C13 (50 Hz)

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

C13 (50 Hz)Standardausrüstung

Verpacktes Stromaggregat
  • Einweg-Luftfilter
  • Wartungsanzeiger
  • Kühler-Paket montiert
  • Kühlmittelstandsanzeige
  • Sensor für niedrigen Kühlmittelstand
  • Kühlmittelablaufleitung mit Ventil
  • Lüfter und Riemenschutzvorrichtungen
  • Cat-Langzeitkühlmittel
  • Trockener Abgaskrümmer
  • Flexible Edelstahl-Anschlüsse
  • Ausgang Auslassflansch
  • Integrierter, schmaler, einwandiger Kraftstofftanksockel
  • Kraftstoffvorfilter mit integriertem Wasserabscheider
  • Sekundäre Kraftstofffilter
  • Kraftstoffanlagen-Entlüftungspumpe
  • Motorkraftstoffförderpumpe
  • Kraftstoffkühler bildet eine Einheit mit dem Kühlsystem
  • Flexible Kraftstoffleitungen
  • Isolierung Klasse H
  • Selbsterregt (SE, Self Excited)
  • Temperaturanstieg Klasse H
  • Schutzart IP23
  • Spannungsregler R450 mit Einphasenerfassung und Lasteinstellmodul
  • Leistungszentrale enthält die EMCP-Steuereinheit und die Abschluss-/Steuerwiderstände (hinten montiert)
  • Schutzschalter, IEC-konform, 3–4-polig (100 % Nennleistung)
  • Separater Niederspannungs-Kabelabschlussschrank
  • Unterer Kabeleingang
  • EMCP 4.1 (Hinten montiert in der Leistungszentrale)
  • Integrierter, schmaler Tanksockel für 8 Betriebsstunden
  • Lineare Schwingungsisolation
  • 24-V-Starter
  • Batterieladegenerator 24 V, 45 A
  • Akkus mit Gestell und Kabel
  • Lackierung – Caterpillar-Gelb außer Träger und Kühler in glänzendem Schwarz (pulverlackiert)
  • Schwungradgehäuse – SAE Nr. 1/2

C13 (50 Hz)Sonderausrüstung

Optionen des verpackten Stromaggregats: Bitte beachten, dass manche Optionen nicht in allen Regionen verfügbar sind
  • Behältertyp des Luftfilters:
  • einzelnes Element
  • Doppelelement
  • Kanalflansch des Kühlers
  • Steinabweiser
  • Alarm bei niedriger Kühlmitteltemperatur
  • Schalldämpfer für Industrie, den Wohnungsbereich und kritische Anwendungen
  • Schutzvorrichtungen, Abgaskrümmer und Turbolader
  • Kniestück- und Flanschsätze
  • Kraftstoffstandschalter
  • Manuelle Kraftstoffförderpumpe
  • Übergroße Generatoren
  • Dauermagneterregung (PMG, Permanent Magnet Excited)
  • Intern erregt (IE, Internal Excited)
  • Digitaler Cat-Spannungsregler (Cat DVR, Digital Voltage Regulator) mit kVAR/PF
  • Antikondensationsstillstandheizung
  • Isolierung für küstennahe Einsätze (CIP, Coastal Insulation Protection)
  • Reaktive Abweichung
  • Dreiphasen-Load-Sensing
  • C.B. Spannungsauslöser
  • C.B. Hilfskontakte
  • EMCP 4,2
  • Öltemperatursensor
  • Manuelle Sumpfpumpe
  • Schmaler Kufensockel
  • Integrierter, doppelwandiger Tanksockel für 8 Betriebsstunden (nur mit geschlossenen Einheiten verfügbar)
  • Kühlwasservorwärmer
  • Batteriehauptschalter
  • Batterieladegerät – 5 A
  • Erfüllungszertifikat der EU-Standards
  • Schallgedämpftes Schutzgehäuse mit integriertem Hubrahmen
  • Gehäuse für hohe Umgebungstemperaturen mit integriertem Hubrahmen

Überblick

Stromaggregat für die Notstromversorgung, Not-, Haupt- und Dauerstromversorgung, 320 bis 400 ekW, 350 bis 450 kVA

Technische Daten des Stromaggregats

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 365 kVA 365 kVA Less
Maximale Nennleistung 450 kVA 450 kVA Less
Spannung 380 bis 415 V 380 bis 415 V Less
Frequenz 50 Hz 50 Hz Less
Geschwindigkeit 1500/min 1500/min Less

Konfigurationen des Stromaggregats

Strategie für Emissionen und Kraftstoff Niedriger Kraftstoffverbrauch, Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge Stufe IIIA (EU), Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge III (China) Niedriger Kraftstoffverbrauch, Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge Stufe IIIA (EU), Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge III (China) Less

Technische Daten des Motors

Motortyp C13 ATAAC, I-6, wassergekühlter Viertakt-Dieselmotor C13 ATAAC, I-6, wassergekühlter Viertakt-Dieselmotor Less
Verdichtungsverhältnis 16,3:1 16,3:1 Less
Ansaugsystem Luftgekühlter Ladeluftkühler Luftgekühlter Ladeluftkühler Less
Regler Adem™A4 Adem™A4 Less
Kraftstoffsystem MEUI MEUI Less
Hubraum 762.8 in³ 12.5 l Less
Bohrung 5.12 '' 130.0 mm Less
Hub 6.18 '' 157.0 mm Less

Cat-Dieselmotor

  • Zuverlässige, robuste und haltbare Konstruktion
  • Einsatzerprobt in Tausenden von Anwendungen weltweit
  • Der Viertakt-Dieselmotor sorgt für eine gleichbleibende Leistung und ist mit seinem geringen Gewicht außerordentlich sparsam beim Kraftstoffverbrauch
  • Generator

  • Zugeschnitten auf die Leistungs- und Ausgabeanforderungen von Cat-Motoren
  • Branchenführende mechanische und elektrische Bauweise
  • Branchenführende Motorstartfähigkeiten
  • Hohe Effizienz
  • Schalttafel CAT EMCP

    Die EMCP-Steuereinheit zeichnet sich durch die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit aus, die Sie von Ihren Cat Maschinen erwarten. EMCP4 ist eine skalierbare Plattform, die für einen zuverlässigen Stromaggregat-Betrieb entwickelt wurde, und bietet umfassende Informationen über die Leistungsabgabe und Betrieb des Motors. EMCP4-Systeme können durch Programmierung und Erweiterungs-Module weiter an Ihre Anforderungen angepasst werden.

    Kriterien bei der Gestaltung

    Das Stromaggregat akzeptiert entsprechend dem Standard NFPA 110 eine Nennlast von 100 % und entspricht dem Übergangsverhalten gemäß ISO 8528-5.

    Zulieferer, der alle Anforderungen erfüllen kann

    Vollständig prototypengeprüft, Drehschwingungsanalyse verfügbar

    Weltweite Produktunterstützung

    Die Cat-Händler bieten eine umfassende Unterstützung in der Nachverkaufsphase, was auch Wartungsarbeiten und Reparaturvereinbarungen beinhaltet. Über 1800 Cat-Händler-Zweigniederlassungen stehen in 200 Ländern zur Verfügung. Das Caterpillar S•O•S℠-Programm erfasst auf kosteneffiziente Weise den Zustand der internen Motorkomponenten, auch das Vorhandensein von unerwünschten Flüssigkeiten und Verbrennungsnebenprodukten