Mittelgroße Radlader 972M

Angebot anfragen Händler suchen

Wichtige Spezifikationen

Nettoleistung – ISO 9249
299 HP
223 kW
Einsatzgewicht
54871 lb
24897 kg
Schaufelinhalt
3,20-9,94 m³ (4,19-13,0 yd.³)
3,20-9,94 m³ (4,19-13,0 yd.³)

Übersicht

Beste Laderleistung in dieser Klasse

Der Cat®-Radlader 972M sorgt für erhebliche Kraftstoffeinsparungen und verursacht langfristig deutlich geringere Kosten. Diese Maschine erfüllt die Emissionsnormen und ist auf eine verbesserte Kraftstoffeffizienz ohne Abstriche bei der Leistung ausgelegt. Diese verlässliche, robuste und vielseitige Maschine wird Ihren Anforderungen besser gerecht.

Vorteile

Bis zu 30 % Höhere Produktivität

Das Getriebe mit Überbrückungskupplung und die höhere Motorleistung verbessern Maschinenleistung, Ansprechverhalten und Kraftstoffeffizienz. Die Maschine ist mit einfach befüllbaren Schaufeln und PAYLOAD-System ausgestattet.

Für Fahrer entwickelt

Diese Maschine ist mit einem einstellbaren Sitz der nächsten Generation und einer revolutionären Federung ausgestattet. Die Bedienelemente lassen sich einfach und intuitiv von allen Nutzern verwenden. Dank der ausgezeichneten Sicht sieht der Fahrer alles.

Bis zu 15 % Niedrigere Wartungskosten

Dank längerer Serviceintervalle sparen Sie Zeit, Geld und Energie. Die Wartungspunkte sind schnell und einfach zugänglich.

