Untertagebau-Muldenkipper AD30

Angebot anfragen Händler suchen

Wichtige Spezifikationen

Motormodell
Cat® C15
Cat® C15
Bruttoleistung – SAE J1995
409 HP
305 kW
Nenn-Nutzlast
66139 lb
30000 kg

Übersicht

VERLÄSSLICHE LEISTUNG UNTER BEGRENZTEN PLATZVERHÄLTNISSEN

Der AD30 ist ein mittelgroßes/kleineres Untertagebautransportfahrzeug. Er eignet sich ideal für Eingangsgrößen von 4 × 4 Metern und ist die ideale Ladespielergänzung für den R1600H LHD.

Vorteile

FÜR LEISTUNG KONSTRUIERT

Der Cat-Motor C15 bietet hervorragenden Durchzug beim Überwinden starker Steigungen. Der Drehmomentanstieg ist effektiv auf die Schaltpunkte des Getriebes abgestimmt, um einen maximalen Wirkungsgrad und kurze Taktzeiten zu gewährleisten.

AUF KOMFORT AUSGELEGT

Ergonomisch konstruiert für Komfort, Steuerung und Produktivität den ganzen Arbeitstag über.

BUILT TO LAST

Die robuste Konstruktion und die einfache Wartung gewährleisten eine lange Lebensdauer bei niedrigen Betriebskosten.

