< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Moderne Fahrerkabine

Fortschrittliches Hydrauliksystem

Unabhängiges Ölkühlsystem

Elektronisches Steuersystem

Sicherheit

Servicefreundlichkeit

Kundenbetreuung

Effizienz beim Laden/Transport

Fahrantrieb

Cat MineStar System und Technische Lösungen

Schwenksystem

Laufwerk

Cat-Schaufeln und -Schneidwerkzeuge

Maschinenelemente

Nachhaltigkeit

Überblick

Sie brauchen einen Bagger, der zupackt. Eine zuverlässige, robuste Maschine, die die Arbeit effizient und sicher erledigt. Der Cat 6020B wurde von Grund auf benutzerfreundlich konstruiert. Es ist einfach zu montieren, leicht zu erlernen, leicht zu bedienen und einfach zu warten. So können Sie sich auf einen sicheren und produktiven Betrieb konzentrieren. Der neue Cat 6020B. Unkompliziert.

Allgemeine Daten

Maßeinheiten:
Fassungsvermögen Standardlöffel Tieflöffel (gehäuft 1:1) 12,0 m3 (15,7 yd3) Tieflöffel (gehäuft 1:1) 12,0 m3 (15,7 yd3) Less
Einsatzgewicht Tieflöffel – 230 Tonnen (254 US-Tonnen) Tieflöffel – 230 Tonnen (254 US-Tonnen) Less
Motorleistung – SAE J1995 778 kW (1043 HP) 778 kW (1043 HP) Less

Elektrische Anlage

Bauteile (1) Not-Aus-Taster in der Kabine, aus allen Sitzpositionen und vom Motormodul erreichbar Not-Aus-Taster in der Kabine, aus allen Sitzpositionen und vom Motormodul erreichbar Less
Bauteile (2) Zusätzlicher Not-Aus-Taster, vom Boden erreichbar Zusätzlicher Not-Aus-Taster, vom Boden erreichbar Less
Bauteile (3) 9 ultrahelle LED-Arbeitsscheinwerfer: – 7 für den Arbeitsbereich – 2 für die hintere Plattform 9 ultrahelle LED-Arbeitsscheinwerfer: – 7 für den Arbeitsbereich – 2 für die hintere Plattform Less
Bauteile (4) 2 ultrahelle LED-Zugangsscheinwerfer 2 ultrahelle LED-Zugangsscheinwerfer Less
Bauteile (5) 7 LED-Serviceleuchten 7 LED-Serviceleuchten Less
Bauteile (6) 1 Rundumleuchte auf Kabinendach 1 Rundumleuchte auf Kabinendach Less
Batterien (jeweils 12 V) 6 × 210 Ah 6 × 210 Ah Less
Batterien (jeweils 12 V) in Reihen-/Parallelschaltung 630 Ah – 24 V 630 Ah – 24 V Less
Batterieschalterrelais Manuell verriegelbarer Batterieschalter und automatisches Batterieschalterrelais Manuell verriegelbarer Batterieschalter und automatisches Batterieschalterrelais Less
Systemspannung 24 V 24 V Less

Hydraulikölkühlung

Lüfterdurchmesser 4.92 ft 1500.0 mm Less
Merkmale (3) Hocheffiziente Kühlung für die optimale Öltemperatur Hocheffiziente Kühlung für die optimale Öltemperatur Less
Ölvolumenstrom der Kühlpumpen 211.0 US-Gall./min 800.0 l/min Less

