988K XE

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Bei den großer Radladern von Cat® ist die Langlebigkeit bereits mit eingebaut. Mehrere Lebenszyklen gewährleisten maximale Verfügbarkeit. Dank der optimierten Leistung und größeren Servicefreundlichkeit können Sie mit unseren Maschinen mehr Material effizient und sicher zu niedrigeren Kosten pro Tonne bewegen.
Der 1963 eingeführte 988 ist seit über 50 Jahren Branchenführer und zeichnet sich seit vielen Jahren durch Zuverlässigkeit, Leistung, Sicherheit, Fahrerkomfort, Servicefreundlichkeit und Produktivität aus. Der 988K XE bietet verbesserte Nachhaltigkeit und maximale Effizienz für diese Maschinenplattform.

Motor

Maßeinheiten:
Nennleistung 541.0 PS 403.0 kW Less
Motortyp Cat® C18 ACERT™ Cat® C18 ACERT™ Less
Bohrung 5.7 in 145.0 mm Less
Hub 7.2 in 183.0 mm Less
Hubraum 1105.0 in³ 18.1 l Less
Nenndrehzahl 1700/min 1700/min Less
Bruttoleistung (ISO 14396) 580.0 PS 432.0 kW Less
Drehmomentanstieg 58 % 58 % Less
Drehzahl bei Spitzenleistung 1500/min 1500/min Less
Drehzahl bei Spitzenleistung 1500/min: Brutto – ISO 14396 580.0 PS 432.0 kW Less
Drehzahl bei Spitzenleistung 1500/min: Brutto – SAE J1995 588.0 PS 439.0 kW Less
Drehzahl bei Spitzenleistung 1500/min: Nettoleistung – SAE J1349 541.0 PS 403.0 kW Less
Emissionen US- EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU) US- EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe IV (EU) Less
Max. Bruttodrehmoment bei (Geschwindigkeit) – SAE J1995 2104.0 ft·lbf 2852.0 N·m Less
Nettoleistung – SAE J1349 541.0 PS 403.0 kW Less

Betriebsdaten

Einsatzgewicht 116362.0 lb 52781.0 kg Less
Schaufelinhalt 4,7-13 m3 (6,2-17 yd.3) 4,7-13 m3 (6,2-17 yd.3) Less
Nutzlast – Standard-Hubgerüst (Abbauwand) 12.5 t 11.3 tn Less
Nutzlast – Standardausführung (loses Material) 16.0 t 14.5 tn Less
Nutzlast – verlängertes Hubgerüst (Abbauwand) 12.5 t 11.3 tn Less
Nutzlast – verlängertes Hubgerüst (loses Material) 16.0 t 14.5 tn Less
Einsatzgewicht – Standard-Hubgerüst 116362.0 lb 52781.0 kg Less
Einsatzgewicht – verlängertes Hubgerüst 119618.0 lb 54258.0 kg Less

Getriebe

Getriebetyp Geschalteter Cat-Reluktanzelektromotor Geschalteter Cat-Reluktanzelektromotor Less
Rückwärts 1 (virtuell) 4.3 mile/h 7.0 km/h Less
Rückwärts 2 (virtuell) 7.0 mile/h 11.3 km/h Less
Rückwärts 3 (virtuell) 17.5 mile/h 28.2 km/h Less
Vorwärts 1 (virtuell) 4.3 mile/h 7.0 km/h Less
Vorwärts 2 (virtuell) 7.0 mile/h 11.3 km/h Less
Vorwärts 3 (virtuell) 13.8 mile/h 22.2 km/h Less
Vorwärts 4 (virtuell) 20.0 mile/h 32.1 km/h Less

Hydrauliksystem – Heben/Kippen

Druckbegrenzungsventileinstellung – Heben/Kippen 4757.0 psi 32800.0 kPa Less
Hub-/Kippsystem Pumpen Verstellkolben Verstellkolben Less
Hub-/Kippsystem – Kreis Elektrohydraulisch – Bedarfsstromsteuerung mit Durchflussverteilung Elektrohydraulisch – Bedarfsstromsteuerung mit Durchflussverteilung Less
Hubzylinder – Bohrung 8.7 in 210.0 mm Less
Hubzylinder – Hub 41.3 in 1050.0 mm Less
Kippzylinder – Bohrung 8.7 in 269.0 mm Less
Kippzylinder – Hub 27.0 in 685.0 mm Less
Max. Förderstrom bei 1400 – 1600/min 153.0 US-Gall./min 580.0 l/min Less