Produktspezifikationen für AD30

Motormodell Cat® C15 Cat® C15
Bruttoleistung – SAE J1995 409 HP 305 kW
Bruttoleistung – VR-Motor – SAE J1995 409 HP 305 kW
Bruttoleistung – Tier-3-Motor – SAE J1995 409 HP 305 kW
Bohrung 5.4 in 137.2 mm
Hub 6.8 in 171.5 mm
Hubraum 928 in³ 15.2 l
Anmerkung (3) Motordrosselung beginnt in einer Höhe von 2743 m (8999'). Motordrosselung beginnt in einer Höhe von 2743 m (8999').
Bruttoleistung – entsprechend EPA Tier 3 (USA) / Stufe IIIA (EU) – SAE J1995 409 HP 305 kW
Nennleistung 1800 r/min 1800 r/min
Anmerkung (4) Optionales Belüftungsverringerungspaket erhältlich. Optionales Belüftungsverringerungspaket erhältlich.
Anmerkung (5) Ein optionaler Motor mit Emissionswerten vergleichbar mit US-EPA Tier 3 und EU-Stufe IIIA ist ebenfalls erhältlich. Ein optionaler Motor mit Emissionswerten vergleichbar mit US-EPA Tier 3 und EU-Stufe IIIA ist ebenfalls erhältlich.
Anmerkung (2) Die Nennleistungen basieren auf den Standardluftbedingungen nach SAEJ1995 von 25°C (77°F) Temperatur und 100kPa (29,61inHg) Druck. Die Leistungsdaten gelten bei Verwendung von Kraftstoff mit einer API-Dichte von 35 bei 16 °C (60 °F) und einem unteren Heizwert von 42.780kJ/kg (18.390Btu/lb) beim Betrieb des Motors bei 30 °C (86 °F). Die Nennleistungen basieren auf den Standardluftbedingungen nach SAEJ1995 von 25°C (77°F) Temperatur und 100kPa (29,61inHg) Druck. Die Leistungsdaten gelten bei Verwendung von Kraftstoff mit einer API-Dichte von 35 bei 16 °C (60 °F) und einem unteren Heizwert von 42.780kJ/kg (18.390Btu/lb) beim Betrieb des Motors bei 30 °C (86 °F).
Anmerkung (1) Die Nennleistungsangaben gelten bei einer Nenndrehzahl von 1800/min unter den in der angegebenen Norm festgelegten Referenzbedingungen. Die Nennleistungsangaben gelten bei einer Nenndrehzahl von 1800/min unter den in der angegebenen Norm festgelegten Referenzbedingungen.
Nenn-Nutzlast 66139 lb 30000 kg
Brutto-Maschinenmasse 132300 lb 60000 kg
Muldeninhalt 11,3-17,5 m³ (14,8-22,9 yd³) 11,3-17,5 m³ (14,8-22,9 yd³)
Leer 63647 lb 28870 kg
Beladen 132277 lb 60000 kg
Leer – Hinterachse 20704 lb 9391 kg
Beladen – Hinterachse 73826 lb 33487 kg
Leer – Vorderachse 42944 lb 19479 kg
Beladen – Vorderachse 58451 lb 26513 kg
Leer – Hinterachse 32.50% 32.50%
Beladen – Vorderachse 44.20% 44.20%
Beladen – Hinterachse 55.80% 55.80%
Leer – Vorderachse 67.50% 67.50%
Vorwärts – 1 3.9 mile/h 6.3 km/h
Vorwärts – 2 7 mile/h 11.3 km/h
Vorwärts – 3 12.9 mile/h 20.8 km/h
Vorwärts – 4 22.8 mile/h 36.7 km/h
Rückwärts – 1 4.4 mile/h 7.1 km/h
Anmerkung Höchstgeschwindigkeiten mit Standardbereifung 26.5 × R25. Höchstgeschwindigkeiten mit Standardbereifung 26.5 × R25.
Differenzialübersetzung 3.38:1 3.38:1
Seitenantriebsuntersetzung 4.76:1 4.76:1
Gesamtuntersetzungsverhältnis 16.13:1 16.13:1
Anmerkung Pendelachsen. Pendelachsen.
Anheben 10.5 s 10.5 s
Geringere 11.2 s 11.2 s
Gesamttaktzeit 21.7 s 21.7 s
Mulde 1 14.8 yd³ 11.3 m³
Mulde 2 – Standardmulde 18.8 yd³ 14.4 m³
Mulde 3 22.9 yd³ 17.5 m³
Breite Mulde 21.9 yd³ 16.8 m³
Ausstoßermulde (1) 19.9 yd³ 15.2 m³
Ausstoßermulde (2) 21.9 yd³ 16.8 m³
Anmerkung Gehäuft SAE 2:1. Gehäuft SAE 2:1.
Wenderadius, außen 337.4 in 8571 mm
Wenderadius, innen 198 in 5030 mm
Lenkeinschlagwinkel 42.5 ° 42.5 °
Rahmenpendelung 10 Grad 10 Grad
Kurbelgehäuse – Mit Filter 9 gal (US) 34 l
Getriebe 18 gal (US) 67 l
Differenzial und Seitenantriebe vorn 15 gal (US) 56 l
Differenzial und Seitenantriebe hinten 15 gal (US) 56 l
Hydrauliktank 38 gal (US) 145 l
Kühlsystem 20 gal (US) 74 l
Kraftstofftank 108 gal (US) 410 l
Reifengröße 26.5 × R25 VSNT 26.5 × R25 VSNT
Normen ROPS-/FOPS-zertifizierte Fahrerkabine ROPS-/FOPS-zertifizierte Fahrerkabine

AD30 Standardausrüstung

ELEKTRIK

  • 12-V-Anschluss in Fahrerkabine
  • Drehstromgenerator, 95 A
  • Fremdstartanschluss
  • Batteriehauptschalter, vom Boden aus zugänglich
  • Schutzschalter, 80 A
  • Korrosionsschutzspray
  • Diagnosestecker
  • Elektrostart, 24 V
  • Motorausschalter, vom Boden erreichbar
    – Vorn links
  • Beleuchtung
    – Brems- und Rücklicht, LED
    – Scheinwerfer mit Abblendschalter, Halogen
    – Heckarbeitsscheinwerfer (an der Fahrerkabine montiert), Halogen
    – Rückfahrscheinwerfer, Halogen
  • Wartungsarme Batterien
  • Rückfahrwarnsignal
  • Anlass- und Ladesystem