Fahrerkabine

Augenhöhe Fahrer (Richtwert) 18.04 ft 5.5 m Less
Bauteile (10) Zugang zur Maschine über einklappbare Zugangstreppe, Treppenwinkel etwa 45 °, hydraulisch betätigt Zugang zur Maschine über einklappbare Zugangstreppe, Treppenwinkel etwa 45 °, hydraulisch betätigt Less
Bauteile (11) Zusätzliche Notleiter neben dem Notausstieg Zusätzliche Notleiter neben dem Notausstieg Less
Bauteile (7) FOPS (Falling Object Protective Structure, Steinschlagschutz gem. ISO 3449) FOPS (Falling Object Protective Structure, Steinschlagschutz gem. ISO 3449) Less
Bauteile (8) Parallelogramm-Frontscheibenwischer mit Intervallbetrieb und Scheibenwaschanlage Parallelogramm-Frontscheibenwischer mit Intervallbetrieb und Scheibenwaschanlage Less
Bauteile (9) Rollos Rollos Less
Innenabmessungen Fahrerkabine: Breite 5.33 ft 1625.0 mm Less
Innenabmessungen Fahrerkabine: Höhe 6.79 ft 2070.0 mm Less
Innenabmessungen Fahrerkabine: Länge 7.32 ft 2230.0 mm Less
Merkmale des neuen BCS: (1) Robuste Instrumententafel mit großem Farb-Touchscreen (254 mm/10") Robuste Instrumententafel mit großem Farb-Touchscreen (254 mm/10") Less
Merkmale des neuen BCS: (2) Bildschirmhilfe bei der Fehlerdiagnose Bildschirmhilfe bei der Fehlerdiagnose Less
Merkmale des neuen BCS: (3) Grafische Datenerfassung Grafische Datenerfassung Less
Merkmale des neuen BCS: (4) Kapazitäten Fehlerspeicher Kapazitäten Fehlerspeicher Less
Merkmale des neuen BCS: (5) Anschlüsse für USB, LAN (TCP/IP) und CAN-Feldbus für den Datenexport Anschlüsse für USB, LAN (TCP/IP) und CAN-Feldbus für den Datenexport Less
Merkmale des neuen Board Control System (BCS): Elektronisches Überwachungs-, Datenaufzeichnungs- und Diagnosesystem der wichtigen Betriebsdaten zu Motor, Hydraulik- und Schmiersystem Elektronisches Überwachungs-, Datenaufzeichnungs- und Diagnosesystem der wichtigen Betriebsdaten zu Motor, Hydraulik- und Schmiersystem Less

Schwenksystem

Drehkranz Dreifachlaufring-Rollenlager mit abgedichteter Innenverzahnung Dreifachlaufring-Rollenlager mit abgedichteter Innenverzahnung Less
Feststellbremse Mehrscheibenbremse im Ölbad, federbelastet/hydraulisch gelüftet Mehrscheibenbremse im Ölbad, federbelastet/hydraulisch gelüftet Less
Maximale Schwenkgeschwindigkeit 4.9 r/min 4.9 r/min Less
Schwenkgetriebe 2 Kompaktplanetengetriebe mit Axialkolbenmotoren 2 Kompaktplanetengetriebe mit Axialkolbenmotoren Less

Laufwerk

Bodenplatten (beidseitig) 45 45 Less
Fahrantriebe (beidseitig) 1 Planetengetriebe mit zweistufigen Axialkolbenmotoren 1 Planetengetriebe mit zweistufigen Axialkolbenmotoren Less
Fahrgeschwindigkeit: erste Stufe (maximal) 0.68 mile/h 1.1 km/h Less
Fahrgeschwindigkeit: zweite Stufe (maximal) 1.49 mile/h 2.4 km/h Less
Feststellbremsen Mehrscheibenbremse im Ölbad, federbelastet/hydraulisch gelöst Mehrscheibenbremse im Ölbad, federbelastet/hydraulisch gelöst Less
Laufrollen (beidseitig) 8 8 Less
Maximale Traktionskraft 265860.0 lbf 1183.0 kN Less
Steigfähigkeit der Fahrgetriebe Etwa 54 % Etwa 54 % Less
Stützrollen (beidseitig) 3 3 Less

Automatische Zentralschmieranlage

Fassungsvermögen Fettbehälter 54.0 gal (US) 205.0 l Less

Ausrüstung

Typ (1) Ausleger und Stiel in geschlossener und verwindungssteifer Kastenträgerkonstruktion Ausleger und Stiel in geschlossener und verwindungssteifer Kastenträgerkonstruktion Less
Typ (2) Hochfester Stahl mit massiven Stahlgussteilen an den Lagerstellen Hochfester Stahl mit massiven Stahlgussteilen an den Lagerstellen Less
Typ (3) Ausleger und Stiel nach dem Schweißen spannungsarm geglüht Ausleger und Stiel nach dem Schweißen spannungsarm geglüht Less
Löffelausstattung: Spezielle Verschleißschutzplatten an den Hauptverschleißbereichen innen und außen - Lippenabdeckkappen – Kotflügel-Schutzbleche – Kanten-Verkleidungen Spezielle Verschleißschutzplatten an den Hauptverschleißbereichen innen und außen - Lippenabdeckkappen – Kotflügel-Schutzbleche – Kanten-Verkleidungen Less
Typ (4) Gehplattformen mit Handläufen am Ausleger Gehplattformen mit Handläufen am Ausleger Less
Typ (5) Schwimmventil zum Absenken des Auslegers Schwimmventil zum Absenken des Auslegers Less

