C18 ACERT IMO II

C18 ACERT IMO II

Leistungsbereich
454–715 bHP (339–533 bkW)
454–715 bHP (339–533 bkW)
Drehzahlbereich
1800 - 2100/min
1800 - 2100/min
Emissionen
IMO II, EU IIIA
IMO II, EU IIIA

Produktspezifikationen für C18 ACERT IMO II

Nennleistung

Technische Daten des Motors

Abmessungen und Gewichte

C18 ACERT IMO II Standardausrüstung

Ansaugsystem

  • Ladeluftkühler mit separatem Kühlkreis (SCAC, Separate Circuit After-Cooled)
  • System mit offener Kurbelgehäuseentlüftung (OCV, Open Crankcase Ventilation)
  • Turbolader, mit Mantelkühlwasser gekühlt
  • Turboladereinlass, 152 mm (6") AD, gerader Anschluss

Kühlsystem

  • Separater Ladeluftkühler-Kühlkreis (SCAC) für Motoren mit Wärmetauscherkühlung und Motoren mit Kielkühlung
  • Motorkühlwasser- und SCAC-Doppelrohr-Wärmetauscher für Motoren mit Wärmetauscherkühlung
  • SCAC-Pumpe, zahnradgetrieben, nur für Motoren mit Wärmetauscherkühlung
  • Kühlwasserpumpe, zahnradgetrieben
  • Seewasserpumpe, Bronzeflügelrad, zahnradgetrieben
  • SCAC- und Kühlwasserzusatztanks zur Aufrechterhaltung der richtigen Pumpeneinlassdrücke

Abgassystem

  • Abgaskrümmer und Turbolader wassergekühlt
  • Runder angeflanschter Auslass 152 mm (6")

Schwungräder und Schwungradgehäuse

  • Schwungradgehäuse, SAE-Nr. 0
  • Schwungrad, 18", 136 Zähne
  • Linksdrehend
  • Schwungrad SAE-Nr. 1: 14 Zoll, 113 Zähne

Kraftstoffsystem

  • Simplex-Kraftstoffsystem von vorn zugänglich
  • Kraftstoffförderpumpe, zahnradgetrieben
  • Manuelle Kraftstoffentlüftungspumpe
  • Hybrid-Kraftstoffleitungsdesign

Schmiersystem

  • Simplex-Ölsystem von vorn zugänglich
  • Ölwanne mit Sumpf in der Mitte: tief; Ölwechselintervall von 500 Betriebsstunden; flach, Ölwechselintervall von 250 Betriebsstunden
  • Öleinfüllstutzen von vorn und oben zugänglich
  • Messstab von vorn zugänglich
  • Ölpumpe, zahnradgetrieben

Montagesystem

  • Vordere Halterung - verstellbar

Power Take-Offs

  • Poly-V-Nut für Drehstromgeneratorantrieb
  • ANMERKUNG: Es sind keine Standard-Nebenantriebe erhältlich

Universal-

  • Dämpferschutzvorrichtung vorn
  • Motor von vorn zugänglich
  • Gemeinsamer elektrischer Verbindungspunkt
  • Motor wird ohne Zinkkomponenten geliefert
  • Motor ist nach den D2/E2-Emissionsnormen zertifiziert
  • Gemäß den Emissionsnormen IMO II Industrieschiffsantriebe (E3-Zyklus) zertifiziert
  • Gemäß den Emissionsnormen Stufe IIIA (EU) UND CCNR Stufe II (E3-Zyklus) zertifiziert.
  • ANMERKUNG: Die unten angegebenen Nennleistungen können auch für Freizeit-/Jachtanwendungen verwendet werden.

Steuerung

  • Programmierbarer Leerlauf
  • Breiter Betriebsdrehzahlbereich (WOSR, Wide Operating Speed Range) für EPA Tier 3 – Nennleistungen B und C verfügbar
  • Einstellbarer oberer Leerlauf (TEL) - nur EPA Tier 3 WOSR-Nennleistungen
  • Elektronisches Diagnose- und Fehlerprotokoll
  • Überwachung von Motor und Getriebe (Drehzahl, Temperatur, Druck)
  • Elektronische Kraftstoff-Luft-Gemischregelung
  • Motorschutzmodus für erweiterte Umgebungsbedingungen – nur EPA Tier 3-Nennleistungen
  • Drehmomentbegrenzungsfunktionalität nur für WOSR-Nennleistungen
  • 70-Stift-Kundenanschlussstecker
  • Drei Arten von Gaseingängen (primäre/sekundäre PBM, 0–5 V, 4–20 mA +/–)

C18 ACERT IMO II Sonderausrüstung

Abgassystem

  • Trockene Abgaskrümmer
  • Wassergekühlte Abgaskrümmer
  • Flexibles Verbindungsstück
  • Flansch
  • Schalldämpfer
  • Schalldämpfer-Funkenfänger

Ansaugsystem

  • Lufteinlassadapter

Batterieladesystem

  • Batterieladegeräte
  • Batterieladegeneratoren
  • Befestigungsgruppe Drehstromgenerator
  • Amperemeter

Steuerung

  • MECP I
  • Caterpillar Alarmsystem und Schutz

Kühlsystem

  • Flanschsatz Zusatzausgleichsbehälter

Kraftstoffsystem

  • Duplex-Kraftstofffilter
  • Flexible Kraftstoffleitungen
  • Kraftstoffkühler
  • Primäre Kraftstofffilter

Instrumente

  • Instrumententafeln: Marine Power Display, Color Marine Power Display, Kabelstrang Farb-MPD-Doppelanzeige, MPD-Verdrahtungsanschlusssatz
  • OEM-Kabelstrang
  • Kabelstrang Motor/Motor
  • Anzeigen
  • Getriebesensoren
  • Ölfüllstandsensor

Schmiersystem

  • Duplex-Ölfilter
  • Getriebeölkühler
  • Sumpfpumpe

Montagesystem

  • Schwingungsdämpfer
  • Vordere Halterung
  • Hintere Halterung

Power Take-Offs

  • Anmerkung: Für die Nebenantriebsoptionen ist eine Torsionsschwingungsanalyse erforderlich
  • Kurbelwellenriemenscheiben
  • Vordere Flanschwelle
  • Adapter Hydraulikpumpenantrieb
  • Vordere gekapselte Kupplung

Schutzsystem

  • Schifffahrts-Klassifikationsgesellschaft und SOLAS
  • Schifffahrts-Klassifikationsgesellschaft und Feuerfestigkeit

Startsystem

  • Elektrische Starter - einfach, 24 V
  • Druckluftstartanlage
  • Druckluftstartzubehör
  • Starthilfen - Kühlwasserheizungen
  • Batteriesätze – 24 Volt – trocken

Vergleichen Sie C18 ACERT IMO II mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Aktuelle Angebote für  C18 ACERT IMO II

Weitere Angebote anzeigen