AccuGrade ATS ist ein dynamisches Nachführungssystem mit hoher Genauigkeit, das mithilfe eines Advanced Tracking Sensors (ATS) die Arbeit einer Maschine nachverfolgt und die Schildposition überwacht und nachführt. Ein ATS-Instrument auf der Baustelle dient der Verfolgung eines Ziels, das sich am Schild der Maschine befindet, sowie der Bestimmung der genauen 3D-Position.

Die Technologie zur aktiven Zielverfolgung ermöglicht dem System, ein Ziel zuverlässig zu erfassen und zu verfolgen. Dadurch wird sichergestellt, dass die richtige Maschine nachverfolgt wird und keine falschen aktiven Maschinenziele, Vermessungsteams oder reflektierende Oberflächen erfasst werden. Eine integrierte, intelligente Suchfunktion ermöglicht dem System ein schnelles Auffinden des Ziels, wenn dieses aufgrund eines vorbeifahrenden Fahrzeugs oder einer anderen Unterbrechung verloren wurde.

Das ATS-Instrument misst die Position des Ziels kontinuierlich aus und überträgt die Positionsdaten in Echtzeit zum Bildschirm im Fahrerhaus. Dort wird die genaue Position des Schilds im Vergleich zum Entwurf angezeigt. Das System verknüpft die Zielposition mit der bekannten Position des Instruments, den Abmessungen der Maschine sowie den Messdaten des Sensors und errechnet so die genaue Position der Schildecken. Das System errechnet anhand der Positionsdaten die Sollwerte für die Höhe und das Quergefälle. Die Schneid- und Auftragswerte werden durch den Vergleich der Schildposition mit dem Entwurfsplan errechnet. Das System nimmt automatisch die Schildjustierungen vor, die normalerweise vom Fahrer durchgeführt werden, und übernimmt die automatische Schildsteuerung an einer oder beiden Schildecken.

Mit AccuGrade ATS werden alle Informationen, die der Fahrer zur Ausführung der Arbeiten benötigt, direkt in das Fahrerhaus geliefert. Der Fahrer muss lediglich die Maschine lenken, um feinplanierte Flächen mit hoher Genauigkeit zu erzielen.

AccuGrade ATS ist ein dynamisches Nachführungssystem mit hoher Genauigkeit, das mithilfe eines Advanced Tracking Sensors (ATS) die Arbeit einer Maschine nachverfolgt und die Schildposition überwacht und nachführt. Ein ATS-Instrument auf der Baustelle dient der Verfolgung eines Ziels, das sich am Schild der Maschine befindet, sowie der Bestimmung der genauen 3D-Position.