Produktspezifikationen für 972M

Nettoleistung – ISO 9249 299 HP 223 kW
Emissionen Tier 4/Stufe IV Tier 4/Stufe IV
Max. Leistung – 1800/min – SAE J1995 – metrisch 341 HP 251 kW
Max. Leistung – 1800/min – SAE J1995 337 HP 251 kW
Max. Nettoleistung – 1700/min – SAE J1349 – metrisch 303 HP 223 kW
Max. Leistung – 1800/min – ISO 14396 331 HP 247 kW
Max. Nettoleistung – 1700/min – SAE J1349 299 HP 223 kW
Max. Leistung – 1800/min – ISO 14396 – metrisch 336 HP 247 kW
Hubraum 568 in³ 9.3 l
Motormodell Cat C9.3 Cat C9.3
Max. Nettoleistung – 1700/min – ISO 9249 – metrisch 303 HP 223 kW
Max. Nettoleistung – 1700/min – ISO 9249 299 HP 223 kW
Max. Bruttodrehmoment – 1200/min – ISO 14396 1261 ft·lbf 1710 N·m
Max. Nettodrehmoment – 1100/min 1220 ft·lbf 1654 N·m
Max. Bruttodrehmoment – 1200/min – SAE J1995 1275 ft·lbf 1728 N·m
Anmerkung Das Klimaanlagensystem dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgas R134a als Kältemittel (Erderwärmungspotenzial = 1430). In der Anlage befinden sich 1,6 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 2,288 Tonnen entspricht. Das Klimaanlagensystem dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgas R134a als Kältemittel (Erderwärmungspotenzial = 1430). In der Anlage befinden sich 1,6 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 2,288 Tonnen entspricht.
Einsatzgewicht 54871 lb 24897 kg
Anmerkung Gewicht gilt für eine Maschine mit Michelin-Radialreifen 26.5R25 XHA2 L3, vollem Flüssigkeitsstand, Fahrer, Standardkontergewicht, Kaltstart, Straßenkotflügeln, Product Link™, Vorder-/Hinterachse mit manueller Differenzialsperre/offenem Differenzial, Antriebsstrangschutz, Notlenkung, Schalldämpfung und einer 4,8 m³ (6,28 yd³) großen Universalschaufel mit Unterschraubmesser. Gewicht gilt für eine Maschine mit Michelin-Radialreifen 26.5R25 XHA2 L3, vollem Flüssigkeitsstand, Fahrer, Standardkontergewicht, Kaltstart, Straßenkotflügeln, Product Link™, Vorder-/Hinterachse mit manueller Differenzialsperre/offenem Differenzial, Antriebsstrangschutz, Notlenkung, Schalldämpfung und einer 4,8 m³ (6,28 yd³) großen Universalschaufel mit Unterschraubmesser.
Schaufelinhalt 3,20-9,94 m³ (4,19-13,0 yd.³) 3,20-9,94 m³ (4,19-13,0 yd.³)
Ausbrechkraft 44075 lbf 196 kN
Statische Kipplast – voller 37°-Wendekreis – keine Reifeneindrückung 38396 lb 17421 kg
Statische Kipplast – voller 37°-Wendekreis – mit Reifeneindrückung 35626 lb 16164 kg
Anmerkung (1) Für eine Maschinenkonfiguration wie unter "Gewicht" definiert. Für eine Maschinenkonfiguration wie unter "Gewicht" definiert.
Anmerkung (2) Gemäß ISO 143971:2007, Abschnitte 1 - 6, wonach Prüfergebnisse höchstens 2 % von Berechnungen abweichen dürfen. Gemäß ISO 143971:2007, Abschnitte 1 - 6, wonach Prüfergebnisse höchstens 2 % von Berechnungen abweichen dürfen.
Vorwärts – 1 4.2 mile/h 6.7 km/h
Vorwärts – 3 14.4 mile/h 23.2 km/h
Rückwärts – 1 4.7 mile/h 7.6 km/h
Rückwärts – 2 9.3 mile/h 15 km/h
Vorwärts – 2 8.1 mile/h 13.1 km/h
Rückwärts – 3 16.5 mile/h 26.5 km/h
Vorwärts – 4 24.5 mile/h 39.5 km/h
Anmerkung Maximale Fahrgeschwindigkeit der Standardmaschine mit leerer Schaufel und Standardreifen (L3) mit einem Rollradius von 826 mm (32,5"). Maximale Fahrgeschwindigkeit der Standardmaschine mit leerer Schaufel und Standardreifen (L3) mit einem Rollradius von 826 mm (32,5").
Rückwärts – 4 24.5 mile/h 39.5 km/h
Arbeitshydraulik – max. Pumpenförderstrom 2200/min 95 gal/min 360 l/min
Arbeitshydraulik-Pumpentyp Verstellkolben Verstellkolben
Hydrauliktaktzeit – Gesamt 10.7 s 10.7 s
Arbeitshydraulik: max. Betriebsdruck 4496 psi 31 kPa
Kühlsystem 18.9 gal (US) 71.6 l
Differenzial – Seitenantriebe – Hinten 15.1 gal (US) 57 l
Kraftstofftank 79.8 gal (US) 302 l
Getriebe 14.3 gal (US) 54 l
Hydrauliktank 33 gal (US) 125 l
Differenzial – Seitenantriebe – Vorn 15.1 gal (US) 57 l
Kurbelgehäuse 6.5 gal (US) 24.5 l
DEF-Tank 4.4 gal (US) 16.8 l
Anmerkung (1) *Abstand 15 m (49,2'), Vorwärtsfahrt im zweiten Gang. *Abstand 15 m (49,2'), Vorwärtsfahrt im zweiten Gang.
Drehzahl des Motorlüfters bei Maximalwert – Außenschallleistungspegel (ISO 6395:2008) 109 dB(A) 109 dB(A)
Anmerkung (2) ** Für Maschinen in EU-Ländern sowie in Ländern, in denen die EU-Richtlinien gelten. ** Für Maschinen in EU-Ländern sowie in Ländern, in denen die EU-Richtlinien gelten.
Drehzahl des Motorlüfters bei Maximalwert – Außen-Schalldruckpegel (SAE J88:2013) 76 dB(A)* 76 dB(A)*
Drehzahl des Motorlüfters bei 70 % des Maximalwerts – Schalldruckpegel am Fahrerohr (ISO6396:2008)** 69 dB(A) 69 dB(A)
Drehzahl des Motorlüfters bei Maximalwert – Schalldruckpegel am Fahrerohr (ISO 6396:2008) 70 dB(A) 70 dB(A)
Anmerkung (3) *** Gemäß EU-Richtlinie "2000/14/EG", geändert durch die Richtlinie "2005/88/EG" *** Gemäß EU-Richtlinie "2000/14/EG", geändert durch die Richtlinie "2005/88/EG"
Drehzahl des Motorlüfters bei 70% des Maximalwerts – Schallleistungspegel (ISO6395:2008)** 108 LWA*** 108 LWA***
Schaufelbolzenhöhe bei Transport 2.25 ft 680 mm
Mitte Hinterachse bis Knickgelenk 5.83 ft 1775 mm
Mitte Hinterachse bis Kante Kontergewicht 8.17 ft 2500 mm
Höhe bis Oberseite ROPS 11.75 ft 3587 mm
Lichte Höhe bis Hubrahmen bei max. Hub 12.58 ft 3843 mm
Radstand 11.67 ft 3550 mm
Gesamtlänge – ohne Schaufel 25.58 ft 7774 mm
Höhe – Oberkante Abgasrohr 11.58 ft 3522 mm
Max. Drehpunkthöhe bei komplett angehobener Schaufel 14.67 ft 4458 mm
Spurweite 7.33 ft 2230 mm
Rückkippwinkel – Traghöhe 50 Grad 50 Grad
Höhe – Über Motorhaube 9.17 ft 2818 mm
Bodenfreiheit 1.42 ft 434 mm
Rückkippwinkel am Boden 41 Grad 41 Grad
Rückkippwinkel – max. Hubhöhe 56 Grad 56 Grad
Max. Breite über Reifen 9.92 ft 3009 mm
Anmerkung Bei allen Maßangaben handelt es sich um Zirkawerte bei Ausrüstung mit L3 XHA2-Reifen. Bei allen Maßangaben handelt es sich um Zirkawerte bei Ausrüstung mit L3 XHA2-Reifen.
Höhe – Über Motorhaube 9.17 ft 2818 mm
Mitte Hinterachse bis Kante Kontergewicht 8.17 ft 2500 mm
Lichte Höhe bis Hubrahmen bei max. Hub 13.5 ft 4140 mm
Gesamtlänge – ohne Schaufel 26.67 ft 8109 mm
Max. Drehpunkthöhe bei komplett angehobener Schaufel 15.75 ft 4793 mm
Rückkippwinkel – max. Hubhöhe 71 Grad 71 Grad
Höhe bis Oberseite ROPS 11.75 ft 3587 mm
Schaufelbolzenhöhe bei Transport 2.58 ft 778 mm
Rückkippwinkel am Boden 39 Grad 39 Grad
Höhe – Oberkante Abgasrohr 11.58 ft 3522 mm
Radstand 11.67 ft 3550 mm
Mitte Hinterachse bis Knickgelenk 5.83 ft 1775 mm
Spurweite 7.33 ft 2230 mm
Bodenfreiheit 1.42 ft 434 mm
Rückkippwinkel – Traghöhe 49 Grad 49 Grad
Anmerkung Bei allen Maßangaben handelt es sich um Zirkawerte bei Ausrüstung mit L3 XHA2-Reifen. Bei allen Maßangaben handelt es sich um Zirkawerte bei Ausrüstung mit L3 XHA2-Reifen.
Max. Breite über Reifen 9.92 ft 3009 mm
Emissionen Tier 4/Stufe IV Tier 4/Stufe IV
Schaufeln 3,20-9,94 m³ (4,19-13,0 yd.³) 3,20-9,94 m³ (4,19-13,0 yd.³)