Achsen

Vorn Fest Fest Less
Hinten Drehzapfen Drehzapfen Less
Pendelwinkel 13° 13° Less

Bremsen

Bremsen ISO 3450:2011 ISO 3450:2011 Less

Hydrauliksystem – Lenkung

Ausschaltdruck Lenkung 4351.0 psi 30000.0 kPa Less
Lenkeinschlagwinkel insgesamt 86° 86° Less
Lenksystem – Kreis Vorgesteuertes Load-Sensing-System Vorgesteuertes Load-Sensing-System Less
Lenksystem – Pumpe Kolbenverstellpumpe Kolbenverstellpumpe Less
Lenkzeit von Anschlag zu Anschlag (Enddrehzahl) 3.4 Sekunden 3.4 Sekunden Less
Lenkzeit von Anschlag zu Anschlag (Leerlauf) 5.6 Sekunden 5.6 Sekunden Less
Max. Förderstrom bei × 1400 – 1600/min 71.3 US-Gall./min 270.0 l/min Less
Lenkung ISO 5010:2007 ISO 5010:2007 Less

Hydrauliktaktzeit

Abkippen 2.2 Sekunden 2.2 Sekunden Less
Absenken in Schwimmstellung 3.5 Sekunden 3.5 Sekunden Less
Anheben 8.0 Sekunden 8.0 Sekunden Less
Hydrauliktaktzeit insgesamt 18.2 Sekunden 18.2 Sekunden Less
Rückkippen 4.5 Sekunden 4.5 Sekunden Less

Schalldruckpegel – Tier 4 Final/Stufe IV

Schalldruckpegel am Fahrerohr (ISO 6396) 72.0 dB(A) 72.0 dB(A) Less
Schallpegel Maschine (ISO 6395) 109.0 dB(A) 109.0 dB(A) Less
Anmerkung (1) Der Schalldruckpegel am Fahrerohr wurde nach den Prüfverfahren und -bedingungen gemessen, wie sie in ISO 6396:2008 festgelegt sind. Die Messung wurde bei 70 Prozent der maximalen Drehzahl des Motorlüfters durchgeführt. Der Schalldruckpegel am Fahrerohr wurde nach den Prüfverfahren und -bedingungen gemessen, wie sie in ISO 6396:2008 festgelegt sind. Die Messung wurde bei 70 Prozent der maximalen Drehzahl des Motorlüfters durchgeführt. Less
Anmerkung (2) Falls die Fahrerkabine nicht ordnungsgemäß gewartet wurde, oder wenn der Betrieb längere Zeit bei geöffneten Türen und Fenstern oder bei starker Geräuschentwicklung erfolgt, kann ebenfalls Gehörschutz erforderlich sein. Falls die Fahrerkabine nicht ordnungsgemäß gewartet wurde, oder wenn der Betrieb längere Zeit bei geöffneten Türen und Fenstern oder bei starker Geräuschentwicklung erfolgt, kann ebenfalls Gehörschutz erforderlich sein. Less
Anmerkung (3) Der Schallleistungspegel der Maschine wurde nach den Prüfverfahren und -bedingungen gemessen, wie sie in ISO 6395:2008 festgelegt sind. Die Messung wurde bei 70 Prozent der maximalen Drehzahl des Motorlüfters durchgeführt. Der Schallleistungspegel der Maschine wurde nach den Prüfverfahren und -bedingungen gemessen, wie sie in ISO 6395:2008 festgelegt sind. Die Messung wurde bei 70 Prozent der maximalen Drehzahl des Motorlüfters durchgeführt. Less

