< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Der Untertagebau-Lkw AD30 ist für große Produktionsmengen und Transport zu niedrigen Kosten pro Tonne im Untertagebergbau ausgelegt. Die robuste Konstruktion und die einfache Wartung gewährleisten eine lange Lebensdauer bei niedrigen Betriebskosten. Für Leistung konstruiert, auf Komfort ausgelegt, für Langlebigkeit gebaut.

Motor

Maßeinheiten:
Motortyp Cat® C15 ACERT™ Cat® C15 ACERT™ Less
Nennleistung 1800.0 1/min 1800.0 1/min Less
Bruttoleistung – SAE J1995 409.0 HP 305.0 kW Less
Bruttoleistung – VR-Motor – SAE J1995 409.0 HP 305.0 kW Less
Bruttoleistung – Tier 3-Motor – SAE J1995 409.0 HP 305.0 kW Less
Bohrung 5.4 '' 137.2 mm Less
Hub 6.8 '' 171.5 mm Less
Hubraum 928.0 in3 15.2 l Less

Betriebsdaten

Brutto-Maschinengewicht 132300.0 lb 60000.0 kg Less
Nenn-Nutzlast 66139.0 lb 30000.0 kg Less
Muldeninhalt 11,3–17,5 m3 (14,8–22,9 yd3) 11,3–17,5 m3 (14,8–22,9 yd3) Less

Gewichtsangaben

Leer 63647.0 lb 28870.0 kg Less
Vorderachse 42944.0 lb 19479.0 kg Less
Hinterachse 20704.0 lb 9391.0 kg Less
Beladen 132277.0 lb 60000.0 kg Less
Vorderachse 58451.0 lb 26513.0 kg Less
Hinterachse 73826.0 lb 33487.0 kg Less

Gewichtsverteilung

Vorderachse 67.5 % 67.5 % Less
Hinterachse 32.5 % 32.5 % Less
Vorderachse 44.2 % 44.2 % Less
Hinterachse 55.8 % 55.8 % Less

Getriebe

Vorwärts 1 4.2 mph 6.8 km/h Less
Vorwärts 2 7.6 mph 12.3 km/h Less
Vorwärts 3 13.9 mph 22.3 km/h Less
Vorwärts 4 25.4 mph 40.8 km/h Less
Rückwärts 1 4.8 mph 7.8 km/h Less

Seitenantriebe

Differenzialübersetzung 3,38:1 3,38:1 Less
Achsübersetzung 4,76:1 4,76:1 Less
Gesamtuntersetzungsverhältnis 16,13:1 16,13:1 Less

Muldenhydraulik

Anheben 10.5 Sekunden 10.5 Sekunden Less
Absenken 11.2 Sekunden 11.2 Sekunden Less
Gesamttaktzeit 21.7 Sekunden 21.7 Sekunden Less

Muldeninhalt

Mulde 1 14.8 yd3 11.3 m3 Less
Mulde 2 (Standardmulde) 18.8 yd3 14.4 m3 Less
Mulde 3 22.9 yd3 17.5 m3 Less
Breite Mulde 21.9 yd3 16.8 m3 Less
Ausstoßermulde 19.9 yd3 15.2 m3 Less
Ausstoßermulde 22.6 yd3 17.3 m3 Less

Wenderadien

Außenradius 337.4 '' 8571.0 mm Less
Innenradius 198.0 '' 5030.0 mm Less
Achspendelung 10.0 Grad 10.0 Grad Less
Lenkeinschlagwinkel 42.5 Grad 42.5 Grad Less

Überrollschutz

ROPS-Normen ROPS (Überrollschutz) für die von Caterpillar angebotene Fahrerkabine erfüllt die ROPS-Kriterien gemäß ISO 3471, SAE J1040, AS2294.2, EN13510. ROPS (Überrollschutz) für die von Caterpillar angebotene Fahrerkabine erfüllt die ROPS-Kriterien gemäß ISO 3471, SAE J1040, AS2294.2, EN13510. Less
FOPS-Normen FOPS (Falling Objects Protection Structure, Aufbau zum Schutz vor herabfallenden Gegenständen) erfüllt die Anforderungen gemäß ISO 3449, SAE J231, AS2294.3, EN13627 FOPS-Kriterien. FOPS (Falling Objects Protection Structure, Aufbau zum Schutz vor herabfallenden Gegenständen) erfüllt die Anforderungen gemäß ISO 3449, SAE J231, AS2294.3, EN13627 FOPS-Kriterien. Less

Füllmengen

Motorkurbelgehäuse mit Filter 9.0 US-Gall. 34.0 l Less
Getriebe 18.0 US-Gall. 67.0 l Less
Hydrauliktank 87.0 US-Gall. 330.0 l Less
Kühlsystem 20.0 US-Gall. 74.0 l Less
Differenzial und Seitenantriebe, vorn 15.0 US-Gall. 56.0 l Less
Differenziale und Seitenantriebe, hinten 15.0 US-Gall. 56.0 l Less
Kraftstofftank 132.0 US-Gall. 500.0 l Less

Reifen

Reifen-größe 26,5 × R25 VSNT 26,5 × R25 VSNT Less

Antriebsstrang – Motor

Der Cat-Motor C15 ist auf Leistung, Zuverlässigkeit und Effizienz ausgelegt.


