< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Die Cat-Motoren C18 ACERT sind die ideale Lösung für Ihre anspruchsvollen Arbeiten im Ölfeldeinsatz. Die Cat-Motoren C18 ACERT können auf der Grundlage von jahrzehntelangem Betrieb in praktischem Einsatz und intensiver Forschung und Entwicklung hervorragende Leistung bei niedrigen Betriebskosten bieten und gleichzeitig strenge Vorschriften zum Schutz der Umwelt einhalten.Dieser Motor eignet sich bestens für Ausrüstung von Bohranlagen an Land, beispielsweise Schlammpumpen, bei denen Emissionsvorschriften gemäß Tier 4 Final oder Stufe IV (EU) zu erfüllen sind. Cat-Motoren werden durch das weltweite Netz von Cat-Händlern betreut, die Ihren Betrieb mit technischer Beratung, Kundendienst, Ersatzteilen und Garantieleistungen unterstützen.Cat-Dieselmotor C18 ACERT. Nennleistungen: 429 – 470 bkW (575 – 630 bHP) bei 2000/min, ausgelegt auf Einhaltung der EPA Tier 4 Final (USA) bzw. Stufe IV (EU). Nennleistungen 563 bis 597 bkW (755 bis 800 bHP) bei 1800/min sind ausgelegt auf Einhaltung der Emissionsnormen EPA Tier 4 Final (USA).

Technische Daten des Motors

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 755.0 bhp 563.0 bkW Less
Maximale Nennleistung 800.0 bhp 597.0 bkW Less
Emissionen USA: EPA Tier 4 Final für stationäre Maschinen USA: EPA Tier 4 Final für stationäre Maschinen Less
Nenndrehzahl 1800.0 1/min 1800.0 1/min Less
Bohrung 5.7 '' 145.0 mm Less
Hub 7.2 '' 183.0 mm Less
Hubraum 1104.0 in3 18.1 l Less
Ansaugsystem mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung Less
Drehzahlregler und Schutz ADEM A4 ADEM A4 Less
Gewicht des Motors, netto trocken 3482.0 lb 1580.0 kg Less
Ölwechselintervall 250–500 250–500 Less
Drehung (Schwungradseite) Entgegen dem Uhrzeigersinn Entgegen dem Uhrzeigersinn Less
Schwungrad und Schwungradgehäuse SAE Nr. 0 oder SAE-Nr. 1 SAE Nr. 0 oder SAE-Nr. 1 Less
Schwungradzähne 136 (SAE 0), 113 (SAE 1) 136 (SAE 0), 113 (SAE 1) Less

Fassungsvermögen für Flüssigkeiten

Mindestkühlung des Systems (nur Motor) 7.1 US-Gall. 26.9 l Less

Abmessungen

Länge 60.2 '' 1530.0 mm Less
Breite 37.8 '' 961.0 mm Less
Höhe 50.5 '' 1282.0 mm Less

Emissionen

– Ausgelegt auf Einhaltung der Emissionsvorschriften gemäß EPA Tier 4 Final (USA). – Stickoxidreduziersystem am Motor mit optimierter Konfigurierung von Kolben, Ringen, Laufbuchsen und Kraftstoffsystem zur NOx-Minderung bei gleichzeitiger Minimierung der Rußbildung im Zylinder– Nachbehandlung weist Diesel-Oxidationskatalysator auf– Emissionsvorschriften von Tier 4 Final werden vier Jahre vor dem Inkrafttreten erfüllt, sodass die Vorteile für die Umwelt früher erreicht werden als vorgeschrieben

Motorkonstruktion

– Bewährte Zuverlässigkeit und Dauerhaftigkeit– Großer Betriebsdrehzahlbereich– Hohe Leistungsdichte– Nebenantriebsoptionen bieten flexible Möglichkeiten für den Anschluss von Pumpen und andere Anforderungen

Niedrige Gesamtkosten der Investition

– Wartungsfreie Nachbehandlung– Optimierter Kraftstoffverbrauch– Ölwechselintervalle von 250 bis 500 Betriebsstunden führen zu niedrigen Wartungskosten

Fortschrittliches digitales Motormanagement

Das Steuersystem ADEM A4 bietet integrierte Zündung, Drehzahlregelung, Schutz und Steuerungen einschließlich klopfabhängiger variabler Zündzeitpunkteinstellung. Bei ADEM A4 wurden verbessert: Benutzerschnittstelle, Anzeigesystem, Abschaltsteuerung und Systemdiagnose.

