Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen, wir haben die Antworten.

 

Grundlagen

Was ist Product Link™?

Product Link ist eine Fernüberwachungslösung, die ein effizientes und wirksames Flottenmanagement ermöglicht.

Product Link sendet die Daten über Mobilfunk und Satellit sowie über das zugehörige Online-Programm VisionLink®. Dort können Sie mit Unterstützung von Trimble benutzerdefinierte Berichte zu Maschinenzustand und Auslastung erstellen und die optimierten Kartierungsfunktionen nutzen. VisionLink ist auch für gemischte Flotten geeignet.

Die Product Link-Hardware und das Abonnement für das VisionLink®-Programm gehören bei zahlreichen Maschinen zum Serienumfang und sind für Cat®-Flotten und gemischte Flotten geeignet. Weitere Informationen hält Ihr Cat-Händler bereit.

Wie funktioniert Product Link?

Die Hardware für Cat® Product Link™ ist tief in die Maschine integriert und kommuniziert mit den Bordrechnern, die Systeme wie Motor, Hydraulik und Getriebe regeln.

Ereignisse und Diagnosecodes, aber auch Daten zu Betriebsstunden, Kraftstoff, Leerlaufzeit und anderen Details werden per Satellit oder Mobilfunk an das sichere Online-Programm VisionLink® gesendet.

Die zuverlässige Product Link-Hardware, die solide Integration und die flexiblen Berichtoptionen ermöglichen die zeit- und ortsunabhängige Verwaltung Ihrer Maschinen.

Was ist VisionLink®?

Mit VisionLink können Sie alle Ihre Maschinen, ungeachtet des Fabrikats, schnell und problemlos in einer bei Trimble angesiedelten, sicheren webbasierten Anwendung beobachten.

Anhand der Daten von den Cat-Maschinen gewinnen Sie einen Überblick über Verwendung, Zustand und Produktivität Ihrer Flotte. Der Cat-Motor sendet unter anderem Daten zu Betriebs- und Leerlaufzeiten, Kraftstoffverbrauch sowie Start- und Stoppzeiten. Gleichzeitig übermitteln alle Maschinensysteme die entsprechenden Ereignis- und Diagnosecodes.

Durch die Zusammenführung mit anderen Cat-Daten und -Anwendungen eröffnet VisionLink noch weitere Funktionen. Der Cat® PartStore™, in dem Sie Ersatzteile online bestellen können, und die Ergebnisse der SOSSM-Flüssigkeitsanalyse ergänzen die VisionLink-Funktionen und ermöglichen auf diese Weise ein umfassendes Maschinenmanagement.

Gibt es Lösungen für gemischte Maschinenflotten?

Cat Product Link ist ebenso ein Teil einer modernen Cat-Maschine wie der Motor oder das Getriebe. Das erweiterte Leistungspaket wird zudem unabhängig von Fabrikat und Typ auf den gesamten Maschinenpark ausgedehnt und ermöglicht damit die Überwachung aller Maschinen in einem zentralen, sicheren Online-Programm – das Aufrufen verschiedener Anwendungen mit unterschiedlichem Funktionsumfang erübrigt sich.

Das Programm VisionLink® wurde von VirtualSite Solutions entwickelt, einem Joint Venture von Caterpillar und Trimble. Aufgabe von VirtualSite Solutions ist die Entwicklung von Lösungen, mit denen die Besitzer von gemischten Flotten das Maschinenparkmanagement effizient und sicher erledigen, die Betriebskosten senken und Verbesserungen bei Kraftstoffverbrauch, Wartung, Baustellenproduktivität und Flottenlogistik erreichen können.

Mit VisionLink können Besitzer von Maschinen beliebiger Fabrikate die Lösungen des Caterpillar-Technologiepartners Trimble nutzen.

 

Hydraulikschläuche

Ist jede Cat-Maschine ab Werk mit Product Link ausgestattet?

Die Product Link-Hardware und das Abonnement für das VisionLink®-Programm gehören bei zahlreichen Maschinen zum Serienumfang und sind für Cat®-Flotten und gemischte Flotten geeignet. Weitere Informationen hält Ihr Cat-Händler bereit.

