C3.4B, mehr als 56 kW (75 HP)

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Die Cat®-Industriedieselmotoren C3.4B bieten die perfekte Kombination aus Haltbarkeit, Kraftstoffeffizienz und niedrigen Emissionen. Der Industriemotor C3.4B wird mit Nennleistungen von 63 bis 90 bkW (84,5 bis 120,7 bHP) bei 2200 bis 2500/min. angeboten. Sie erfüllen die Emissionsnormen EPA Tier 4 Final (USA) bzw. Stufe IV (EU). Die Motoren der Reihe C3.4B sind unter anderem für folgende Branchen und Anwendungen geeignet: Landwirtschaft, Hubarbeitsbühnen, Luftfahrt-Bodenanlagen, Bohrgeräte/Bohranlagen, Häcksler/Fräsen, Verdichter/Walzen, Kompressoren, Bauwesen, Forstwirtschaft, Industrie allgemein, Bewässerungsanlagen, Materialumschlag, Bergbau, mobile Erdbaumaschinen, mobile Scheinwerferanlagen, mobile Straßenkehrmaschinen, Straßenbaumaschinen, Pumpen, spezielle Landtechnik, Grabenfräsen, Rasen und Landschaftsbau sowie Untertagebaumaschinen.

Nennleistung

Maßeinheiten:
Minimale Leistung 84.5 bhp 63.0 bkW Less
Maximale Leistung 121.0 bhp 90.0 bkW Less
Nenndrehzahl 2200 und 2500/min 2200 und 2500/min Less

Emissionsnormen

Emissionen USA: Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge EPA Tier 4 Final (USA) bzw. Stufe IV (EU). USA: Nennleistungen entsprechend EPA Tier 4 Interim und Stufe IIIB (EU) verfügbar mit EPA- oder EU-Flexibilitätsregeln. USA: Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge EPA Tier 4 Final (USA) bzw. Stufe IV (EU). USA: Nennleistungen entsprechend EPA Tier 4 Interim und Stufe IIIB (EU) verfügbar mit EPA- oder EU-Flexibilitätsregeln. Less

Allgemein

Konfiguration des Motors Vierzylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Vierzylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Less
Bohrung 99 mm (3,9") 99 mm (3,9") Less
Hub 110 mm (4,3") 110 mm (4,3") Less
Hubraum 3,4 l (207,5 in³) 3,4 l (207,5 in³) Less
Ansaugsystem Turboaufladung und Ladeluftkühlung (TA) Turboaufladung und Ladeluftkühlung (TA) Less
Verdichtungsverhältnis 17:1 17:1 Less
Verbrennungsverfahren Direkteinspritzung Direkteinspritzung Less
Drehung (Schwungradseite) Entgegen dem Uhrzeigersinn Entgegen dem Uhrzeigersinn Less
Kühlsystemkapazität 6 l (6,3 qt) 6 l (6,3 qt) Less

Nachbehandlungsabmessungen (Zirkawerte. Die Abmessungen hängen von den ausgewählten Optionen ab)

DOC-Länge 320 mm (12,6") 320 mm (12,6") Less
DOC-Gewicht 15 kg (33 lb) 15 kg (33 lb) Less
DOC-Durchmesser 196 mm (7,7") 196 mm (7,7") Less
SCR-Gewicht 20 kg (44 lb) 20 kg (44 lb) Less
SCR-Durchmesser 251 mm (9,88") 251 mm (9,88") Less
SCR-Länge 520 mm (20,47") 520 mm (20,47") Less

Motorabmessungen (ungefähre Angabe. Die Abmessungen hängen von den ausgewählten Optionen ab)

Länge 610 mm (24") 610 mm (24") Less
Breite 623 mm (24,5") 623 mm (24,5") Less
Höhe 805,5 mm (31,7") 805,5 mm (31,7") Less
Trockengewicht (Basis-Betriebsmotor ohne optionale Arbeitsgeräte) 270 kg (595,2 lbs) 270 kg (595,2 lbs) Less

Emissionen

Erfüllt EPA Tier 4 Final (USA) bzw. Stufe IV (EU).

Zuverlässige, ruhige und dauerhafte Leistung

Erstklassige Fertigungsanlagen und -prozesse in Verbindung mit bewährten Motorblockausführungen gewährleisten Zuverlässigkeit, Laufruhe und lange Lebensdauer.