Einsatzgewicht Heckbagger

Bodendruck 31.9 psi 22.0 N/cm² Less
Serienmäßige Bodenplatten 2.62 ft 800.0 mm Less

Dieselmotor

Ansaugsystem Turbolader/luftgekühlter Ladeluftkühler Turbolader/luftgekühlter Ladeluftkühler Less
Anz. der Zylinder 12 12 Less
Bohrung 5.71 in 145.0 mm Less
Brutto-Nennleistung SAE J1995 778 kW (1043 HP), 1800/min 778 kW (1043 HP), 1800/min Less
Drehstromgenerator 275 A 275 A Less
Emissionsnormen USA: EPA Tier 2 gleichwertig USA: EPA Tier 2 gleichwertig Less
Fabrikat und Modell Cat C32 ACERT Cat C32 ACERT Less
Hub 6.38 in 162.0 mm Less
Hubraum 1959.0 in³ 32.0 l Less
Kraftstofftankinhalt 951.0 gal (US) 3600.0 l Less
Maximale Einsatzhöhe ohne Leistungsverlust über Normalnull (NN) 6560.0 ft 2000.0 m Less
Netto-Nennleistung ISO 3046/1 778 kW (1043 HP), 1800/min 778 kW (1043 HP), 1800/min Less
Netto-Nennleistung SAE J1349 778 kW (1043 HP), 1800/min 778 kW (1043 HP), 1800/min Less

Hydrauliksystem mit elektronischer Pumpensteuerung

Merkmale (1) Druckabschneidung bei allen Hauptpumpen Druckabschneidung bei allen Hauptpumpen Less
Merkmale (2) Kühlung des Pumpe-Getriebe-Öls Kühlung des Pumpe-Getriebe-Öls Less
Elektronische Pumpensteuerung umfasst: (1) Elektronische Grenzlastregelung Elektronische Grenzlastregelung Less
Elektronische Pumpensteuerung umfasst: (2) Bedarfsabhängige Zuordnung einer oder mehrerer Pumpen zu einem Arbeitskreis Bedarfsabhängige Zuordnung einer oder mehrerer Pumpen zu einem Arbeitskreis Less
Elektronische Pumpensteuerung umfasst: (3) Automatische Nullfördermengenregelung der Hauptpumpen Automatische Nullfördermengenregelung der Hauptpumpen Less
Elektronische Pumpensteuerung umfasst: (4) Automatische Motordrehzahlreduzierung in Arbeitspausen Automatische Motordrehzahlreduzierung in Arbeitspausen Less
Elektronische Pumpensteuerung umfasst: (5) Reduzierung des Volumenstroms der Hauptpumpen bei hoher Hydrauliköltemperatur und bei hoher Motortemperatur Reduzierung des Volumenstroms der Hauptpumpen bei hoher Hydrauliköltemperatur und bei hoher Motortemperatur Less
Filter: (1) Vollstromhochdruckfilter (100 μm) für die Hauptpumpen, jeder Pumpe direkt nachgeschaltet Vollstromhochdruckfilter (100 μm) für die Hauptpumpen, jeder Pumpe direkt nachgeschaltet Less
Filter: (2) Vollstromfilter (10 μm) für die komplette Rückleitung Vollstromfilter (10 μm) für die komplette Rückleitung Less
Filter: (3) Vollstromfilter (10 μm) für die Kühlerrückleitung Vollstromfilter (10 μm) für die Kühlerrückleitung Less
Filter: (4) Druckfilter (6 µm) für den Servokreis Druckfilter (6 µm) für den Servokreis Less
Filter: (5) Getriebeölfilter (40 µm) Getriebeölfilter (40 µm) Less
Hauptpumpen 6 × Taumelscheiben-Verstellpumpen 6 × Taumelscheiben-Verstellpumpen Less
Höchstdruck, Anbaugerät 4495.0 psi 310.0 bar Less
Höchstdruck, Fahrantrieb 4495.0 psi 310.0 bar Less
Höchstdruck, Schwenkwerk – Beschleunigung 4495.0 psi 310.0 bar Less
Maximaler Gesamtölvolumenstrom 621.0 US-Gall./min 2350.0 l/min Less
Maximaler Ölvolumenstrom zum Schwenkwerk 216.0 US-Gall./min 783.0 l/min Less
Hydrauliktankinhalt 740.0 gal (US) 2800.0 l Less
Hydrauliköl-Gesamtvolumen 925.0 gal (US) 3500.0 l Less
Höchstdruck, Schwenkwerk – Verzögerung 5080.0 psi 350.0 bar Less

