< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Der V-Motor M 32 C wurde im Jahr 2000 als 12- und 16-Zylinder-Version eingeführt. Mit einer Bohrung von 320 mm und einem Hub von 460 mm deckt er einen Leistungsbereich von 6000 bis 8000 kW in den Drehzahlbereichen 720 und 750/min ab. Der Motor ist nicht nur für die Anforderungen des Schiffsmarkts konzipiert, sondern auch für die Anforderungen im Bereich stationäre Stromerzeugung sowie in der Öl- und Gasbranche. Die konsequente Anwendung der MaK-Langhubmotor-Konstruktion und -Entwicklung sowie die Einbeziehung so vieler Reihenmotorkomponenten wie möglich wird bei der externen Konfiguration deutlich und eindrucksvoll unter Beweis gestellt – eine kompakte, einfache und saubere Konstruktion.

Nennleistung

Maßeinheiten:
Leistungsbereich 6000-8000 kW 6000-8000 kW Less

Technische Daten des Motors

Drehzahlbereich 720-750/min 720-750/min Less
Emissionen IMO II IMO II Less
Ansaugsystem Turboaufladung Turboaufladung Less
Bohrung 12.6 '' 320.0 mm Less
Hub 18.11 '' 460.0 mm Less
Drehung (Schwungradseite) Drehung gegen den Uhrzeigersinn/Drehung im Uhrzeigersinn Drehung gegen den Uhrzeigersinn/Drehung im Uhrzeigersinn Less
Ausführung 12, 16 Zylinder 12, 16 Zylinder Less
Hubraum 2257.88 in3 37.0 N Less

Abmessungen und Gewichte

Mindesttrockengewicht 143300.0 lb 65.0 t Less
Mindestlänge 273.9 '' 6956.0 mm Less
Maximale Länge 327.9 '' 8328.0 mm Less
Mindesthöhe 138.7 '' 3524.0 mm Less
Maximale Höhe 138.7 '' 3524.0 mm Less
Mindestbreite 117.5 '' 2985.0 mm Less
Maximale Breite 117.5 '' 2985.0 mm Less

Eine kompakte, einfache und saubere Konstruktion.

Zur Einhaltung der aktuellen und zukünftigen Emissionsvorschriften verbindet der Motor VM 32 C Sicherheit und Betriebszuverlässigkeit mit Kraftstoffnutzung und langen Wartungs- und Überholungsintervallen. Bauteilgruppen wie der Zylinderkopf oder der trockene Motorblock mit seinen integrierten Kühlmittel-, Schmieröl- und Luftkanälen verfolgen das modulare Motorenkonstruktionskonzept und gewährleisten benutzerfreundlichen Service sowie Wartung durch einfachen Zugang zu einzelnen Teilen und Komponenten. Der VM 32 C kann im Hauptantrieb sowie für zusätzliche Anwendungen verwendet werden und ist für den Betrieb mit Schiffsdieselöl (MDO, Marine Diesel Oil) sowie Schweröl (HFO, Heavy Fuel Oil) konzipiert.

Schadstoffarmer Motor für niedrige NOx-Emissionen

Durch die Kombination aus höherem Verdichtungsverhältnis und Miller-Effekt können die NOx-Emissionen ohne Einbußen beim Motorwirkungsgrad um etwa 30 % gesenkt werden.

Hervorragender wirtschaftlicher Betrieb

Zuverlässiger Schwerölbetrieb, niedriger Kraftstoff- und Schmierölverbrauch sowie einfache Wartung und lange Wartungsintervalle ermöglichen einen hervorragenden wirtschaftlichen Betrieb.