Beieindruckendes Leistungsvermögen

Der Einsatz modernster Technologien ermöglicht deutliche Verbesserungen bei Leistung, Drehmoment, Kraftstoffverbrauch und Ansprechverhalten. Die modernste Technologie umfasst einfache, intelligente Turboladersysteme mit Ladedruckregler, robuste Hochdruck-Common-Rail-Systeme und Entlüftungssysteme mit geschlossenem Kreis.

Kraftstoffeffizienz

Der Kraftstoffverbrauch ist für die Betriebszyklen einer breiten Palette von Ausrüstungen und Anwendungen optimiert und trägt dazu bei, dass die Betriebskosten gering gehalten werden.

Kraftstoff- und Ölabschirmung

Motoren, die Tier 4 Interim oder Tier 4 Final, Stufe IIIB oder Stufe IV erfüllen, benötigen extrem schwefelarmen Dieselkraftstoff (ULSD: Ultra Low Sulfur Diesel), der maximal 15 ppm Schwefel enthalten darf, sowie neue Ölmischungen zur Unterstützung der neuen Technologie. Cat-Motoren sind auf den Betrieb mit Biokraftstoff B20 ausgelegt. Ihr Cat-Händler kann Ihnen weitere Informationen zu Kraftstoff und Öl zur Verfügung stellen.

Breiter Anwendungsbereich

Branchenführende Palette von ab Werk konfigurierbaren Nennleistungen und Optionen für Landwirtschaft, Materialumschlag, Bauwesen, Bergbau, Luftfahrt-Bodenanlagen und andere Industrieanwendungen.

Kostengünstige Wartung

Der weltweit verfügbare Service trägt zur Wartungsfreundlichkeit bei und vereinfacht die Routinewartung. Ermöglicht optimale Ölwechselintervalle von 500 Stunden. Wartungsfreier Durchfluss-Dieselpartikelfilter (DPF) für Tier 4 Final (USA), Stufe IIIB (EU). Das bei Ihrem Cat-Händler erhältliche S·O·S℠-Programm hilft Ihnen dabei, Ölwechselintervalle festzulegen und eine optimale Leistung zu erzielen.

Qualität

Alle Cat-Motoren werden nach strengen Qualitätsstandards hergestellt, um eine hohe Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

Erstklassige Produktbetreuung durch globales Netz von Cat-Händlern

  • Planmäßige Wartungsarbeiten, einschließlich S•O•S℠-Probe
  • Serviceverträge (CSA, Customer Support Agreements)
  • Caterpillar Erweiterte Servicegarantie (ESC, Extended Service Coverage)
  • Hervorragendes Händler-Servicenetzwerk
  • Erweitertes Händler-Servicenetzwerk über das Cat-Programm Servicehändler für den industriellen Bereich (ISD, Industrial Service Distributor)

Tier 4 Final/Stufe IV, Nachbehandlungsfunktionen


Technologie und Leistung. Die DOC/SCR-Technologie bietet Kunden eine kompakte Nachbehandlungslösung. DOC/SCR ist für den Fahrer nicht sichtbar, wenn die Ausrüstung verwendet wird.


Montage. Mehrere Montagepositionen am Motor für DOC/Mixer. Flexibilität durch die dezentrale Montage des SCR-Systems mit verschiedenen Ausrichtungen.
Wartung. Die Nachbehandlung ist so ausgelegt, dass sie für die emissionsbezogene Lebensdauer des Motors wartungsfrei ist.

C3.4B, mehr als 56 kW (75 HP)Standardausrüstung

Ansaugsystem
  • Ansaugkrümmer
  • Abgaskrümmer

Steuerung
  • Anlassermotor
  • Drehstromgenerator
  • Elektronisches Steuergerät
  • Sensoren: Motordrehzahl, Öldruck und Kühlmitteltemperatur

Kühlsystem
  • Kühlaggregate

Schwungräder und Schwungradgehäuse
  • Schwungradgehäuse
  • Schwungrad- und Anlasserringe

Kraftstoffsystem
  • Lage Kraftstofffilter
  • Common-Rail-Kraftstoffförderpumpe und Injektoren

Schmiersystem
  • Schmierölfilter

Allgemein
  • Kaltstartfähigkeit bis -20 °C (-4 °F)
  • Lackierung: Caterpillar-Gelb, auf Anfrage sind optionale Farben verfügbar

USA: EPA Tier 4 Final, EU Stufe IV Nachbehandlung/Ausrüstung zur Emissionsreduzierung
  • Diesel-Oxidationskatalysator (DOC, Diesel Oxidation Catalyst)
  • Selektive katalytische Reduktion (SCR)
  • SCR-Zusatzgeräte