine effiziente Nutzung der Abgasreinigungsflüssigkeit (1) – in der Regel 2,5 – 3 Prozent des Kraftstoffverbrauchs – sorgt für eine hervorragende Flüssigkeits-Gesamteffizienz.
  •     
  • Mit der optionalen Schaufel der Performance-Serie können Sie 5 Prozent mehr Material pro Stunde umschlagen.
  •     
  • Die kippbare Fahrerkabine und leicht zugängliche Wartungsstellen erleichtern die Wartung und Reparatur.
  •     
  • Ein bedarfsgesteuerter Lüfter sorgt für eine effiziente Kühlung und lässt sich für eine leichte Wartung nach unten klappen.
  •     
  • Die Fernüberwachung mit Product Link™/VisionLink® hilft Ihnen, den Einsatz Ihrer Flotte effizienter und rentabler zu managen.

Leistung

  • Weicheres Ansprechen von Anbaugeräten und Lenkung sowie verbesserte Lenkung im Vergleich zum Vorgängermodell.*
  • Funktionen wie die Load-Sensing-Hydraulik und Positionserfassungszylinder bieten eine präzise Leistung bei sehr gutem Ansprechverhalten.
  • Der Cat®-Motor C7.1 ACERT™ mit Biturbolader sorgt für hohe Leistung und schnelles Ansprechverhalten unter Last.
  • Geringer Geräuschpegel des Motors* – weniger Lärm für den Fahrer und andere Personen auf der Baustelle.

Leistung

        
  • Weicheres Ansprechen von Anbaugeräten und Lenkung sowie verbesserte Lenkung im Vergleich zum Vorgängermodell.*
  •     
  • Funktionen wie die Load-Sensing-Hydraulik und Positionserfassungszylinder bieten eine präzise Leistung bei sehr gutem Ansprechverhalten.
  •     
  • Der Cat®-Motor C7.1 ACERT™ mit Biturbolader sorgt für hohe Leistung und schnelles Ansprechverhalten unter Last.
  •     
  • Geringer Geräuschpegel des Motors* – weniger Lärm für den Fahrer und andere Personen auf der Baustelle.

Einfache Bedienung

  • Wählen Sie entsprechend den Vorlieben des Fahrers oder den Einsatzanforderungen eine Steuerung der Anbaugeräte über einen Joystick oder über zwei Hebel.
  • Die Steuerung der Drehzahl/Lenkung erfolgt entweder mit einem Joystick oder einem V-Hebel und Pedalen.
  • Die aktualisierte Fahrerkabine bietet zusätzlichen Bedienerkomfort durch Merkmale wie einen gefederten Sitz, einstellbare Armlehnen und Bedienelemente und eine verbesserte Klimaanlage.
  • Die hervorragende Sicht auf die Schaufel und den Arbeitsbereich erhöht die Sicherheit und gibt dem Fahrer mehr Souveränität bei der Arbeit.
  • Handgriffe und Trittstufen erleichtern dem Fahrer der Maschine das Auf- bzw. Absteigen von der Vorder- oder Hinterseite der Ketten.
  • Das Ansprechverhalten der Arbeitsgeräte lässt sich mit fein, normal, grob an die Präferenzen des Fahrers und die jeweilige Anwendung anpassen.
  • Die Technologie zur Emissionsminderung (1) arbeitet für den Fahrer transparent.