Kundenspezifische Konfiguration

Bei allen Erdöleinsätzen können Sie sich darauf verlassen, dass Caterpillar ab Werk eine Komplettanlage zusammenstellt, die genau Ihren Anforderungen entspricht. Mit Cat-Motoren, Generatoren, Hauben, Steuerungen, Kühlern, Getrieben, Nachbehandlungslösungen können alle Komponenten, die Ihr Projekt erfordert, kundenspezifisch gestaltet und so abgestimmt werden, dass eine einzigartige Lösung entsteht. Die individuellen Anlagen werden weltweit unterstützt, und für sie gilt eine Garantie von einem Jahr ab Inbetriebnahme.

Kraftstoff- und Ölabschirmung

Zur Unterstützung der neuen Technik sind extrem schwefelarmer Dieselkraftstoff mit einem Schwefelgehalt von höchstens 15 ppm und neue Ölsorten erforderlich. Für den Betrieb mit Biokraftstoff B20 konzipiert.

Getriebe

– Caterpillar bietet eine umfassende Reihe von Motor- und Getriebe-Kombinationen, die vollständig auf Ihre Achsen, Hydraulikanlagen und Fahrerschnittstellen abgestimmt werden können.– Zum C18 ACERT™ passt das von Caterpillar optimierte Getriebe CX35-P800

Produktbetreuung durch globales Netz von Cat-Händlern

– Mehr als 2200 Händler-Niederlassungen– Von Cat werksgeschulte Händler-Servicetechniker kümmern sich um jedes Detail bei Ihrem Motor– Cat-Garantie für Teile und Arbeitsaufwand– Vereinbarungen zur vorbeugenden Wartung für Reparaturoptionen vor einem Ausfall verfügbar– S•O•SSM-Programm untersucht Ihre Öl- und Kühlmittelproben für einen Vergleich mit von Caterpillar festgelegten Sollwerten, um folgendes zu bestimmen:– Zustand der innenliegenden Motorkomponenten– Vorhandensein von unerwünschten Flüssigkeiten– Vorhandensein von Nebenprodukten der Verbrennung– Anlagenspezifisches Ölwechselintervall

Über 80 Jahre Erfahrung in der Motorenfertigung

Caterpillar hat die Eigentumsrechte an den Fertigungsverfahren und kann so hochwertige, zuverlässige Produkte herstellen.– Gießen von Motorblöcken, Zylinderköpfen, Zylinderlaufbuchsen und Schwungradgehäusen– Maschinelles Bearbeiten wichtiger Komponenten– Zusammenbauen des kompletten Motors

Website

Wenn es um Energiebedarf in der Erdölindustrie geht, besuchen Sie www.catoilandgasinfo.com

C18 ACERT™Standardausrüstung

Ansaugsystem
  • mit Turboaufladung/Ladeluftkühlung

Steuerung
  • Elektronische Steuerung, Überzug-Kabelstrang, automatische Höhenlagenanpassung, Leistungsanpassung für Kraftstofftemperatur, konfigurierbare Softwarefunktionen, Motorüberwachungssystem, Übertragung SAE J1939 und Steuerung, integriertes elektronisches Steuergerät und Lüfterfernsteuerung

Kühlsystem
  • Thermostatgehäuse mit vertikalem Ausgang, Kreiselwasserpumpe

Abgassystem
  • Trockener Abgaskrümmer, Diesel-Oxidationskatalysator (DOC)

Schwungräder und Schwungradgehäuse
  • Schwungradgehäuse SAE 0 und SAE 1

Kraftstoffsystem
  • MEUI-Einspritzung; Kraftstoffvorfilter, Sicherheitsfilter, Kraftstoffförderpumpe, elektronische Kraftstoffanlagen-Entlüftung

Schmiersystem
  • Offene Kurbelgehäuseentlüftung, Ölkühler, Öleinfüllstutzen, Ölfilter, Ölmessstab, Ölpumpe (zahnradgetrieben), verschiedene Sümpfe (vorn, hinten, großvolumig Mitte und großvolumig vorn)

Zapfwelle
  • SAE-B- und SAE-C-Antriebe erhältlich, Motorleistung kann bei manchen Einsätzen auch vorn am Motor abgenommen werden

Allgemein
  • Lackierung: Cat-Gelb; Schwingungsdämpfer; Hubösen