ARBEITSUMGEBUNG

  • Cat-Elektroniküberwachungssystem (EMS, Electronic Monitoring System)
  • Elektrische Warnhörner
  • Anzeigen
    – Motorkühlwassertemperatur
    – Getriebekühlmitteltemperatur
    – Hydrauliköltemperatur
    – Kraftstoffstand
    – Tachometer
    – Drehzahlmesser
  • Kontrollleuchten
    – Alarm-Warnleuchte
    – Warnung bei hochgestellter Mulde
    – Fernlicht
    – Restbremsdruckwarnung
    – Retarderanwendung
    – Fahrtrichtungsanzeiger
  • Hydraulikölstandswarnung
  • Offener Bedienstand, ROPS/FOPS-Aufbau
  • Fahreranwesenheitssystem (automatische Feststellbremse)
  • Rückspiegel
  • Luftgefederter Sitz Cat Comfort TLV2 mit Sicherheitsgurt
  • Ausbilder-/Beifahrersitz und Sicherheitsgurt
  • Neigungs-/höhenverstellbares Lenkrad

ANTRIEBSSTRANG

  • Cat-Dieselmotor C15, ATAAC, 6 Zylinder
  • Automatische Bremsretardersteuerung
  • Schaltautomatikgetriebe, 4 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang
  • Achse, Ausführung für Standardbreite, vorne – hinten
  • Schaltruckdämpfung
  • Motoransaugluftvorreiniger
  • Elektrische Kraftstoffentlüftungspumpe
  • Abgas, Turboraum-Abschirmung
  • Vierradantrieb
  • Langzeitkühlmittel
  • Programmierbarer Fahrgeschwindigkeitsgrenzwert
  • Programmierbare Gangblockierung bei aufgestelltem Ablagekasten
  • Manuelle Entriegelung des Kühlerverschlussdeckels
  • Kühler, Querstrom-
  • Felgen, 5-teilig, Tubeless
  • Vollhydraulische SAFR™-Ölbadbremsen, Mehrscheiben, ölgekühlt
  • Drehmomentwandler mit automatischer Überbrückung

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG

  • Mulde, Kipp-, (14,4 m³/18,8 yd³)
  • Katalysator-/Schalldämpfereinheit
  • Zentralisierte Schmierstellen
  • Aufkleber, internationale Piktogrammgrafiken
  • Motor- und Getriebeschutzbleche
  • Kotflügel, standardmäßig mit Schmutzfängern vorn, hinten
  • Brandschutzwand
  • Manueller Abschalthahn des Kraftstoffsystems
  • Rahmenhubösen
  • Zugbolzen vorn und hinten
  • Haltegriff (Auf-/Abstieg Oberdeck)
  • Gelenk, Knick- und Pendel-
  • Betriebs- und Wartungshandbuch – Englisch und andere zutreffende Landessprachen zur Auswahl
  • S·O·S-Anschluss
    – Kühlmittel
    – Motoröl
    – Hydrauliköl
    – Getriebeöl
  • Ausschwenkbares Kühlerschutzgitter
  • Reifen und Felgen: Im Abschnitt über obligatorische Arbeitsgeräte der Maschinenpreisliste muss eine Reifenauswahl getroffen werden. Im Basispreis der Maschine ist nur ein Betrag für standardmäßige Tubeless-Felge enthalten.

