Kostenkontrolle

Kostenkontrolle

Maschinenmanagement schafft Effizienz.

Ein Maschinenmanagement kann die Kosten für Haltung und Betrieb Ihrer Maschinen in vielfacher Hinsicht senken. So kann der Kraftstoffverbrauch mittels Fernüberwachung und Vermeidung von Stillstandszeiten reduziert werden. Und dank verschiedener Alarmeinrichtungen werden Sie rechtzeitig auf kleinere Probleme aufmerksam gemacht, bevor sich diese zu großen Problemen auswachsen.

Aber auch andere Ausgaben, wie zum Beispiel Kraftstoff- oder Personalkosten, lassen sich mithilfe eines Maschinenmanagements effektiv senken. Mit EM Services behalten Sie Ihre täglichen Betriebskosten im Griff.

Möchten Sie wissen, wie ein Maschinenmanagement Sie auch in anderen Bereichen unterstützen kann?

Wie kann ich meine Arbeiten schneller erledigen? Verbesserte Betriebsabläufe
Wie helfe ich meinen Mitarbeitern, ihre Arbeiten effizienter zu erledigen? Personalmanagement
Wie umgehe ich tägliche Unwägbarkeiten? Risikominderung


6 Wege, wie Maschinendaten Ihnen dabei helfen können, Kosten zu senken | Caterpillar®

Kostenkontrolle

Die Verwendung der von Ihrer Maschine generierten Daten bringt Ihnen bares Geld ein, da sie Sie dabei unterstützen, Ihre Maschinen in einwandfreiem Zustand zu halten und ungeplante Ausfälle zu vermeiden. Hier sehen Sie sechs Wege, wie Sie Maschinendaten zum Management Ihrer Maschinen und zur Senkung der Betriebskosten optimal einsetzen können.

Erfahren Sie mehr

Wie Ihnen das Maschinenmanagement dabei helfen kann, Ihre Marge zu verbessern

Die Konjunkturschwankungen unterworfene Bauindustrie macht es zu einer ständigen Herausforderung, Margen konstant zu halten. Ein effektives Maschinenmanagement kann Ihnen dabei helfen, den verschiedensten Anforderungen von allen Seiten gerecht zu werden. Es unterstützt Sie dabei, die Kosten zu senken, die Effizienz zu steigern und Ihre Geschäftsergebnisse enorm zu verbessern.

Erfahren Sie mehr

Wie teuer sind Stillstandszeiten? | Caterpillar®

Angenommen, Ihre Maschine läuft 2.000 Stunden pro Jahr: Wie viele Stunden davon verrichtet sie tatsächlich produktive Arbeit? Unproduktive Stunden bedeuten eine Menge unnötig verbrauchten Kraftstoff: 3,5 LITER UND MEHR PRO STUNDE. Diese Tabelle zeigt Ihnen, wie schnell sich die Kosten summieren.

Herunterladen PDF

Um im Baugewerbe wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie heutzutage mehr Arbeit in weniger Zeit - und zu geringeren Kosten - leisten. Gleichzeitig sind Baumaschinen komplexer geworden und Sie mit einem Messstab oder einem Rundgang zu kontrollieren, reicht einfach nicht mehr aus.

Sie müssen genau wissen, in welchem Zustand Ihre Maschine ist. Aufs Detail. Sie brauchen Angaben darüber, wie gut Ihre Maschinen arbeiten und wie effizient Ihre Arbeiten ausgeführt werden.

Die in Ihrer Cat-Maschine integrierte Technologie versorgt Sie zum Glück rechtzeitig mit genau den Informationen, die Sie benötigen. Dank der von Ihrer Maschine gelieferten Daten und den benutzerfreundlichen Analysewerkzeugen von Ihrem Cat®-Händler können Sie gut informiert zeitnah Entscheidungen treffen, die Ihnen helfen, die Kosten zu kontrollieren, die Betriebsabläufe zu verbessern, das Personal zu verwalten und Risiken zu verringern.