Antriebsstrang – Getriebe

Bessere Kraftübertragung zur Steigerung der Produktivität.


Integriertes System Motor/Fahrantrieb

Intelligente Elektronik sorgt für optimale Gesamtleistung.


Cat-Bremssystem

Überlegene Kontrolle fördert das Vertrauen des Fahrers in die Maschine.


Fahrerkomfort

Ergonomisches Design für besten Komfort, Kontrolle und Produktivität über den ganzen Arbeitstag.


Muldensysteme

Robustheit, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit für harte Einsätze untertage.


Konstruktionselemente

Robuste Cat-Konstruktionen – die Haltbarkeitsgaranten des AD30.


Servicefreundlichkeit

Mehr produktive Zeit.


Kundenbetreuung

Der Cat-Händlerservice erhält die Produktivität der Untertage-Bergbaumaschinen.


Sicherheit

Sicherheit steht bei der Konstruktion an erster Stelle.


AD30Standardausrüstung

ELEKTRIK
  • 12-V-Anschluss in Fahrerkabine
  • Drehstromgenerator, 95 A
  • Starthilfeanschluss
  • Batteriehauptschalter, bodennah
  • Schutzschalter, 80 A
  • Korrosionsschutzspray
  • Diagnosestecker
  • Elektrischer Anlasser, 24 V
  • Ausschalter des Motors, bodennah: – Vordere linke Seite
  • Beleuchtung: – Lampe für Brems- und Schlusslicht, LED – Scheinwerfer mit Abblendschalter, Halogen – Heckarbeitsscheinwerfer (an der Fahrerkabine), Halogen – Rückfahrscheinwerfer, Halogen
  • Batterien, wartungsarm
  • Rückfahralarm
  • Anlass- und Ladesystem

ARBEITSUMGEBUNG
  • Cat-Elektroniküberwachungssystem (Cat EMS, Electronic Monitoring System)
  • Warnhorn, elektrisch
  • Anzeigegeräte: – Motorkühlwassertemperatur – Getriebekühlmitteltemperatur – Hydrauliköltemperatur – Kraftstoffstand – Tachometer – Drehzahlmesser
  • Kontrollleuchten: – Warnleuchte – Warnung für Stellung mit angehobener Mulde – Fernlicht – Restbremsdruckwarnung – Dauerbremsenanwendung – Blinker
  • Warnung niedriger Hydraulikstand
  • Offene Fahrerkabine mit ROPS/FOPS-Struktur
  • Sitzbelegungserkennung (Automatik-Feststellbremse)
  • Rückspiegel
  • Gefederter Cat-Komfortsitz TLV2 mit Automatiksicherheitsgurt
  • Beifahrer-/Ausbildersitz mit Sicherheitsgurt
  • Lenkrad mit Neigungs-/Höhenverstellung

ANTRIEBSSTRANG
  • Cat-Sechszylinder-Dieselmotor C15 mit luftgekühltem Ladeluftkühler (ATAAC (Air-to-Air Aftercooler)
  • Automatische Bremse Retardersteuerung
  • Getriebe mit Schaltautomatik, 4 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang
  • Achse, Ausführung Standardbreite, vorn - hinten
  • Schaltruckdämpfung (CTS, Controlled Throttle Shifting)
  • Ansaugluftvorreiniger
  • Elektrische Kraftstoffentlüftungspumpe
  • Abgas, Turboladerfach-Abschirmung
  • Vierradantrieb
  • Langzeitkühlmittel
  • Programmierbare Fahrgeschwindigkeitsbegrenzung
  • Programmierbare Getriebesperre bei angehobenem Ablagekasten
  • Manuelle Entriegelung des Kühlerverschlussdeckels
  • Kühler, Querstrom
  • Felgen, fünfteilig, schlauchlos
  • Vollhydraulische gekapselte Ölbadlamellenbremsen SAFR™, ölgekühlt
  • Drehmomentwandler mit automatischer Sperre

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG
  • Aufbau, Kippmulde (14,4 m3/18,8 yd3)
  • Katalytischer Abgasreiniger/Schalldämpfer-Gruppe
  • Zentralschmierstellen
  • Aufkleber, internationale Piktogramme
  • Motor- und Getriebe-Unterbodenschutz
  • Kotflügel, serienmäßig mit, vorne, hintere Fänger
  • Feuerschutzwand
  • Manuelles Absperrventil des Kraftstoffsystems
  • Kranösen am Rahmen
  • Zugbolzen vorn und hinten
  • Handgriff (Zugang zum/Absteigen vom Oberdeck)
  • Knick-Pendelgelenk
  • Fahrer- und Wartungshandbuch, Englisch
  • S·O·S-Anschluss: – Kühlmittel – Motoröl – Hydrauliköl – Getriebeöl
  • Kühlergrill, ausschwenkbar
  • Reifen und Felgen: Ein Reifen muss aus dem Bereich der obligatorischen Anbauten der Maschinen-Preisliste ausgewählt werden. Im Basispreis der Maschine ist lediglich ein Betrag für standardmäßig schlauchlose Felgen enthalten.

