Offshore-Stromaggregat 3508C

3508C

Produktspezifikationen für 3508C

Technische Daten des Motors

3508C Standardausrüstung

ANSAUGSYSTEM

  • Ladeluftkühlerrohrbündel – korrosionsbeständige Beschichtung
  • Luftfilter – zwei Elemente, eingebaut
  • Ansaugluftabsperrung

STEUERUNG

  • Elektronische Caterpillar-Motorsteuerung A-III
  • Starrer Kabelstrang (MCS)

KÜHLSYSTEM

  • Auslassgesteuerter Thermostat und Gehäuse
  • Motorwasserpumpe – zahnradgetrieben, angeflanschter einzelner Auslass
  • Ladeluftkühler-Frischwasserkühlpumpe – zahnradgetriebeneKreiselpumpe
  • SCAC-Pumpenkreis mit Thermostat
  • Einzelner Wasserauslassanschluss

ABGASSYSTEM

  • Trockene, gasdichte Abgaskrümmer mit Wärmeschutzblechen, zweiTurbolader mit wassergekühlten Lagern und Wärmeschutzblechen
  • Flexibler Auspuffanschluss/schweißbarer Auspuffflansch

SCHWUNGRÄDER UND SCHWUNGRADGEHÄUSE

  • Schwungrad, SAE Nr. 00
  • 183 Zähne
  • Schwungradgehäuse, SAE Nr. 00
  • MCS-zugelassene Kupplung und Generatornabe

KRAFTSTOFFSYSTEM

  • Kraftstofffilter – links
  • Kraftstoffförder- und Entlüftungspumpen
  • Elektronisch geregelte Pumpe-Düse-Einheiten
  • Flexible Kraftstoffleitungen
  • Harte Kraftstoffrücklaufleitung gemäß MCS-Anforderungen

INSTRUMENTE

  • Grafikeinheit (Marine Power Display) links für analogebzw. digitale Anzeige von Motoröl- und Kraftstoffdruck,Motorkühlwassertemperatur, Systemgleichspannung, Ansaugwiderstand,Abgastemperatur rechts und links, Öl- undKraftstofffilter-Differenzdruck, Betriebsstundenzähler, Motordrehzahl,momentanem Kraftstoffverbrauch, Gesamtkraftstoffverbrauch
  • Bedienerprogrammierbare Anzeige, Überwachung, Alarme undAbstellungen

SCHMIERSYSTEM

  • Kurbelgehäuse-Entlüfter – oben montiert
  • Ölwanne mit tiefem Sumpf – 1000 Betriebsstunden
  • Schmieröl
  • Ölablass und Ventil
  • Öleinfüllstutzen und Messstab
  • Ölfilter – Patronenausführung, links
  • Ölpumpe – Zahnradpumpe

MONTAGESYSTEM

  • Dreipunktbefestigung von Motor und Generator im Außensockel
  • Ölablassverlängerung
  • Ölauffangwanne

SCHUTZSYSTEM

  • Das elektronische Überwachungssystem A-III ermöglicht vom Kunden programmierbareMotordrosselungsstrategien zum Schutz vor ungünstigenBetriebsbedingungen
  • Notaustastschalter (befindet sich in der elektronischen Instrumententafel)Sicherheits-Abstellvorrichtungen für Öldruck und Wassertemperatur,Überdrehzahlschutz

STARTSYSTEM

  • Druckluftstartanlage – rechts
  • Elektrische Starterbetätigung
  • Ansaugschalldämpfer

ALLGEMEINES

  • Schwingungsdämpfer und Schutzvorrichtung
  • Hubösen
  • Lackierung, Cat-Gelb

3508C Sonderausrüstung

ABGASSYSTEM

  • Schalldämpfer – mit Funkenfänger

STEUERUNG

  • Schnittstelle direkte Zahnstangensteuerung

KÜHLSYSTEM

  • Wärmetauscher-Kühlung (vorn am Motor montiert, einschließlichAusgleichsbehälter)

KRAFTSTOFFSYSTEM

  • Duplex-Kraftstofffilter
  • Kraftstoffhauptfilter
  • Kraftstoffkühler – Titanplattenausführung
  • Kraftstoff-Wasserabscheider

SCHMIERSYSTEM

  • Duplexölfilter
  • Umgehungs-Zentrifugalölfilter
  • 15° und 25° kippbar
  • Druckluft-Vorschmierung

SCHUTZSYSTEM

  • Explosionsdruckventile des Kurbelgehäuses
  • Elektrischer Verschmutzungsschalter

INSTRUMENTE

  • Pyrometer und Zylinder-Thermoelemente
  • Luftfilterverschmutzungssensoren (2),
  • Ansaugkrümmertemperatursensor
  • Schmieröltemperatursensor
  • Kraftstofffilter-Differenzdrucksensoren
  • PL1000

STARTSYSTEM

  • Redundanter Start mit Wahlschalter (druckluft-elektrisch, druckluft-druckluft,druckluft-hydraulisch oder elektrisch-hydraulisch)

ALLGEMEINES

  • Schiffsklassifikationsgesellschafts- und IMO-Zertifikate
  • Kühlwasservorwärmer

Vergleichen Sie 3508C mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Produktbroschüren und vieles mehr können heruntergeladen werden.

Vollständige technische Daten, Produktbroschüren und vieles mehr. Melden Sie sich unten an, um weitere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie dieses Formular überspringen.


Aktuelle Angebote für  3508C

Weitere Angebote anzeigen