< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Wenn Sie für Ihre Arbeit eine Stimulierungspumpe brauchen – wir haben sie. Unsere komplette Linie an Bohrlochstimulierungspumpen wird von Caterpillar entwickelt und in den Caterpillar-Werken so hergestellt, dass der Kunde die Zuverlässigkeit eines Produkts erhält, das aus einer einzigen Quelle stammt. Die Bohrlochstimulierungspumpen WS273 XD sind ideal für Bohrlochstimulierungen mit Cat-Motoren 3512C (HD) und TH55-Getrieben geeignet. Cat-Bohrlochstimulierungspumpen werden durch das weltweite Netz von Cat-Händlern betreut, die Ihren Betrieb mit technischer Beratung, Kundendienst, Ersatzteilen und Garantieleistungen unterstützen. Cat-Bohrlochstimulierungspumpe WS273 XD. Maximale Leistungsaufnahme: 2014 bkW (2700 bHP) bei 275/min.

Technische Daten der Pumpe

Maßeinheiten:
Maximaler Eingang 2700.0 bhp 2014.0 bkW Less
Maximale Drehzahl 275.0 1/min 275.0 1/min Less
Anzahl der Kolben 3.0 3.0 Less
Hublänge 10.0 '' 254.0 mm Less
Gewicht der Pumpe 18000.0 lb 8165.0 kg Less
Übersetzungsverhältnis 5,55:1 5,55:1 Less

Vorteile – Flüssigkeitsseiten

• Die Ventil-über-Ventil-Bauweise vereinfacht den Ventil-, Sitz- und Kolbeneinbau• Komplette Reihe von Förderflanschen 1502 – außen, innen und blind• Ansaugkrümmer in Log-Ausführung• Ventilanschlagausführungen ohne Nut, die Ausführung ohne Nut verhindert die bei einer Ventilanschlagausführung mit Nut vorhandenen Spannungserhöher• Kolben mit weiterentwickelter Oberflächentechnik• Premium-Kolbendichtung• Polypak-Dichtungen für eine zuverlässigere Abdichtung an Saugabdeckung und Förderflanschen• Die Flüssigkeitsseiten-Bauteile sind auf größtmögliche Austauschbarkeit innerhalb unseres Angebots von Flüssigkeitsseiten sowie mit normgerechten Flüssigkeitsseiten ausgelegt

Vorteile – Optionen aus Edelstahl

• Alle geometrischen Vorteile von XD• Verbesserte Korrosionsbeständigkeit, insbesondere in Brauchwasseranwendungen• Verbesserter Widerstand gegen Spannungsrisskorrosion• Optimierte Innendruckaufweitungsparameter speziell für Edelstahl

Vorteile – Leistungsseiten

• Ausführung mit schrägverzahntem Ritzel und Stirnrad, dadurch hohe Zuverlässigkeit• Vollständig geschweißte Konstruktion mit zusätzlichen inneren Abstützungen• Zweiteilige Abstützstangenkonstruktion – die vorgespannte Abstützstange verringert wiederkehrende und Dauerbeanspruchung• Nasenplatten-Rahmen-Konstruktion mit einer Verzinkung zur Erhöhung der konstruktiven Festigkeit• Geschmiedete oder bearbeitete Stirnräder – kein gegossenes Material• Einteilige geschmiedete Kurbelwelle

WS273 XDStandardausrüstung

Flüssigkeitsseiten
  • Die Ventil-über-Ventil-Bauweise vereinfacht den Ventil-, Sitz- undKolbeneinbau
  • Komplette Reihe von Förderflanschen 1502 – außen, innen und blind
  • Ansaugkrümmer in Log-Ausführung
  • Ventilanschlagausführungen ohne Nut,die Ausführung ohne Nut verhindert die bei einer Ventilanschlagausführung mit Nutvorhandenen Spannungserhöher
  • Kolben mit weiterentwickelter Oberflächentechnik
  • Premium-Kolbendichtung
  • Polypak-Dichtungen für eine zuverlässigere Abdichtung an Saugabdeckung undFörderflanschen
  • Die Flüssigkeitsseiten-Bauteile sind auf größtmögliche Austauschbarkeitinnerhalb unseres Angebots von Flüssigkeitsseiten sowie mit Industrienorm-Flüssigkeitsseiten ausgelegt

Optionen aus Edelstahl
  • Alle geometrischen Vorteile von XD
  • Verbesserte Korrosionsbeständigkeit, insbesondere in Brauchwasseranwendungen
  • Verbesserte Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion
  • Optimierte Innendruckaufweitungsparameter speziell für Edelstahl

Leistungsseiten
  • Ausführung mit schrägverzahntem Ritzel und Stirnrad – hohe Zuverlässigkeit
  • Vollständig geschweißte Konstruktion mit zusätzlichen inneren Abstützungen
  • Zweiteilige Abstützstangenkonstruktion – die vorgespannte Abstützstange verringert Belastung durch Dauerbetrieb und Materialermüdung
  • Die Nasenplatten-Rahmen-Konstruktion beinhaltet eine Verzinkung, die die konstruktive Festigkeit erhöht
  • Geschmiedete oder bearbeitete Stirnräder – kein gegossenes Material
  • Geschmiedete Kurbelwelle – einteilig