972M Standardausrüstung

ANMERKUNG

  • Die Standard- und Sonderausrüstung kann variieren. Für genaue Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Cat-Händler.

ANTRIEBSSTRANG

  • Der Cat-Motor C9.3 erfüllt die Emissionsnormen Tier 3/Stufe IIIA entsprechend oder Tier 4 Final/Stufe IV.
  • Cat-Modul für saubere Emissionen (CEM, Clean Emissions Module) mit Dieselpartikelfilter (DPF, Diesel Particulate Filter) und DEF-Tank und -Pumpe (Tier 4 Final-/Stufe IV-Modelle)
  • Kraftstoffentlüftungspumpe (elektrisch)
  • Kraftstoff-Wasserabscheider
  • Ansaugluft-Vorreiniger
  • Eco-Modus (wählbar)
  • Planeten-Lastschaltgetriebe (4V/4R), automatisch
  • Drehmomentwandler, Sperrkupplung mit Leitrad-Freilauf
  • Getriebeneutralisiereinrichtung, abschaltbar
  • Achsen, Vorderachse mit manuell betätigter Differenzialsperre, Hinterachse mit offenem Differenzial
  • Achsen, Öko-Ablassventile
  • Integralbremssystem (IBS, Integrated Braking System) mit vollhydraulischen gekapselten Ölbadscheibenbremsen
  • Bremsverschleißanzeiger
  • Feststellbremse, Bremsscheibe und Bremssattel
  • Lüfter, Kühler bedarfsgesteuert

