< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

M 34 DF Standardausrüstung

Ansaugsystem
  • Luftansauggeräuschdämpfer/Filter

Steuerung
  • Lastteilungseinheit
  • Modulares Alarmsteuerungsschutzsystem (MACS, Modular Alarm Control Protection System)
  • Drehzahlregler

Kühlsystem
  • Elektrischer Kühlwasservorwärmer
  • HT-Kühlwasserpumpe (motorbetrieben)
  • Zweistufiger Ladeluftkühler

Abgassystem
  • Abgas-Expansionsmuffe
  • Isolierter Abgaskrümmer
  • Turbolader an Schwungradseite/Gegen-Schwungradseite

Kraftstoffsystem
  • Kraftstoffumwälzpumpe (elektrisch angetrieben/nur für MDO/MGO)
  • Kraftstoffanzeigefilter
  • Kraftstoffdruckventil (separat/nur für MDO/MGO)

Gassystem
  • Gasventileinheit

Instrumente
  • Steuerungstastschalter und Leuchten
  • Not-Aus-Hebel
  • Lokale Schalttafel
  • Druck- und Temperaturanzeige

Schmiersystem
  • Trockensumpf
  • Schmieröl-Plattenkühler (separat)
  • Schmierölpumpe (motorbetrieben)
  • Schmierölsicherheitsfilter
  • Selbstreinigender Schmierölfilter
  • Druckregelventil

Montagesystem
  • Hochflexible Kupplung
  • Starre Befestigung

Startsystem
  • Elektrische Kurbelwellen-Drehvorrichtung
  • Anlasser-Luftventil

Universal
  • Torsionsschwingungsberechnung (TVC, Torsional Vibration Calculation)

M 34 DF Sonderausrüstung

Ansaugsystem
  • Lufteinlass-Absperrventil
  • Lufteinlass-Übergangsstück
  • Expansionsmuffe
  • Schalldämpfer/Filter

Steuerung
  • Motoralarmsystem
  • Fernsteuerungssystem
  • Fernanzeiger (Anlassluftdruck, Motordrehzahl usw.)
  • Anlasser für elektrisch angetriebene Pumpen
  • 24 DC USV

Kühlsystem
  • Kühlwasser-Vorwärmerdampf/Thermoöl/elektrisch
  • Kühlwasserrohrleitungen zur Generatorkühlung am Grundrahmen
  • Kühlwasserrohrleitungen für Schmierölkühler am Grundrahmen
  • FW/SW-Plattenkühler
  • HT-Kühlwasserpumpe (elektrisch angetrieben)
  • LT-Kühlwasserpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Seewasserkühlpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Temperatursteuerventil

Abgassystem
  • Abgasentlüftungsmodul
  • Schalldämpfer (mit oder ohne Funkenfänger)

Kraftstoffsystem
  • Heizölkühler
  • Schweröl-Endvorwärmer
  • Schweröldruckregelventil
  • Selbstreinigender automatischer Schwerölfilter
  • Schwerölversorgung und Zusatzpumpen (elektrisch angetrieben)
  • Schwerölbehandlung und Versorgungsmodule
  • Schwerölviskositäts-Bedienelement
  • Mischtank

Gassystem
  • Gasdurchflussmesser
  • Flüssigerdgas-Verdampfungseinheit

Schmiersystem
  • Schmierölzentrifuge
  • Schmierölpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Schmierölbehandlung und kombinierte Module
  • Vorschmierölpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Temperatursteuerventil
  • Nasssumpf mit Messstab

Montagesystem
  • Doppelte elastische Befestigung
  • Flexible Rohrverbindungen
  • Elastische Befestigung

Antriebssystem
  • Steuersystem
  • Strahlruder

Startsystem
  • Anlassluftkompressor
  • Anlassluftbehälter

Universal
  • Nebenantriebsmotorkupplung
  • Schwungradabdeckung
  • Nebenantriebs-Drehstromgenerator
  • Zapfwelle an Gegen-Schwungradseite
  • Untersetzungsgetriebe
  • Untersetzungsgetriebe-Nebenantriebskupplung

Überblick

Der M 34 DF wurde von Caterpillar Motoren basierend auf der zuverlässigen Motorbaureihe M 32 C entwickelt. Er kann ohne Einbußen bei den typischen Merkmalen der MaK-Schiffsmotoren mit verschiedenen Kraftstoffen betrieben werden. Der M 34 DF kann ab 2015 mit Flüssigerdgas (LNG, Liquid Natural Gas) als Alternative zum teuren Schiffsdieselöl (MDO; Marine Diesel Oil) mit niedrigem Schwefelgehalt oder großen und komplexen Abgaswäscheanlagen für ECA-Betrieb betrieben werden. Hohe Effizienz und bewährte Zuverlässigkeit machen den M 34 DF zu einem hervorragenden Stromaggregat. Aufgrund von ausgewählten Betriebsprofilen und niedrigen Dieselkraftstoffkosten ist der M 34 DF bezüglich der Betriebskosten ein bevorzugtes Stromaggregat.

Technische Daten des Stromaggregats

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 2934 kWe (3672 kVA) 2934 kWe (3672 kVA) Less
Maximale Nennleistung 4574 kWe (5724 kVA) 4574 kWe (5724 kVA) Less

Technische Daten des Motors

Ausführung 6, 8, 9 Zylinder 6, 8, 9 Zylinder Less
Bohrung 13.4 in 340.0 mm Less
Hub 18.1 in 460.0 mm Less
Hubraum 2563.0 in³ 42.0 l/Zyl. Less

Konfigurationen des Stromaggregats

Strategie für Emissionen und Kraftstoff IMO II im Dieselbetrieb/IMO III im Gasbetrieb IMO II im Dieselbetrieb/IMO III im Gasbetrieb Less

Abmessungen und Gewichte des Stromaggregats (je nach Generatortyp)

Breite 2600 mm (102,4") 2600 mm (102,4") Less
Gewicht 73,0–98,0 t (160.937–216.053 lbs) 73,0–98,0 t (160.937–216.053 lbs) Less
Höhe 4567–4770 mm (179,8–187,8") 4567–4770 mm (179,8–187,8") Less
Länge 9566–11.156 mm (376,6–439,2") 9566–11.156 mm (376,6–439,2") Less

Einfache Installation

Zuverlässiger Betrieb

Einfache Wartung

Einfache Zugänglichkeit der Komponenten