Untertage-Last-Transport-Abkipp-Radlader R1700

Angebot anfragen Händler suchen

Wichtige Spezifikationen

Motormodell
Cat® C13
Cat® C13
Bruttoleistung– ISO 14396
361 HP
269 kW
Nenn-Nutzlast
33069 lb
15000 kg

Übersicht

DIE CAT-LHDS DER NEUEN GENERATION BIETEN MEHR

Der R1700 bedeutet einen gewaltigen Fortschritt in Bezug auf Konstruktion, Technologieintegration und Dieselemissionskontrollen von Untertage-Fahrladern.

Vorteile

34% SPARSAMER IM VERBRAUCH

Möglich durch den Cat-Motor C13 und eine extrem effiziente Hydraulik.

20% HÖHERE KAPAZITÄT

Ein echter 15-Tonnen-Lader sowohl für Laden und Transportieren als auch zum Beladen von Muldenkippern.

65% MEHR HUBKRAFT

Spürbare Kraft und Leitung in der Halde – schnellere Lastspiele.

Produktspezifikationen für R1700

Motormodell Cat® C13 Cat® C13
Bruttoleistung– ISO 14396 361 HP 269 kW
Bruttoleistung – VR-Motor – ISO 14396 361 HP 269 kW
Anmerkung (5) Optionales Belüftungsverringerungspaket erhältlich. Optionales Belüftungsverringerungspaket erhältlich.
Anmerkung (4) Keine Motordrosselung erforderlich bis zu 2895 m (9500') bei Nenndrehzahl für Motoren gemäß Stufe V, 3505 m (11.500') für Motoren vergleichbar mit Tier 3 / Stufe IIIA sowie 3200 m (10.500') für VR-Motoren gemäß Tier 2 / Stufe II. Keine Motordrosselung erforderlich bis zu 2895 m (9500') bei Nenndrehzahl für Motoren gemäß Stufe V, 3505 m (11.500') für Motoren vergleichbar mit Tier 3 / Stufe IIIA sowie 3200 m (10.500') für VR-Motoren gemäß Tier 2 / Stufe II.
Anmerkung (3) Alle Nennleistungsbedingungen basieren auf ISO/TR14396, Ansaugluft-Normalbedingungen mit barometrischem Gesamtdruck von 100 kPa (29,5 in Hg), Dampfdruck von 1 kPa (0,295 in Hg) und Temperatur von 25 °C (77 °F). Leistungsmessungen erfolgten mit Kraftstoff gemäß EPA-Spezifikationen in 40 CFR Teil 1065 und EU-Spezifikationen in der Richtlinie 97/68/EG mit einer Dichte von 0,845-0,850 kg/l bei 15 °C (59 °F) und einer Kraftstoffeinlasstemperatur von 40 °C (104 °F). Alle Nennleistungsbedingungen basieren auf ISO/TR14396, Ansaugluft-Normalbedingungen mit barometrischem Gesamtdruck von 100 kPa (29,5 in Hg), Dampfdruck von 1 kPa (0,295 in Hg) und Temperatur von 25 °C (77 °F). Leistungsmessungen erfolgten mit Kraftstoff gemäß EPA-Spezifikationen in 40 CFR Teil 1065 und EU-Spezifikationen in der Richtlinie 97/68/EG mit einer Dichte von 0,845-0,850 kg/l bei 15 °C (59 °F) und einer Kraftstoffeinlasstemperatur von 40 °C (104 °F).
Anmerkung (1) Die Nennleistungsangaben gelten bei einer Nenndrehzahl von 1800/min für LRC-Motoren (VR und Tier 3 / Stufe IIIA) unter den in der angegebenen Norm festgelegten Referenzbedingungen. Die Nennleistungsangaben gelten bei einer Nenndrehzahl von 1800/min für LRC-Motoren (VR und Tier 3 / Stufe IIIA) unter den in der angegebenen Norm festgelegten Referenzbedingungen.
Anmerkung (2) Die Nennleistungsangaben gelten bei einer Nenndrehzahl von 2050/min für HRC-Motor (Stufe V) unter den in der angegebenen Norm festgelegten Referenzbedingungen. Die Nennleistungsangaben gelten bei einer Nenndrehzahl von 2050/min für HRC-Motor (Stufe V) unter den in der angegebenen Norm festgelegten Referenzbedingungen.
Brutto-Maschinenmasse – beladen 138316 lb 62739 kg
Ausbrechkraft – Heben und Kippen 53330 lb 24190 kg
Kippschaufel – 1 – Standardschaufel 7.5 yd³ 5.7 m³
Leichtgutschaufel 11.2 yd³ 8.6 m³
Kraftstoffsystem 128.4 gal (US) 486 l
DEF-Tank 7.1 gal (US) 27 l
Differenzial und Seitenantrieb vorn 39 gal (US) 148 l
Differenzial und Seitenantrieb hinten 37.2 gal (US) 141 l
Getriebe 14.2 gal (US) 54 l
Bruttoleistung – Motor entsprechend Tier 3 / Stufe IIIA – ISO 14396 361 HP 269 kW
Nennleistung: Bruttoleistung – Motor entsprechend Tier 3 / Stufe IIIA – ISO 14396 361 HP 269 kW
Bruttoleistung – EU-Stufe V – ISO 14396 345 HP 257 kW
Anmerkung (7) Optionaler Motor gemäß Emissionsnormen Tier 4 Final und Stufe V ebenfalls erhältlich. Optionaler Motor gemäß Emissionsnormen Tier 4 Final und Stufe V ebenfalls erhältlich.
Nennleistung: Bruttoleistung – Motor gemäß Stufe V – ISO 14396 345 HP 257 kW
Nennleistung: Bruttoleistung – VR-Motor – ISO 14396 361 HP 269 kW
Anmerkung (6) Ein optionaler Motor mit Emissionswerten vergleichbar mit Tier 3 und Stufe IIIA ist ebenfalls erhältlich. Ein optionaler Motor mit Emissionswerten vergleichbar mit Tier 3 und Stufe IIIA ist ebenfalls erhältlich.
Schaufelinhalt 5,7-8,6 m³ (7,5-11,2 yd³) 5,7-8,6 m³ (7,5-11,2 yd³)
Verschraubte Schaufel 8.9 yd³ 6.8 m³
Nenn-Nutzlast 33069 lb 15000 kg
Statische Kipplast – geradeaus – Hubrahmen waagrecht 83218 lb 37747 kg
Statische Kipplast – voll eingelenkt – Hubrahmen waagrecht 69635 lb 31586 kg
Nutzlast 33069 lb 15000 kg
Leer – Vorderachse 38358 lb 17399 kg
Leer – Hinterachse 56831 lb 25778 kg
Beladen – Vorderachse 91412 lb 41464 kg
Beladen – Hinterachse 36846 lb 16713 kg
Leer 95189 lb 43177 kg
Beladen 128258 lb 58177 kg
Vorwärts – 1 3 mile/h 4.9 km/h
Vorwärts – 2 5.7 mile/h 9.2 km/h
Vorwärts – 3 10.2 mile/h 16.4 km/h
Vorwärts – 4 17.9 mile/h 28.8 km/h
Rückwärts – 1 3.7 mile/h 5.9 km/h
Rückwärts – 2 6.5 mile/h 10.5 km/h
Rückwärts – 3 11.6 mile/h 18.7 km/h
Rückwärts – 4 20.2 mile/h 32.5 km/h
Anheben 6.8 s 6.8 s
Abkippen 3.3 s 3.3 s
Absenken, leer, durch Eigengewicht 2.9 s 2.9 s
Gesamttaktzeit 13.2 s 13.2 s
Kippschaufel – 2 8 yd³ 6.1 m³
Kippschaufel – 3 8.6 yd³ 6.6 m³
Kippschaufel – 4 9.8 yd³ 7.5 m³
Kippschaufel – 5 10.5 yd³ 8 m³
Ausstoßerschaufel 7.6 yd³ 5.8 m³
Wenderadius, außen 270 in 6857 mm
Wenderadius, innen 123.5 in 3139 mm
Achspendelung
Lenkeinschlagwinkel 44° 44°
Reifengröße 26.5R25 26.5R25
Kühlsystem 19.8 gal (US) 75 l
Hydrauliktank 35.7 gal (US) 135 l
Kurbelgehäuse 9.8 gal (US) 37 l