ARBEITSUMGEBUNG

  • Fahrerkabine mit Druckbelüftung und Schalldämpfung (ROPS, Rollover Protective Structure, Überrollschutz/FOPS, Falling Object Protective Structure, Steinschlagschutz)
  • Viskoseauflagen
  • Multifunktionales 18-cm-(7")-Farb-Touchscreen-Display für die Rückfahrkamera, Uhr und Maschinenparameter
  • Elektrohydraulische Steuerhebel (Einachshebel), Hub-/Kippfunktion
  • Lenkungs-Joystick, elektrohydraulisch, Kraftbedarf nach Fahrgeschwindigkeit
  • Radiovorrüstung (Entertainment) inkl. Antenne, Lautsprecher und Spannungswandler (12 V, 10 A)
  • Klimaanlage, Heizung und Entfroster (automatische Temperaturregelung und Lüftersteuerung)
  • Elektrohydraulische Feststellbremse
  • Getränkehalter (2) und Ablagefach für Mobiltelefon/MP3-Player
  • Sperre der Schaufel-/Arbeitsgerätefunktion
  • Kleiderhaken (2)
  • Fahrerkabinen-Luftfilter
  • Ergonomische Leitern und Handläufe für Fahrerkabinenzugang
  • Warnhorn, elektrisch
  • Fahrerkabinen-Innenleuchten (2)
  • Außenrückspiegel mit integrierten Toter-Winkel-Spiegeln
  • Versiegelte Tastatur mit 16 Tasten an der Säule
  • 2 Steckdosen, 12 V
  • Sitz, Cat Comfort (Stoffbezug), luftgefedert
  • Automatiksicherheitsgurt, 51 mm (2") breit, mit Kontrollleuchte
  • Sonnenblende (vorn)
  • Wisch-/Waschanlagen vorn und hinten, Intervallschaltung (Frontscheibenwischer)
  • Schiebefenster (links und rechts)
  • Anschlagpunkte an Fahrerkabine

COMPUTERGESTÜTZTES ÜBERWACHUNGSSYSTEM

  • Mit folgenden Anzeigen: Tachometer/Drehzahlmesser; digitale Ganganzeige; Füllstand der Abgasreinigungsflüssigkeit (DEF, Diesel Exhaust Fluid) (Tier 4 Final-/Stufe IV-Modelle): Temperatur: Motorkühlmittel-, Hydrauliköl- und Getriebeölstand; Kraftstoffstand
  • Mit folgenden Warnanzeigen: Regenerierung; Temperatur: Achsöl, Ansaugkrümmer; Druck: Motoröl, Kraftstoffdruck hoch/niedrig, Hauptlenköl, Betriebsbremsöl; Batteriespannung hoch/niedrig; Motorluftfilterdurchflusswiderstand; Hydraulikölfilterdurchflusswiderstand; Hydraulikölstand niedrig; Feststellbremse; DEF-Stand niedrig (Tier 4 Final-/Stufe IV-Modelle); Getriebeölfilterumgehung

ELEKTRIK UND BELEUCHTUNG

  • Batterien (2), wartungsfrei, Kälteprüfstrom 1400 A
  • Zündschlüssel; Start-/Stopp-Schalter
  • HD-Anlasser, elektrisch
  • Anlass- und Ladesystem (24 V)
  • Beleuchtungsanlage: vier Halogen-Arbeitsscheinwerfer (an der Fahrerkabine montiert); zwei Halogen-Fahrscheinwerfer (mit Blinkern); zwei Halogen-Heckscheinwerfer (an der Haube)
  • Rückfahrwarnsignal
  • Drehstromgenerator, 145 A, mit Bürsten
  • Batteriehauptschalter
  • Starthilfeanschluss (ohne Kabel)

CAT CONNECT-TECHNOLOGIEN

  • Link-Technologien: Product Link
  • Detect-Technologien: Rückfahrkamera

HUBGERÜST

  • Hubgerüst mit Gussquerrohr/-kippsteuerhebel und Z-Kinematik
  • Hub- und Kippkreisausschalter, automatisch