Welche Schritte sind notwendig, um Product Link bei einer Maschine zu aktivieren?

Ihr Cat-Händler kann das im Werk installierte Product Link-Modul bei der Auslieferung aktivieren. Die Aktivierung des Product Link-Moduls kann auch durch drahtlos übermittelte Befehle erfolgen, was einen Servicebesuch überflüssig macht.

Ist Product Link bei älteren Maschinen nachrüstbar?

Ältere Maschinen und andere Anlagen können mit Product Link nachgerüstet werden. Die meisten Maschinen aus den letzten 10 Jahren haben elektronisch geregelte Systeme, die mit vielen Product Link-Funktionen kompatibel sind.

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Möglichkeiten erhalten Sie bei Ihrem Cat®-Händler.

Für andere Fabrikate oder Cat-Maschinen mit mechanischen Systemen werden ähnliche Lösungen angeboten.

Ist Product Link robust und zuverlässig genug für die Einsatzbedingungen von Cat-Maschinen?

Die Hardware von Product Link ist auf Cat-Maschinen ausgelegt. Die Cat-Maßstäbe für Haltbarkeit und Zuverlässigkeit gewährleisten optimalen Betrieb bei anspruchsvollen Einsatzbedingungen. Die Cat-Hardware ist so gestaltet, dass sie strengen Maßstäben bezüglich Temperatur (thermisch), Spannung (Stoß), Elektromagnetismus, Feuchtigkeit und Vibrationen (Stoßbelastung) genügt, und sie ist zum Schutz gegen Feuchtigkeitseintritt abgedichtet und druckgeprüft.

Wie unterscheiden sich Mobilfunk- und Satelliten-Abdeckung?

Bleiben Sie in Verbindung mit Ihren Maschinen. Ganz egal wo. Hardware-Optionen unterstützen die Kommunikation über Mobilfunknetze für städtische Kern- und Randgebiete oder über LEO-Satelliten für ländliche Gebiete oder abgelegene Baustellen, wo es keine Mobilfunkversorgung gibt.

Welche Garantie gibt es für Product Link?

Bei werksseitiger Installation ist Product Link in die normale und erweiterte Garantie eingeschlossen. Nachrüstlösungen haben eine begrenzte Gewährleistung. Näheres zur Gewährleistung erläutert Ihnen Ihr Cat-Händler.

 

Software

Wie kann ich die Product Link™-Telematikdaten einsehen?

Ihr Cat®-Händler kann Sie für das Online-Programm VisionLink® freischalten. Über dieses Programm haben Sie Zugriff auf die von Ihrer Maschine gelieferten Daten. Auf der Website Ihres Händlers können Sie den Zugang zu VisionLink und weiteren Online-Bereichen wie Cat® PartStore™ und S•O•SSM Services anfordern.

Kann ich die VisionLink®-Daten in meine anderen Programme integrieren?

Über einen Datendienst können Sie die Daten Ihrer Maschinen nahtlos in Ihre Kundenanwendungen einbinden.

So können beispielsweise der Maschinenstandort leicht in einer Versandanwendung genutzt oder die Betriebsstunden- und Nutzungsdaten in die ERP (Enterprise Resource Planning, Einsatzmittelplanung des Unternehmens) eingegeben werden.

Weitere Informationen zur Integration von VisionLink erhalten Sie bei Ihrem Cat®-Händler.

Welche Sprachen werden unterstützt?

VisionLink unterstützt:
Tschechisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Chinesisch (vereinfacht), Spanisch, Schwedisch und Türkisch.

Welche Vorteile bietet ein Online-Programm?

VisionLink® ist ein sicheres Online-Programm, das rund um die Uhr zur Verfügung steht. VisionLink erfordert keine kundenseitige Software oder Datenspeicherung. Für den Zugriff auf alle Funktionen und die von Ihren Maschinen übertragenen Telematikdaten benötigen Sie lediglich eine normale Internetverbindung und einen Internet-Browser.

