C13 ACERT™

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Der Cat®-Industriedieselmotor C13 ACERT™ wird mit Nennleistungen von 287-388 bkW (385-520 bhp) bei 1800-2100/min angeboten. Branchen und Anwendungen, für die Motoren C13 ACERT unter anderem geeignet sind: Landwirtschaft, landwirtschaftliche Traktoren, Luftfahrt-Bodenanlagen, Bohrgeräte/Bohranlagen, Häcksler/Fräsen, Mähdrescher/Harvester, Verdichter/Walzen, Kompressoren, Bauwesen, Kräne, Brecher, Schwimmbagger, Forstwirtschaft, Industrie allgemein, Hydraulikaggregate, Bewässerungsanlagen, Lader/Forwarder, Materialumschlag, Bergbau, mobile Erdbaumaschinen, Straßenbaumaschinen, Pumpen, Schaufelbagger/Draglines, spezielle Landtechnik, Übertage-Transportmaschinen, Grabenfräsen und Untertagebaumaschinen.

Nennleistung

Maßeinheiten:
Minimale Leistung 385.0 BHP 287.0 bkW Less
Maximale Leistung 520.0 BHP 388.0 bkW Less
Nenndrehzahl 1800 - 2100/min 1800 - 2100/min Less

Emissionsnormen

Emissionen US- EPA Tier 4 Final für Nichtstraßenfahrzeuge, Stufe IV (EU) für Nichtstraßenfahrzeuge, Emissionsnormen gemäß EPA Tier 4 Interim für Nichtstraßenfahrzeuge (aktuell nicht EPA-zertifiziert) und EU Stufe IIIB für Nichtstraßenfahrzeuge (aktuell nicht für EU) US- EPA Tier 4 Final für Nichtstraßenfahrzeuge, Stufe IV (EU) für Nichtstraßenfahrzeuge, Emissionsnormen gemäß EPA Tier 4 Interim für Nichtstraßenfahrzeuge (aktuell nicht EPA-zertifiziert) und EU Stufe IIIB für Nichtstraßenfahrzeuge (aktuell nicht für EU) Less

Universal

Konfiguration des Motors Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Less
Bohrung 130 mm (5,1") 130 mm (5,1") Less
Hub 157 mm (6,2") 157 mm (6,2") Less
Hubraum 12,5 l (762,8 in³) 12,5 l (762,8 in³) Less
Ansaugsystem Turboaufladung und Ladeluftkühlung (TA) Turboaufladung und Ladeluftkühlung (TA) Less
Verdichtungsverhältnis 17,0:1 17,0:1 Less
Verbrennungsverfahren Direkteinspritzung Direkteinspritzung Less
Drehung (Schwungradseite) Entgegen dem Uhrzeigersinn Entgegen dem Uhrzeigersinn Less
Kühlsystemkapazität 18,7 l (19,8 qt) 18,7 l (19,8 qt) Less
Schmiersystem (Auffüllen) 34 l (35,9 qt) 34 l (35,9 qt) Less

Motorabmessungen (ungefähre Angabe. Die Abmessungen hängen von den ausgewählten Optionen ab)

Breite 933 - 996 mm (36,74 - 39,2") 933 - 996 mm (36,74 - 39,2") Less
Höhe 1132 - 1186 mm (44,6 - 46,7") 1132 - 1186 mm (44,6 - 46,7") Less
Länge 1203 - 1272 mm (47,2 - 50,1") 1203 - 1272 mm (47,2 - 50,1") Less
Gewicht - Nettotrockengewicht (Basis-Betriebsmotor ohne optionale Arbeitsgeräte) 1143 - 1350 kg (2520 - 2976 lb) 1143 - 1350 kg (2520 - 2976 lb) Less

Cat-Regenerierungssystem Nachbehandlungsabmessungen (Zirkawerte. Die Abmessungen hängen von den ausgewählten Optionen ab)

Gewicht 248 - 259 kg (547 - 571 lb) 248 - 259 kg (547 - 571 lb) Less
Durchmesser 330,2 mm (13") 330,2 mm (13") Less