HYDRAULIK

  • Load-Sensing-Hydrauliksystem
  • Load-Sensing-Lenkung
  • Hydraulische Schwingungsdämpfung (2 V)
  • Fern-Druckmessanschlüsse
  • Schläuche, Cat XT™
  • Ölprobenzapfventile

FLÜSSIGKEITEN

  • Gebrauchsfertiges Langzeitkühlmittel mit Frostschutz bis -34 °C (-29 °F)

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG

  • Motorhaube (Kunststoff) mit elektrischer Kippvorrichtung
  • Servicezentren (Elektrik und Hydraulik)
  • Scheibenwasch-Plattform
  • Automatische Leerlaufabschaltung
  • Kotflügel, vorn mit Schmutzfänger und hinten mit Verlängerung
  • Öko-Ablassventile für Motor, Getriebe und Hydraulik
  • Für Ätherstarthilfe vorbereitet
  • Kühlersiebgitter
  • Filter: Kraftstoff, Motorluft, Motoröl, Hydrauliköl, Getriebe
  • Kraftstoffkühler
  • Schmiernippel
  • Zugvorrichtung mit Bolzen
  • Vorreiniger, Regenklappe
  • Schaugläser: Füllstände für Motorkühlmittel, Hydrauliköl und Getriebeöl
  • Werkzeugkasten
  • Vandalismusschutz-Deckelschloss

972M Sonderausrüstung

ANMERKUNG

  • Die Standard- und Sonderausrüstung kann variieren. Für genaue Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Cat-Händler.

ANTRIEBSSTRANG

  • Achsen – automatische Differenzialsperren vorn/hinten; Achsölkühler; Dichtungen für Extremtemperaturen; Dichtungsschutzvorrichtungen
  • Lüfter, Verstelllüfter, automatische und manuelle Steuerung
  • Kühler, hoher Schmutzanfall mit größerem Lamellenabstand

ARBEITSUMGEBUNG

  • Tür, Fernbedienung zum Öffnen
  • Abdeckung, Klimaautomatik (aus Metall)
  • Elektrohydraulische Steuerhebel, Einachshebel 3. Funktion – Zusätzlicher Drehregler für 4. Funktion
  • Elektrohydraulische Steuerhebel, Joystick für Hebe- und Kippsteuerung – zusätzliche integrierte Drehregler für die 3. und 4. Funktion
  • Frischluftkohlefilter
  • Außenrückspiegel, beheizt mit integrierten Toter-Winkel-Spiegeln
  • Vorreiniger, Klimaautomatik
  • Vorreiniger, Klimaautomatik (RESPA)
  • Radio, AM/FM/CD/USB/MP3 Bluetooth mit Satellitenradio Sirius XM
  • CB-Funk, Vorrüstung
  • Fahrersitz mit Luftfederung und Heizung
  • Automatiksicherheitsgurt, 76 mm (3") breit, mit Kontrollleuchte
  • Lenkung, elektrohydraulisches Rad mit FNR-Richtungsauswahl und Gangwählschalter – zusätzlicher FNR-Schalter mit Anbaugeräte-Bedienelementen
  • Dach, aus Metall
  • Notlenkung
  • Sonnenblende (hinten)
  • Fenster, mit Gummipolsterung
  • Fenster, mit Frontschutz
  • Fenster, mit HD-Frontschutz
  • Fenster, mit vollen Schutzvorrichtungen vorn, hinten und an den Seiten

ELEKTRIK UND BELEUCHTUNG

  • Vier zusätzliche an der Fahrerkabine montierte Halogen-Arbeitsscheinwerfer oder
  • Zwei weitere zusätzliche HI-LEDs vorn und zwei zusätzliche an der Fahrerkabine montierte LED-Arbeitsscheinwerfer hinten mit zwei LED-Arbeitsscheinwerfern im Kühlergrill und LED-Blinkern vorn. Umfasst auch den Austausch der vier serienmäßigen, an der Fahrerkabine montierten Halogen-Arbeitsscheinwerfer mit vier LED-Arbeitsscheinwerfern (die Standardausstattung und der einzige verfügbare Fahrscheinwerfer ist der Halogen-Fahrscheinwerfer)
  • Gelbe Warn-/Rundumleuchte
  • Rundumleuchte, Rückwärtsfahrt
  • Externe Sicherheitsgurt-Kontrollleuchte
  • Drehzahlbegrenzer – 20 km/h (nur Europa)