Einfache Bedienung

        
  • Wählen Sie entsprechend den Vorlieben des Fahrers oder den Einsatzanforderungen eine Steuerung der Anbaugeräte über einen Joystick oder über zwei Hebel.
  •     
  • Die Steuerung der Drehzahl/Lenkung erfolgt entweder mit einem Joystick oder einem V-Hebel und Pedalen.
  •     
  • Die aktualisierte Fahrerkabine bietet zusätzlichen Bedienerkomfort durch Merkmale wie einen gefederten Sitz, einstellbare Armlehnen und Bedienelemente und eine verbesserte Klimaanlage.
  •     
  • Die hervorragende Sicht auf die Schaufel und den Arbeitsbereich erhöht die Sicherheit und gibt dem Fahrer mehr Souveränität bei der Arbeit.
  •     
  • Handgriffe und Trittstufen erleichtern dem Fahrer der Maschine das Auf- bzw. Absteigen von der Vorder- oder Hinterseite der Ketten.
  •     
  • Das Ansprechverhalten der Arbeitsgeräte lässt sich mit fein, normal, grob an die Präferenzen des Fahrers und die jeweilige Anwendung anpassen.
  •     
  • >Die Technologie zur Emissionsminderung (1) arbeitet für den Fahrer transparent.


*Im Vergleich mit dem 963D.

(1) Maschine ist ausgestattet mit der Technologie zur Emissionsminderung gemäß EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU).

*im Vergleich zum 963D

(1) Maschine mit Technologie zur Emissionsminderung gemäß EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU).

963K Standardausrüstung

Antriebsstrang
  • Cat-Dieselmotor C7.1 ACERT mit Turboaufladung mit luftgekühltem Ladeluftkühler
  • Modulwasserkühler für Motorlufteinlass, Öl und Wasser
  • Kühlerlüfter, elektronisch geregelt, hydraulisch betrieben, temperaturgesteuert, bedarfsgesteuert
  • Elektronische Hydrogetriebesteuerung (EHC, Electro Hydrostatic Control) mit Fahr- und Arbeitsmodi
  • Leerlaufabschaltung
  • Motordrehzahlautomatik
  • Elektrische Kraftstoffförderpumpe
  • Wasserabscheider
  • Trockener Luftfilter, Axialdichtung mit Vorreiniger und Staubauswerfersystem, elektronische Filterzustandsanzeige
  • Starthilfe, Glühkerze
  • Caterpillar-Langzeitkühlmittel

Laufwerk
  • Caterpillar-HD-Laufwerk: 963K (38 Abschnitte), 1850 mm (72,8") Spurweite
  • Kettenführungsplatten, hinten
  • Kettenspanner, fetthydraulisch
  • Zahnkranzsegmente, auswechselbar (geschraubt), aus widerstandsfähigem Stahl
  • Schutzvorrichtungen, Kettenrad
  • Sieben Laufrollen pro Seite, mit zwei oberen Tragrollen, dauergeschmiert
  • Leiträder, herkömmliche Ausführung, dauergeschmiert
  • Pendelnde Laufrollenrahmen

Elektrik
  • Drehstromgenerator, 24 V, für Schwereinsätze ohne Bürste
  • Rückfahrsignal
  • Elektrisches Warnhorn
  • Zwei HD-Batterien, hohe Leistung, wartungsfrei: 1120 A Kälteprüfstrom
  • Haupttrennschalter
  • HD-Anlasser, elektrisch (24 V)