PETU-Abmessungen (Tier 4 Final, nur Stufe IV)

Fassungsvermögen 48,4 l (51,1 qt) 48,4 l (51,1 qt) Less

C13 ACERT™ Standardausrüstung

Ansaugsystem
  • Turboaufladung
  • luftgekühlter Ladeluftkühler
  • Mittig montiertes System mit Turboaufladung und Auspuffkonfigurationen vorne und hinten (Tier 4 Final, Stufe IV)

Steuerung
  • Elektronisches Steuersystem
  • Kabelstrang über Schaumstoff
  • automatische Anpassung bei Höhenlagen
  • Leistungskompensiert für Kraftstofftemperatur
  • Konfigurierbare Software-Funktionsmerkmale
  • Übertragung und Steuerung Motorüberwachungssystem SAE J1939
  • Integriertes Elektroniksteuergerät (ECU)
  • Ferngesteuerter Lüfter

Kühlsystem
  • Vertikaler oder rechter Ausgang Thermostat
  • Zentrifugalwasserpumpe
  • Führung für Kühlsystem, über Ihren Händler erhältlich, um die Zuverlässigkeit der Anlage zu gewährleisten.

Schwungräder und Schwungradgehäuse
  • SAE Nr. 1 Schwungradgehäuse
  • Verfügbare SAE-Nr. 1 Zapfwelle mit optionalen SAE A-, SAE B- oder SAE C-Zapfwellenantrieben. Die Motorleistung kann bei optionalen Arbeitsgeräten auch an der Motorvorderseite des Motors entnommen werden. (Tier 4 Final/Stufe IV).

Kraftstoffsystem
  • MEUI-Einspritzung
  • Kraftstoffhauptfilter
  • Sekundäre Kraftstofffilter
  • Kraftstoffförderpumpe
  • Elektronische Kraftstoffanlagen-Entlüftung

Schmiersystem
  • Offene Kurbelgehäuseentlüftung
  • Ölkühler
  • Öleinfüllstutzen
  • Schmierölfilter
  • Ölmessstab
  • Zahnradgetriebene Ölpumpe
  • Auswahl der vorderen, hinteren und mittleren Ölwanne
  • Offene Kurbelgehäuseentlüftung (OCV, Open Crankcase Ventilation) mit Entdunster (optionales OCV-System) (Tier 4 Final, Stufe IV)

Nebenantrieb (PTO, Power Take Off)
  • SAE A-, SAE B- oder SAE C-Zapfwellenantriebe. Die Motorleistung kann bei manchen Anwendungen auch an der Motorvorderseite des Motors entnommen werden.

Universal
  • Lackierung: Caterpillar-Gelb, auf Anfrage sind optionale Farben verfügbar

US- EPA Tier 4 Interim, Stufe IIIB (EU) Nachbehandlung/Ausrüstung zur Emissionsreduzierung
  • Cat-Regenerierungssystem
  • Emissionskontrollmodul (CEM: Clean Emissions Module), bestehend aus einem Diesel-Partikelfilter (DPF) und einem Diesel-Oxidationskatalysator (DOC: Diesel Oxidation Catalyst)
  • NOx-Reduziersystem (NRS, NOx Reduction System)
  • Flexible Rohrverbindungen mit um 90° drehbaren Winkelstücken zum Anbringen am Einlass des Cat-Regenerierungssystems
  • In 12-V- und 24-V-Systemen verfügbar

US- EPA Tier 4 Final, Stufe IV (EU), Nachbehandlung
  • Cat-Regenerierungssystem
  • Emissionskontrollmodul (CEM: Clean Emissions Module), bestehend aus einem Diesel-Partikelfilter (DPF) und einem Diesel-Oxidationskatalysator (DOC: Diesel Oxidation Catalyst)
  • Nachbehandlung elektronisches Steuergerät (ECU: Electronic Control Unit)
  • NOx-Reduziersystem (NRS, NOx Reduction System)
  • Elektronisches Steuergerät Pumpe (PETU: Pump Electronic Control Unit)
  • Selektive katalytische Reduktion (SCR)
  • Verfügbar in 12-V- und 24-V-Systemen