R1700 Standardausrüstung

ANTRIEBSSTRANG

  • Bremsachsenkühlung
  • Bremsen, vollhydraulisch, gekapselt, Mehrscheiben-Betriebsbremse im Ölbad (SAFR)
  • Motor:
    – Cat-Dieselmotor C13, 6 Zylinder
    – Luftgekühlter Ladeluftkühler (ATAAC)
  • Filter, Motor, abgesetzt montiert
  • Elektrische Kraftstoffentlüftungspumpe
  • Ölfilter, Getriebeöl, lange Lebensdauer
  • Vorreiniger, Lufteinlass
  • Drehmomentwandler, Überbrückungskupplung (LUC, Lock Up Clutch)
  • Getriebe:
    – Elektronische Kupplungsdrucksteuerung (ECPC)
    – Automatisches Planeten-Lastschaltgetriebe (4F/4R)
    – Getriebeneutralisiereinrichtung
  • Antriebsschlupfregelung

ELEKTRIK

  • Alarm, Rückfahr-
  • Drehstromgenerator, 150 A
  • Batteriehauptschalter, vom Boden aus zugänglich
  • Batterien, wartungsarm
  • Diagnosestecker
  • Motorausschalter
  • Beleuchtung, extern, vorn, hinten (LED)
  • Beleuchtung, Bremsleuchten, zwei (LED)
  • Anschluss, Fremdstart
  • Starter, elektrisch, 24 V
  • Anlass- und Ladesystem
  • Rückfahr-Warneinrichtung