Flexible Nockenwellentechnologie (FCT, Flexible Camshaft Technology)

Basierend auf dem Integrationskonzept des Emissionsreduziersystems erzielt FCT eine Synergie zwischen flexiblen Kraftstoffsystemen und fortschrittlichen Druckluftanlagen bei maximalem Wirkungsgrad des Motors

Anwendung vorhandener Technologie mit technisch geringerem Risiko

VM 32 CStandardausrüstung

Ansaugsystem
  • Luftansauggeräuschdämpfer/Filter

Steuerung
  • Drehzahlreglerschrank inkl. Lastteilungseinheit (nur für Werke mit mehreren Motoren)
  • Schutzsystem (externes Gehäuse)
  • Serielle Verbindungsschnittstelle (MODbus/canbus)
  • Start-/Stopp-Tafel
  • Schutzschalttafel (Tastschalter: Not-Aus, Übersteuern, Zurücksetzen)

Kühlsystem
  • Zweistufiger Ladeluftkühler
  • HT-Kühlwasserpumpe (motorbetrieben)
  • Elektronischer Kühlwasservorwärmer

Abgassystem
  • Turbolader an Schwungradseite
  • Abgas-Expansionsmuffe
  • Isolierter Abgaskrümmer

Kraftstoffsystem
  • Kraftstoffanzeigefilter
  • Kraftstoffumwälzpumpe (elektronisch angetrieben/nur für MDO/MGO)
  • Kraftstoffdruckventil (separat/nur für MDO/MGO)

Instrumente
  • Lokale Schalttafel
  • Druck- und Temperaturanzeige
  • Steuerungstastschalter und Leuchten
  • Not-Aus-Hebel

Schmiersystem
  • Schmierölpumpe (motorbetrieben)
  • Druckregelventil
  • Schmierölsicherheitsfilter
  • Selbstreinigender Schmierölfilter
  • Schmieröl-Plattenkühler (separat)
  • Trockensumpf

Montagesystem
  • Starre Befestigung
  • Hochflexible Kupplung

Startsystem
  • Anlasser-Luftventil
  • Elektrische Kurbelwellen-Drehvorrichtung

Universal
  • Torsionsschwingungsberechnung (TVC, Torsional Vibration Calculation)
  • Hubvorrichtung (Miete)

VM 32 CSonderausrüstung

Ansaugsystem
  • Lufteinlass-Übergangsstück
  • Expansionsmuffe
  • Dämpfer/Filter
  • Lufteinlass-Absperrventil

Steuerung
  • Motoralarmsystem
  • Fernsteuerungssystem
  • Anlasser für elektrisch angetriebene Pumpen
  • 24 DC USV
  • Fernanzeiger (Anlassluftdruck, Motordrehzahl usw.)

Kühlsystem
  • HT-Kühlwasserpumpe (elektrisch angetrieben)
  • LT-Kühlwasserpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Seewasserkühlpumpe (elektrisch angetrieben)
  • FW/SW-Plattenkühler
  • Temperatursteuerventil
  • Dampf-/Thermoöl-Kühlwasservorwärmer

Abgassystem
  • Turbolader an Gegen-Schwungradseite
  • Schalldämpfer (mit oder ohne Funkenfänger)

Kraftstoffsystem
  • Schwerölbehandlung und Versorgungsmodule
  • Schwerölversorgung und Zusatzpumpen (elektrisch angetrieben)
  • Selbstreinigender automatischer Schwerölfilter
  • Mischtank
  • Schweröldruckregelventil
  • Schweröl-Endvorwärmer
  • Schwerölviskositäts-Bedienelement
  • Heizölkühler

Schmiersystem
  • Schmierölbehandlung und kombinierte Module
  • Schmierölpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Temperatursteuerventil
  • Vorschmierölpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Nasssumpf mit Messstab
  • Schmierölzentrifuge

Montagesystem
  • Elastische Befestigung
  • Flexible Rohrverbindungen

Startsystem
  • Anlassluftbehälter
  • Anlassluftkompressor

Universal
  • Zapfwelle an Gegen-Schwungradseite
  • Nebenantriebsmotorkupplung
  • Untersetzungsgetriebe
  • Untersetzungsgetriebe-Nebenantriebskupplung
  • Nebenantriebs-Drehstromgenerator
  • Cat-Antriebssysteme