< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

3512CStandardausrüstung

Ansaugsystem
  • Ladeluftkühlerrohrbündel mit separatem Kühlkreis – korrosionsbeständig beschichtet(Luft-Seite), Luftfilter (einstufig mit Wartungsanzeiger)
  • Zwei hinten montierte Turbolader

Steuerung
  • Motorsteuergerät ADEM A3 – links
  • Kraftstoffsystem mit elektronisch gesteuerten Einspritzelementen (10 A Gleichstrom zumAntrieb des elektronischen Motorsteuergeräts erforderlich)

Kühlsystem
  • Wandleranschlüsse
  • Thermostate und Gehäuse, Motorwasserpumpe, zahnradgetriebeneKreiselpumpe
  • Anschlüsse für Kühler
  • Zwei Auslässe: 88,9 mm Außendurchm. (3,5") Winkelschlauchanschlüsse
  • Ladeluftkühler mit separatem Kühlkreis (SCAC)

Abgassystem
  • Abgaskrümmer – trocken, Edelstahlbalg
  • Zwei Turbolader mit wassergekühlten Lagern
  • Abgasauslass: 292 mm Innendurchmesser (11,5"), 12 – 10,5 mm Durchmesser Bohrungen EQ-SP,376 mm Durchmesser der Schraubenbohrung

Schwungräder und Schwungradgehäuse
  • Schwungrad, SAE Nr. 0 – 151 Zähne
  • Schwungradgehäuse – SAE Nr. 0

Kraftstoffsystem
  • Kraftstoffhauptfilter
  • Kraftstoffanlagen-Entlüftungspumpe
  • Kraftstofffilter – rechts, Anschraub-Wechselfilter
  • Kraftstoffförderpumpe
  • Elektronisch geregelte Pumpe-Düse-Einheiten

Instrumente
  • Elektronische Instrumententafel
  • Instrumente – Anzeigen:

Schmiersystem
  • Kurbelgehäuse-Entlüfter – oben montiert
  • Ölkühler
  • Öleinfüllstutzen und Messstab – rechts
  • Ölpumpe
  • Ölfilter – rechts, Anschraub-Wechselfilter
  • Ölwanne, Sumpf hinten, 250 Stunden Wechselintervall
  • Ölwannenablassventil – 3/4"-NPT-Innengewindeanschluss

Montagesystem
  • Schienen – Befestigung, Bodenausführung

Power Take-Offs
  • Stirnseite des Gehäuses, zweiseitig

Schutzsystem
  • Motorsteuersystem ADEM A3, ermöglicht vom Kunden programmierbare Motordrosselungsstrategien zum Schutz vor ungünstigen Betriebsbedingungen
  • Not-Aus-Logikeingänge an 40-poligerKundenschnittstelle
  • Ansaugluftabsperrung

Startsystem
  • Druckluftstartanlage – rechts, 620 bis 1034 kPa (90 bis 150 psi)
  • Ansaugschalldämpfer

Allgemein
  • Lackierung – Cat-Gelb
  • Schwingungsdämpfer und Schutzvorrichtung
  • Hubösen
  • Baureihe B LAND

3512CSonderausrüstung

Ansaugsystem
  • Luftfilter und Luftfilterhalterung
  • Fernansaugadapter
  • Ansaugluftvorwärmer

Batterieladesystem
  • Batterieladegeräte
  • Batterieladegeneratoren

Steuerung
  • Lokale Drehzahlregelung
  • Drosselklappenstellungssensoren
  • Lastteilungsmodule
  • Drehzahlreglerumstellung

Kühlsystem
  • Modulwasserkühler schwarz hochglänzend
  • Kühlmittelregler-Umrüstung
  • Riemenschutz und Kühlerschutz
  • Drucklüfter
  • Kühlerabdeckung
  • Lüfterantrieb und Lüfterriemenscheiben
  • Anzeige Wasserfüllstandschalter
  • Kühlmittelstandsensoren
  • Kühlmittelzusatz
  • Ausgleichsbehälter
  • Wärmetauscherkühlungs-Umrüstung
  • Zusatzkühlwasserpumpe
  • Luftabscheider