ARBEITSUMGEBUNG

  • Fahrerkabine, ROPS-/FOPS-zertifiziert.
  • Mehrzweck-Farbanzeige (CMPD):
    – Bremsanzeigen vorn und hinten
    – Getriebedruck
    – Systemdiagnose
    – Restbremswarnung
  • Warnhörner, elektrisch
  • Instrumente/Anzeigen:
    – Tachometer/Drehzahlmesser
    – Kraftstoffstand
    – Hydrauliköltemperatur
    – Motorkühlwassertemperatur
  • Fahreranwesenheitssystem
  • Automatische Bremsenbetätigung (Automatic Brake Application, ABA)
  • Leuchte, Warnung, Restbremse
  • Monitor, Türklinke
  • Elektrohydraulische Arbeitshydraulik-Bedienelemente (Einzel-Joystick)
  • Automatiksicherheitsgurt
  • Befestigungen, Radio und Lautsprecher (×2)
  • Steuergeräte, am Dach montiert (mit Wartungsfachzugang)
  • Stauraum, abgeschlossen, 5 l (3 US-Gall.)
  • Kleiderhaken
  • Getränkehalter
  • Armlehnen und Knieauflagen, getrennt verstellbar

REIFEN, FELGEN UND RÄDER

  • Die Bereifung muss aus der obligatorischen Ausrüstung ausgewählt werden.
  • Felgen (Satz mit vier):
    – Fünfteilig

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG

  • Kippschaufel
  • Kotflügel, vorn, hinten
  • Brandschutzwand
  • Kraftstoffhahn, Handabstellung
  • Schutzvorrichtung, Motor und Getriebe
  • Hubrahmenpositionierer für Schaufelrückführung
  • Kühlerschutzgitter, ausschwenkbar
  • Service-Ölprobe
  • Handgriffe
  • Verschleißstreifen:
    – Kraftstofftank
    – Hydraulik
  • Betriebs- und Wartungshandbuch – Englisch und andere Sprachen
  • Bremsleuchten
  • Product Link Elite

WAHLMÖGLICHKEITEN:

  • Motoren:
    1. Belüftungsverringerung (Ventilation Reduction) C13
    2. Entsprechend Tier 3 / Stufe IIIA C13
    3. Stufe V C13
  • Fahrerkabine:
    1. Geschlossen
    2. Öffnen
  • Fenster:
    1. Einfachverglasung
    2. Doppelverglasung
  • Sitze:
    1. T-Sitz (mit Federung)
    2. Sitz (mit Federung)

R1700 Sonderausrüstung

SONDERAUSRÜSTUNG

  • Hydraulische Schwingungsdämpfung
  • Reversible Hydrauliklenkungsleitungen
  • Schnellbetankungsanlage
  • Schnelles Einfüllen und Ablassen von Flüssigkeiten
  • Felgen, Tube Type
  • Steuerfunktionen für alternative Arbeitshydraulik
  • Batterietrennschalter in der Fahrerkabine
  • Schmierautomatik
  • Hocheffizienzkühler*
    * Standardausrüstung bei Motor gemäß Stufe V.
  • Leichtgutschaufel
  • Ausstoßerschaufel
  • Verschraubte Schaufel
  • Anschraub-Schaufelschneiden
  • Schaufelscheiden mit MAS-Verschleißkappen
  • Farbrückfahrkamera
  • Reifenüberwachung
  • Cat PAYLOAD-Überwachung
  • Product Link Elite mit WLAN**
    ** Bitte regionale Verfügbarkeit mit Ihrem Cat-Händler klären.
  • Fernsteuerungsschnittstelle für Command für den Untertagebau
  • Cat-Sichtlinien-Fernempfänger für die Maschine
  • Cat-Konsole für Sichtlinien-Fernbedienung (mit Schultergurt)
  • Cat-Füllautomatik
  • Steuerungsgruppe für Funkkommunikation
  • Ersatzfelge
  • Schutzvorrichtungen – Beleuchtungsgruppe
  • Schutzvorrichtungen – hinteres Seitenausstellfenster
  • Verschleißstreifen – Fahrerkabine
  • Ansul-Feuerlöschanlage – nass, 57 l (15,1 US-Gall.)
  • Reflexionsfolienaufkleber
  • Hubpaket für Grubentransport
  • Bergungsstange oder Bergungshaken zum Lösen der Bremsen, Schraubenbefestigung
  • Handläufe, Schnellentriegelung
  • Zusätzliches Handlaufpaket
  • Serviceschachtleuchte
  • Muldenkipperbeladungsleuchte
  • Schaufelschneidmesser und Schneidenschutz
  • Mechanisch montiertes Verschleißschutzsystem für Schaufeln
  • Schaufelabsatzkappen
  • Schaufel-Verschleißstreifen
  • Schaufelauskleidungen
  • Arctic-Kühlmittel
  • Vandalismusschutz
  • Arctic-Kraftstoff (extrem schwefelarmer Dieselkraftstoff)

Vergleichen Sie R1700 mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Produktbroschüren und vieles mehr können heruntergeladen werden.

Vollständige technische Daten, Produktbroschüren und vieles mehr. Melden Sie sich unten an, um weitere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie dieses Formular überspringen.

Einwilligung zum Marketing