Stromaggregat C7.1

C7.1

Minimale Nennleistung
100 ekW (125 kVA)
100 ekW (125 kVA)
Maximale Nennleistung
200 ekW (250 kVA)
200 ekW (250 kVA)
Frequenz
50 Hz oder 60 Hz
50 Hz oder 60 Hz

Produktspezifikationen für C7.1

Technische Daten des Stromaggregats

Technische Daten des Motors

Konfigurationen des Stromaggregats

Abmessungen des Stromaggregats

Technische Daten des Generators

C7.1 Standardausrüstung

ANSAUGSYSTEM

  • System mit offener Kurbelgehäuseentlüftung (OCV, Open Crankcase Ventilation)
  • Turbolader, mit Mantelkühlwasser gekühlt
  • Integrierte Kühlmittelleitungen im Auspuffkrümmer unter Verwendung des Stromkreises des elektronischen Drehzahlreglerrelais

STEUERUNG

  • Steuertafelkonfigurationen rechts, links und hinten mit Fernmontageoption
  • Elektronisches Diagnose- und Fehlerprotokoll
  • Elektronischer Drehzahlregler
  • Elektroniksteuergerät (ECM, Electronic Control Module)
  • Datenverbindung SAE J1939 nur Nennleistungen
  • Elektronische Kraftstoff-Luft-Gemischregelung

KÜHLSYSTEM

  • Integrierter Wärmetauscher und Ladeluftkühler
  • Kompaktbauweise mit integrierten Kühlmittelkanälen
  • Thermostat und Gehäuse
  • Kühlwasservorwärmer, 120/240 V optional
  • Zusatz-Seewasserpumpe, zahnradgetrieben
  • Motormontierter Wärmetauscher, abnehmbares Rohrbündel (für Seewasser) (nur Motoren mit Wärmetauscher)
  • Motorölkühler
  • Zusätzliche Seewasserleitungen
  • Kielkühlung

ABGASSYSTEM

  • Abgaskrümmer und Turbolader wassergekühlt
  • Runder angeflanschter Auslass 152 mm (6")
  • Trockener Abgaskrümmer/Flansch optional

SCHWUNGRÄDER UND SCHWUNGRADGEHÄUSE

  • Schwungradgehäuse, SAE-Nr. 2
  • Schwungrad, 134 Zähne
  • Linksdrehend

KRAFTSTOFFSYSTEM

  • Common-Rail-Einspritzsystem
  • Simplex- und Duplex-Kraftstoffoptionen
  • Flexible Kraftstoffleitungen optional
  • Kraftstoffförderpumpe, zahnradgetrieben

GENERATORS AND GENERATOR ATTACHMENTS (ABSTELLUNG - NIEDRIGE GENERATORFREQUENZ)

  • 12 Leiter
  • 3 Phasen, bürstenlos
  • Fremderregung durch Hilfswicklung, um 10 Sekunden lang einen Kurzschlussstrom von 300 % liefern zu können
  • 2/3-Teilung
  • Breiter Spannungsbereich
  • IP23 Wasserschutz
  • Halbleiter-Spannungsregler mit integrierter Spannungseinstellung
  • Isolierung Klasse H
  • Der Generatortemperaturanstieg übersteigt die Anforderungen der Schiffsklassifikationsgesellschaft für 105 °C bei 50 °C Umgebungstemperatur – Hauptstrom 85 °C bei 50 °C Umgebungstemperatur – Hauptanschlusspole

SCHMIERSYSTEM

  • Kurbelgehäuse-Entlüfter
  • Simplex- und Duplexoptionen
  • Ölfilter, von rechts zugänglich
  • Öleinfüllstutzen, im Ventildeckel und Steuergehäuse (Option)
  • Ölmessstab, von rechts zugänglich
  • Ölwanne
  • Ölwannenablass, rechts
  • Schmieröl
  • Ölpumpe (zahnradgetrieben)

MONTAGESYSTEM

  • Verschiebbarer Grundrahmen
  • Schwingungsdämpfer zwischen Grundrahmen und Motor-Generator

NEBENANTRIEBE

  • Poly-V-Nut für Drehstromgeneratorantrieb
  • Nebenantriebswellensatz (optional)

ALLGEMEINES

  • Drehschwingungsdämpfer und Schutzvorrichtung
  • Lackierung, Caterpillar Gelb
  • Hubösen
  • Schutzhubabdeckungen
  • Literatur
  • Batteriehauptschalter
  • Kunststoffverpackung
  • Anmerkung: Kielkühler bei Stromaggregaten mit Kielkühlung nicht enthalten
  • Motor ist nach den D2/E2-Emissionsnormen zertifiziert

C7.1 Sonderausrüstung

STEUERUNG

  • Regelabweichungssatz

ABGASSYSTEM

  • Trockener Abgaskrümmer
  • Trockener Flansch
  • Abgastemperatursensor

KRAFTSTOFFSYSTEM

  • Flexible Kraftstoffleitungen

SCHMIERSYSTEM

  • Messstab

KÜHLSYSTEM

  • Kühlmittelausgleichsbehälter
  • Kühlwasservorwärmer

NEBENANTRIEBE

  • Kurbelwellenriemenscheibe

Vergleichen Sie C7.1 mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Produktbroschüren und vieles mehr können heruntergeladen werden.

Vollständige technische Daten, Produktbroschüren und vieles mehr. Melden Sie sich unten an, um weitere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie dieses Formular überspringen.


Aktuelle Angebote für  C7.1

Weitere Angebote anzeigen