Abgassystem
  • Flexibler Abgasanschluss
  • Kniestücke und Flansch
  • Flansch und Abgasadapter
  • Krümmer und Schalldämpfer

Kraftstoffsysteme
  • Flexible Kraftstoffleitungen
  • Kraftstoffkühler
  • Abscheider, Wasser/Kraftstoff
  • Kraftstoffstandschalter

Instrumente
  • Kundenmanagementgerät
  • Fernanzeigetafel und Fernanzeige Zylindertemperatur
  • Schalter und Schaltschütze
  • Anzeigen und Instrumententafeln

Schmiersystem
  • Entdunster
  • Ölwannen
  • Vorschmierungsoptionen
  • Sumpfpumpen
  • Ölfilter

Montagesystem
  • Schwingungsdämpfer

Power Take-Offs
  • Vorderes Gehäuse
  • Flexible Kupplungen
  • Kupplungsnabe
  • Vordere Nebenabtriebe
  • Nebenantriebswelle
  • Nebenantriebsriemenscheiben
  • Vordere Flanschwelle
  • Schwingungsdämpferschutz, Ausbau
  • Trommeln
  • Schwungrad-Flanschwelle

Schutzsystem
  • Abstellvorrichtungen
  • Schalter und Schütze
  • Explosionsschutzventil
  • Sensoren
  • Öldrucküberwachung
  • Abstellvorrichtungen
  • Korrosionsschutz

Ersatzteilsätze

Startsystem
  • Druckluftstartanlagen – elektrisch
  • Luftdruckregler
  • Ansaugschalldämpfer
  • Druckluftstarterbetätigung – manuell, elektrisch
  • Redundanter Starter
  • Starthilfen
  • Batteriesätze – 24 V
  • Batteriekabel und -gestell

Überblick

Die Cat-Motoren 3512C (HD) setzen den Maßstab bei Bohranlagen. Bohranlagenbetreiber bevorzugen seit vielen Jahren die Reihe 3500 wegen der hohen Leistung, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig geringem Schadstoffausstoß für Einsätze in Ölbohranlagen.Für den Motor 3512C (HD) stellt der mechanische Antrieb für Bohrtürme an Land das ideale Einsatzgebiet dar.Cat-Motoren werden durch das weltweite Netz von Cat-Händlern betreut, die Ihren Betrieb mit technischer Beratung, Kundendienst, Ersatzteilen und Garantieleistungen unterstützen.Die Motoren 3512C (HD) mit Nennleistungen von 932 bis 1100 bkW (1250 bis 1475 bHP) bei 1200/min erfüllen die US-amerikanischen Emissionsnormen für stationäre Maschinen der EPA Tier 2 gleichwertig und CARB Tier 2 gleichwertig. Sie sind gemäß EPA- und EU-Flexibilität und für andere geregelte und ungeregelte Bereiche verfügbar.

Technische Daten des Motors

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 1250.0 bhp 932.0 bkW Less
Maximale Nennleistung 1475.0 bhp 1100.0 bkW Less
Emissionen USA: EPA Tier 2 für stationäre Maschinen USA: EPA Tier 2 für stationäre Maschinen Less
Nenndrehzahl 1200.0 1/min 1200.0 1/min Less
Bohrung 6.69 '' 170.0 mm Less
Hub 8.46 '' 215.0 mm Less
Hubraum 3574.0 in3 59.0 l Less
Ansaugsystem mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung Less
Drehzahlregler und Schutz ADEM A3 ADEM A3 Less
Gewicht des Motors, netto trocken 11945.0 lb 5423.0 kg Less
Ölwechselintervall 500 500 Less
Drehung (Schwungradseite) Entgegen dem Uhrzeigersinn Entgegen dem Uhrzeigersinn Less
Schwungrad und Schwungradgehäuse SAE Nr. 00 SAE Nr. 00 Less
Schwungradzähne 183 183 Less