AD30 Sonderausrüstung

SONDERAUSRÜSTUNG

  • Achse, Ausführung für breite Mulde, vorne – hinten
  • Batterieabschaltung
    – Bodenisolation, Trennschalter in Fahrerkabine
    – Bodenisolation, Motorausschalter
    – Bodenisolation, Trennschalter in Fahrerkabine, Motorausschalter
  • Kippmulde
    – Mulde, (11,3 m³/14,8 yd³)
    – Mulde, (16,8 m³/21,9 yd³) Konfiguration mit breiter Mulde
    – Mulde, (17,5 m³/22,9 yd³)
  • Ausstoßermulde
    – Ausstoßer, (15,2 m³/19,9 yd³)
    – Ausstoßer, (16,8 m³/21,9 yd³)
  • Kippmuldenauskleidungen, Stoß und Verschleiß
    – 10 mm (0,4"), Mulde, Kipp- (11,3 m³/14,8 yd³)
    – 10 mm (0,4"), Mulde, Kipp- (14,4 m³/18,8 yd³)
    – 10 mm (0,4"), Kipp- (16,8 m³/21,9 yd³) für Konfiguration mit breiter Mulde
    – 10 mm (0,4"), Mulde, Kipp- (17,5 m³/22,9 yd³)
  • Bremsdruckanzeigen
  • Kamera, Farbe, nach hinten ausgerichtet
  • Abdeckung, vandalismussicher, für den Transport
  • Motoroptionen
    – Motor, Ventilation Reduction (VR)
    – Entsprechend Tier 3
    – Abgasnachbehandlungsoptionen (nur zur Verwendung mit VR-Motor)
    • DPF-Filter (Flow-through)
  • Schnellbefüllungssystem
    – Kühlmittel
    – Motoröl
    – Kraftstoff (Einzeltank)
    – Hydrauliköl
    – Getriebeöl
  • Kotflügel, breite Mulde, Schmutzfänger vorn, hinten
  • Feuerlöschanlage
    – Ansul, Pulver
    – Schaum, wasserbasiert
  • Flüssigkeiten
    – Arctic-Kraftstoff
    – Arctic-Kühlmittel
  • Beleuchtung
    – Scheinwerfer mit Abblendschalter, LED
    – Heckarbeitsscheinwerfer (an der Fahrerkabine montiert), LED
    – Rückfahrscheinwerfer, LED
  • Schmiersystem
    – Automatik, Kipp- oder Ausstoßermulde
    – Zentralisiert, Ausstoßermulde
  • Grubentransport
    – Für den Grubentransport vorbereiteter Vorderwagen (heftgeschweißt)
    – Für den Grubentransport vorbereitete Kippmulde (heftgeschweißt)
    – Für den Grubentransport vorbereitete Ausstoßermulde (heftgeschweißt)
  • Bedienstand ROPS/FOPS geschlossen
    – Klimaanlage
    – Überdrucksystem und Filter für Fahrerkabine
    – Deckenleuchte
    – Heizung
    – Radiovorrüstung, Fach für Radio und Lautsprecher
    – Sonnenblende
    – Fenster, Fahrerkabinen-Schiebetür
  • Feststellbremsschalterbetätigung
    – Druckbetätigung
    – Zugbetätigung
  • Nutzlast
    – Muldenkipper-Wägesystem (TPMS)
    – Fernanzeige für TPMS
  • Reflexionsfolie
  • Felgen
    – Felgenkennnummer
    – Ersatz, Tubeless
  • Sitz
    – gefederter Sitz Cat Comfort TLV2, Vinyl
    – Gefederter Sitz, T, mechanisch
  • Sitzbezug
    – T und Cat Comfort TLV2
    – Sitzbezug, Beifahrer
  • Notlenkungssystem
  • Service-Werkzeuge
    – Spanndruckschrauben, Auskipper und Ausstoßer
    – Diagnosebox
    – Kippmuldenhubzylinder-Stützen (zum Abbauen der Mulde)
    – Bremsverschleißanzeige
    – Referenz-Teilehandbuch für weitere Werkzeuge erhältlich
  • Schalter
    – Motorabschaltung, Feuerlöschanlagenaktivierung
    – Leerlaufzeitgeber
    – Motorabschaltung, Feuerlöschanlagenaktivierung/Leerlaufzeitgeber
  • Technologie
    – Maschinendatenerfassungssystem (VIMS) Gen 3
  • Reifenanordnungen
    – Reifen, 26.5 × 25 VSNT Bridgestone
    – Reifen, 26.5 × 25 VSDL Bridgestone
  • HINWEIS: In manchen Regionen sind nicht alle Ausstattungsmerkmale erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Cat-Händler.

Vergleichen Sie AD30 mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Produktbroschüren und vieles mehr können heruntergeladen werden.

Vollständige technische Daten, Produktbroschüren und vieles mehr. Melden Sie sich unten an, um weitere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie dieses Formular überspringen.

Einwilligung zum Marketing