< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Das Hobelsystem Cat® GH800, bislang bekannt als GH 9-38 ve-System, ist seit den frühen 1990ern der Standardhobel der Wahl und wird in Flözen mit Abmessungen zwischen ca. 0,9 m (35") und 2,0 m (79'') unabhängig von der Flözneigung und der Kohlehärte eingesetzt. Caterpillar hat dieses bereits erfolgreiche Hobelmodell modifiziert und den neuen technologisch fortschrittlichen GH800B-Hobel entwickelt, mit verbesserter Konstruktion für eine verbesserte Produktivität in minimalen Flözhöhen von unter 1,0 m (39''). Der Hobelaufbau dieser Maschine der nächsten Generation verfügt über eine optimierte Konstruktion, sodass mehr Kohle auf den Strebförderer geladen werden kann und die dabei verlorene Schneidleistung reduziert wird. Das Hobelsystem GH800B mit 2 × 400 kW (2 × 536 HP) installierter Leistung kann jetzt Mächtigkeiten von 750 bis 1550 mm (30 bis 61'') abdecken.

Abbauhöhe

Maßeinheiten:
Flözbereich 0,8 m - 2,0 m (31,5 - 79") 0,8 m - 2,0 m (31,5 - 79") Less

Kohlehärte

Kohleart Weiche bis harte Kohle Weiche bis harte Kohle Less

Technische Daten

Kohlehärte Weiche bis harte Kohle Weiche bis harte Kohle Less
Maximal installierte Leistung 2 × 400 kW (2 × 536 HP) 2 × 400 kW (2 × 536 HP) Less
Maximale Schnitttiefe 0.67 ' 205.0 mm Less
Hobellänge 8.65 ' 2636.0 mm Less
Hobelhöhen – Höhe 1 750-1030 mm (2,64-3,38') 750-1030 mm (2,64-3,38') Less
Hobelhöhen – Höhe 2 1000-1285 mm (3,28-4,22') 1000-1285 mm (3,28-4,22') Less
Hobelhöhen – Höhe 3 1270-1550 mm (4,17-5,09') 1270-1550 mm (4,17-5,09') Less
Hobelhöhen (mit Abstützung auf der Versatzseite) – Höhe 1 1535-1700 mm (5,04-5,58') 1535-1700 mm (5,04-5,58') Less
Hobelhöhen (mit Abstützung auf der Versatzseite) – Höhe 2 1685-1965 mm (5,53-6,45') 1685-1965 mm (5,53-6,45') Less
Mechanische Höhenverstellung 180 - 280 mm (0,59 - 0,92') 180 - 280 mm (0,59 - 0,92') Less
Schnitttiefe 0.67 ' 205.0 mm Less
Gewicht - Einzelhobel 4385-5625 kg (10.660-12.401 lb) 4385-5625 kg (10.660-12.401 lb) Less
Untere Bohrschneidenpositionen – Position 1 +19 mm (+0,06') +19 mm (+0,06') Less
Untere Bohrschneidenpositionen – Position 2 –9 mm (–0,03') –9 mm (–0,03') Less
Untere Bohrschneidenpositionen – Position 3 –22 mm (–0,07') –22 mm (–0,07') Less
Untere Bohrschneidenpositionen – Position 4 –39 mm (–0,13') –39 mm (–0,13') Less
Maximale Antriebsleistung 2 × 400 kW (2 × 536 HP) 2 × 400 kW (2 × 536 HP) Less
Kohlehärte Weiche bis harte Kohle Weiche bis harte Kohle Less
Maximale Flözneigung 60° 60° Less
Maximale Hobelgeschwindigkeit 600.0 '/min 3.0 m/s Less

Leistung

Maximal installierte Leistung 2 × 400 kW (2 × 536 HP) 2 × 400 kW (2 × 536 HP) Less
Maximale Hobelgeschwindigkeit 600.0 '/min 3.0 m/s Less

Das Hobelprinzip

Maximale Leistung bei geringem Kohlevorkommen


Hobelaufbau

Dank einzigartiger Form mehr Kohle laden


Hobelführung

Vereinfacht die Wartung und erhöht die Haltbarkeit


Hobelwannen

Längere Nutzungsdauer durch innovative Konstruktion


Hobelschilde

Reduzierung der Größe für eine höhere Effizienz


Fahrantrieb

Einzigartige Merkmale zum Schutz Ihrer Ausrüstung


Steuerung

Verbesserte Steuerung für höhere Produktivität und Sicherheit


Niveauregulierung

Erhöhte Effizienz bei geologischen Fehlerstellen


Schrittweises Hobeln

Mit einer geraden Streblinie die Produktion konstant halten


Sicherheit

Die Sicherheit von Personen durch innovative Merkmale gewährleisten


Servicefreundlichkeit

Erhöhung der Nutzungsdauer und Verfügbarkeit