Fassungsvermögen für Flüssigkeiten

Mindestkühlung des Systems (nur Motor) 41.0 US-Gall. 157.0 l Less

Abmessungen

Länge 105.6 '' 2682.0 mm Less
Breite 70.5 '' 1791.0 mm Less
Höhe 79.5 '' 2019.0 mm Less

Produktgestaltung

– Speziell für die Anforderungen bei der Öl- und Gasförderung entwickelt– Bewährte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit– Robuste Konstruktion des kraftvollen Dieselmotors verlängert die Lebensdauer und senkt die Vorhalte- und Betriebskosten– Für mechanische Antriebe bei Erdöleinsätzen optimierte Drehmomentkurve– Einzigartige Leistungsdichte– Auf Leistung unter den Bedingungen auf Ölfeldern ausgelegt, auch bei hohen Umgebungstemperaturen und in großen Höhenlagen– In Ölfeldeinsätzen nachgewiesene lange Nutzungsdauer zwischen Überholungen– Hauptmotorkomponenten können bei einer Überholung aufgearbeitet und wiederverwendet werden

Einfache Installation

– Konfiguration der Montage am Innen-/Außensockel vereinfacht Integration in die Anlage – Breite Palette von Anbaugeräten gewährleistet Flexibilität bei der Konfiguration – Durch Dreipunkt-Generatormontage im Innensockel bleibt die werkseitige Ausrichtung erhalten – Einzelner Hubpunkt erleichtert die Installationsarbeit

Fortschrittliches digitales Motormanagement

- Motormanagementsystem ADEM A3 zur Steuerung, Überwachung und zum Schutz des Motors.

Sicherheit

– Not-Aus-Schalter an der Instrumententafel – Ansaugluftabsperrung und Explosionsschutzventile verfügbar – Konfigurierbare Alarm-, Drosselungs- und Abschalt-Sollwerte – Zusätzliche Alarme, Eingänge und Ausgänge verfügbar

Kundenspezifische Konfiguration

Mit individuellen Stromaggregaten und mechanischen Ausrüstungen ab Werk kann Caterpillar Ihre Projektanforderungen bei jeder Art von Einsatz im Erdölbereich zuverlässig erfüllen. Die Cat-Motoren, -Generatoren, -Bedienelemente, -Kühler und -Getriebe können in Zusammenarbeit mit den Händlern vor Ort kundenspezifisch gestaltet und angepasst werden, um einzigartige Lösungen zu erzielen. Die individuellen Anlagen werden weltweit unterstützt, und für sie gilt eine Garantie von einem Jahr ab Inbetriebnahme.

Prüfung

Jeder Cat-Motor wird unter Volllast getestet, um die ordnungsgemäße Leistung des Motors sicherzustellen.

Produktbetreuung durch das globale Netz von Cat-Händlern

Mehr als 2200 Händler-Niederlassungen – Von Cat werksgeschulte Händler-Servicetechniker kümmern sich um jedes Detail bei Ihrem Cat-Produkt für die Erdölindustrie – Weltweite Teileverfügbarkeit, Service und Garantie – Vereinbarungen zur vorbeugenden Wartung für Reparaturoptionen vor einem Ausfall verfügbar – S•O•SSM-Programm untersucht Ihre Öl- und Kühlmittelproben für einen Vergleich mit von Caterpillar festgelegten Sollwerten, um folgendes zu bestimmen: • Zustand der innenliegenden Motorkomponenten • Vorhandensein von unerwünschten Flüssigkeiten • Vorhandensein von Nebenprodukten der Verbrennung • Anlagenspezifisches Ölwechselintervall

Über 80 Jahre Erfahrung in der Motorenfertigung

Durch die Eigentumsrechte an Fertigungsverfahren kann Caterpillar hochwertige, zuverlässige Produkte herstellen.

Website

Wenn es um Energiebedarf in der Erdölindustrie geht, besuchen Sie www.catoilandgasinfo.com