Arbeitsumgebung
  • Druckbelüftete, schallgedämpfte ROPS(Rollover Protective Structure, Überrollschutz)/FOPS(Falling Object Protective Structure, Steinschlagschutz)-Fahrerkabine mit getönten Scheiben und Schiebefenster auf der rechten Seite
  • Klimaanlage und Heizung
  • Heizung/Entfroster mit automatischer Temperaturregelung
  • Sitz mit Stoffbezug, luftgedämpft, einstellbar
  • Verstellbare Armlehnen
  • Elektro-hydraulische, am Sitz befestigte Steuerhebel mit schnellerer Verarbeitung
  • Automatiksicherheitsgurt, mit Warnleuchte auf der Instrumententafel
  • Elektronisches Überwachungssystem mit Anzeigen für: Motorkühlwassertemperatur, Hydrauliköltemperatur, Kraftstoffstand, Motoröldruck, Abgasreinigungs-Flüssigkeitsstand (falls vorhanden)
  • Motordrehzahl- und Ganganzeige
  • Betriebsstundenzähler, elektronisch
  • Drehzahlschalter mit Eco-Modus
  • Mittleres Bremspedal
  • Unabhängige Einstellungen für Geschwindigkeitsbereiche (vorwärts/rückwärts)
  • Fahrgeschwindigkeitsbegrenzer, elektronisch
  • Rückspiegel, innen, einstellbar
  • Radiovorrüstung, beinhaltet 24- zu 12-Volt-Spannungswandler, Lautsprecher, Antenne und 12-Volt-Steckdose
  • Kleiderhaken
  • Ablagefächer unter der linken Armlehne
  • Dokumentenablage an der rechten Konsole
  • HD-Fußmatte, Gummi
  • Frontscheibenwascher und Scheibenwischer, vorne und hinten, mehrstufig
  • Robustes Metalldach
  • Feststellbremsschalter und Kontrollleuchte "Bremse betätigt"
  • Schutzblech

Sonstige Standardausrüstung
  • Schalldämpfung, außen
  • Z-Ladegestänge
  • Variabel verstellbare Hydraulikpumpe mit Lasterfassung
  • Arbeitshydraulikzylinder mit Sensoren
  • Fahrerprogrammierbare Hub- und Kippausschalter
  • Motorraumverkleidung mit verschließbaren Türen
  • Kühlerblock mit Lamellendichte von 6,5 Lamellen pro Zoll, schmutzabweisend
  • Schwenkbare Kühlerschutzvorrichtung und ausschwenkbarer Lüfter
  • Vollständiger Bodenschutz
  • Öko-Ablassventile am Hydrauliköltank
  • Product Link-Vorrüstung
  • Ölproben-Entnahmeventile
  • Cat XT�-Schläuche
  • Hydrauliköl HYDO� Advanced 10

963K Sonderausrüstung

Antriebsstrang
  • Cat C7.1 ACERT-Dieselmotor mit Biturbomotor und am Motor montierter Nachbehandlungseinrichtung; erfüllt die Emissionsnormen EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU)/Tier 4 Final (Korea) ODER Cat C7.1 ACERT-Dieselmotor, erfüllt die Emissionsnormen Nonroad Stufe III (China), Bharat III (Indien), Stufe IIIA (Eurasische Wirtschaftsunion), Stufe IIIA (UN ECE R96), entsprechend Tier 3/Stufe IIIA
  • Bedarfsgesteuerter Umkehrlüfter
  • Lufteinlass, Turbovorreiniger
  • Getriebesteuerung, V-Hebel oder Joystick

Arbeitsumgebung
  • Standard-Fahrerkabine mit vier Halogenscheinwerfern (zwei nach vorn gerichtete, dachmontiert; zwei nach hinten gerichtete, in Klimaanlage integriert)
  • Fahrersitz mit Textilbezug, Luftfederung, ohne seitliche Aufpolsterungen
  • Fahrersitz mit Textilbezug, Luftfederung, beheizt, mit seitlichen Aufpolsterungen
  • Radio, AM/FM/AUX/USB/Bluetooth
  • Paket für einfachen Zugang (Handläufe und Stufen)
  • Fahrerkabinenvorreiniger
  • Leuchten, zusätzlich geschützt
  • Schutz für Windschutzscheibe

Hydraulik
  • Hydrauliköl, biologisch abbaubar
  • Hydraulik-Pakete – Universal: zwei Ventile, Joystick; drei Ventile, Joystick; zwei Ventile, zwei Hebel; drei Ventile, zwei Hebel
  • Hydraulik-Pakete – Kombischaufel: drei Ventile, Joystick; vier Ventile, Joystick

