< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

M 46 DFStandardausrüstung

Ansaugsystem
  • Luftansauggeräuschdämpfer/Filter

Steuerung
  • Lastteilungseinheit
  • Modulares Alarmsteuerungsschutzsystem (MACS, Modular Alarm Control Protection System)
  • Drehzahlregler

Kühlsystem
  • Elektrischer Kühlwasservorwärmer
  • HT-Kühlwasserpumpe (motorbetrieben)
  • Zweistufiger Ladeluftkühler

Abgassystem
  • Abgas-Expansionsmuffe
  • Isolierter Abgaskrümmer
  • Turbolader an Schwungradseite/Gegen-Schwungradseite

Gassystem
  • Gasventileinheit

Kraftstoffsystem
  • Kraftstoffumwälzpumpe (elektrisch angetrieben/nur für MDO/MGO)
  • Kraftstoffanzeigefilter
  • Kraftstoffdruckventil (separat/nur für MDO/MGO)

Instrumente
  • Steuerungstastschalter und Leuchten
  • Not-Aus-Hebel
  • Lokale Schalttafel
  • Druck- und Temperaturanzeige

Schmiersystem
  • Trockensumpf
  • Schmieröl-Plattenkühler (separat)
  • Schmierölpumpe (motorbetrieben)
  • Schmierölsicherheitsfilter
  • Selbstreinigender Schmierölfilter
  • Druckregelventil

Montagesystem
  • Hochflexible Kupplung
  • Starre Befestigung

Startsystem
  • Elektrische Kurbelwellen-Drehvorrichtung
  • Anlasser-Luftventil

Allgemein
  • Torsionsschwingungsberechnung (TVC, Torsional Vibration Calculation)

M 46 DFSonderausrüstung

Ansaugsystem
  • Lufteinlass-Absperrventil
  • Lufteinlass-Übergangsstück
  • Expansionsmuffe
  • Schalldämpfer/Filter

Steuerung
  • Motoralarmsystem
  • Fernsteuerungssystem
  • Fernanzeiger (Anlassluftdruck, Motordrehzahl usw.)
  • Anlasser für elektrisch angetriebene Pumpen
  • 24 DC USV

Kühlsystem
  • Kühlwasser-Vorwärmerdampf/Thermoöl/elektrisch
  • Kühlwasserrohrleitungen für Generatorkühlung am Grundrahmen
  • Kühlwasserrohrleitungen für Schmierölkühler am Grundrahmen
  • FW/SW-Plattenkühler
  • HT-Kühlwasserpumpe (elektrisch angetrieben)
  • LT-Kühlwasserpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Seewasserkühlpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Temperatursteuerventil

Abgassystem
  • Abgasentlüftungsmodul
  • Schalldämpfer (mit oder ohne Funkenfänger)

Kraftstoffsystem
  • Heizölkühler
  • Schweröl-Endvorwärmer
  • Schweröldruckregelventil
  • Selbstreinigender automatischer Schwerölfilter
  • Schwerölversorgung und Zusatzpumpen (elektrisch angetrieben)
  • Schwerölbehandlung und Versorgungsmodule
  • Schwerölviskositäts-Bedienelement
  • Mischtank

Gassystem
  • Gasdurchflussmesser
  • Flüssiggas-Verdampfungssystem

Schmiersystem
  • Schmierölzentrifuge
  • Schmierölpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Schmierölbehandlung und kombinierte Module
  • Vorschmierölpumpe (elektrisch angetrieben)
  • Temperatursteuerventil
  • Nasssumpf mit Messstab

Montagesystem
  • Doppelte elastische Befestigung
  • Flexible Rohrverbindungen
  • Elastische Befestigung

Startsystem
  • Anlassluftkompressor
  • Anlassluftbehälter

Antriebssystem
  • Steuersystem
  • Strahlruder

Allgemein
  • Nebenantriebsmotorkupplung
  • Schwungradabdeckung
  • Nebenantriebs-Drehstromgenerator
  • Zapfwelle an Gegen-Schwungradseite
  • Untersetzungsgetriebe
  • Untersetzungsgetriebe-Nebenantriebskupplung

Überblick

Der M 46 DF basiert auf dem erfolgreichen mittelschnelllaufendem MaK-Motor M 43 C und wurde von Caterpillar Motoren Kiel entwickelt um die Erwartungen an Zuverlässigkeit und Lebensdauer seines Vorgängers zu erfüllen und sogar zu übertreffen, während es gleichzeitig seine führende Position in Bezug auf Bedienbarkeit beibehält. Durch seine klar aufgebaute Konstruktion ermöglicht der M 46 DF einen schnellen und einfachen Zugriff auf das System und die Komponenten, wodurch die Einfachheit von Betrieb, Service und Wartung, für die MaK-Produkte bekannt sind, unterstützt wird. Der M 46 DF ist für den Betrieb mit gasförmigen als auch mit flüssigen (Schiffsdiesel-Schweröl) Kraftstoffen ausgelegt und erfüllt die Emissionsgrenzwerte nach IMO III unter Verwendung des Gasbetriebs und der Einspritzung einer geringen Menge Zündungskraftstoff zur Steuerung der Verbrennung. Es wurde besonders auf den Bedarf der Kunden nach einem sicheren und zuverlässigen Betrieb bei sich ändernden Motorlasten und Gasqualitäten geachtet.

Technische Daten des Stromaggregats

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 5179 kWe (6480 kVA) 5179 kWe (6480 kVA) Less
Maximale Nennleistung 8329 kWe (10.422 kVA) 8329 kWe (10.422 kVA) Less

Technische Daten des Motors

Bohrung 16.93 '' 460.0 mm Less
Hub 24.02 '' 610.0 mm Less
Ausführung 6, 7, 8, 9 Zylinder 6, 7, 8, 9 Zylinder Less
Hubraum 5406.704 in3 88.6 l/Zyl. Less

Konfigurationen des Stromaggregats

Strategie für Emissionen und Kraftstoff IMO II im Dieselbetrieb, IMO III im Gasbetrieb IMO II im Dieselbetrieb, IMO III im Gasbetrieb Less

Abmessungen und Gewichte des Stromaggregats, von Generatortyp abhängig

Gewicht 178 t - 240 t (392.422 lbs - 529.109 lbs) 178 t - 240 t (392.422 lbs - 529.109 lbs) Less
Länge 12.202 mm - 14.459 mm (480,4" - 569,3") 12.202 mm - 14.459 mm (480,4" - 569,3") Less
Breite 3400 mm (133,9") 3400 mm (133,9") Less
Höhe 6278 mm - 6649 mm (247,2" - 261,8") 6278 mm - 6649 mm (247,2" - 261,8") Less

Erstklassige Betriebssicherheit

Einfache Bedienung

Niedrige Schadstoffemissionen

Hohe Effizienz