Füllmengen

Kraftstofftank 147.0 gal (US) 555.0 l Less
Getriebe 16.0 gal (US) 60.0 l Less
Anmerkung Alle Dieselmotoren für Nichtstraßenfahrzeuge Tier 4 Final/Stufe IV für Dieselmotoren: - Die Maschine hat die Flexibilität auf extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff (ULSD-Kraftstoff mit 15 ppm Schwefel oder weniger) oder Biodiesel bis B20 verwendet werden, Alle Dieselmotoren für Nichtstraßenfahrzeuge Tier 4 Final/Stufe IV für Dieselmotoren: - Die Maschine hat die Flexibilität auf extrem schwefelarmem Dieselkraftstoff (ULSD-Kraftstoff mit 15 ppm Schwefel oder weniger) oder Biodiesel bis B20 verwendet werden, Less
DEF-Tank 8.7 gal (US) 33.0 l Less
Differenziale und Seitenantriebe – hinten 49.0 gal (US) 186.0 l Less
Differenziale und Seitenantriebe – vorn 49.0 gal (US) 186.0 l Less
Hydrauliksystem – Anbaugerät/Lenkung 126.0 gal (US) 475.0 l Less
Kurbelgehäuse 16.0 gal (US) 60.0 l Less
Kühlsystem (Mantelwasser) 30.0 gal (US) 112.0 l Less
Kühlsysteme (Antriebsstrang) 8.0 gal (US) 30.0 l Less

Abmessungen (ca.) – verlängertes Hubgerüst

Bodenfreiheit bis Knickgelenk 1.9 ft 568.0 mm Less
Bodenfreiheit bis Stoßfänger 3.1 ft 933.0 mm Less
Höhe bis Mitte der Achsen 3.2 ft 978.0 mm Less
Höhe über Auspuffrohren 14.8 ft 4498.0 mm Less
Höhe über Motorhaube 10.9 ft 3334.0 mm Less
Höhe über Überrollschutz (ROPS, Rollover Protective Structure) 13.7 ft 4187.0 mm Less
Max. Gesamtlänge 40.0 ft 12204.0 mm Less
Maximale Gesamthöhe – angehobene Schaufel 24.5 ft 7455.0 mm Less
Mitte Hinterachse bis Stoßfänger 10.5 ft 3187.0 mm Less
Mitte Vorderachse bis Schaufelzahnspitze 14.7 ft 4467.0 mm Less
Radstand 14.9 ft 4550.0 mm Less
Reichweite bei max. Hubhöhe 6.8 ft 2074.0 mm Less
Schaufelbolzenhöhe bei max. Hubhöhe 18.0 ft 5479.0 mm Less
Schütthöhe bei max. Hubhöhe 11.3 ft 3445.0 mm Less

Fahrerkabine

Überrollschutz (ROPS)/Steinschlagschutz (FOPS) ROPS/FOPS entsprechen den Anforderungen der Normen ISO 3471:2008 und ISO 3449:2005 Level II ROPS/FOPS entsprechen den Anforderungen der Normen ISO 3471:2008 und ISO 3449:2005 Level II Less

Klimaanlage

Klimaanlage Die Klimaanlage dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgaskältemittel R134A ("Global Warming"-Potenzial = 1430). In der Anlage befinden sich 1,8 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 2574 Tonnen entspricht. Die Klimaanlage dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgaskältemittel R134A ("Global Warming"-Potenzial = 1430). In der Anlage befinden sich 1,8 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 2574 Tonnen entspricht. Less

Effizienz

Antriebsstrang

Konstruktionselemente

Hydraulik

Fahrerkabine

Technische Lösungen

Servicefreundlichkeit

Kundenbetreuung

Sicherheit

Nachhaltigkeit

Effizienz der Teambildung

Schaufel-Schneidwerkzeuge

988K XE Standardausrüstung

ELEKTRIK
  • Rückfahrwarnsignal
  • Drehstromgenerator (1), 150 A
  • Batterien, trocken
  • Spannungswandler, 10/15 A, 24 V – 12 V
  • Beleuchtungsanlage (Halogen, Arbeitsscheinwerfer, Zugangs- und Serviceplattform-Beleuchtung)
  • Anlass- und Batterieladesystem, 24 V
  • Fremdstartanschluss
  • Startersperrschalter im Stoßfänger
  • Getriebesperrschalter im Stoßfänger
  • Warnleuchte für gefährliche Spannung

