C2.8

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren

Überblick

Die Cat®-Industriedieselmotoren C2.8 bieten die perfekte Kombination aus kompakter Größe, Zuverlässigkeit und hoher Leistung. Dieser Motor wird mit Nennleistungen von bis zu 55 bKw (74 bHP) bei 2500/min geliefert. Die Motoren der Reihe C2.8 sind für viele Branchen und Anwendungen geeignet, unter anderem für die folgenden: Landwirtschaft, Hubarbeitsbühnen, Luftfahrt-Bodenanlagen, Bohrgeräte/Bohrtürme, Häcksler/Schleifmaschinen, Verdichter/Walzen, Kompressoren, Forstwirtschaft, Bewässerungsanlagen, Materialumschlag, Bergbau, Erdbaumaschinen, Straßenbaumaschinen, Pumpen, Obsternte, Rasen und Untertagebaumaschinen.

Nennleistung

Maßeinheiten:
Minimale Leistung 60.0 BHP 45.0 bkW Less
Maximale Leistung 74.0 BHP 55.0 bkW Less
Nenndrehzahl 2500/min 2500/min Less

Emissionsnormen

Emissionen USA: Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge, EPA Tier 4 Final. Entspricht ebenfalls den vorgeschlagenen EU-Emissionsnormen der Stufe V für Nichtstraßenfahrzeuge. USA: Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge, EPA Tier 4 Final. Entspricht ebenfalls den vorgeschlagenen EU-Emissionsnormen der Stufe V für Nichtstraßenfahrzeuge. Less

Allgemein

Konfiguration des Motors Vierzylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Vierzylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Less
Bohrung 90 mm (3,5") 90 mm (3,5") Less
Hub 110 mm (4,3") 110 mm (4,3") Less
Hubraum 2,8 l (171 in³) 2,8 l (171 in³) Less
Ansaugsystem Mit Turboaufladung (T) oder mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung (TA) Mit Turboaufladung (T) oder mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung (TA) Less
Verdichtungsverhältnis 17:1 17:1 Less
Verbrennungsverfahren Direkteinspritzung Direkteinspritzung Less
Drehung (Schwungradseite) Entgegen dem Uhrzeigersinn Entgegen dem Uhrzeigersinn Less
Kühlsystemkapazität 4 l (1,06 qt.) 4 l (1,06 qt.) Less

Nachbehandlungsabmessungen (Zirkawerte. Die Abmessungen hängen von den ausgewählten Optionen ab)

DOC-Durchmesser k.A. k.A. Less
DOC-Gewicht k.A. k.A. Less
DOC-Länge k.A. k.A. Less

Motorabmessungen (ungefähre Angabe. Die Abmessungen hängen von den ausgewählten Optionen ab)

Breite 561 mm (22,1") 561 mm (22,1") Less
Höhe 766 mm (30,2") 766 mm (30,2") Less
Länge 635 mm (25,0") 635 mm (25,0") Less
Trockengewicht (Basis-Betriebsmotor ohne optionale Arbeitsgeräte) 245 kg (540 lb) 245 kg (540 lb) Less

Emissionen

Erfüllt Emissionsnormen für Nichtstraßenfahrzeuge, EPA Tier 4 Final. Entspricht den vorgeschlagenen EU-Emissionsnormen der Stufe V für Nichtstraßenfahrzeuge. Zum Veröffentlichungsdatum sind die Ausführungsbestimmungen noch nicht angenommen worden.

Kostengünstige Wartung

Der weltweit verfügbare Service trägt zur Wartungsfreundlichkeit bei und vereinfacht die Routinewartung. Ermöglicht optimale Ölwechselintervalle von 500 Stunden. Das bei Ihrem Cat-Händler erhältliche S•O•S℠-Programm hilft Ihnen dabei, Ölwechselintervalle festzulegen und eine optimale Leistung zu erzielen. Wartungsfreie Nachbehandlung des Diesel-Oxidationskatalysators (DOC, Diesel Oxidation Catalyst) für Tier 4 Final.

Qualität

Alle Cat-Motoren werden nach strengen Qualitätsstandards hergestellt, um eine hohe Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

Erstklassige Produktbetreuung durch globales Netz von Cat-Händlern

  • Planmäßige Wartungsarbeiten, einschließlich SOS℠-Probe
  • Serviceverträge (CSA, Customer Support Agreements)
  • Caterpillar Erweiterte Servicegarantie (ESC, Extended Service Coverage)
  • Hervorragendes Händler-Servicenetzwerk
  • Erweitertes Händler-Servicenetzwerk über das Cat-Programm "Servicehändler für den industriellen Bereich" (ISD, Industrial Service Distributor)

C2.8Standardausrüstung

Ansaugsystem
  • Ansaugkrümmer
  • Abgaskrümmer
  • Motormontierte Nachbehandlung

Steuerung
  • Anlassermotor (12 V oder 24 V)
  • Drehstromgenerator (12 V oder 24 V)
  • Elektronisches Steuergerät (am Fahrzeugrahmen montiert)
  • Motorsteuerungssensoren und robuster Kabelstrang
  • Datenschnittstelle über CAN-Bus J1939

Schwungräder und Schwungradgehäuse
  • Schwungradgehäuse – SAE 3 oder SAE 4
  • Schwungrad an branchenübliche Hydraulikpumpen und Getriebe angepasst
  • Seitliche Zapfwelle mit SAE-A- oder SAE-B-Schnittstelle

Kraftstoffsystem
  • Kraftstofffilter – vormontiert, aber am Fahrzeugrahmen montiert
  • Mit Wassersensor

Schmiersystem
  • Schmierölfilter
  • Ölwanne mit starker Neigung – durchgehend 35° in alle Richtungen

Allgemein
  • Kaltstartfähigkeit bis –20 °C (–4 °F) mit Standardausrüstung
  • Lackierung: Caterpillar-Gelb, auf Anfrage sind optionale Farben verfügbar

USA: Ausrüstung zur Nachbehandlung/Emissionsreduzierung EPA Tier 4 Final, vorgeschlagene EU-Stufe V
  • Diesel-Oxidationskatalysator (DOC, Diesel Oxidation Catalyst) (Tier 4 Final und Stufe V)
  • Dieselpartikelfilter (DPF, Diesel Particulate Filter) (Stufe V)