CAT CONNECT-TECHNOLOGIEN

  • Link-Technologien: VIMS™
  • Payload-Technologien: Advanced-Productivity-Abonnement; Cat Production Measurement 2.0; Drucker; Schaufelfüllautomatik
  • Detect-Technologien: rückseitige Cat-Objekterkennung
  • Wegfahrsperre (Machine Security System, MSS)

HYDRAULIK

  • 3. Funktion mit hydraulischer Schwingungsdämpfung: Standard-Hubgerüst; verlängertes Hubgerüst; Forsthubgerüst
  • 4. Funktion mit hydraulischer Schwingungsdämpfung: Standard-Hubgerüst; verlängertes Hubgerüst; Forsthubgerüst

FLÜSSIGKEITEN

  • Gebrauchsfertiges Langzeitkühlmittel mit Frostschutz bis -50 °C (-58 °F)

ANLASSER, BATTERIEN UND DREHSTROMGENERATOREN

  • Kaltstart – 120 V
  • Kaltstart – 240 V

HUBGERÜST

  • Verlängertes Hubgerüst
  • Verstärktes Hubgestänge
  • Schnellwechslervorrüstung

ARBEITSGERÄTE

  • Schaufeln der Performance-Serie
  • Fusion-Schnellwechsler
  • Palettengabel
  • Holzgabeln

SONSTIGE SONDERAUSRÜSTUNG

  • Cat-Schmierautomatik
  • Straßenfahrt-Kotflügel
  • Unterbodenschutzblech, Antriebsstrang
  • Ölschnellwechselanlage (Motor)
  • Turbovorreiniger
  • Vorreiniger, Müll
  • Unterlegkeile

FÜR DIE JEWEILIGE ANWENDUNG KONSTRUIERTE MODELLE

  • Zuschlagstoff-Umschlagmaschine
  • Industrie und Abfallwirtschaft
  • Stahlwerk
  • Korrosionsbeständigkeit

Vergleichen Sie 972M mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Produktbroschüren und vieles mehr können heruntergeladen werden.

Vollständige technische Daten, Produktbroschüren und vieles mehr. Melden Sie sich unten an, um weitere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie dieses Formular überspringen.

Einwilligung zum Marketing

Kompatible Technologie und Services

Nutzen Sie die mit Caterpillar verbundenen Daten und Sicherheitsprinzipien, um die Effizienz zu verbessern, die Produktivität zu steigern und Ihr Unternehmen profitabler zu machen.

  • Rückwärtige Objekterkennung für Radlader

    Die rückwärtige Objekterkennung für Radlader ist ein zweiteiliges System für eine verbesserte Totwinkelkontrolle. Ein Radar warnt optisch und akustisch, wenn ein Objekt in den Sicherheitsbereich gelangt. Mithilfe der Kamera kann sich der Fahrer beim Rückwärtsfahren ein Bild vom Bereich hinter der Maschine machen.

1 - 8 v. 9 Items Artikel
Zurück Weiter

Die rückwärtige Objekterkennung für Radlader ist ein zweiteiliges System für eine verbesserte Totwinkelkontrolle. Ein Radar warnt optisch und akustisch, wenn ein Objekt in den Sicherheitsbereich gelangt. Mithilfe der Kamera kann sich der Fahrer beim Rückwärtsfahren ein Bild vom Bereich hinter der Maschine machen.

Mehr über die Technologie erfahren
  • API gemäß ISO 15143-3 (AEMP 2.0)

    Importieren Sie Telematikdaten in Ihre eigenen Anwendungen, um das Flottenmanagement zu verbessern. Unsere API entspricht den Normen AEMP 2.0 und ISO 15143-3 und eignet sich somit ideal für gemischte Flotten.

  • Cat-App

    Das effiziente Maschinenmanagement beginnt mit der Cat-App. Sie können direkt auf Ihrem Mobilgerät den Standort und Zustand Ihrer Ausrüstung verfolgen, Services vereinbaren, Ersatzteile bestellen und Telematikgeräte aktivieren. Es war noch nie so einfach, rund um die Uhr über Ihre Flotte informiert zu bleiben.

