Stufe III: Zertifizierungskurs für professionelle Fahrer

Level III (ATS horizontieren)

Zertifizierungskurs für professionelle Fahrer

Dieses Programm soll die an unseren Kompetenzstandards gemessene Betriebs- und Einsatzeffizienz (Produktivität) von Personen bewerten, die über einschlägige Erfahrung beim Betrieb einer Maschinenbaureihe verfügen. Die Teilnehmer werden bei dem Zertifizierungsverfahren nach ihren Kenntnissen und Fähigkeiten bewertet.  In die Wertung fließt die Durchführung einer gründlichen Sichtkontrolle ebenso ein wie ein Quiz zur Sicherheit, das zu 100 % richtig zu beantworten ist, und eine schriftliche Prüfung, bei der ein Ergebnis von mindestens 80 % erzielt werden muss.

Es ist NICHT für unerfahrene Kräfte gedacht und umfasst KEINE Schulung. Voraussetzung sind mindestens fünf Jahre Erfahrung mit dem Führen entsprechender Schwermaschinen. Wer die Zertifizierung erlangen will, muss zuvor Lehrgänge der Stufe II erfolgreich absolviert haben.

Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erhält jeder Absolvent:

  • eine Absolventennummer, die in das Caterpillar-Datenregister eingetragen wird
  • eine Cat-Gürtelschnalle mit dem Namen und der Nummer des Teilnehmers
  • Allen Teilnehmern, die den Lehrgang NICHT erfolgreich abschließen, wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Die Stufe III – Zertifizierung für professionelle Fahrer – ist die letzte der drei Stufen des Cat®-Maschinenschulungsprogramms und umfasst folgende Produktfamilien:

  • Kettendozer
  • Radlader
  • Hydraulikbagger
  • Schürfzüge
  • Baggerlader
  • Muldenkipper mit Knick- oder Standardlenkung
  • Motorgrader
  • Abfallbeseitigung / Müllverdichter
  • Radlader für die Abfallbeseitigung in Umladestationen / Kettendozer für die Abfallwirtschaft
  • Muldenkipper der Baureihe MT
  • Elektrische Seilbagger
  • Hydraulikbagger
  • Kompaktlader / Deltalader / Kompaktkettenlader

Dauer des Programms
In der Regel 1 bis 2 Tage pro Maschinenbaureihe, bis maximal 4 Tage bei komplexen Einsätzen. Eingeschlossen sind Tests sowie Arbeiten an der Maschine.

Rücktrittsgebühr
Bis fünfzehn Kalendertage vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 25 % der Gesamtkosten für das Programm. Ab fünfzehn Tagen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 50 % der Gesamtkosten für das Programm.

Minimal
4 Teilnehmer

Maximal
6 Teilnehmer

Kontakt
Um weitere Informationen zu erhalten, senden Sie eine E-Mail an Equipment Training Solutions.

Die Anmeldungen müssen spätestens 30 Tage vor Kursbeginn eingehen.

Bei Nichterscheinen am Anfang des Kurses wird die volle Teilnahmegebühr fällig.


E-Learning

Wie Sie Ihre Cat®-Maschine am besten nutzen, lernen Sie selbstständig bei einer Fahrerschulung für Schwermaschinen.

Mehr erfahren

Mit Ausbilder

Die Rendite Ihrer Investition in eine Schwermaschine steigt, wenn die Maschine optimal eingesetzt wird.

Mehr erfahren

Cat®-Simulatoren

Die Einbindung von Simulatoren in ein Schulungsprogramm für Schwermaschinen bietet Ihren Fahrern die Gelegenheit, praktische Erfahrung in einer sicheren und kostengünstigen Umgebung zu sammeln.

Mehr erfahren

Bewertung des Einsatzortes

Steigern Sie die Produktion und senken Sie Ihre Schwermaschinen-Betriebskosten durch eine Bewertung des Einsatzortes.

Mehr erfahren

Vorführ- und Schulungszentren

In den Vorführ- und Schulungszentren wird der Nutzen der Cat®-Produkte und -Dienstleistungen vermittelt.

Mehr erfahren

Schulungslösungen für die Deckenfertigung

Cat® Paving Products ist bemüht, Kunden hochwertige Schulungs- und Projektberatungsleistungen zu bieten.

Mehr erfahren