 

Rentabilität

Wie kann Product Link bei der Kostenkontrolle helfen?
  • Kümmern Sie sich um ineffiziente Nutzung, Wartung, Zustand und andere Aufgaben.
  • Erkennen Sie effizient den Wartungsbedarf, und erfüllen Sie ihn.
  • Ermitteln Sie, inwieweit extreme Einsatzbedingungen oder Wartungsanforderungen die Komponentenlebensdauer herabsetzen können.
  • Verlängern Sie die Lebensdauer von Bauteilen durch vorausschauendes Management von Zustand und Wartungserfordernissen.

Management von Betriebs- und Leerlaufzeit sowie Kraftstoffnutzung

Typisches Beispiel:
980H mit durchschnittlichen Werten bei Kraftstoffverbrauch, Leerlaufzeit und Kraftstoffkosten
2 % weniger Kraftstoffverbrauch = $ 720 weniger Kosten pro Jahr

Wie optimiert Product Link™ den Betrieb und maximiert die Maschinenverfügbarkeit?

Mobile Ausrüstung

  • Effizientes, effektives Maschinenmanagement dank Fernüberwachung der wichtigsten Daten
  • Sie wissen, wie und wo Ihre Maschinen eingesetzt werden • Mit der Hilfe Ihres Cat®-Händlers bleiben Ihre Maschinen in Schuss.
  • Sie erkennen, ob Ihre Maschinen überlastet oder unterfordert sind. Das sorgt für optimale Auslastung und plangemäße Arbeitsabläufe.
  • Sie profitieren davon, dass die Mitarbeiter in der Produktbetreuung die Flotte effizient leiten können.

Bei Stromaggregaten können Sie Zustand und Auslastung (Ein- und Ausschaltzeiten) prüfen, die Nutzungsweise nachvollziehen u.v.m.

Sie erkennen kleine Störungen, bevor daraus ungeplante Stillstandszeiten entstehen.

Wie trägt Product Link™ dazu bei, die Emissionen der Maschinen meiner Flotte zu verringern und die Wartung zu unterstützen?
  • Sie erkennen und verhindern Kraftstoffvergeudung durch die Überwachung von Leerlaufzeiten und Kraftstoffverbrauch.
  • Anhand der Daten treffen Sie die richtigen Entscheidungen im Maschinenmanagement. Maschinen im optimalen Zustand erzeugen weniger Emissionen.
  • Die Funkübertragung von Telematikdaten spart Zeit und Mühe, da Sie keine Mitarbeiter zum Notieren von Betriebsstundenstand, Maschinenposition und Maschinenzustand abstellen müssen.
  • Verlängert das Produkt-/Komponentenleben, da Sie anhand nachvollziehbarer Daten eigeninitiativ Störungen erkennen und Ihr System pflegen können.

Verbessert auch die Logistik bei Supportdiensten

  • Wenn Sie den exakten Standort Ihrer Maschinen kennen, können Sie Ihre Tank-, Transport- und Service-Fahrzeuge effizienter und effektiver einsetzen.
  • Durch die Integration in das Online-Teilebestellsystem können Sie vorausplanen, Abhol- und Zustelldienste für Teile konsolidieren und Wartezeiten verkürzen.
Lassen sich Hardware und Serviceprogramme an meine Bedürfnisse anpassen?
  • In Sachen Hardware und Serviceprogramme können Sie die perfekte Lösung für Ihren Betrieb auswählen.
  • Die Hardware-Optionen unterstützen die Kommunikation über Mobilfunk und Satellit. Egal, ob Sie in der Innenstadt, in Vororten oder auf dem Land arbeiten – Sie bleiben immer in Kontakt.
  • Für die Verwaltung großer und kleiner Flotten können Sie Funktionspakete zusammenstellen (allgemeines Asset-Management, Sicherheit, Zustand und Wartung sowie Auslastung und Produktivität).
  • Der Datenfluss kann so eingerichtet werden, dass Informationen wie Betriebsstunden oder Standort automatisch an die Systeme von Händler und Kunde übermittelt werden. Das spart Zeit, denn die Flottendaten müssen nicht mehr von Hand erfasst und gesendet werden.