  • Cat Inspect

    Mit Cat® Inspect können Sie Ihr Mobilgerät nutzen, um auf Ihre Ausrüstungsdaten zuzugreifen. Diese bedienungsfreundliche App ermöglicht die Erfassung von Inspektionsdaten, und durch die Integration mit Ihren anderen Cat-Datensystemen können Sie Ihre Flotte genau im Auge behalten. Mit mehr als einer Millionen Inspektionen pro Jahr bedeutet dies für die Maschinenbetreiber nicht nur Arbeitserleichterungen, sondern auch, dass die Ausführenden Verantwortung übernehmen.

  • Cat Product Link

    Cat® Product Link™ stellt eine drahtlose Verbindung zu Ihrer Maschine her, sodass Sie wertvolle Erkenntnisse darüber erhalten, wie Ihre Maschine oder Flotte arbeitet. Daten wie Standort, Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch, Produktivität, Leerlaufzeiten und Diagnosecodes werden über Online-Webanwendungen verfügbar gemacht, damit Sie rechtzeitig fundierte Entscheidungen zur Optimierung der Effizienz, Steigerung der Produktivität und Senkung der Vorhalte- und Betriebskosten für Ihre Flotte treffen können. Erhältlich mit Konnektivität über Mobilfunk und Satellit.

  • Cat-Software-Updates per Fernzugriff

    Bei Software-Updates per Fernzugriff wird eine Benachrichtigung von Ihrem Cat-Händler übermittelt, und Sie werden aufgefordert, die Software Ihrer Maschine zu aktualisieren. Zur Minimierung von Ausfallzeiten können Aktualisierungen am Einsatzort durchgeführt werden, ohne dass Sie auf einen Händler-Servicetechniker warten müssen. Software-Updates per Fernzugriff verringern die Wartungszeiten und ermöglichen die maximale Effizienz beim Betrieb Ihrer Ausrüstung.

  • Cat VisionLink

    Rufen Sie Ihre Flottendaten mit VisionLink online ab, und nutzen Sie sie für fundierte Entscheidungen, mit denen Sie die Produktivität steigern, die Kosten senken, die Wartung vereinfachen und die Sicherheit am Einsatzort erhöhen. Mit unterschiedlichen Abonnementoptionen kann Ihr Cat-Händler genau das konfigurieren, was Sie benötigen, um Ihre Flotte zu optimieren und zusätzliche Gewinne zu ermöglichen.

  • My.Cat.Com

    My.Cat.Com ist die webbasierte Zentrale für das digitale Maschinenmanagement, mit der Sie komplexe Daten übersichtlich einsehen können. Überwachen Sie Kosten, Auslastung, Zuverlässigkeit, Alter und andere kritische Daten, die Sie benötigen, um Ihr Geschäft effizienter und effektiver zu führen. Greifen Sie auf Daten zu Ihrer Ausrüstung zu, und kontaktieren Sie Ihren Cat-Händler – alles an einer Stelle.

1 - 8 v. 9 Items Artikel
Zurück Weiter

Importieren Sie Telematikdaten in Ihre eigenen Anwendungen, um das Flottenmanagement zu verbessern. Unsere API entspricht den Normen AEMP 2.0 und ISO 15143-3 und eignet sich somit ideal für gemischte Flotten.

Mehr über die Technologie erfahren

Das effiziente Maschinenmanagement beginnt mit der Cat-App. Sie können direkt auf Ihrem Mobilgerät den Standort und Zustand Ihrer Ausrüstung verfolgen, Services vereinbaren, Ersatzteile bestellen und Telematikgeräte aktivieren. Es war noch nie so einfach, rund um die Uhr über Ihre Flotte informiert zu bleiben.

Mehr über die Technologie erfahren

Mit Cat® Inspect können Sie Ihr Mobilgerät nutzen, um auf Ihre Ausrüstungsdaten zuzugreifen. Diese bedienungsfreundliche App ermöglicht die Erfassung von Inspektionsdaten, und durch die Integration mit Ihren anderen Cat-Datensystemen können Sie Ihre Flotte genau im Auge behalten. Mit mehr als einer Millionen Inspektionen pro Jahr bedeutet dies für die Maschinenbetreiber nicht nur Arbeitserleichterungen, sondern auch, dass die Ausführenden Verantwortung übernehmen.