ARBEITSUMGEBUNG
  • Grafische Informationsanzeige; Echtzeitanzeige von Betriebsinformationen, Durchführung von Kalibrierungen und fahrerspezifischen Einstellungen
  • Klimaanlage
  • Cat Detect Vision, Rückfahrkamerasystem
  • Fahrerkabine, schallgedämpft und druckbelüftet, integrierter Überrollschutz (ROPS, Rollover Protective Structure)/FOPS, Falling Object Protective Structure), Radiovorrüstung, einschließlich Antenne, Lautsprecher und Spannungswandler (12 V, 5 A) sowie Stec
  • Steuerhebel, Hub-/Kippfunktion
  • Heizung, Entfroster
  • Warnhorn, elektrisch
  • Instrumente, Messgeräte
    – Kühlmitteltemperatur
    – Motorbetriebsstundenzähler
    – Hydrauliköltemperatur
    – Getriebeöltemperatur
  • Deckenleuchte, Fahrerkabine
  • Verpflegungsbox, Getränkehalter
  • CB-Funk-Vorrüstung
  • Rückspiegel (außen montiert)
  • Felgenzugkraftsteuerung
  • Sitz, Cat Comfort-Serie III, beheizt und belüftet, Luftfederung, sechsfach verstellbar
  • Sicherheitsgurt-Mahnanzeige
  • Automatiksicherheitsgurt mit 76 mm (3") breiten Gurtbändern
  • STIC-Steuersystem
  • UV-Schutzglas
  • Virtuelle Ganganzeige
  • Maschinendatenerfassungssystem VIMS (Vital Information Management System) mit grafischer Informationsanzeige: Externer Datenanschluss, individuell einstellbare Fahrerprofile, Taktzeitgeber, integriertes Wägesystem
  • Wisch-/Waschanlagen vorn und hinten
    – Intervallschaltung Scheibenwischer vorn/hinten
  • Fahrtrichtungsanzeiger

ANTRIEBSSTRANG
  • Lamellen-Betriebs-/Hilfsbremsen, ölgekühlt
  • Leckölsiebe
  • Feststellbremse, elektrohydraulisch
  • Dieselmotor C18 ACERT MEUI mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung
  • Motorausschalter, vom Boden aus zugänglich
  • Turbinenvorreiniger, Motorlufteinlass
  • Kühler, Aluminium, modulare Bauweise (AMR, Aluminium Modular Radiator)
  • Starthilfe, Äther, automatisch
  • Drosselklappensperre, elektronisch
  • Manueller Schalter und automatische Kraftstoffentlüftung
  • Vorrüstung für Cat Production Measurement
  • Generator/Pumpenantrieb Cat SR
  • Antriebsmotor Cat SR
  • Integrierte Cat-Elektronik
  • Automatische Retardersteuerungen

SONSTIGES
  • Schaufelhubausschalter/Schaufeleinstellautomatik
  • Im Basispreis der Maschine ist ein Betrag für Felgen enthalten
  • Bedarfsgesteuerter Lüfter, hydraulisch angetrieben
  • Cat-Schlaucharmaturen mit O-Ring-Dichtung
  • Wartungsklappen, verriegelbar
  • Öko-Ablassventile für Motor, Kühler, Hydrauliktank
  • Kraftstofftank, 555 l (147 US-Gall.)
  • Zugvorrichtung mit Bolzen
  • Schläuche, Cat XT™
  • Filterungs-/Siebsystem für Hydraulik, Lenkung und Bremse
  • Cat-Modul für saubere Emissionen
  • Ölproben-Entnahmeventile
  • Vorgemischte 50-prozentige Konzentration von Langzeitkühlmittel mit Frostschutz bis –34 °C (–29 °F)
  • Hinterer Zugang zu Fahrerkabine und Wartungsplattform
  • Load-Sensing-Lenkung
  • Fußleisten
  • Vandalismusschutz-Deckelschlösser

988K XE Sonderausrüstung

ANTRIEBSSTRANG
  • Frostschutzmittel, –50 °C (–58 °F)
  • Motoröl-Schnellwechselsystem (Wiggins)
  • Kühlwasservorwärmer, 120 V oder 240 V
  • Hochleistungskühlung – Software
  • Cat Production Measurement
  • Motorunterbodenschutzblech

ARBEITSUMGEBUNG
  • Fahrerkabinenluft-Vorreiniger
  • MW/UKW, CD, MP3-Radio
  • Satellitenradio Sirius mit Bluetooth®
  • Stroboskop-Warnleuchte, LED
  • Sonnenrollo
  • Spiegel am Handlauf

SONSTIGE ANBAUGERÄTE
  • Straßenfahrt-Kotflügel vorn und hinten
  • Schnellbetankungsanlage (Shaw-Aero)
  • Kaltwetterstart (zusätzlicher Anlasser plus zwei Batterien)
  • Zuschlagstoff-Umschlagmaschine
  • Reifendruck-Überwachungssystem