Zentrale Wartungsstelle

Ausrüstung: (1) Schnellkupplungen für: – Dieselkraftstoff – Motorkühlmittel – Pumpenverteilergetriebeöl – Motoröl (Ölwanne) – Hydrauliköl Schnellkupplungen für: – Dieselkraftstoff – Motorkühlmittel – Pumpenverteilergetriebeöl – Motoröl (Ölwanne) – Hydrauliköl Less
Ausrüstung: (2) Cat-Fremdstartanschluss Cat-Fremdstartanschluss Less
Ausrüstung: (3) Kontrollleuchte für Füllstand Hydraulikbehälter Kontrollleuchte für Füllstand Hydraulikbehälter Less
Merkmale Zentrale Wartungsstelle vom Boden erreichbar. Zentrale Wartungsstelle vom Boden erreichbar. Less

Tieflöffel

Anz. der Zähne 6 6 Less
Fassungsvermögen 2:1 13.8 yd³ 10.6 m³ Less
Fassungsvermögen – gestrichen 12.0 yd³ 9.2 m³ Less
Gesamtbreite 11.32 ft 3450.0 mm Less
Gewicht mit serienmäßigem Verschleißpaket 27180.0 lb 12330.0 kg Less
Innenbreite 9.84 ft 3000.0 mm Less
Maximale Materialdichte (lose) 1,8 t/m³ (3030 lb/yd³) 1,8 t/m³ (3030 lb/yd³) Less
Typ Standard-Felsschaufel Standard-Felsschaufel Less
Zahnsystem Cat C85-System Cat C85-System Less
Inhalt 1:1 15.7 yd³ 12.0 m³ Less

Betriebsdaten

Einsatzgewicht 507500.0 lb 230200.0 kg Less
Löffelnutzlast 24.0 US-Tonne 22.0 t Less

Arbeitsbereich

Maximale Abtragshöhe 45.6 ft 13.9 m Less
Maximale Grabreichweite 52.17 ft 15.9 m Less
Maximale Grabtiefe 26.57 ft 8.1 m Less

Grabkräfte

Maximale Losbrechkraft 164050.0 lb 730.0 kN Less
Maximale Reißkraft 146125.0 lb 650.0 kN Less

Löffel

Fassungsvermögen Standardlöffel – Tieflöffel (gehäuft 1:1) 15.7 yd³ 12.0 m³ Less

Motor

Bruttoleistung – SAE J1995 1043.0 PS 778.0 kW Less
Motortyp Cat® C32 ACERT™ Cat® C32 ACERT™ Less
Nettoleistung – SAE J1349 1043.0 PS 778.0 kW Less

6020B Sonderausrüstung

ÜBERBAU
  • Kältepaket
  • Schmier-Schnelleinfüllöffnung

MOTOR
  • USA: Motor EPA Tier 4 Interim (USA), gleichwertig

FAHRERKABINE
  • Redundante Klimaanlage
  • Kamerasystem
  • Cat MineStar-Vorrüstung (Health (Zustand), Fleet (Flotte), Terrain (Gelände) und Detect (Erkennung))

UNTERWAGEN
  • Unterwagenschutzausrüstung für unebenes Gelände einschließlich Traversenunterseite und Hydraulikverrohrung

ANBAUGERÄT
  • Arbeitsscheinwerfer am Ausleger

LÖFFEL
  • 12,0 m3 (15,7 yd3) Tieflöffel mit abriebbeständigem Verschleißpaket für 1,8 t/m3 (3030 lb/yd3) Dichte
  • Löffel anderer Bauart werden entsprechend dem Einsatzbereich von Ihrem Cat-Händler vor Ort angeboten