Mehr über die Technologie erfahren

Cat® Product Link™ stellt eine drahtlose Verbindung zu Ihrer Maschine her, sodass Sie wertvolle Erkenntnisse darüber erhalten, wie Ihre Maschine oder Flotte arbeitet. Daten wie Standort, Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch, Produktivität, Leerlaufzeiten und Diagnosecodes werden über Online-Webanwendungen verfügbar gemacht, damit Sie rechtzeitig fundierte Entscheidungen zur Optimierung der Effizienz, Steigerung der Produktivität und Senkung der Vorhalte- und Betriebskosten für Ihre Flotte treffen können. Erhältlich mit Konnektivität über Mobilfunk und Satellit.

Mehr über die Technologie erfahren

Bei Software-Updates per Fernzugriff wird eine Benachrichtigung von Ihrem Cat-Händler übermittelt, und Sie werden aufgefordert, die Software Ihrer Maschine zu aktualisieren. Zur Minimierung von Ausfallzeiten können Aktualisierungen am Einsatzort durchgeführt werden, ohne dass Sie auf einen Händler-Servicetechniker warten müssen. Software-Updates per Fernzugriff verringern die Wartungszeiten und ermöglichen die maximale Effizienz beim Betrieb Ihrer Ausrüstung.

Mehr über die Technologie erfahren

Rufen Sie Ihre Flottendaten mit VisionLink online ab, und nutzen Sie sie für fundierte Entscheidungen, mit denen Sie die Produktivität steigern, die Kosten senken, die Wartung vereinfachen und die Sicherheit am Einsatzort erhöhen. Mit unterschiedlichen Abonnementoptionen kann Ihr Cat-Händler genau das konfigurieren, was Sie benötigen, um Ihre Flotte zu optimieren und zusätzliche Gewinne zu ermöglichen.

Mehr über die Technologie erfahren

My.Cat.Com ist die webbasierte Zentrale für das digitale Maschinenmanagement, mit der Sie komplexe Daten übersichtlich einsehen können. Überwachen Sie Kosten, Auslastung, Zuverlässigkeit, Alter und andere kritische Daten, die Sie benötigen, um Ihr Geschäft effizienter und effektiver zu führen. Greifen Sie auf Daten zu Ihrer Ausrüstung zu, und kontaktieren Sie Ihren Cat-Händler – alles an einer Stelle.

Mehr über die Technologie erfahren
  • Cat PAYLOAD für Radlader

    Cat Payload für Radlader ist ein internes System, das das Wiegen unterwegs ermöglicht und den Fahrern so hilft, ihre Lastziele zu erreichen. Verfolgen Sie die tägliche Produktivität von der Fahrerkabine aus: schneller Zugang zu Informationen wie Lkw-Solllasten, Anzahl von Ladungen und Ladespielen, Materialbewegung und tägliche Gesamtzahlen.

1 - 8 v. 9 Items Artikel
Zurück Weiter

Cat Payload für Radlader ist ein internes System, das das Wiegen unterwegs ermöglicht und den Fahrern so hilft, ihre Lastziele zu erreichen. Verfolgen Sie die tägliche Produktivität von der Fahrerkabine aus: schneller Zugang zu Informationen wie Lkw-Solllasten, Anzahl von Ladungen und Ladespielen, Materialbewegung und tägliche Gesamtzahlen.

Mehr über die Technologie erfahren
  • Cat Productivity

    Cat® Productivity ist eine Cloud-basierte Anwendung, die gemäß den Anforderungen von Betrieben jeder Größe skaliert werden kann. Detaillierte Cat Production Measurement-Daten, Maschinendaten und Einsatzortdaten werden vom Cat Product Link™-Gerät an Bord direkt an die Webplattform übermittelt, damit Sie unabhängig von Ihrem Standort über Ihr Mobiltelefon, Tablet oder Desktopgerät darauf zugreifen können.

1 - 8 v. 9 Items Artikel
Zurück Weiter

Cat® Productivity ist eine Cloud-basierte Anwendung, die gemäß den Anforderungen von Betrieben jeder Größe skaliert werden kann. Detaillierte Cat Production Measurement-Daten, Maschinendaten und Einsatzortdaten werden vom Cat Product Link™-Gerät an Bord direkt an die Webplattform übermittelt, damit Sie unabhängig von Ihrem Standort über Ihr Mobiltelefon, Tablet oder Desktopgerät darauf zugreifen können.

Mehr über die Technologie erfahren