AD30Sonderausrüstung

Achse, Ausführung breite Mulde, vorn - hinten

Batterieabstellung
  • Bodennahe Trennung, Trennschalter in der Fahrerkabine
  • Bodennahe Trennung, Schalter für Motorabschaltung
  • Bodennahe Trennung, Trennung in der Fahrerkabine, Schalter für Motorabschaltung

Kippmulde
  • Aufbau (11,3 m3, 14,8 yd3)
  • Mulde, (16,8 m3, 21,9 yd3) Konfiguration breite Mulde
  • Aufbau (17,5 m3, 22,9 yd3)

Ausstoßer des Aufbaus
  • Ausstoßermulde, (15,2 m3, 19,9 yd3)
  • Ausstoßermulde, (16,8 m3, 21,9 yd3)

Kippmuldenauskleidungen, Stoßbelastung und Verschleiß
  • 10 mm (0,4"), Kippmulde (11,3 m3/14,8 yd3)
  • 10 mm (0,4"), Kippmulde (14,4 m3/18,8 yd3)
  • 10 mm (0,4"), Kippmulde (16,8 m3/21,9 yd3) für Konfiguration mit breiter Mulde
  • 10 mm (0,4"), Kippmulde (17,5 m3/22,9 yd3)

Bremsdruckmesser

Farbkamera, nach hinten gerichtet

Abdeckung, Vandalismusschutz, für den Transport

Motoren
  • Dieselpartikelfilter (nur für den Einsatz mit VR-Motor)
  • Motor, Belüftungsverringerung (VR, Ventilation Reduction)
  • Tier 3

Schnellbetankungssystem
  • Kühlmittel
  • Motoröl
  • Kraftstoff (Einzeltank)
  • Hydrauliköl
  • Getriebeöl

Kotflügel, breite Mulde, vorne, hintere Fänger

Feuerlöschanlage
  • Ansul, Trockenpulver
  • Schaumstoff, auf Wasserbasis

Flüssigkeiten
  • Kraftstoff, Arctic
  • Kühlmittel, Arctic

Beleuchtung
  • Scheinwerfer mit Abblendschalter, LED
  • Heckarbeitsscheinwerfer (an der Fahrerkabine), LED
  • Rückfahrscheinwerfer, LED

Schmiersystem
  • Automatik, Kipp- oder Ausstoßermulde
  • Zentral, Ausstoßermulde

Umladung in Bergwerken
  • Vorderrahmen mit Vorrüstung für Umladung in Bergwerken (heftgeschweißt)
  • Kippmulde mit Vorrüstung für Umladung in Bergwerken (heftgeschweißt)
  • Ausstoßermulde mit Vorrüstung für Umladung in Bergwerken (heftgeschweißt)

Fahrerplatz mit ROPS/FOPS geschlossen
  • Klimaanlage
  • Druckbelüfter und Filter der Fahrerkabine
  • Fahrerkabinen-Deckenleuchte
  • Heizung
  • Radiovorrüstungsfach für Radio und Lautsprecher
  • Sonnenblende
  • Fenster, Fahrerkabinen-Schiebetür

Fahrer- und Wartungshandbuch
  • Chinesisch
  • Indonesisch
  • Französisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Spanisch

Betätigen des Feststellbremsschalters
  • Drücken zum Betätigen
  • Ziehen zum Betätigen

Nutzlast
  • Wägesystem für Muldenkipper (TPMS)
  • Fernanzeige für TPMS

Reflexband

Felgen
  • Felgenidentifikationsnummerierung
  • Reserve, schlauchlos

Sitz
  • Gefederter Cat-Komfortsitz TLV2, Vinyl
  • Gefederter Sitz T-Stück, mechanisch

Sitzbezug
  • T-Stück und Cat-Komfortsitz TLV2
  • Beifahrersitzbezug

Notlenksystem

Service-Werkzeuge
  • Hülsen-Klemmbuchsen, Abkipper und Ausstoßer
  • Diagnosebox
  • Kippmuldenhubzylinder-Träger (für Muldenausbau)
  • Bremsverschleißanzeige
  • Ersatzteilehandbuch für verfügbares zusätzliches Werkzeug

Schalter
  • Motorabschaltung bei Aktivierung der Feuerlöschanlage
  • Leerlaufzeitgeber
  • Motorabschaltung bei Aktivierung der Feuerlöschanlage/des Leerlaufzeitgebers

Technologie
  • Maschinendatenerfassungssystem (VIMS, Vital Information Management System) Gen 3

Reifenausrüstungen
  • Reifen, 26,5 × 25 VSNT Bridgestone
  • Reifen, 26,5 × 25 VSDL Bridgestone

ANMERKUNG: In manchen Regionen sind nicht alle Funktionen erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Cat-Händler.