Kraftstoffsysteme
  • Schnellbetankung
  • Kraftstofftankbetankungspumpe

Laufwerk
  • Laufrollenschutz
  • Laufrollenschutz, Schiffsladeraum
  • Seitenantriebs-Abriebschutzvorrichtungen, zweiteilig
  • Seitenantriebs-Abriebschutzvorrichtungen, dreiteilig
  • Laufrollenschutz über die gesamte Länge
  • Komplettketten (38 Abschnitte) – HD-Komplettketten: 430 mm, drei Stege, abgedichtet
  • Komplettketten (38 Abschnitte) – HD-Komplettketten: 450 mm, zwei Stege, schmal
  • Komplettketten (38 Abschnitte) – HD-Komplettketten: 450 mm Doppelsteg, Reinigungsloch
  • Komplettketten (38 Abschnitte) – HD-Komplettketten: 460 mm mit einem Steg, abgedichtet und geschmiert, Reinigungsloch
  • Komplettketten (38 Abschnitte) – HD-Komplettketten: 550 mm mit zwei Stegen
  • Komplettketten (38 Abschnitte) – HD-Komplettketten: 550 mm Doppelsteg, Reinigungsloch
  • Komplettketten (38 Abschnitte) – HD-Komplettketten: 560 mm mit Einzelsteg, Schwereinsatz
  • Komplettketten (38 Abschnitte) – HD-Komplettketten: 800 mm mit zwei Stegen

Schaufeln
  • Universalschaufel: 2,3 m³, eben
  • Universalschaufel: 2,5 m³
  • Universalschaufel: 2,5 m³, volles Messer
  • Universalschaufel: 2,5 m³ HD
  • Universalschaufel: 2,8 m³, Hochleistungsausführung
  • Kombischaufel: 2,0 m³
  • Kombischaufel: 2,0 m³, HD
  • Kombischaufel: 2,7 m³, Mülldeponie, HD
  • Breite: 2,8 m³
  • Mülldeponie: 3,1 m³, HD

Anlasse, Batterien und Drehstromgeneratoren
  • Motorkühlwasservorwärmer, 120 V
  • Motorkühlwasservorwärmer, 240 V
  • Kaltwetterpaket, 120 V – zwei 12-V-Batterien (1400 A Kälteprüfstrom), 120-V-Motorkühlwasservorwärmer, Ätherstarthilfe*
  • Kaltwetterpaket, 240V – zwei 12-V-Batterien (1400 A Kälteprüfstrom), 240-V-Motorkühlwasservorwärmer, Ätherstarthilfe*
  • Frostschutzmittel -50 Grad Celsius

Sonstige Anbaugeräte
  • Kontergewicht, leicht, 325 kg
  • Kontergewicht, zusätzlich, 305 kg
  • Aufreißer, Mehrzahn
  • Zughaken, Aufreißer
  • Abstreifer, hinten
  • Zusätzliche Arbeitsgeräte: Fusion-Schnellwechsler, Schilde, Gabeln, Lastarme, Rechen

Schutzvorrichtungen
  • Hubzylinderschutz
  • Kippzylinderschutz

Elektrik
  • Rundumleuchte

Wartung und dazugehörige Anbaugeräte
  • Kraftstofftankbodensatzpumpe
  • Ölschnellwechselanlage
  • Servicepaket, erweitert: Manuelles Hydrauliksystem, ermöglicht das sichere Kippen der Fahrerkabine und Einrasten bei 30 Grad im Feldeinsatz; Windschutzscheibe, abgedichtet; Schaufelhalter (ohne Schaufel)

Technologieprodukte
  • Product Link – Satellitengestützt
  • Product Link – mobilfunkgestützt
  • Maschinensteuerung, Empfängermast

Spezialausführungen
  • Abfallpaket, HD
  • Abfallpaket, HD, verbesserte Reinigung
  • Paket für Schiffsladeräume, HD
  • Teilweises Stahlwerkpaket, HD
  • Geringer-Bodendruck-Paket, HD
  • * Nur Maschinen mit Tier 4 Final/Stufe IV